suche Kaufberatung Gasauto

Diskutiere suche Kaufberatung Gasauto im Umfragen Forum im Bereich Community; moin, ich suche ein - billiges- LPG- Auto (oder Erdgas) , da ich demnächst mind 100km täglich zur Arbeit fahren muss und ein alter Diesel mir wg...

  1. 1Stein

    1Stein AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    moin,

    ich suche ein - billiges- LPG- Auto (oder Erdgas) , da ich demnächst mind 100km täglich zur Arbeit fahren muss und ein alter Diesel mir wg Steuer etc zu teuer erscheint. Bin in der Typenwahl völlig frei, nur billig (bis 5000.- max) und sparsam (max 5-6kg/100km außerorts) soll er sein. Hab bei mobile.de viele Opel Astra CNG gesehn, die gut aussahen und billig waren. In anderem Forum habich aber gelesen, dass die doch seehr reparaturanfällig sein sollen, auch bzgl. Gasanlage (Flaschendichtungen, Magnetventile usw).
    Was sind eure Erfahrungen, welches Auto mit welcher Anlage könnt ihr mir empfehlen??

    schönen Dank im Voraus

    Frank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: suche Kaufberatung Gasauto. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.034
    Zustimmungen:
    426
    Erdgas würd ich dir Abraten, da die Gastanks eine Prüffrist von 10 Jahren haben und als Ersatz sehr teuer sind. Außerdem gibts nicht mal 1000 CNG-Tankstellen. LPG gibts fast schon an jeder Ecke.
    Welches Auto mit welcher Anlage?
    Wenn der Umbau schlecht ist, dann nützt die beste Anlage nichts.
    Wichtig: Wenn der Wagen nicht einwandfrei auf Gas läuft, stehen lassen, nicht kaufen. Auf so Verkäufersprüche, das sein nur ne Kleinigkeit nicht reinfallen. Dann sollen die es beheben. Das kann teuer werden. Auch die Motorkontrolllampe sollte aus sein. Sonst ist irgendwas im Busch.
    Auch vor Fahrzeugen, die gerade umgerüstet wurden, sollte man vorsichtig sein. Warum verkauft einer sein erst kürzlich umgerüstetes Auto?
    Auch da ist was faul.
    Welches Auto auf Gas taugt oder nicht, kannst Du hier nachlesen.
    Das Thema haben wir schon x-mal durch.......Suchen Funktion hilft da weiter.
     
  4. 1Stein

    1Stein AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.05.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    DAnke, 540V8 für die schnelle Antwort. Leider hilft mir der Tipp mit der Suchen-Funktionnicht so recht weiter, da wär ich wahrscheinlich auch so drauf gekommen ;) Hab mal ne Suche gestartet, aber die Ergebnisse sind mir zu speziell: der eine kriegt ne Kaufberatung zu nem 6-Zylinder ab 200 PS, der andere will nur nen Allradler, usw.
    Entweder hast du nen Link zu so einem Thread für ein billiges (1500-4000€), alltagstaugliches, verbrauchsarmes (4-6Kg/100km) Langstrecken-bereits umgerüstetes LPG-Gasauto oder gebt mir doch nen Tipp, womit ihr oder Feunde gute Erfahrungen gemacht habt.
    Suche nix Spezielles, muss nicht viel Ps oder Luxus haben, soll einfach nur rollen und halbwegs sicher sein (mgl. kein Twingo oder smart) - kann ein Kombi oder Kleinwagen sein, brauche den nur als Zweitwagen um täglich, möglichst billig, je 100km alleine zur Arbeit zu fahren. * Schickt mir doch bitte Links zu passenden Threads (komme hier mit der Suchfunktion nur vom 100. ins Tausendste) oder gebt eure Tipps hier direkt ab.

    D A N K E !



    *(JA, Bahn+Bus wäre dafür supertoll, geht aber hier im absolut ländlichen Raum nicht, muss über die Dörfer. Einzige ÖPNV-Verbindung geht mit Bus, macht 20km Umweg über die nächste Großstadt, brauche dafür 2 verschiedne Verkehrsverbünde (geht über die Landesgrenze ) und für EINE Fahrt mit Wartezeiten/Umsteigen 2,5 Stunden!)
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.034
    Zustimmungen:
    426
    Mein Tip: wenns explizit billig sein soll, geht man eh das Risiko ein, ne Gurke zu erwischen. Und für 1500 Euro ein Auto mit Gas? Da sollte man sich auch auf Folgekosten durch Rearaturen einstellen, so dass man gleich nen besseren für mehr Geld kaufen sollte.
    Da sind auch schon einige mit nem Gebrauchten und ner verkorksten Gasanlage bei mir gestanden. Die Gasanlage war nicht mal das Hauptproblem, das Auto war schon schrottreif..... da war man vor lauter Gasanlageneifer blind beim kaufen.
    Dann sind Kleinwagen am Ende im Kaufpreis noch höher als so mancher etwas größere.
    Auf jeden Fall würde ich keinen alten Erdgaser nehmen. Für nen neuen Tank kannst locker nen BMW 6Zylinder mit Gas füttern.
    Kaufe lieber einen ohne Gas, nehme etwas mehr Geld in die Hand und lasse den bei einem guten Umrüster umrüsten. Außerdem ist da die Auswahl für nen guten gebrauchten wesentlich größer.
    Manche haben sich auch schon fertig umgerüstete gekauft, Probleme gehabt und keinen Umrüster für die dort verbaute Gasanlage gefunden und konnten zur Reparatur 100 und mehr Km fahren.
     
  6. #5 horst017, 26.05.2013
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
    vielleicht solltest du etwas spezifischer fragen, z.b. "ist ein golf 3 mit motor xy gastauglich?". wenn die experten hier dir das bestätigen, dann kannst du dich auf die suche machen!
    und vorm kauf unbedingt einen TÜV-gebrauchtwagencheck machen lassen, und dann zu einem umrüster gehen, der dir hier empfohlen wird! so habe ich es auch gemacht und ich bin ein glücklicher gasfahrer!
    schönen gruß!
     
  7. olizum

    olizum AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.08.2012
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Gebrauchte Autogasfahrzeuge haben Nachteile:
    1. Die Wartung wird häufig nicht gemacht ->Injektoren verkleben mit Gasrückständen.
    2. Am Motor nutzen sich die Ventilsitze schneller ab, besonders wenn der Motor nicht gasfest ist.
    3. Frag den Verkäufer, ob er schon beim Fahren die Lampe mit dem Motorsymbol leuchten hatte. (->Finger weg von dem Auto)
    4. Die Gasanlage muss gut funktionieren (Landi Renzo Anlagen scheinen ganz gut zu sein)
    5. Pass auf, dass es für die Anlage Service Points gibt. (Es fahren viele Anlagen draußen herum, deren Hersteller es nicht mehr gibt, die kaum jemand kennt bzw. reparieren kann!)
     
  8. #7 Xsaragas, 28.05.2013
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    Ich hätte nen Dacia Logan Limo aus 07 anzubieten mit Vialle Anlage die ohne
    MKL funktioniert.
    Kupplung ist bald fällig und er hat 154 tkm gelaufen.
    Er wäre so wie er ist für 2000€ zu haben.

    Hier Nochmal die Eckdaten :

    Erstzulassung :17.01.2007
    Gasanlage: Vialle LPI eingebaut bei KM Stand 20000
    HU/AU Fällig in 02/2014
    Aktueller KM Stand :ca 154tkm
    Anzahl der Vorhalter :0 also erster Hand
    Motor : K7J,soll kritisch sein,ein Kunde von Mir hat allerdings
    mit so einen Motor im Megane die 300tkm mit gas voll gemacht
    (regelmässige Ventilspiel Kontrolle)

    E-Heber und ZV mit FB hat der auch und 4 Türen.....mehr braucht ein
    Arbeitsauto glaube Ich nicht,oder ?

    Ist das was Für Dich ?Dann Schick ne PN.

    Gruss
    Darius
     
  9. #8 sz1979k, 28.05.2013
    sz1979k

    sz1979k AutoGasKenner

    Dabei seit:
    29.01.2013
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    4
  10. #9 P.Nagel88, 28.05.2013
  11. #10 georg132, 29.05.2013
    georg132

    georg132 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.11.2012
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    ...wird aber mit den geforderten "max 5-6kg/100km außerorts" nicht ganz hinkommen.

    Gruss georg132
     
  12. #11 Schraubermeister.de, 29.05.2013
    Schraubermeister.de

    Schraubermeister.de AutoGasKenner

    Dabei seit:
    13.09.2012
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Warum, das sind umgerechnet 11-13 LITER. Sollte passen. Kommt natürlich auch drauf an, wie schwer der rechte Fuß ist.

    MFG Thomas
     
  13. CBaer

    CBaer AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.12.2008
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Habe selber einen Golf IV, 1,6SR, also 101PS. Umgerüstet bei 113.000km, aktuell 254.000km.
    Anlage von Tartarini. Verbrauch 9...9,75l/100km, schaltet früh um.
    Motor noch tiptop, aber sonst ist der IV eine Grotte, an dem so ziemlich alles kaputtgeht. Dauerbaustelle.
    Hatte die Vorgänger I bis III, aber der IV ist bis auf die Verzinkung der schlechteste von mir besessene Golf.
    Der Fox soll ganz übel sein. Wenn VW, dann vielleicht noch Skoda. Da ärgert man sich für weniger Geld.
     
  14. Happy

    Happy AutoGasKenner

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Wie kommst du darauf?

    1 kg CNG entspricht etwa 1,5 Liter Benzin und ein Astra G mit 101 PS verbraucht etwa 7 - 8 Liter Benzin und bei LPG etwa 9 Liter.

    @1Stein
    hab mir mal bei Mobile die CNG-Astras angeschaut. Ich finde die nicht wirklich günstig. EZ meist 03 oder 04 und viele davon auch schon um die 200.000 auf der Uhr. Modelle mit weniger km gehen dann schon Richtung 5000 €.

    Warum nicht einen Astra als Benziner kaufen und auf LPG umrüsten lassen?
    Sowas hier
    Opel Astra 1.6 Caravan Njoy als Kombi in Windeck
    wäre eine gute Basis und liegt incl. der Umrüstung noch in deinem Budget.
     
  15. Happy

    Happy AutoGasKenner

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    @Schraubermeister

    hab grad erst gesehen deine Verbrauchsangabe bezog sich auf den BMW. Kommt aber trotzdem nicht hin mit.
     
  16. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.284
    Zustimmungen:
    51
    Hallo...
    Nicht vergessen: Die Erdgastanks der 03er oder 04er Autos sind jetzt 10 Jahre alt und müssen erneuert oder geprüft werden , die unterliegen der Druckbehälterverordnung. mfG Rohwi
     
  17. Happy

    Happy AutoGasKenner

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    ist bekannt, hat 540V8 schon geschrieben.
     
  18. P.opel

    P.opel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.11.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, lass`die Finger vom Autogas. Das, was du anfangs an Spritkosten sparst, gibst du später für aufwendige Reparaturen wieder aus. Wenn du mit ehrlichen Händlern/Werkstätten über Autogasumrüstung sprichst, werden die dir das gleiche sagen. Außerdem sind die Ersparnisse, wenn man es genau betrachtet, gar nicht so groß. Beim Tanken spart man zwar, aber wenn man den Aufpreis wegen Mehraufwand bei Inspektionen, den jährlich fälligen Gas-TÜV, spezielle Zündkerzen, Flashlube, Additive für Gastank etc. sieht, relativiert sich die Ersparnis gegenüber einem Diesel oder Benziner.
     
  19. #18 Black_A4, 25.11.2013
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    54
    Was machst du dann im Gas-Forum? Und rechne mir bitte mal vor wo die Ersparnis garnicht so groß ist?
     
  20. Anzeige

  21. Ciwa

    Ciwa AutoGasMeister

    Dabei seit:
    11.02.2012
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    5
    Ja man lernt nie aus....Was ist ein Gas-Tüv?
     
  22. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.034
    Zustimmungen:
    426
    Entweder hat der überhaupt von nix Ahnung oder hat sich alles mögliche von den "ehrlichen" und ahnungslosen Händlern, Werkstätten andrehen lassen.
    Vor allem der jährliche Gastüv ist schon amüsant.....das sagt schon alles....:cool:....auch wenns Schwachfug ist, unterhaltsam ists allemal=)
     
Thema: suche Kaufberatung Gasauto
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gasauto erfahrung

    ,
  2. bestes lpg auto

    ,
  3. die besten lpg autos

    ,
  4. opel astra reparaturanfällig?,
  5. was taugen gas autos,
  6. brste lpg autos,
  7. vw fox gasauto www.lpgforum.de,
  8. autos mit gas für langstrecken,
  9. gas auto erfahrng,
  10. das beste auto für lpg,
  11. kaufberatung auto mit LPG,
  12. gasautos,
  13. bestes auto für langstrecken,
  14. die besten autos für lpg,
  15. bestes auto für cng betrieb,
  16. gasautos forum,
  17. kaufberatung gas auto,
  18. kaufberatung autogas kleinwagen,
  19. billigstes lpggasauto,
  20. lpg auto für langstrecken
Die Seite wird geladen...

suche Kaufberatung Gasauto - Ähnliche Themen

  1. Suche Kaufberatung für ein Navi wo LPG Tankstellen angezeigt werden

    Suche Kaufberatung für ein Navi wo LPG Tankstellen angezeigt werden: Hallo ich suche ein zuverlässiges Navi, welches die POIS von Gastankstelle ohne problem anzeigt. Kann mir jemand ein empfehlen? Karten bräuchte...
  2. Suche Autogas (KME) Spezialist im Raum Hagen

    Suche Autogas (KME) Spezialist im Raum Hagen: Hallo Suche jemand aus dieser Ecke für meine Gasanlage. Siehe auch mein thread im Bereich „autogas Anlagen“
  3. Suche Prins VSI Überbrückungsstecker

    Suche Prins VSI Überbrückungsstecker: hi,... habe gerade ein problem mit meinem auto. startet weder auf benzin noch auf gas. habe so den emulator in verdacht,nach dem das teil auch...
  4. Suche KME Spezialist zum einstellen Rhein Main

    Suche KME Spezialist zum einstellen Rhein Main: Hallo, ich hoffe mir kann hier jemand Helfen,denn ich bin langsam am verzweifenel... Es handelt sich um meinen BMW e38 728i mit KMW Diego G3 mit...
  5. Suche Werkstatt Raum Sigmaringen / Bodensee

    Suche Werkstatt Raum Sigmaringen / Bodensee: Hallo zusammen Ich habe mir einen CLS 500 zugelegt von 2004 und dieser hat eine KME Diego Anlage verbaut Habe das Problem das es die Fehler...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden