Tankanzeige/Umschalten auf Benzin

Diskutiere Tankanzeige/Umschalten auf Benzin im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, habe seit kurzem eine Prinz Anlage und bin bisher bestens zufrieden. Die Tankanzeige ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber darauf hatte...

  1. Andy80

    Andy80 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe seit kurzem eine Prinz Anlage und bin bisher bestens zufrieden. Die Tankanzeige ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber darauf hatte ich mich nach einigen Forenberichten usw schon eingestellt.

    Die Anzeige sank, so dass zum Schluß nur noch die letzte grüne LED leuchtete (also noch 1/4) Tankinhalt vorhanden ist. Nach insges. 450km schaltete die Anlage aber direkt auf Benzinbetrieb um und die Warnmeldung ertönte.

    Lt. meinem Umrüster (der momentan leider Betriebsferien hat) sollte diese Warnmeldung erst ertönen, wenn er auf Benzin umschaltet und der Gastank leer ist. Lt. Bedienungsanleitung müßte aber zuerst die Reservelampe aufleuchten, das hat sie jedoch nicht getan.

    Später habe ich dann testweise manuell wieder auf Gas umgeschaltet und hatte wieder die 1/4 Tankanzeige und er fuhr auf Gas weiter. Beim erneuten Starten des Motors schaltete er automatisch auf Gas.

    Meine Frage daher:

    Kann es sein dass die Tankanzeige so ungenau ist, dass die Anlage meinte, der Tank wäre leer und somit die Reserveleuchte "übersprungen" hat? Mir ist davor schon aufgefallen, dass die LED Anezeigen ziemlich stark schwanken können oder war das automatische Umschalten sozusagen die Reservewarnung?
     
  2. Anzeige

  3. MX511

    MX511 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Die Tankanzeige des Gastankes ist mehr ein Schätzeisen als eine echte Uhr.
    Und für den Umrüster ist es nahezu unmöglich, sie halbwegs vernünftig einzustellen, da er ja nicht mit verschiedenen Füllständen hantieren kann.
    Nun fahr einfach mal und wenn Du nach dem Tages-KM-Zähler dann etwas
    Erfahrung hast, wann etwa Halbzeit ist, dann soll der Umrüster die Tankuhr
    nochmal justieren.

    (Geht übrigens ganz einfach - Sensor am Multiventil lösen und drehen)
     
  4. MMeier

    MMeier AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Was für ein Tank ist denn überhaupt verbaut?
    Also ein zylindrischer? Oder ein Radmuldentank?
     
  5. Andy80

    Andy80 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hab einen Radmuldentank. Heute hat er wieder nach dem Start auf Gas umgeschalten, nach ein paar Kilometern aber wieder auf Benzin und ließ sich später auch nicht mehr manuell auf Gas schalten.

    War daraufhin tanken und anschließend war alles wieder normal. Scheint also wirklich so zu sein, dass die Reserveanzeige komplett übersprungen wird.
     
  6. #5 Mexico Golf, 28.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2007
    Mexico Golf

    Mexico Golf AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ist bei mir auch so Tankanzeige letzte grüne LED an nach 380 km Warnpiepsen und umschalten auf Benzin.
    Bei dir war einfach der Tank leer,ist alles In Ordnung. Wenn dich wunderst warum du dann wieder beim zurückschalten weiter auf Gas fahren konntest,ist ganz einfach wenn der Tank fast leer ist und du dein Gaspedal durchtretest dann braucht er ja er mehr Gas is ja klar. Das flüssige LPG im Tank schwappt hin und her. Bei Volllast kommt "Luft" in die Leitung richtung Verdampfer. Steuergerät meint kein LPG mehr im Tank schaltet um auf Benzin. Wenn du jetzt wieder zurückschaltest bei konstanter Drehzahl kannste noch vieleicht 10km rausquetschen aber dann ist Sense.Sobald du aber wieder auf Gaspedal tretest "pieps,pieps" Umschalten auf Benzin.

    @MX511: Ist das das kleine Runde teil am Multiventil wo ne analoge Tankuhr montiert ist? Wenn ja hab ich heute dran gedreht an der analogen Anzeige hat sich was getan aber vorne an den LED`s war alles unverändert. Stimmt da was nicht oder muss de Tank zum justieren halb voll sein?? Kannste mir da helfen??

    Gruß Ralph
     
  7. #6 MX511, 29.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2007
    MX511

    MX511 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Ja genau die kleine analoge "Tankuhr", es gehen zwei dünne Kabel ab, die meine ich. Das ist gleichzeitig der äußere Tankfühler, der per Magnet vom
    Schwimmer angesteuert wird.

    Das Problem bei der Justage ist, das der Umrüster im Normalfall nur die Chance
    hat, einen vollen oder einen total leeren Tank zu haben. In beiden Fällen hast
    Du nur nach einer Seite einen Orientierungspunkt. Also wenn die kleine Uhr leer anzeigt und der Tank auch leer ist, paßt es ja scheinbar. Wenn es aber
    nicht genau der Beginn von "Leer" ist zeigt bei anderen Füllständen alles schon falsch an. Bei halb vollem Tank (wenn Du weißt er ist halb voll) kannst Du so lange an der kleinen Uhr spielen, bis Du vorne auf der Anzeige genau den Wechselpunkt zwischen der zweiten und dritten Diode beobachten kannst. Dann hast Du nach unten und nach oben ein Mass und in der Regel geht das Schätzeisen dann so genau wie es die simple Technik hergibt. Ist etwas Gefummel, ich mußte sogar
    ein neues Löchlein bohren, da das Langloch nicht ausgereicht hat. Aber jetzt
    tut es so leidlich.

    Ich hoffe, ich konnte zu später Stunde noch helfen. :-)
     
  8. #7 Mexico Golf, 29.12.2007
    Mexico Golf

    Mexico Golf AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Hallo MX511

    als ich gestern dran rumgedreht hab war der Tank fast leer.Waren vieleicht noch 6 Liter drin. Ich hab können drehen wie ich will an der LED Anzeige hat sich nix getan. Mein Problem vor dem drehen. Ich habe 4 grüne LED`s und eine rote. Wenn der Tank voll ist leuchten 3 grüne. Nach 70km geht die dritte grüne aus ,bei 140km die zweite und die letzte grüne bleibt an bis der Tank leer ist. Also die Rote und die 4. grüne waren noch nie an. Trotz drehen hat sich an den LED`s nich verändert,wobei die analoge Anzeige schön sich bewegt hat beim drehen. Ist doch komisch oder. Hast de da noch nen Tipp für mich.

    Gruß Ralph
     
  9. #8 Power-Valve, 29.12.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    Das ist je nach Multivalve unterschiedlich. Viele lassen sich von aussen nicht einstellen, da muss das Multivalve ausgebaut werden und innen nen kleiner Metallarm verbogen werden.

    Gruss Uwe
     
  10. #9 MX511, 29.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2007
    MX511

    MX511 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralph,

    ich denke UWE und ich, jeder hat auf seine Weise Recht. :-)

    WICHTIG: Die von mir geschilderte Methode funktioniert für Anzeigen, bei denen
    die kleine Anzeige am Tank auch gleichzeitig der elektrische Sensor für die
    Innenanzeige ist, also am drehbaren Anzeigeteil zwei Kabel angeschossen sind. Wenn das so ist, sollte jedes verdrehen dieses Teiles einen Zeigeraus-
    schlagsänderung und damit auch eine Änderung der inneren Anzeige auslösen.

    Leuchten im Moment des Zündung einschalten den alle Dioden kurz oder ist
    womöglich die innere Anzeige nicht OK?

    Hast Du nur innerhalb des Langloches gedreht oder die Fixierschraube(n) ganz
    raus gehabt? Wie gesagt, die Verstellmöglichkeit innerhalb des Langloches reichte bei mir für eine vernünftige Einstellung nicht aus.

    Zu der von UWE angesprochenen technischen Variante kann ich leider nichts
    sagen - die kenne ich selbst nicht.

    *edit* Hab mir eben Deine Fehlerbeschreibung nochmal durchgelesen. Dir bzw. der Anzeige fehlt ja oben (4.LED) und unter (rote LED) ein Stück. Das riecht für
    mich nach einem Defekt es elektrischen Gebers (kleine Uhr) am Tank oder, wenn
    es UWEs System ist, nach einem anderen Problem.
     
  11. #10 Mexico Golf, 29.12.2007
    Mexico Golf

    Mexico Golf AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,
    ist so wie bei dir kleine Anzeige am Geber,da gehen zwei Kabel ab.
    Ich habe den Geber komplett abgehabt und dann gedreht. Was mir jetzt eingefallen ist, vielleicht wurde der Geber um 180 Grad versetzt eingebaut das wäre vieleicht eine Möglichkeit. Im Falle das da was Defekt sein sollte werde ich im nächsten Jahr zum Umrüster fahren,muss eh Inspektion gemacht weren,da soll er nochmal schauen. Wenn ich die Zündung anmache gehen kurz die LED´s an die auch beim Betrieb leuchten. Nur wenn der Tank ziemlich leer ist geht bei Zündung kurz die Rote an.
    Andererseits wnn der Tank voll ist und ich bergauf Parke geht auch die 4. grüne LED an. Könnte der Schwimmer verbogen sein??

    Vielen Dank schonmal für die Antworten.

    Gruß Ralph
     
  12. #11 Power-Valve, 29.12.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    Moeglich. Verbiegen des Schwimmers beeinflusst aber auch immer den Fuellstop. Nur bei manchen Multivalves laesst sich das unabhaengig einstellen. Dazu muss es auf jeden Fall ausgebaut werden.
     
  13. MX511

    MX511 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Probier nochmal etwas rum, auch um 180 Grad drehen. Wenn am Berg die 4. grüne Diode leuchtet, sollte es auch durch Verdrehung der Anzeige am
    Multiventil (Tank) möglich sein. Denn am Berg überträgt sie ja offensichtlich auch "Voll". Auf jeden Fall sollte es möglich sein, durch Drehung wie beschrieben, die Innenanzeige zu beeinflussen.

    Viel Erfolg und guten Rutsch
     
  14. #13 Mexico Golf, 30.12.2007
    Mexico Golf

    Mexico Golf AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0

    Danke. Werd morgen gleich mal bisschen rumdrehen.:D

    Auch Dir und allen Anderen einen Guten Rutsch.

    @Power-Valve: Nee der Füllstop funktioniert einwandfrei. Gehen genau soviel Liter rein die rein sollen.

    Gruß Ralph
     
  15. Anzeige

  16. #14 Mexico Golf, 31.12.2007
    Mexico Golf

    Mexico Golf AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    27.11.2007
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so ich habe gestern mal an der kleinen Tankuhr am Tank rumgedreht.

    Die Verstellmöglichkeit hatte nicht ausgereicht. Ich musste die zwei Nasen an der Uhr wo die Schrauben reinkommen abschneiden das ich sie weiter drehen konnte. Es ist mir auch aufgefallen das ich gleich nach dem drehen keine Veränderung vorne an der Anzeige hatte. Anscheinend ruft das Steuergerät nur alle halbe oder volle Minute den Füllstand ab.
    Jetzt noch ein bisschen Finetuning und dann passt das:D

    Gruß Ralph

    PS: Guten Rutsch und alles:D
     
  17. MX511

    MX511 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    06.05.2006
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ralph,

    schön das es was gebracht hat.

    Viel Spaß mit dem "neuen" Schätzeisen und ein gesundes Jahr 2008!



    ps Die "verzögerte" Übertragung auf die innere Anzeige kannte ich nicht.
     
Thema: Tankanzeige/Umschalten auf Benzin
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw tis

    ,
  2. rote lampe bei der gastankanzeige blinkt

    ,
  3. mercedes 211 benziner volllast bei LPG prinzanlage motor leuchte leuchtet

    ,
  4. tankanzeige mazda mx 5 defekt,
  5. ehemaliger arbeitgeber zahlt letzten lohn nicht,
  6. mazda mx 5 tankanzeige,
  7. lpgforum.de gas tankanzeige zeigt leer tank noch halb voll,
  8. Prins gasanlage tankgeber Anzeige wechseln Anleitung,
  9. tankuhr defekt kein umschalten mehr möhlich,
  10. kia picanto beim umschalten auf gas leuchtet die check lampe,
  11. sensor am multiventil drehen,
  12. dieser magnet überträgt den füllstand an die tankuhr am tank.,
  13. www.kraftstoffanzeig.mazda.mx5.de,
  14. ausbauanleitung mx5 tankanzeige,
  15. analog lpg anzeige,
  16. tankanzeige benzin bei gasanlage zeigt falsch an,
  17. mx5 tanknadel justieren,
  18. lpg tankuhr analog,
  19. prins vsi schaltet immer von gas auf benzin fehler 380,
  20. mazda mx 5 nb wann tank leer,
  21. lpg tank für mx5,
  22. tankanzeiger für autogas zeigt leer ,
  23. kein umschalten von benzin auf gas tankanzeige led komplettausfall,
  24. lpgforum.de multiventil defekt piepen tank leer,
  25. analoge lpg tankuhr
Die Seite wird geladen...

Tankanzeige/Umschalten auf Benzin - Ähnliche Themen

  1. Zavoli Regal - Probleme im Benzinbetrieb

    Zavoli Regal - Probleme im Benzinbetrieb: Hallo! Ich fahre einen Peugeot 106 mit Magnetti Marelli G6 Zentraleinspritzung und einer Zavoli Regal. Im Gasbetrieb läuft der Wagen wunderbar,...
  2. hoher Benzinverbrauch trotz Gasbetrieb

    hoher Benzinverbrauch trotz Gasbetrieb: Moin, ich habe schon hier in Foren nach einer Lösung gesucht, leider nichts passendes gefunden. Zum Problem: Ich habe hier einen Polo BJ.2002 1,4l...
  3. Benzinverbrauch?

    Benzinverbrauch?: Hallo, bisher habe ich mich nicht darum gekümmert, aber diesmal habe ich extra mal "aufgepasst". "" deshalb, weil der Verbrauch so gering ist,...
  4. Motor läuft mit Benzin auf 3 Zylindern; Gasbetrieb fast normal; Fehler P0201

    Motor läuft mit Benzin auf 3 Zylindern; Gasbetrieb fast normal; Fehler P0201: Hallo, ich habe folgendes Rätselraten beim Kangoo meiner Freundin, die ihn seit einem halben Jahr fährt (2005; 1,6; 16 V; Schlüssel-Nrn.: 3333;...
  5. AUDI A4 1.8t Benzin ok LPG ruckelt Hilfe!

    AUDI A4 1.8t Benzin ok LPG ruckelt Hilfe!: Hallo zusammen. Ich richte mich an euch in der Hoffnung das vielleicht jemand den entscheidenden Tipp hat. Habe nämlich schon genug Geld zum...