...tach auch

Dieses Thema im Forum "Neuerscheinungen" wurde erstellt von scheinwerfer, 30.12.2005.

  1. #1 scheinwerfer, 30.12.2005
    scheinwerfer

    scheinwerfer AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ...sch?nes forum, ne menge wissenswerte dinge :D

    ...stell ich mich mal kurz vor: komme aus leipzig, fahre einen audi A6 avant 2.8 quattro,
    und suche eigentlich prim?r eine firma in deutschland, die mir meinen benzinvernichter auf eine Vialle LPi-anlage umbaut
    ...ich w?rde auch nach holland fahren, aber erstens ist das so weit weg und zweitens h?tte ich es lieber,
    wenn die m?rchensteuer von meinen sauer verdienten euronen hier bliebe, sonst geht hier bald garnix mehr...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Ein Herzliches :1163: hier in unserem kleinen aber feinen Forum. Hast also auch immer einen Strudel im Tank, so wie bei meinem VR6!! Mit Gas ist es allerdings ertr?glicher, bin jetzt bei etwa 13 Litern Gas. Das geht....

    Habe ja noch nie was von einer Vialle LPI geh?rt. Ist die was besonderes f?r den A6?? Klar und gut finde ich die Aussage, dass du die Mwst lieber im L?ndle lassen willst... :1100:

    Freue mich auf weitere gute 'Runden' mit dir.

    Gru? Fuddie
     
  4. #3 scheinwerfer, 31.12.2005
    scheinwerfer

    scheinwerfer AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    LPi-technik wird zur Zeit glaub ich nur in holland verbaut (infos zu LPi gibts beim umr?ster AISB: www.aisb.nl)
    in deutschland verbaut das noch keiner (hier ist der gaseinbau ja auch so schon teuer genug), versteh aber eigentlich nicht warum, die vorteile ?berwiegen:

    da bei der fl?ssiggas-einspritzung die d?se so nah wie m?glich neben der original-einspritzd?se plaziert wird (so wie man das eigenlich auch von jedem umr?ster erwarten sollte , aber leider ist es leichter, die ansaugbr?cke einfach von oben anzubohren, und die entstehenden laufzeitprobleme dann mit einstellungsarbeiten zu beseitigen :rolleyes: ), arbeitet das gas-steuerger?t einfach als slave und ?bernimmt die einspritzzeiten von der benzineinpritzung :D
    ausserdem entf?llt wie gesagt der verdampfer und es wird kein eingriff ins k?hlsystem des fahrzeuges n?tig...find ich sch?n, wenn mein V6 nicht so zers?belt wird :D...

    warum das nun aber teurer ist, wei? ich auch nicht so genau...aber sobald ich das wei?, sag ich euch bescheid :) warte noch auf r?ckantwort von AISB....
     
  5. #4 luckskay, 01.01.2006
    luckskay

    luckskay AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich w?rde auch gerne wissen was es kostet!
    LPI von Prins arbeitet doch mit dem Gleichen Prenzip oder ?(
     
  6. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Prins bietet auch LPI an?? Na das w?rde mich ja auch interessieren!

    Fuddie
     
  7. #6 secu351, 02.02.2006
    secu351

    secu351 Guest

    RE: Vialle

    Die LPI-Anlagen von Vialle oder Icom werden sogar schon sehr viel in D verbaut und kosten auch nicht wesentlich mehr als die normalen Verdampferanlagen von Prins, Landi, u.a. Hier ein Umr?ster aus meiner Gegend.
    Gru? secu
    http://www.autogastechnik.net
     
  8. AdMan

  9. #7 scheinwerfer, 02.02.2006
    scheinwerfer

    scheinwerfer AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.12.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    @secu351:

    also das hat sich dann wohl noch nich bis zu uns rumgesprochen:
    ich habe im dezember ungef?hr 30 anfragen an umr?ster im umkreis von 100km um leipzig geschickt, mal abgesehen davon, das ich nur von der h?lfe antwort bekam (vielleicht is so ein modernes medium wie email doch nich das richtige :D), hab ich kein einziges LPI-angebot bekommen, selbst die holl?nder haben sich 2 wochen zeit gelassen mit ihrer antwort...

    ...also bei LPI herrscht dann offensichtlich noch infobedarf, aber die umr?ster machen sich da offensichtlich nich so viel m?he:
    klar, warum soll man dem kunden auch eine anlage anbieten, die sich ohne grossen aufwand und nachfolgende einstellarbeiten einbauen l?sst?
    kann man ja nix dran verdienen :(

    oder um es mal ganz trivial mit meinem audi-werkstattmeister zu sagen:

    was ewig h?lt, bringt uns kein geld!
     
  10. #8 secu351, 03.02.2006
    secu351

    secu351 Guest

    Hi Scheinwerfer,
    wenn Dich diese Anlagen so interessieren, wend Dich doch mal an snuppy69 aus "a-e-u.de", oder "autogas 4you", oder "autogasboerse". Der kann Dir bestimmt einige Umr?ster in der N?he von Leipzig nennen. Aber die einen loben diese Technik in den h?chsten T?nen, andere halte sich wiederum etwas bedeckt. Muss halt jeder selbst entscheiden.
    Geh dort einfach mal auf "Suche" und gib dort "Icom" oder "Vialle" ein.

    Gru? secu
     
Thema:

...tach auch

Die Seite wird geladen...

...tach auch - Ähnliche Themen

  1. Guten Tach!

    Guten Tach!: Guten Tach! Ich bin der Stefan,schon länger hier angemeldet aber noch nicht vorgestellt. Ich bin 41, Lkw-Fahrer,Wohne in der nähe von Stuttgart...
  2. Tach vom Neuen

    Tach vom Neuen: Morgen zusammen, ich bin Neu hier. Ich bin der Rene und 28 Jahre jung. Ich habe vor 2 Monaten einen Chevy Van G20 gekauft mit Venturi...
  3. Tach zusammen!

    Tach zusammen!: Ich dachte, ich stelle mich libber erst mal vor, bevor ich Euch mit meinen Fragen belästige ;-) Bin mittlerweile 45 Jahre alt, habe in grauer...
  4. An alle mal Tach gesacht

    An alle mal Tach gesacht: Hallo Forum Gemeinde. Ich bin Simon, 34 Jahre Alt und komme auch Kachtenhausen bei Lage.Ich bin von Beruf KFZ Mechaniker, und schraube Autos und...
  5. Tach aus der Eifel

    Tach aus der Eifel: ich möchte mich ab jetzt auch dann und wann hier umsehen. Gasfahrer bin ich schon seit Jahren, aber dazulernen kann man immer, vielleicht sogar...