T5 CJKB 110 KW

Diskutiere T5 CJKB 110 KW im LPG VW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo Forum, frohes Neues. Könnt ihr mir einen Umrüster im Raum Freiburg i.Br. empfehlen für einen T5 CJKB, Bj. 2014 110KW? Im Netz finden sich...

  1. #1 dherrman, 02.01.2019
    dherrman

    dherrman AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    frohes Neues.

    Könnt ihr mir einen Umrüster im Raum Freiburg i.Br. empfehlen für einen T5 CJKB, Bj. 2014 110KW?

    Im Netz finden sich Wolbers (Greencity) und Autogascenter Freiburg (Herr Mann aus Umkirch).

    Welche Anlage empfehlt ihr für diesen Motor?

    Viele Grüße

    Vg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: T5 CJKB 110 KW. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kemdi

    kemdi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    2
    Hallo dherrmann,
    in erster Linie ist es wichtig, einen guten Umrüster zu finden.
    Positives habe ich bereits von " Klaus Dollas Kfz-Technik" in 72461 Albstadt - Tailfingen (www.autogas-profi-albstadt.de) gelesen.
    Ich persönlich würde eine Prins VSI 2.0 einbauen lassen. Dies sollte jedoch mit dem Umrüster besprochen und abgestimmt werden.
    Viel Erfolg.
    Viele Grüße
    Burkhard
     
  4. #3 dherrman, 02.01.2019
    dherrman

    dherrman AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Burkhard,

    danke für deine Antwort. Da werde ich mal in Albstadt anfragen. Schwiegers wohnen in der Nähe von Ulm..

    Vg
     
  5. #4 V8gaser, 02.01.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Gibt von Prins einen Kit für das Auto und läuft super- nur der Umbau ist sch...ße zu machen. Also nicht wundern wenn Klaus die Miene verzieht und es teuer wird. Aber die Busse machen einfach viel Arbeit.
     
  6. #5 dherrman, 02.01.2019
    dherrman

    dherrman AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    02.01.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi V8gaser,

    davon habe ich hier schon gelesen. Aber gute Arbeit bezahl ich gern. Bringt ja nix auf ein Billigheimer Angebot reinzufallen und ständig isz was an der Anlage..

    Vg
     
  7. #6 V8gaser, 02.01.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.479
    Zustimmungen:
    574
    Bei den Bussen muss die Schnauze ab (google mal Servicestellung T5) damit der Ansaug ab kann - und der MUSS runter weil man drin so kleine Drallklappen bearbeiten muss damit das mit der Gaseinblasung 100% funktioniert. Alles andere ist Murks und man braucht sich nicht wundern wenn das dann nicht ordentlich läuft.
    Da gehen halt einfach Stunden drauf. Dafür ist der Tankeinbau top - die Edelstahlhalter kosten zwar wieder....aber super gemacht.
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.182
    Zustimmungen:
    444
    Ich hab jetzt schon 3 von den Dingern gemacht. Die Schnauze muss nicht ab. Dafür aber der Ansaug mit Spiegel um die Schrauben zu finden raus.
    Kein schöner Job aber ich machs auch noch ein 4. oder 5. Mal.....was muss das muss eben.
     
  9. #8 Giuse84, 06.01.2019
    Giuse84

    Giuse84 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    09.09.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann Klaus Dollas mit guten Gewissen weiter empfehlen. Er hat auch meinen T5 TSI CJKA150kw vor kurzem mit einer Prins VSI 2.0-DI umgerüstet und nach 1000km kann ich sagen das ich bisher sehr zufrieden mit seiner Arbeit bin. Ich merke keinen Unterschied zwischen Benzin und Gas. Das Umschalten nach dem Start geht relativ schnell (200-300m), wenn die Standheizung läuft dann schaltet die Anlage noch schneller auf Gas um. Einfach mal bei Klaus Dollas anfragen, er versteht sein Handwerk.
     
  10. #9 Autogas-Rankers, 06.01.2019
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    der Umbau mit der Ansaugbrücke ist echt Mies.
    Und Klaus hat recht, es geht ohne die Front abzubauen.
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.182
    Zustimmungen:
    444
    Das wird jetzt schon mein 5. T5. Ist zwar ne Sauarbeit, aber was muss das muss :-)
    Der erste war noch ein VR6. War auch nicht besser umzubauen.
     
  12. Anzeige

  13. #11 Autogas-Rankers, 06.01.2019
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.481
    Zustimmungen:
    167
    zum Glück hatte ich erst 2 :meister:
     
  14. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.182
    Zustimmungen:
    444
    Bin irgendwie ein Magnet dafür geworden:biggrin:
     
Thema:

T5 CJKB 110 KW

Die Seite wird geladen...

T5 CJKB 110 KW - Ähnliche Themen

  1. VW T6 CJKA/CJKB

    VW T6 CJKA/CJKB: Für den 2l TFSI im Bus gibt es von Prins einen schönen ECE115 Kit, Dazu gute Halter für einen Unterflurtankeinbau - hier 69l brutto, so das man...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden