T4 1992 - 5 zyl. 81kw - welche Gasanlage ?

Diskutiere T4 1992 - 5 zyl. 81kw - welche Gasanlage ? im LPG VW Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hello AFF ist der Motor 81kw bj. 1992 der wagen ist schick gehalten ich bin 3 hand und soll jetzt auf gas umgerüstet werden. ( die beste und...

  1. vagas

    vagas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hello

    AFF ist der Motor 81kw bj. 1992

    der wagen ist schick gehalten ich bin 3 hand und soll jetzt auf gas umgerüstet werden. ( die beste und günstigste interessiert mich variante) wenn man das so angehen kann

    welche gasanlage soll ich verbauen und wo kauen ? damit ich auch sofort die abgasuntersuchungs unterlagen habe?

    auf was muss man achten bei der verlegung der kabel damit dieser mensch von der DEKRA nicht meckert.. ..
     
  2. Anzeige

  3. #2 Jve.dragon, 06.04.2015
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    29
    Eine Venturi Anlage läuft sehr gut in dem Wagen. Hersteller ist eigentlich egal, laufen alle gut. Abgasgutachten brauchste nicht, wenn er als Euro 1 zugelassen wurde. Wenn du selber umbauen willst geh vorher zum TÜV oder Dekra und bespreche dort Vorort alles was die haben wollen.
     
  4. #3 Jve.dragon, 06.04.2015
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    29
    Motor ist sicher AAF
     
  5. #4 vagas, 06.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.04.2015
    vagas

    vagas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 Euro-serwis, 07.04.2015
    Euro-serwis

    Euro-serwis Umrüster

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    1
    Hallo
    Venturi System ,nichts anderes
    Mfg
    aus Koeln
     
  7. #6 sparmartin, 07.04.2015
    sparmartin

    sparmartin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    4
    Es ist sicher der AAF , Venturi ist kostengünstig und für diesen Motor optimal. Zündung in Ordnung halten und nicht zu mager einstellen, dann ist
    Backfire kein Problem.
     
  8. vagas

    vagas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Fett .. damit kann ich was anfangen..

    habt ihr mir einen Link wo man das bestellen kann ?

    Wie schaut es mit dieses Abgasbescheinigung aus .. bekomm ich die auch dazu ? und wie komm ich günstig dran ?
     
  9. #8 mawi2012, 08.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2015
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    257
    Du schreibst was von Dekra, erkundige Dich bitte vor dem Bestellen mal bei dem Prüfer Deiner Wahl, ob Du ein AGG brauchst. So wie ich das sehe, scheint der vom Werk mit Euro1 ausgeliefert worden zu sein, dann wäre es möglich, dass Du kein AGG brauchst. Das sehen die Prüfer unterschiedlich. Hier in Berlin z.B. gibt es wohl einige, die kein AGG sehen wollen, wenn Euro1 ab Werk.

    Dabei kannst Du auch gleich besprechen, auf was der dann so Wert legt bei Verlegung der Kabel und Leitungen, Befestigung des Tanks, Fotodokumentation der Stellen, die nach dem Einbau schlecht oder gar nicht mehr einsehbar sind etc. Solltest Dich aber vorher schon mal im Netz belesen, es gbit ja genug Themen, in denen der Selbstumbau gezeigt wird. Wenn Du zum Prüfer gehst und der sofort merkt, dass Du keinen Plan hast, wird der wohl auch abwinken.

    Da Du ja scheinbar dringend sparen willst/musst, bietet sich die KME Bingo S (mit Füllstandsanzeige) oder M an.

    Wenn Du Dich nicht scheust, kannst Du natürlich auch bei enerma.pl oder drypa.pl bestellen, dann solltest du auch gleich sämtlichen Kram wie Gasleitungen, Schellen, Wellrohr, Adapter, Winkelstücken in ausreichender Menge ordern. Bei drypa.pl kann man wohl telefonisch auch mit englisch weiterkommen.
     
  10. #9 vagas, 08.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2015
    vagas

    vagas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich will kosten so weiter als möglich unten halten. ich fahr mal hin zu dekra .. aber in den papieren steht schon euro 2 weil glaub KAt schon drin

    jetzt bin ich bei der anlage STAG300 mit abgasgutachten und garantie für füv für 1200€

    dazu aber schriebt mir einer der abgasunterlagen vergibt (werkstatt 1) [FONT=&amp]STAG300 ist keine Venturi Anlage… [/FONT][FONT=&amp]was soll mir das sagen ?[/FONT]

    ich dachte [FONT=&amp]Venturi [/FONT]ist eien marke :D das ist also eine art system.(check ich nicht ganz 0o grade ^^)

    ... dazu gebe ich auch eine kopie was mir vorgeschlagen wurde


    (werkstatt 2)

    ich kann Ihnen ein Abgasgutachten
    >
    > * BRC Venturi
    > * KME Bingo Venturi
    > * BRC Seuent56 oder P&D, FL FLY
    > * LECHO SEC und Sequel
    > * KME DiegoG3 und Nevo
    > * OSCAR N
    > * SOLARIS
    > * Prins VSI
    >
    > für 145,00 Euro netto zzgl. Versandkosten und MwSt.anbieten wie auch
    >
    > * Autronic Venturi
    > * Landi Renzo Omegas
    > * OMVL N
    >
    > für 160,00 Euro netto zzgl. Versandkosten und MwSt.
    >
    > Bei Bestellung und Einbau der Gasanlage ist es wichtig auf die
    > Homologationsnummer der Gerätschaften wie Verdampfer, Gasinjektor
    > und Steuergerät zu achten. Die Informationen bezüglich
    > Homologationsnummer bekommen Sie bei uns. Wählen Sie dazu zu erst
    > die Gasanlage.
    >
    > Ich empfehle Ihnen folgende Anlagen für Ihr Fahrzeug.
    >
    > * LECHO SEC und Sequel mit Hana H2000 oder anderen Gasinjektoren
    > * KME DiegoG3 und Nevo mit Hana H2000 oder anderen Gasinjektoren
    > * BRC Seuent56 oder P&D
    > * OSCAR N mit Hana H2000 oder anderen Gasinjektoren
    > * SOLARIS mit Hana H2000 oder anderen Gasinjektoren
    >
    > Bei Venturi Gasanlagen hat der Motor ca15-20 kW Leistungsverlust
    > und bei sequentiellen Gasanlagen nur zw. 05-2kW.



    die zwie weidersprechen sich jetzt.. und wollen mir das gegenteil vertickern .. ?

    was sagt ihr kann ich die STAG300 verbauen ? das ist grade eine einfache option für mich..
     
  11. #10 mawi2012, 08.04.2015
    Zuletzt bearbeitet: 08.04.2015
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    257
    Stag300 ist keine Venturi-, sondern ein sequentielle Anlage.

    Venturi ist ein Prinzip, man könnte sagen, Du fährst danach einen Vergaser. Also man sollte dann schon nicht das Gaspedal mit einem Kippschalter verwechseln.

    Sequentiell geht nur dann, wenn das Motorsteuergerät Einspritzzeiten vorgibt, Du also elektrisch gesteuerte Benzindüsen hast.

    Wie ich schon schrieb, wäre Deine erste Pflicht, herauszubekommen, ob Du überhaupt ein AGG brauchst. Wenn nicht, kannst Du nämlich auch die Komponenten Deiner Wahl frei mischen, also z.B. eine KME Bingo mit einem Verdampfer von BRC, was mein Favorit wäre.

    Sollte aber eine sequentielle gehen (ich suche jetzt nicht im Netz), dann gerne eine KME Diego/Nevo nehmen. ist zwar etwas teurer, aber auch die bessere Technik.
     
  12. #11 Jve.dragon, 08.04.2015
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    29
    Das ist ein Fullgroup!!!! Venturi rein und fertig.
     
  13. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Warum das denn?
     
  14. #13 Jve.dragon, 08.04.2015
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    29
    1. Weil es günstig und gut ist. Bin selber den AAF 4 Jahre mit einer Autronic Venturi gefahren.
     
  15. #14 Jve.dragon, 08.04.2015
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    29
    für den Preis der STAG bekommste den T4, bei uns in der Gegend schon fast komplett umgebaut.
     
  16. vagas

    vagas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    dann zieg mir mal wo man eine GAS anlage bestellen kann .. wenn das so günstig sein soll..

    war grade beim DEKRA .. für die ist es ein euro 2 wagen da er nachgerüstet wurde also brauch ich ein AGG
     
  17. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.286
    Zustimmungen:
    51
    Hallo...
    Wenn Selbsteinbau nimm ne Diego G3 mit Hana-Injektoren , da ist die Chance Hilfe zu bekommen wenn was nicht geht am größten.
    Niemals würde ich eine Venturi einbauen wenn eine sequentielle Anlage geht , mal davon abgesehen würde ich mir heutztage auch niemals ein Auto mit Zentralinjektion oder mechanischer Benzineinspritzung kaufen , aber das ist ein anderes Blatt Papier.
    Wenn der 5 einzelne Benzindüsen hat geht ne Diego G3 auf jeden Fall. Da brauchst du dann ein 6-Zylinder System.
    Wenn du sicher bist dass du keinen Support benötgist kannst du die auch direkt in Polen bestellen( Drypa.pl) , sonst solltest du bei Jemandem aus diesem Forum bestellen.
    mfG Rohwi
     
  18. vagas

    vagas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin Polen und wohen direkt an der Grenze und das ganze geht ja dahin dass ich eine Anlage suche die ich dann in Deutschland anmelden kann.

    Ich kann mir für 500€ eine Anlage einbauen lassen aber dann kommt der Arsch von der Dekra und sagt mit er brauchte ein Abgasgutachten.. was ich dann für die Polnischen Unterlagen nicht erhalte. Soweit ich das jetzt verstanden habe.. naja ich muss mal mich schlau machen .. verstehe noch nicht so ganz was das problem ist .. dass der deutsche TÜV so stresst

    Aber ich werde morgen mal bei Drypa.pl anrufen und die leute mal fragen..
    Dziekuje za linka..
     
  19. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Danke. Der Motor ist perfekt für ne Diego geeignet...
     
  20. Anzeige

  21. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.286
    Zustimmungen:
    51
    Hallo...
    Abgasgutachten kauft man beim deutschen Importeur für die Gasanlage , der Einfachheit halber eben bei einem Umrüster.
    Für das Diego-Paket mit KMEverdampfer und Hana-Injektoren , oder Valtek 30 oder MagicJet bekommt man ein Abgasgutachten.
    Die Teile aus Polen haben alle die erforderliche Zulassung incl der Nummern.
    mfG Rohwi
     
  22. vagas

    vagas AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    HI Rohwi

    heute hab ich mit Drypa.pl telefoniert :) aber die verkaufen nur teile und beratung versuchen sie sich zu drücken um später keine schuld zu haben.

    also ich muss genau wissen was ich brauche... jetzt sag mir doch einer wie ich am billigsten ein guteachten in deutschland bekomme. um mir dann die teile in polen zu bestellen.

    Rohwi kannst du mir sagen wie ich die ""deutschen Importeur für die Gasanlage"" finde ? ich bin echt zu blöd auch nur einen grade zu finden.. um da mal preise anzufragen
     
Thema: T4 1992 - 5 zyl. 81kw - welche Gasanlage ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gebrauchte Gas Anlage t4 einbauen

    ,
  2. zündzeitpunkt sollwert t4 aff

    ,
  3. kme bingo gasanlage t4

    ,
  4. T4 AFF zündzeitpunkt einstellen wie
Die Seite wird geladen...

T4 1992 - 5 zyl. 81kw - welche Gasanlage ? - Ähnliche Themen

  1. HILFE!! Probleme mit Prins VSI Anlage bei E34 525i Bj. 1992

    HILFE!! Probleme mit Prins VSI Anlage bei E34 525i Bj. 1992: Hallo Leute, ich brauche mal bitte eure Unterstützung! Fahre seit 2005 meinen BMW e34 525i auf Autogas (Prins VSI). Folgendes Problem tritt immer...
  2. Mercedes W124 230 E 1987-1992 Welche Gasanlage Multipoint?

    Mercedes W124 230 E 1987-1992 Welche Gasanlage Multipoint?: Hi, ich stelle mich zunächst mal vor: Ich bin der Moritz, 22 Jahre alt und komme aus dem Süden Deutschlands (Großraum München). Vielleicht kennen...
  3. Toyota Corolla E9 Bj. 1992

    Toyota Corolla E9 Bj. 1992: hallo, ich habe letztens in einen Toyota corolla e9 eine kme diego g3 anlage eingebaut. ich habe nur ein problem. und zwar bekomme ich immer...
  4. seat marbella Vergaser bj 1992

    seat marbella Vergaser bj 1992: hallo Leute habe mir ein seat marbella gekauft mit 80 Liter lpg Gastank. kann mir einer sagen ob ich immer auf Gas fahren kann oder muss ich...
  5. VW T4 Caravelle BJ. 12/93 81kw/110PS, 5 Zylinder, 2,5 ltr - Welche Gasanlage???

    VW T4 Caravelle BJ. 12/93 81kw/110PS, 5 Zylinder, 2,5 ltr - Welche Gasanlage???: Hey, ich habe vor mir einen gebrauchten T4 zu kaufen der ganz gut in Schuss scheint. Nun möchte ich mir das Ding gern auf Autogas umrüsten und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden