Tartarini Fachmann im Norden?

Diskutiere Tartarini Fachmann im Norden? im Tartarini Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, ich war länger nicht mehr hier bei Euch. Nach nunmehr vier Jahren auf LPG würde ich gerne mal die Einstellungen meiner Tartarini Anlage...

  1. TJ0705

    TJ0705 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich war länger nicht mehr hier bei Euch. Nach nunmehr vier Jahren auf LPG würde ich gerne mal die Einstellungen meiner Tartarini Anlage überprüfen lassen. Nur ne Vorsichtsmaßnahme, er läuft im Prinzip gut. Werkstatt meinte neulich, es gäbe irgendwelche "zu mager" Meldungen, was ich mir eigentlich nicht so recht vorstellen kann.

    Bei meinem Umrüster, mit dem ich eigentlich zufrieden war, hat leider seit der Umrüstung das ganze Team mindestens einmal gewechselt, so daß ich nun wieder nicht weiß, wie gut die Jungs dort sind.

    Deshalb meine Frage an Euch, wer sich hier im Norden (Hamburg, Schleswig-Holstein, Niedersachsen bis Bremen) richtig gut - und ich meine mal so richtig gut - mit Tartarini auskennt. Das muß nicht unbedingt ne Firma sein. Falls jemand von Euch ein Tartarini-Spezi ist, kann man sich vielleicht auch so helfen. Ich möchte halt einfach mal jemanden draufschauen lassen, der wirklich Ahnung von der Feineinstellung hat.

    Danke und Grüße

    Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Tartarini Fachmann im Norden?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TMD007

    TMD007 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    um was fürn auto geht es mit was für ner anlage?seqenziell oder venturi?
    komme aus nähe bremerhaven
     
  4. TJ0705

    TJ0705 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
  5. TMD007

    TMD007 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    also meine meinung...wenn der verbrauch immer gleichbleibend ist und das auto schon so lang gut läuft würd ich da gaaa nix dran machen...wenn die einstellung nich mehr stimmen sollte aus welch einem grund auch immer(verdampfer lässt nach so das der druck weniger wird, railhub passt nicht mehr,filter dicht etc.)...denn wird der verbrauch hoch bzw runtergehen und die mkl meldet sich;)...von daher würd ich nix machen--->never change a running system;)

    mfg
     
  6. TJ0705

    TJ0705 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Einschätzung. Also laufen tut er nach wie vor prima. Mich hat vor allem die Info der Werkstatt (selbst Gasumrüster) verunsichert, daß da angeblich irgendwas mager laufen würde auf Gas. Es klang nicht besonders plausibel oder fachmännisch - vielleicht auch einfach nur dummes Zeug.

    Ich habe auch mal eine Zeit mit Ethanol experimentiert. Es könnte auch damit etwas zu tun gehabt haben. Das war zu dem Zeitpunkt noch nicht lange her. Deshalb will ich diese Info nicht überbewerten. Dachte mir nur, es kann ja nicht schaden, mal nachzuschauen. Vielleicht läßt sich auch noch etwas optimieren. Zum Beispiel fahre ich heute viel mit Anhänger. Das sind Laszustände, die mein Umrüster damals nicht voraussehen oder simulieren konnte. Naja, man macht sich halt so seine Gedanken.

    MKL kommt aber nicht. Und auch sonst alles geschmeidig. Der Verbrauch ist vielleicht 0,5-1l höher als zu Anfang. Aber das ist bei knapp 18l Gasverbrauch nicht viel, und wie gesagt fahre ich inzwischen meist mit nem kleinen Anhänger durch die Gegend und auch mehr Kurzstrecke als damals. Dieser Mehrverbrauch ist also erklärbar.

    Ok, also ich würde nach wie vor gerne mal einen fachkundigen Dritten auf die Einstellungen schauen lassen. Vielleicht kann man noch etwas verbessern. Hast mich ansonsten aber bestärkt, daß alles ok ist. Danke.

    Grüße Dirk
     
  7. TMD007

    TMD007 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    ja der fehler mager kommt mit sicherheit vom ethalolbetrieb...weil mit ethanol muss eigendlich mehr kraftstoff eingespitzt werden(däfür gibs extra zwischensteck steuergeräte von denen ich nix halt) weil der brennwert nicht so hoch ist....und wenn der dauerhaft zu mager laufen würde, würde wie gesagt die mkl kommen!...von daher würd ich mir keine sorgen machen!...wo kommst denn genau her?
     
  8. TJ0705

    TJ0705 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Klingt gut. ;-)

    Ich hatte mich mit Ethanol langsam vorgetastet, und das lief im Prinzip bis hin zu E50 auch richtig gut. Als dann ein paarmal vereinzelt die MKL im Ethanolbetrieb kam, habe ich es wieder bleiben lassen und mit Super nachgefüllt. Fahre ja eh auf Gas, insofern war es nur Spieltrieb oder "wissenschaftliches Interesse". :-)

    Angeblich kam aber die Mager-Meldung bei der Werkstatt (Ich war da nur zur Inspektion, nicht wegen einem Problem.) immer nach Umschalten auf Gas und nicht bei der restlichen Ethanol/Benzin Mischung. Aber wie gesagt, das klang für mich verworren und nicht wirklich nachvollziehbar. Ich werde dann wohl einfach bei der nächsten Gasinspektion in 10.000km mal nachsehen lassen.

    Ich komme aus Hamburg-Neugraben, also Richtung Stade/Cuxhaven raus der letzte Ortsteil.

    Grüße Dirk
     
  9. #8 reddevil14483, 27.12.2009
    reddevil14483

    reddevil14483 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle!!
    Ich knüpfe hier mal direkt an....
    Brauche ebenfals einen Fachmann für Tartarini.
    Es geht um einem VW Passat 3b 5zylinder,vor ca 3Jahren umgerüstet.
    Sobald ich Gas einschalte läuft der kleine nur noch auf gefühlten 3 Zylindern...
    Werkstatt(von der ich garnichts mehr halte)sagt,tja wird wohl Steuergerät sein.Da auch das Signal von Benzinseite fehle.Auf Benzin läuft er wie ein Urwerk(Motor ist grad ein Jahr alt)Wenn es das Steuergerät dann aber nich ist muß ich dieses trotzdem bezahlen.Tartarini gibt wohl so kein Steuergerät zum testen raus da die wissen wer umgerüstet hat,und sagen deshalb ne!Erst Kabelbaum prüfen....Die Anlage frist mir die Haare vom Kopf,und das nur weil mein super Umrüster kein Plan hat!
    Brauche eure hilfe!!
    MfG Christian
     
  10. TMD007

    TMD007 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    lief das auto denn überhaupt schon mal vernünftig? oder ist de fehler jetzt erst aufgetreten? wurde schon etwas neu gemacht? was sagt der fehlerspeicher?(benzin+gassteuergerät) was für gasrails sind verbaut? mach ma nen bild vom motorraum. woher kommst denn?

    mfg
     
  11. #10 reddevil14483, 29.12.2009
    reddevil14483

    reddevil14483 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Irgendwann lief das Auto zeitweise auch mal naja gut....:(
    Neu gekommen ist über die 3 jahre auch schon einiges...Rails,Sensoren,Steuergerät in versuch...
    Aber sagen wir so,vor ca 6monaten lief er "in ordnung"leichtes zuckeln bei 1800 Umdrehungen.Hatte aber einen gesunden Verbrauch auf beiden Tanks.Dann ging die Anlage ab und an aus...Bis das Auto mal ganz stehen blieb.Da war die Sicherung des Motorsteuergeräts durch...Warum?wußte keiner....Also vor lauter Haßgefühle Sicherung von Gasanlage gezogen...Solief das Auto tadellos.Aber ohne Gas..Nun zum Tüv ließ die Anlage sich nicht mehr einschalten...Die Schlauen also wieder ran,3!!mal....Ging nicht.Hieß immer "Es fehlt das Drehzahlsignal"Warum?tja...
    Bin dann dabei geblieben,Seh dabei so auf dem Laptop das garkeine Kl15 da war...Mal da mal weg...Deren erklärung"Ja das kommt weil das Drehzahlsignal ja weg is...gemessen-Nö stimmt kriegt garkeine Zündung...Das sind dann Experten....
    Seitdem Läuft Anlage wieder.Auto aber auf Gas eben nur auf 3 Zylinder(gefühlt)
    Nun kam der Fehler das das Benzinsignal von ich meine dem 3.Zylinder fehlt.Im Gassteuergerät.
    Benzin hat keine Fehler gehabt.Er läuft aber auf Benzin super.Also muß das Signal doch da sein?!Woran seh ich denn welche Rail drin sitzt?Bild kommt morgen!Ach ja irgendwie wenn der Schlaue probiert rein zu gehen und von Laptop umzuschalten spinnt das Gassteuergerät noch mehr.Da aber 3Werkstätten dabei waren geben die sich alle gegenseitig die Schuld...Keiner hat aber überhaupt nen plan...
    So, langer Text...:rolleyes:
    Komme aus nähe Zeven.Da ist Wremen ja ne knappe Stunde weg.

    MfG
     
  12. TMD007

    TMD007 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    ja wo hattest denn kl.15 gemessen?...musst bedenken das du 2 grosse stecker am gassteuergerät hast...die sind beide für düsen unterbrechung, es wird aber nur bei einem kl.15 abgegriffen!....desweiteren muss ich deiner werkstatt da recht geben...wenn kein drehzahlsignal da ist denn zeigt das gassteuergerät gaaaaaaa nix an...auch keine kl.15. versuche mal am anfang unter konirugationen den drehzahltyp einzustellen....da kann man zwischen standardt und schwach wählen...stell das ma um, egal auf was es steht...desweiteren vermute ich bei dir das deine rails evtl. verklebt sind....evo 07(komplettschwarz und aus plastik+es steht auch druff) muss man einschicken...die t03 (graue spulen unterster teil ist aus metall)kann man auch prima selber überholen...und wie gesacht mach ma bilder

    mfg

    tyade
     
  13. #12 reddevil14483, 01.01.2010
    reddevil14483

    reddevil14483 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    27.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und ein frohes neues Jahr an alle!
    Anbei die Bilder.
    Der Mechaniker suchte immer nach dem Drehzahlsignal,dies war aber da.Es fehlte kl15.
    Stimme Dir dabei auch zu das das nur an einem Stecker anliegen muß!
    Aber genau da war ja nix.Er hat nun aber auf dem zweiten Stecker auch 15 gehabt,da hat der Mechaniker das dann ab genommen.Er meint das daß Steuergerät einen weg hat.Da ja ein Signal von Benzin kommen muß, da er ja darauf läuft.Dies aber nicht benutzt um die Rails zu steuern...Beim verkleben der Rails, würde da denn auch so ein fehler kommen? Nen Steuergerät zum Testen will er nicht riskieren,da Tartarini von der Einbauwerkstatt wohl nicht angetan ist geben die vor Kabelbaumprüfung auch keins raus!Außer ich kaufe dies.Wenn das dann aber nicht der Fehler war....bin ich der Dumme.Kabelbaum prüfen meint er kommen gut 500 euro bei raus...Steuergerät noch mehr...
    Software/Hardware um Fehler auszulesen oder zu programieren suche ich schon seit längerem ohne erfolg.WS gibt nichts raus.
    Wo bekommt man sowas denn?
    MfG christian
     

    Anhänge:

  14. TMD007

    TMD007 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 Pt Steve, 13.04.2015
    Pt Steve

    Pt Steve AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tartarini Fachmann im Norden?

    Hallo suche auch Hilfe in Form eines Tartarini Fachmannes, habe Probleme den Tank voll zu bekommen und ruckeln in unteren und hohen Drehzahlen dazwischen okay. habe einen PT Cruiser mit 2,0 Liter 4 Zyl. und 141 PS .
    Habe das Auto erst gekauft und brauche es dringend.
    Lösung sollte auch kostengünstig sein, da ich leider in letzter Zeit sehr viel Pech hatte.
    Danke vorab, Tips und Komentare willkommen.
    Ach ja komme aus dem Raum Bremerhaven.
     
  16. #15 horst017, 14.04.2015
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
  17. #16 Pt Steve, 14.04.2015
    Pt Steve

    Pt Steve AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.04.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Tartarini Fachmann im Norden?

    Danke, ja werde ich machen !!
     
  18. Anzeige

  19. dh5hai

    dh5hai AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    moin
    mein auto hyundai trajet bj 2002 136ps. ich komme aus den lk cuxhaven
    ich hatte ein problem mit einen rail da war die feder gebrochen
    dann bin ich via hyundai bremerhaven auf diese firma gestossen
    KFZ-Meisterwerkstatt Dettmann
    ich kann euch nur sagen da wurde mir geholfen! und das auch noch zu einen fähren preis!
    keine abzocke! und es wurde einen auch erklärt was sache war! daumen hoch!
    endlich kann ich wieder auf gas fahren! statt 200euro nun wieder 80euro pro monat!
    predikat sehr empfehlenswert!
    mfg
     
  20. dh5hai

    dh5hai AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.10.2014
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    moin
    habe meine anlage selber zerschossen indem ich die injektoren selber gereinigt habe weil ich dachte
    er hat mir immer gemisch zu mager angezeigt das es dann besser wird! pustekuchen dannach lief die anlage voll scheise!
    war da mit bremsen reiniger bei! also nicht nachmachen! bin nach kfz-meisterwerkstatt dettmann gefahren da wurde mir geholfen!
    es stellte sich auch heraus das das steuergerät falsch programiert war! alles wieder im grünen bereich läuft wieder super!
    +++ danke nochmal stefan fallst du hier mit liest
    mfg
     
Thema: Tartarini Fachmann im Norden?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tartarini hamburg

    ,
  2. tartarini werkstatt

    ,
  3. Tartarini

    ,
  4. tartarini autogas werkstatt,
  5. tartarini händler,
  6. tartarini service,
  7. tartarini in hamburg,
  8. tartarini werkstatt hamburg,
  9. f,
  10. tartarini vertragswerkstatt,
  11. tartarini werkstatt berlin,
  12. tartarini gasanlage werkstatt,
  13. tartarini autogas hamburg,
  14. tartarini umrüster berlin,
  15. TARTARINI BREmen,
  16. tartarini berlin,
  17. tartarini händlersuche,
  18. tartarini fachwerkstatt,
  19. tartarini norden,
  20. tartarini service niedersachsen,
  21. tartarini service hamburg,
  22. tartarini umrüster niedersachsen,
  23. tartarini händler Bremen,
  24. tartarini umrüster,
  25. tartarini werkstatt schleswig- holstein
Die Seite wird geladen...

Tartarini Fachmann im Norden? - Ähnliche Themen

  1. Autogasumrüster/Fachmann für Tartarini TEC97 Raum Stuttgart/Heilbronn gesucht

    Autogasumrüster/Fachmann für Tartarini TEC97 Raum Stuttgart/Heilbronn gesucht: Hallo, nun bin ich auch seit 2 Wochen ein LPG-Heizer :cool:. Macht schon spass den vollen Tank vom Vorbesitzer leerzufahren. Habe die Venturi...
  2. Tartarini etagas Etade s einstellen

    Tartarini etagas Etade s einstellen: Hallo Forum, habe mir nun ein neues Steuer gerät besorgt und eingebaut. Nun wollte ich es einstellen, jedoch verliert der pc nach so ca30 Sek...
  3. Tartarini etagas eTade defekt?

    Tartarini etagas eTade defekt?: Hallo Forum, ich habe mal etwas gemessen. Zum durchmessen habe ich das Steuer gerät geöffnet. Bei + und - gibt es jeweils sehr viele...
  4. Tartarini Etagas Kompatibel? E3 110R-00 6030 E13 10R.02 0676

    Tartarini Etagas Kompatibel? E3 110R-00 6030 E13 10R.02 0676: Hallo Forum, nun ist wohl mein Steuergerät defekt. Auf der Suche nach einem neuen ist mir aufgefallen das meines eines mit der E13 nummer ist,...
  5. Tartarini Etagas nicht auslesbar? Umüster...

    Tartarini Etagas nicht auslesbar? Umüster...: Hallo, heute war ich bei meinem LPG umrüsten. Er sagte er könne bei meiner etegas Anlage nur die Schrittmotoren auslesen weil diese viel zu alt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden