Stromerzeuger

Diskutiere Stromerzeuger im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Moin zusammen, hat jemand von euch Erfahrung mit der Umrüstung eines Stromerzeugers auf Flüssiggas? Im Netz habe ich die verschiedensten...

  1. #1 FunDusty, 12.05.2022
    FunDusty

    FunDusty AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.03.2022
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    5
    Moin zusammen,
    hat jemand von euch Erfahrung mit der Umrüstung eines Stromerzeugers auf Flüssiggas?
    Im Netz habe ich die verschiedensten Umrüstsätze gesehen, die meisten stammen allerdings aus den Reich der Mitte. Kann man den Dingern vertrauen, oder sollte man doch lieber auf heimische Produkte zurückgreifen, die nach meinen Recherchen zur Zeit Mangelware sind?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Stromerzeuger. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 12.05.2022
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.319
    Zustimmungen:
    959
    Irgendwo gabs zu dem Chinagedöns schon mal einen längeren fred. Weiß nur nicht mehr, ob das hier oder anderswo war.
    So weit ich mich entsinne, hat das zwar teilweise funktioniert, aber keinerlei Sicherheitsvorrichtungen geschweige denn Prüfzeichen
     
  4. #3 FunDusty, 12.05.2022
    FunDusty

    FunDusty AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.03.2022
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    5
    Genau das habe ich auch irgendwo mal gelesen. Daher meine Frage, denn ich traue dem Gedöns auch nicht über den Weg.
     
  5. #4 Tscharlie, 12.05.2022
    Tscharlie

    Tscharlie AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    99
    Hatz Dieselmotore lassen sich mit Pflanzenöl betreiben, das ist denke ich eher eine Zukunftsidee.
     
  6. #5 V8gaser, 12.05.2022
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.319
    Zustimmungen:
    959
    Uralter Hut. Ein Bekannter rüstet seit bald 20 Jahren PKW auf PÖL um. Und Diesel die nicht nur mit Diesel laufen gibbet schon viele/ewig.
    Aber ist es sinvoll, Wälder zu roden um Ölpflanzen (statt Lebensmittel) anzubauen - eher nicht.
     
  7. #6 Panther, 12.05.2022
    Panther

    Panther AutoGasKenner

    Dabei seit:
    19.08.2013
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    45
    Hallo Fundusty,
    hast du denn schon einen Stromerzeuger oder willst du den erst noch kaufen?

    Hier im Forum ging es mal um einen Umrüstsatz für ein Honda Notstromaggregat.
    Honda GX390 Umrüstung

    Viele Grüße vom Panther
     
  8. #7 Tscharlie, 13.05.2022
    Tscharlie

    Tscharlie AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    01.12.2019
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    99
    Wenn wir aufhören Lebensmittel wegzuwerfen, dann bleibt genug Öl übrig um ein kleines Notstromgerät laufen zu lassen. Und wenn ich hier in der Ölmühle z.B. Rapsöl kaufe, dann wird kein Wald gerodet.

    Das Hatzmotor muss nicht umgebaut werden, er läuft einfach mit Pflanzenöl oder Heizöl/Diesel in jeder beliebigen Mischung.

    Aber baut nur auf LPG um, wenn dann Diesel und Benzin immer weniger werden, dann könnt ihr ja mal schauen wo das LPG dann herkommt. Bei einem PKW, der viel gefahren wird passt das noch, weil der in spätestens 5 Jahren zum Schrott geht, aber ein Notstromaggregat wird 20 Jahre laufen, wenn es ein gutes ist.
     
  9. M555

    M555 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    08.12.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Preislich macht so eine Umrüstung vermutlich auch nur Sinn, wenn man den Motor schon hat.
    generatorgermany.com/collections/gas-lpg/products/konner-sohnen-ks-9000e-g-6500w-dual-fuel-generator

    Wenn man auf Endzeitszenarien anspielt, ist die einfache Technik natürlich besser -> Dampfmaschiene mit Lagerfeuer drunter. =D
     
  10. #9 FunDusty, 13.05.2022
    FunDusty

    FunDusty AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.03.2022
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Panther,
    Ja ich habe schon seit Jahren einen Stromerzeuger, den ich allerdings nur alle paar Monate laufen lasse. Ich wohne auf dem Land, wo man immer mal mit Stromausfällen rechnen muss. Nur für diesen Zweck habe ich ihn mir angeschafft. Wir haben auch einen Flüssiggastank, wo ich im Notfall den Stromerzeuger mit Gas versorgen könnte.

    Hallo Tscharlie,
    wer der Meinung ist, dass Öl und Gas in absehbarer Zeit in einem Industrieland wie Deutschland überflüssig werden, der glaubt auch daran, dass auf dem Mars Palmen wachsen.
    In 10, vielleicht 20 Jahren magst du recht haben, dass dann fossile Brennstoffe zum großen Teil überflüssig werden.
    Über die Zukunft fossiler Brennstoffe zu diskutieren, war aber nicht meine Frage, sondern ob jemand Erfahrung hat, einen ganz normalen, im Baumarkt erhältlichen, Stromerzeuger vernünftig mit einem Umrüstsatz auf Gas umzurüsten.
     
    V8gaser, Harlebobby, Walter01 und einer weiteren Person gefällt das.
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    15.001
    Zustimmungen:
    1.003
    Umrüstsätze wirst kaum finden. Schau mal bei Hybridsupply rein oder ruf dort an. Die haben auch LPG Komponenten für kleinmotoren.
     
  12. #11 FunDusty, 13.05.2022
    FunDusty

    FunDusty AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.03.2022
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    5
    Danke für den Tipp,
    ich habe die angeschrieben.
    :thumbup:
     
  13. #12 V8gaser, 13.05.2022
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.319
    Zustimmungen:
    959
  14. #13 FunDusty, 13.05.2022
    FunDusty

    FunDusty AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.03.2022
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    5
  15. #14 MobiHobi, 01.08.2022
    MobiHobi

    MobiHobi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    01.08.2022
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Du musst dir dafür einen Umrüstsatz kaufen. Mein Opa ist immer mit Sonnenblumenöl gefahren.
     
  16. #15 FunDusty, 02.08.2022
    FunDusty

    FunDusty AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.03.2022
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    5
    Mmmmhh,
    danke für den Tipp, vielleicht hat dir dein Opa auch gesagt, wie man einen BENZIN-Generator mit Salatöl betreiben kann. (abgesehen davon, dass der Liter Salatöl zur Zeit recht *preiswert* drei Euro kostet)
    Spaß beiseite,
    du hast sicherlich überlesen, dass es um die Umrüstung eines Benzin-Stromerzeugers auf Flüssiggas geht. Dafür brauche ich einen lieferbaren Umrüstsatz und wenn möglich, praktische Einbau-Tipps.
     
  17. #16 FunDusty, 02.11.2022
    FunDusty

    FunDusty AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.03.2022
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    5
    Update:
    Letzte Woche habe ich bei Amazon für knapp 30 Euro den passenden Umrüstsatz gefunden und heute eingebaut.
    Den alten Vergaser raus, den neuen Vergaser rein, Schlauch ran, Druckminderer ran, auf Dichtigkeit geprüft, gestartet und der Stromerzeuger schnurrt wie eine Biene. Mit nur einem Hebel lässt sich der Vergaser dann noch blitzschnell auf CNG umschalten, einfach genial.
    Alle Bohrungen und Anschlüsse haben gepasst, selbst die Form vom Vergaser war identisch. Irgendwie müssen die da eine Einheitsbrühe gezaubert haben, denn der Vergaser war für einen Honda-Stromerzeuger.
     
  18. #17 V8gaser, 09.11.2022
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.319
    Zustimmungen:
    959
    CNG - du wolltest doch auf Flüssiggas umbauen??
     
  19. #18 FunDusty, 10.11.2022
    FunDusty

    FunDusty AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.03.2022
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    5
    Korrekt,
    der Vergaser lässt sich mittels Hebel von LPG auf CNG umstellen, sehr praktisch.
    Ich habe ihn auf LPG gestellt, da auf meinem Grundstück durch LPG-Gastank Gas in Hülle und Fülle vorhanden ist
     
  20. Anzeige

  21. #19 TimonBallack, 18.11.2022
    TimonBallack

    TimonBallack AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.11.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Flüssiggas ist eine sehr nachhaltige Energiequelle und in den letzten Jahren auch in Deutschland immer populärer geworden. Gerade für Nutzer von Stromerzeugern ist die Umrüstung auf Flüssiggas eine lohnende Investition, da sie so ihre Stromkosten deutlich reduzieren können. Allerdings gibt es natürlich auch hier eine Reihe von Dienstleistern, die gefälschte Umrüstsätze anbieten und deshalb vorsichtig sein sollte. Eine andere Option wäre eine Powerstation mit Solarpanel.
     
  22. #20 Japangaser, 18.11.2022
    Japangaser

    Japangaser AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.04.2020
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    2
    Konkret vorrechnen ! Nicht nur blubbern .
    Mein konkretes Beispiel aus dem betuchten Bekanntenkreis : Solaranlage-Installation für 7000 kWh pro Jahr schlappe über 25.000 Euronen ; dieses hat jeder Normalo so eben mal über . Außerdem vorausgestzt : Dach auf eigener Hütte . Oder ? Soviel zum "Solar-powern"
    Gruß !
     
Thema:

Stromerzeuger