Stoßstange ausbauen und LPG-Einfüllstutzen

Diskutiere Stoßstange ausbauen und LPG-Einfüllstutzen im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo, ich muss meine Stoßstange abbauen und da ist mir dieser LPG-Einfüllstutzen im Weg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Kann ich den äußeren Teil...

  1. W126

    W126 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich muss meine Stoßstange abbauen und da ist mir dieser LPG-Einfüllstutzen im Weg: IMG_20170517_150516.jpg IMG_20170517_150537.jpg IMG_20170517_150544.jpg

    Kann ich den äußeren Teil mit den 4 Schrauben von dem Innenteil (oder ist das nur ein Ventil und kein "Schlauchende"?) herausschrauben, ohne dass dabei das Gas abgelassen wird? Der Tank hat kein Multiventil, sondern 3 einzelne Anschlüsse und an der Leitung vom Befüllstutzen sehe ich nirgends ein Rückschlagventil. Kann es sein, dass da gar keins ist? Der Einbau wurde bereits 1991 in NL durchgeführt.

    Der Wagen ist leider nichtmal rollbereit, deswegen scheidet "zu einem Umrüster fahren" leider aus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nightforce, 18.05.2017
    nightforce

    nightforce AutoGasKenner

    Dabei seit:
    21.11.2016
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    27
    Am Tank ist ein Rückschlagventil und am Füllstutzen auch.
    Wenn man die Füllleitung abschraubt, entweicht schon etwas Gas, was vorher flüssig in der Leitung stand, das was du vorhast, geht auch, da dürfte auch kein Gas entweichen.
     
  4. W126

    W126 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Sicher, dass am Tank auch bei so einem alten NL-Umbau ein RSV sitzt? Sitzt das erst im Tank? Oder wurde hier übelst gepfuscht? Ich sehe nämlich nur die Leitung, die mit WinkelStück in den Tank geschraubt ist:

    IMG_20170518_142726.jpg IMG_20170518_142733.jpg IMG_20170518_142943.jpg
    IMG_20170518_143002.jpg
    Unter der dicken Gummitülle ist nur das Ende vom Schlauch. Das geriffelte Stück ist das aufgepresste Schlauchende. Die andere Seite vom Schlauch sieht jetzt so aus:

    IMG_20170518_142539.jpg IMG_20170518_142606.jpg IMG_20170518_142617.jpg
    Die kann ich wohl auch nicht losschrauben, ohne dass mir alles um die Ohren fliegt, oder?
     
  5. #4 V8gaser, 18.05.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    158
    Das Teil, das in den Tank geschraubt ist, enthält ein Rückschlagventil. Da sitzt auch der Schwimmer für den 80% Füllstop dran, aber das kann man erst rausschrauben, wenn der Füllstandsgeber ausgebaut ist - sonst verhacken sich die zwei Schwimmer.
    Kannst also den Füllanschluss ruhig abbauen -da kommt nur das gas aus der Leitung raus.
    Roter Tank...das hat ja H Charakter :-)
     
  6. #5 Gasfutzi, 18.05.2017
    Gasfutzi

    Gasfutzi AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    21.02.2009
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo W126
    Fahrzeug wurde wirklich 1991 umgerüstet? Da der Tank von 1984 ist und 1994 die letzte Behälterprüfung gemacht wurde.
    Gruß Gasfutzi
     
  7. W126

    W126 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Die Eintragung in den Papieren erfolgte 91. Ob der Tank wirklich erst da herein kam, weiß ich nicht. Letzte Prüfung des Gastanks war laut Gutachten im Handschuhfach (Nr. passt) 2004.

    Wie lange zischt es aus dem Schlauch? Habe ihn nämlich hinterm Winkelstück im Füllstopventil leicht gelöst und es hat mehrere Minuten gezischt, ohne dass es weniger wurde. Da habe ich es lieber
    wieder zugedreht. Gehen die Rückschlagventile im Füllstopventil kaputt?
     
  8. Anzeige

  9. W126

    W126 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Kann mir noch jemand beantworten, wie lange es normalerweise aus dem Füllschlauch zischt?
     
  10. #8 V8gaser, 21.05.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.873
    Zustimmungen:
    158
    Wenn der Schlauch voll mit flüssigem Gas und recht lang ist, kann das, wenn du nur ganz leicht aufgedreht hast, schon ne Zeit dauern.
    Genaue Angaben...Glaskugel :-)
     
Thema:

Stoßstange ausbauen und LPG-Einfüllstutzen

Die Seite wird geladen...

Stoßstange ausbauen und LPG-Einfüllstutzen - Ähnliche Themen

  1. Von Stoßstange auf Tankklappe umrüsten

    Von Stoßstange auf Tankklappe umrüsten: Moin Gemeinde! Bin neu hier, da ich mich erneut für einen Wagen mit LPG entscheiden werde. Zu mir: knapp über 50, jung geblieben, AC/DC-Hörer,...
  2. Umrüsten von Stoßstange auf Tankklappenstutzen

    Umrüsten von Stoßstange auf Tankklappenstutzen: Moin Gemeinde! Bin neu hier, da ich mich erneut für einen Wagen mit LPG entscheiden werde. Zu mir: knapp über 50, jung geblieben, AC/DC-Hörer,...
  3. Stoßstange wurde getauscht, Ventil kurz abgebaut, nun kann ich nicht mehr tanken

    Stoßstange wurde getauscht, Ventil kurz abgebaut, nun kann ich nicht mehr tanken: Hallo Forum, bei meinem Wagen wurde die Heckstoßstange getauscht und dort war das Tankventil verbaut. Dieses wurde entfernt und die Leitung leer...
  4. Tankstutzen entfernen (neue stoßstange)

    Tankstutzen entfernen (neue stoßstange): Ich hab mal ne frage und zwar hab ich ein bmw e90 330i mit ner vialle lpi. Der tankanschluss ist ja in der Stoßstange jetzt habe ich aber eine...
  5. Deswegen gits den Tankadapter in der Stoßstange

    Deswegen gits den Tankadapter in der Stoßstange: ...es geht nicht so viel kaputt :D YouTube - Wypadek podczas tankowania LPG