Tach an alle, ein Neuer aus Schaumburg

Diskutiere Tach an alle, ein Neuer aus Schaumburg im Neuerscheinungen Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hallo allerseits, nachdem ich nun Foren durchlaufen habe, die die Adresse zur nächsten Werkstatt herumreichen, (oder die eigene bewerben) hoffe...

  1. #1 brcjusti, 04.08.2010
    brcjusti

    brcjusti AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    nachdem ich nun Foren durchlaufen habe, die die Adresse zur nächsten Werkstatt herumreichen, (oder die eigene bewerben) hoffe ich hier auch Rat unter Schraubern zu bekommen.
    Beim Querlesen deutete sich Interessantes an.

    Die Anlage ist eine BRC-Just im Renault mit 1,6l - 16V.
    Wurde wohl irgendwann in Polen eingeworfen und verklebt.
    Die Rechnung sagt zwar BS - vielleicht war die Hilfskraft auch dort.

    Nun habe ich mein erstes Problem, ich bekomme nur für 5 Cent Gas in den Tank.

    Der Uhr kann man nicht trauen, der Wagen fuhr nach Übernahme ca. 200km auf Gas und der Tank immer noch überfüllt.

    Gummihammer löste auch nichts und so muss ich nun das Muliventil mal ausgebaut in Augenschein nehmen.

    Auf Gas läuft er nicht mehr - ich tippe auf alle.

    Aber wie und mit wechen "Sicherungsmaßnamen" bekomme ich das Restgas aus den Tank?

    (Rundtank Bormech 67R010479):confused:


    Bevor ich wieder Anfahrhilfen von Werkstätten bekomme: Alle 10 Jahre habe ich Autos in Werkstätten gebracht und nie auf Anhieb ordentliche Arbeit erhalten. :mad:
    Somit repariere ich fast 40 Jahren meine Autos selber nach Feierabend - Durchnittsalter der Autos 10 - 20 Jahre bei werktags ca. 100 km Fahrstrecke. :D

    Auf ein interessantes Zusammenwirken, BRC-Justi
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 04.08.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hallo Justi und Willkommen bei uns

    Was war denn in den anderen Foren so schlimm da dran, das es ein Fachmann macht und dir welche empfohlen wurden?

    So etwas ist eine Sache von einer halben Stunde für ein Profi und mag 20-40€ kosten.

    Glaubst du, das du von mir/uns jetzt eine Anleitung bekommst, wie du die Gullis deiner Strasse oder deine Garage mit Gas füllst und ggf Sprengst?

    Sorry, sag uns bitte wo du wohnst und wir schauen ob dort ein guter Umrüster in deiner Gegend ist.

    Multiventil ausbau Lehrgang für Laien gebeen wir hier aus den O.g Gründen nicht.

    Ansonsten bist du hier herzlich Willkommen und du bekommst alle Hilfe, wenn dein Umrüster nicht weiter weiß.

    Gruß Armin
     
  4. #3 brcjusti, 04.08.2010
    brcjusti

    brcjusti AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,

    ganz einfach, meine Anlage ist von einem Fachmann montiert worden.

    Wir können uns gerne mal über Fachleute der Gasbranche (zB. Laborbau) unterhalten - teilweise lebensgefährlich.
    Wie findest Du die Verwechselung von CO und CO²? oder Pressluft und Stadtgas?
    Fachleute!

    Nun frage ich nach den Sicherheitsmaßnahmen für einen leeren Tank - vielen Dank -
    durch die Geheimhaltung werde ich trotzdem keine Werkstatt aufsuchen.
    Also frage ich mal einen Chemiker und die Sichheitsdatenblätter - fertig.

    Leider fehlt mir die Zeit und das Geld, mir den Fachmann meines Vertrauens zu suchen. Bei den KFZlern hatte ich da eine Quote von 80% gegen mich.

    Schaumburg liegt von Holzminden gesehen gleich hinter Hameln, keine Angst, der Berg (Süntel) schützt Dich vor der Gulliexplosion.

    Gruß, Justi

    Anhang:
    Vom Fachmann einbaute Wärmereduzierung Verdampfer........
     

    Anhänge:

  5. #4 Rabemitgas, 04.08.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Hallo Justi


    Es ist immer das selbe.

    ich schreibe das auch bei einer kompletten Selbstumrüstung, wenn Leute 0 Ahnung haben, es aber aus Kostengründen selbst in der Garage machen möchten.

    Dann kommt auch immer die selbe Antwort und zwar:

    Ja aber ich kann........ Ja aber ich bin Beruflich....... : Umrüster taugen alle nix usw......

    Es geht ja auch nicht unbedingt um denjenigen den ich anschreibe naklar fühlt er sich etwas auf den Schlips getreten.....verständlich. Sondern es geht da drum um keine Sachen die Sicherheitsrelevant sind zu veröffentlichen und damit solche Arbeiten auch noch zu verharmlosen.


    Ich Schrieb ja auch oben schon, so etwas kostet ca. 30-50€ und der Umrüster hat dann die Verantwortung!

    wer sich das nicht leisten kann, der sollte sich ein Fahrrad kaufen.

    Wenn du mir jetzt böse bist, kann ichs auch nicht ändern, bin mir aber sehr sicher das es stimmt was ich sage.....oder?

    Gruß Armin
     
  6. #5 brcjusti, 04.08.2010
    brcjusti

    brcjusti AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin,

    in keinster Weise habe ich Dir oder gar allen Umrüstern ihre fachliche Kompetenz abgesprochen - nur ich kann mir das leider noch in meiner Nähe verbliebene eventuell existierende schwarze Schaf oder "gewinnorientierten" Überhelfer nicht leisten!

    Leider liegt auch die Gefahr des Teiletausches sehr nahe, seit dem die Verdienstspanne an Neuteilen recht attraktiv ist.

    Also verlasse ich mich lieber auf mich selber.

    Auf "Das kostet doch nur - kauf Dir ein Fahrrad " will ich nicht eingehen - fachlich hast Du das doch wirklich nicht nötig?!

    Verantwortung - an einer von anderen Fachleuten eingebauten Anlage? Scherz?
    (Fällt ein Wagen nach dem TüV-Siegel-Kleben auseinander.....)

    Übrigens, ganz am Rande; der veranschlagte Preis ist in innerhalb 1,5 Stunden um > 20% gestiegen......

    Nein, böse oder sauer bin ich nicht - ist wohl heute halt so.

    Gruß und einen schönen Abend, justi

    Und im Anhang: Fachmanns Stromanschluss
     

    Anhänge:

  7. #6 Rabemitgas, 05.08.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Du hast Recht es wäre schön wenn wir nur Profis als Umrüster hätten.

    Aber warum wunderst du dich bei deinem Auto? zeigst uns auch noch empört Bilder? du hast doch oben geschrieben das der Mal in Polen umgerüstet wurde.

    Ich finde du hast vorurteile die nicht gerechtfertigt sind.

    ich unterstelle jetzt mal, das jeder!! Umrüster dein MV Sicherer ausbauen kann als du mit einer Onlineanleitung die du von und forderst.

    Ganz Klares Motto von mir.

    Gerne Helfen Ja! Aber nicht Leute unterstützen, die sich und andere unglücklich machen könnten nur um etwas Geld zu sparen.

    Mein Gott.....fahr zu einem hin und lass dir zum nachsehen einen Festpreis geben......oder fahr weiter auf Benzin, was denkst du wie schnell du die paar (sag jetzt extra kein Beispielbetrag mehr :D ) € für Benzin ausgegeben hast.

    Gruß Armin
     
  8. #7 brcjusti, 05.08.2010
    brcjusti

    brcjusti AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Moin Armin,

    sorry, lesen! Ein Fachbetrieb BS hat umgerüstet. Gegen Rechnung. Der Wagen in der Hand eines Laien, der nichts bemängelt hat. Ich vermute, nach Polen gebracht oder den Polen geholt: so sieht es für mich aus.
    Nicht aus Vermutungen Tatsachen schaffen!

    Entrüstet bin ich nicht - das sind die Bilder sind von den Ergebnissen einer Fachwerkstatt, die mir nicht so fachlich vorkommen.
    (Und nun soll ich weiter suchen - vielleicht finde ich ja einen echten Fachmann, der auch bereit ist, fachlich zu arbeiten)

    Ich fordere nicht, ich habe um Rat gebeten - feiner Unterschied.

    Es geht um die Sicherheit beim Ablassen des eventuell noch verbliebenen Restgase und nicht um eine Bauanleitung.

    Ach, wo soll ich doch gleich hinfahren?

    Gruß und einen erfolgreichen Tag, justi
     
  9. #8 Rabemitgas, 05.08.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Ach so, sorry

    Ich hab gedacht der währe in Polen umgerüstet hab mich da wohl verlesen.

    Ich geh auf jeden Fall davon aus, das dein Schwimmer oben festhängt, das verrät ja auch die Tankuhr die Voll zeigt.

    So wie ich sehe, hast du keinen Absperrhahn, so das du um es zu lösen am besten aufs feld fährst und dort das Gas raus lässt.

    Ich würde es aber echt nochmal mit dem Gummihammer versuchen oder zu nem Umrüster fahren.

    Gruß Armin
     
  10. #9 brcjusti, 05.08.2010
    brcjusti

    brcjusti AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Danke Armin,

    das war jetzt echt konstruktiv.
    Ähnliches hat mein Chemiker auch gesagt - ausstinken lassen. Wo es nicht stinkt, ist das Gemisch auch nicht explosionsfähig.

    Ich gebe zu, technisch sehr neugierig zu sein und dies mit ein Grund für Eigeninitiative ist.

    Gruß und frohes Schaffen, justi
     
  11. #10 Rabemitgas, 05.08.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Nur was machst du, wenn du die Schrauben gelöst hat und er ausgast und nicht mehr aufhört?

    Weil....eventuell dein Tank Voll ist und die Anlage wegen etwas anderem den Dienst quitiert hat.

    Okok, du sagtest, du bist 200km auf Gas gefahren, aber weißt du das bestimmt?


    Ich hab schon Pferde Kotzen sehen, das heißt das er gar nicht auf Gas gelaufen ist, obwohl der Kunde es dachte.

    Also bitte sei Vorsichtig. Bremsen kann ich dich ja eh nicht :D (habs auch aufgegeben) ;)

    Gruß Armin
     
  12. #11 brcjusti, 05.08.2010
    brcjusti

    brcjusti AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Da er im Gasbetrieb nur 180 fährt und das Umschalten auf Benzin in allen Betriebsstufen einen deutlichen Schub macht, bin ich mir da sehr sicher.
    Auch bei der "Benzinverbrauchgegenrechnung" deutete der Verbrauch auf Hilfe. (Handrechnung ohne Bordcomputer)

    Auch das Ansprechen auf das Gaspedal (Gaswechselverhalten) ist bei Gasbetrieb deutlich anders.

    Schauen wir mal.

    Gruß justi
     
  13. w202

    w202 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.03.2010
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hoffe der denkt an die Handschuhe bevor er das MV löst?:eek:
     
  14. #13 brcjusti, 08.08.2010
    brcjusti

    brcjusti AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    der hat 20 Jahre Erfahrung im Umgang mit flüssigem Stickstoff (glücklicherweise nicht explosionsfähig) - kleinstes Problem.

    Gruß und Danke an die Helfer.
     
  15. Anzeige

  16. #14 brcjusti, 11.08.2010
    brcjusti

    brcjusti AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits, hier meine Erfahrung.

    Nach dem persönlichem Gespräch mit einem mir bekannten Kölner KFZ-Meister mit einschlägigen Erfahrungen habe ich mein Auto in den Garten restentleert und das ist schon mehr, als (manche) Werkstätten machen.

    Der Tank war tatsächlich fast leer, nach dem Kippeln am Multiventil mit leicht gelösten Schrauben komplettes Restausströmen.
    (Wenns denn weiss wird (vereist), mit weniger Öffnung arbeiten - laut Meister)

    Multiventil ausgebaut.

    Nun aber neue Erfahrung:
    Sofort waren mindestens 4 Superfliegen, grünmetalig, im Tank am einfliegen. (Wo es denn so stinkt, muss auch ein Misthaufen sein??) Mindestens 20 musste ich später mit Staubsauger entfernen.

    Also besser zubinden.

    Multiventil:
    Hat einen inneren Defekt: Meist schließt es ordentlich - manchmal nicht. Weiterhin muss die Einfüllseite drucklos (??) sein, damit der Schwimmer sinkt. -> Zusammenbau.
    Erster Tanktest:
    Laut Uhr (io) auf 80%, dann rattert es beim Betanken wie wild auf-zu - und bleibt oben (wieder verklemmt)

    Fazit:
    Der Süntel (Berg zwischen mir und Armin) steht noch, keinerlei Verbrennungen und neue Erfahrungen.
    Multiventil fertig mit der Welt.
    Derzeitiges Innengewinde für Adapter umständlich in der Bedienung - besonders bei kleinen Tanks.
    Kleiner Tank: Umrüster hat leider nicht den Deckel passend zum Tank montiert: Tank hat 10 Liter weniger, als der Deckel versprach.

    Wer liefert günstig und schnell
    - ein neues Multiventil (BRC -> M.T.M. Ringtank 225-230 30°)
    - ein Außenfüllanschluss (BRC= "FP1")
    (zB. Online mit Preisangabe)

    Gruß, Justi

    An dieser Stelle auch Dank an "68519" für die zusätzlichen telefonischen Ratschläge.
     
  17. 68519

    68519 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    1
    An dieser Stelle auch Dank an "68519" für die zusätzlichen telefonischen Ratschläge.[/quote]


    Gerne wieder

    Gruss Paul
     
Thema: Tach an alle, ein Neuer aus Schaumburg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bormech 67r010479

    ,
  2. lpg 67r 010479

    ,
  3. 67R-010479

    ,
  4. bormech 67r 010479,
  5. Bormec 67r 010479,
  6. Süntelsberg
Die Seite wird geladen...

Tach an alle, ein Neuer aus Schaumburg - Ähnliche Themen

  1. An alle mal Tach gesacht

    An alle mal Tach gesacht: Hallo Forum Gemeinde. Ich bin Simon, 34 Jahre Alt und komme auch Kachtenhausen bei Lage.Ich bin von Beruf KFZ Mechaniker, und schraube Autos und...
  2. Alles Jute zum Vaddertach

    Alles Jute zum Vaddertach: Macht nich so dolle;) Wetter wird toll, also Prost:)
  3. ACHTUNG! Für alle die noch kein Abgasgutachten haben

    ACHTUNG! Für alle die noch kein Abgasgutachten haben: Hi Gaser, wenn ihr Probleme habt von eurem Umrüster kein Abgasgutachten zu bekommen dann passt hier mal genau auf. Es gibt Firmen die ihren...
  4. suche abgasgutachten für vialle anlage

    suche abgasgutachten für vialle anlage: hallo ich bin neu hier und bin auf der suche nach einem abgasgutachten für vialle gasanlage in einem trailblazer
  5. Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94

    Abgasgutachten für IcomJTG in volvo 855 T5 94: Hallo, wo bekomme ich ein Abgasgutachten? Git das spezielle Icon auskünfte? Danke mfg Thomas
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden