Steuergerät defekt????? JTG ICOM......

Diskutiere Steuergerät defekt????? JTG ICOM...... im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Mein Citroen c5 v6 rüttelte sich und lief nicht auf allen Zylindern. Es stellte sich heraus dass der erste von den sechs Zylindern kein Benzin...

  1. #1 boxy2000, 25.07.2012
    boxy2000

    boxy2000 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Citroen c5 v6 rüttelte sich und lief nicht auf allen Zylindern. Es stellte sich heraus dass der erste von den sechs Zylindern kein Benzin bekam. Citroen hat alle Kabel auf Bruch überprüft und nach einiger Zeit haben sie die Zuleitung zum Einspritzventil (Gas) des ersten Zylinders abgeklemmt und wieder direkt auf das Benzineinspritzventil gesteckt.
    Der Wagen lief nun auf allen Zylindern, wobei nach dem Starten der Gasanlage fünf auf Gas, und einer auf Benzin zu laufen scheinen.
    Diagnose lt. CITROEN: vermutlich defektes "Steuergerät" der Gasanlage.
    Ist dieses Fenomen jemanden bekannt? Kann es evtl. eine kalte Lötstelle in der Box sein? Und wenn ich eine gebrauchte Box finde und diese austausche, muss irgendeine Software aufgespielt werden oder wird die Anlage ohne weiters laufen???????????

    Danke + Grüsse aus dem sonnigen Ruhrgebiet.
     
  2. Anzeige

  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.732
    Zustimmungen:
    384
    Bin zwar kein ICOM -Umrüster, hab aber noch ne neue Box rumliegen. Kannst Dich ja melden bei Interesse.
     
  4. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    33
    Vermutlich ist das Umschaltrelais für den ersten Zylinder in der Umschaltbox defekt
    Kommt ab und an mal vor.

    Also entweder einfach die Box austauschen , oder das betreffende Relais erneuern.
    Die Box hat keine Software die Aufgespielt werden muss.

    Trotzdem sollte der Kabelstrang für Zyinder 1 noch geprüft werden. ES könnte ja sein das
    auch dort ein Kurzschluß durch durchgescheuertes Kabel den Fehler verursacht.

    Gruß Eddy
     
  5. #4 boxy2000, 26.07.2012
    boxy2000

    boxy2000 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für Eure Antworten.
    Ich glaube etwas über def. Ralais hier gelesen zu haben. Welches der 8 Ralais ist für den ersten Zylinder und wo finde ich den Link wo ich das Raleis bestellen kann???
    Ditroen hat mir versichert das der Kabelbaum geprüft wurde....
    Grüsse + Danke, Gregor.
     
  6. #5 Eddy, 26.07.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2012
    Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    33
    Es gibt zwei Sorten von Relais die in ICOM Umschaltboxern verwendet wurden. jedenfall kenne ich zwei



    SV300140.JPG SV300011.JPG

    Das im ersten Bild ist von Finder (weiß) Das Gehäuse ist etwas kleiner aber die Kontakte und die Leistung stimmen
    Das in der zweiten Reihe links habe ich getauscht.

    Finder Relais

    Das in zweiten Bild ist etwas kleiner
    Und von
    Carlo Gavazzi
    CV 20 A 001 12
    12VDC
    0530W5

    Leider habe ich noch kein passendes Relais dafür gesucht daher kann ich dir keine Alternative geben.

    Welches von denen defekt ist musst du versuchen. Da der ICOM Kabelbaum von je nach Wunsch von jeder Zylinderseite montiert werden kann.
    Den Anhang Schaltplan ICOM.bmp betrachten

    Hier ein Schaltplan von einer 4 Zylinder Box die Anschlüße 5 + 6 ergeben sich logisch
    Und ob bei dir der Eingang auf 1 oder auf 6 liegt musst du Testen.

    Gruß Eddy


    Edit:

    Wenn du die Box im zweiten Bild hast ??!
    Könntest du mir bitte mal nachsehen welche Bezeichnung das rot Markierte Bauteil auf der Platine hat.
    Oder vielleicht hat sonst jemand die gleiche Box und kann mir die Bezeichnun dafür geben.
    Den auf der Platine hat es zerschossen
    Die Position auf der Platine ist DD6
    SV300011 markiert.jpg

    Danke
     
  7. sewoko

    sewoko AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    brauchst du die bezeichnung noch?
     
  8. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    33
    Ja gerne :)
    vielleicht kann ich die Box ja noch Retten ??!

    Gruß Eddy
     
  9. #8 boxy2000, 04.09.2012
    boxy2000

    boxy2000 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eddy,
    Es gibt viele Ausreden weil man zu spät antwortet... habe die Steuer am Hals und für nichts anderes Zeit...
    Habe über das Forum eine neue Box erhalten.... Ich weiss dass Du hier sehr aktiv bist und allen mit Rat zu Seite stehst - finde es SUPER!
    Meine defekte Box wird nicht mehr gebraucht. Falls Du sie gebrauchen kannst, kannst Du sie haben.
    Sag bescheid.
    Kennst Du Dich mit Prins Anlagen aus? Hab einen c70 der Probleme macht.....
    Schönen Abend + Grüsse,
    Gregor.
     
  10. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    33
    Hallo Gregor

    An der defekten Box bin ich interessiert :)

    Mit der Prins kenne ich mich kaum aus , außer halt die Grundsätzlichen Dinge.
    Damit fange ich auch gar nicht erst an.:cool:

    Gruß Eddy
     
  11. sewoko

    sewoko AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    02.06.2012
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Lieber spät als nie, hier Eddy hast du ein Bild von dem Bauteil auf der Platine. Ich bin leider ein elektriker und kenne mich damit nicht aus. Hoffe es hilft dir. Musste ich schon mit der Lupen APP meines Handys aufnehmen, damit man überhaubt was lesen konnte. :-)
    Ein frage habe ich noch, vielleicht kannst du mir weiter helfen.
    Diese Umschaltboxen sind doch dafür da, um ganz einfach nach einer festen Zeit syncron von den Benzindüsen das Signal auf die Gas Düsen umzuschalten. Das wird denke ich mal von den Releais erledigt. Also sie schalten einmal um und dann ist gut. Meine Box war aber von innen gut warm, von aussen Kalt. Sprich die Relais selber wurden warm. Liegt das daran das die Spulen in den relais immer unter Strom stehen? Oder schalten die die ganze zeit?

    Grüße
     

    Anhänge:

  12. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    33
    Danke für dein Bild , aber ich habe die defekte Box von Gregor (boxy2000) bekommen in der ich nach dem Bauteil sehen konnte.

    Es handelt sich um eine Doppeldiode (BAV 70) habe auch schon welche hier aber noch keine Zeit gehabt um meine
    defekte Box zu Testen

    Die Relais werden schon warm , da es sich um Monostabile Relais handelt.
    Also Stromlos fallen die in den Standartzustand zurück, in diesem Fall auf Benzin


    Gruß Eddy
     
  13. #12 SirTurbo, 03.11.2012
    SirTurbo

    SirTurbo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Aber ich wohl falls die Dinger noch mal wer braucht^^
    http://www.amazon.de/Subminiatur-Kunststoff-Relais-LSHX-JQC-2F-12V-DC/dp/B0094L39NQ
    Die Biester gibt es auch um Einiges günstiger - ich hab letztes Jahr für nen 20er-Pack 7,80 gelöhnt...
    Finde die aber in dem Shop nicht mehr... Haben auf alle Fälle in meinem Steuergerät gefunzt, ich übernehme aber keine Gewähr - ich hab die genaue Bezeichnung nicht mehr zur Hand von den Dingern die bei mir drin waren. So vom Auge her waren das aber die auf dem Bild hier...
     
  14. #13 SirTurbo, 03.11.2012
    SirTurbo

    SirTurbo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, ich hab noch ein defektes StG hier, da waren imho die gleichen Relais drin wie damals in meinem StG.
    Die Bezeichnung ist fast identisch, allerdings lautet die letzte Zeile 0810W5?

    Interessant fand ich damals daß ICOM "italienische Wertarbeit" verbaut hat... Meine Tauschrelais sind für deutlich mehr Schaltvorgänge spezifiziert als die ursprünglich vorhandenen...
     
  15. #14 Eddy, 04.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2012
    Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    33
    Danke dir für den Link
    ich werde mal sehen ob man nach dieser Bezeichung die passenden Relais findet.
    Da Amazon die ja nicht mehr im Angebot hat.


    Gruß Eddy

    Edit:


    Lüdeke Elektronik

    Amazon
     
  16. #15 EveLMarroW, 17.09.2014
    EveLMarroW

    EveLMarroW AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Moin Zusammen :)
    Musste mich dann mal hier registrieren da wir (Mein Papa und Ich) nicht weiter kommen.
    Haben hier ein Auto mit JTG ICOM Gasanlage bei dem ein Zylinder ausfällt.
    Die in der Werkstatt sagten das es an der Gasanlage liegt. Haben daraufhin erstmal gegoogelt und sind auf diesen Thread gestoßen.
    Also haben wir die Umschaltbox ausgebaut und mal die Relais durchgemessen. Bin leider nur Grobelektriker :D und hab von Feinelektronik nicht so den Plan. Aber da alle Relais gleich sind und gleich angeschlossen sind sollten sie ja zwischen den selben Pins den selben Widerstand haben?! Also alle durchgemessen und siehe da bei einem ist ein Wert anders. Von der Logik kommt es hin da es das letzte in der Reihe ist und Zylinder 4 von 4 Aussetzer hat. Verbaut sind die Relais von Carlo Gavazzi CV20A00112 12VDC 0605W5 die ich aber leider nirgendwo finden kann. Hat einer ne Ahnung wo man die bekommt oder welche man alternativ verbauen kann?:confused:
     
  17. #16 SirTurbo, 17.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2014
    SirTurbo

    SirTurbo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, was Du da drin hast müsste ich mir erstmal anschauen.
    Wenn ich meiner Bestellhistorie aber glauben schenken kann dann habe ich damals LSHX JQC-2F gekauft.
    20ea für gerade mal 7,80€:)

    Dein Relais hat diese Daten:
    http://www.cimee.it/gavazzi/44CV20.pdf

    Was ich allerdings nicht (mehr) habe ist die Pin-Belegung von "meinem" Relais...
    Und "mein" Lieferant hat die wohl auch nicht mehr. Restrisiko daß es die falschen sind besteht natürlich...
    Ich übernehme keine Haftung:) Schau doch mal ob Du für "meine" ein Datenblatt bekommst, oder andere Relais passend zu Deinen...

    Und nur wenn Du gar keine findest müsste ich mal buddeln ob ich meine restlichen wiederfinde. Ich hab aber a) massiv um die Ohren und b) nicht allzu genauen Schimmer wo die rumfliegen, das sollte also die allerletzte Möglichkeit sein wenn gar nix mehr geht^^

    Grüsse.
    Edit: Als jemand der Ekeltechnik schon an der Uni gehasst hat würde ich mal sagen es handelt sich um ein Sub Miniatur Relais, 12V DC Nennspannung (real muss es mehr abkönnen, im Auto so um die 14V? vom Datenblatt her kann das alte bis 24V), Wechsler, 20A als maximale Leistung. Das Problem dürfte sein passendes Pinlayout zu finden, bei Conrad und Reichelt bin ich auf die Schnelle nicht fündig geworden.

    Was die Frage nach dem Defekt angeht... Wenn das Auto eh steht, haste mal das Relais ausgebaut und an ein Labornetzteil oder os gehängt um zu sehen ob es schaltet (Beschaltung siehe Datenblatt)?
     
  18. #17 EveLMarroW, 17.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2014
    EveLMarroW

    EveLMarroW AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo :)Ich bedanke mich auf jeden Fall erstmal für die schnelle und gute Hilfe. Das Datenblatt hat mir sehr geholfen der komische Widerstandswert ist beim Wechslerkontakt NC. Die anderen haben keinen Widerstand und an dem wohl kaputten Relais habe ich irgendwie 50Ohm oder so weiß nicht genau wie viel. Ausgelötet habe ich es noch nicht trau mich nicht wirklich da meine Lötkünste nicht die besten sind. Habe nun dieses Relais gefunden http://www.luedeke-elektronic.de/pr...-LIMING-JQC-3F-1C-12V-DC-Wechslerkontakt.html Hab aber keine Ahnung ob es passt :D zu deiner Bezeichnung gibt es wenig bei Google aber vllt finde ich ja noch ein Datenblatt hab die Suche noch nicht aufgegeben :-P
     
  19. #18 SirTurbo, 17.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2014
    SirTurbo

    SirTurbo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Also von der Grösse her - das Datenblatt vom Italiener ist für die Füsse - scheint das Ding bei Luedeke nicht zu passen. Ich bin mir nicht sicher ob Du einen Adapter löten möchtest, das wäre doch eher für den Notfall^^

    In meiner Bastelschublade sind jedenfalls keine Relais:( Werden hoffentlich nicht wech sein, hab aber keinen Schimmer wo die rumschwirren...

    Edit:
    Schau mal hier bei Eddy:
    http://www.lpgforum.de/icom-jtg/15302-umschaltbox-reparieren.html#post141008
    Das macht nen ganz guten Eindruck?
    http://www.reichelt.de/Miniaturrelais/FIN-36-11-12V/index.html

    Grüsse.
     
  20. Anzeige

  21. #19 EveLMarroW, 17.09.2014
    EveLMarroW

    EveLMarroW AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    17.09.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Nein ein Adapter muss nicht sein ich will nicht rumpfuschen da es eh nicht so meine Materie ist :D alles klar also lass ich davon die Finger und guck mal weiter
     
  22. #20 SirTurbo, 17.09.2014
    SirTurbo

    SirTurbo AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.09.2008
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    verd... ich sehe gerade das von Eddy (siehe mein edit beim letzten post) hat die gleichen Aussenmasse...
    Naja, ist ja Platz auf der Platine... Die Pins scheinen aber zu passen?
    Schau Dir den link dort auf Reichelt mal an...
     
Thema: Steuergerät defekt????? JTG ICOM......
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ICOM Steuergerät

    ,
  2. icom jtg steuergerät

    ,
  3. jtg icom steuergerät

    ,
  4. icom gasanlage schaltplan,
  5. ICOM Steuergerät 6 Zylinder,
  6. icom jtg relais,
  7. icom relais wo verbaut,
  8. icom jtg umschaltbox,
  9. umschaltrelais gasanlage,
  10. steuergerät icom gasanlage,
  11. icom jtg 70301001,
  12. icom jautogas schaltplan,
  13. relais icom jtg,
  14. 70304506 icom,
  15. icom jtg umschaltrelais,
  16. icom gasanlage steuergerät defekt,
  17. icom steuergerät schaltet einen zylinder ab,
  18. cv20a00112,
  19. icom gasanlage stromlos,
  20. icom jtg umschaltbox defekt,
  21. cv 20a 001 12,
  22. icom steuergerät defekt,
  23. citroen c5 einspritzventile,
  24. icom schaltplan steuergerät,
  25. relais icom steuergerät
Die Seite wird geladen...

Steuergerät defekt????? JTG ICOM...... - Ähnliche Themen

  1. VSI 4 - Steuergerät defekt - laut Werkstatt Kabel falsch angeschlossen

    VSI 4 - Steuergerät defekt - laut Werkstatt Kabel falsch angeschlossen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und suche Rat zu einem bestimmt bekannten Problem. Seit einigen Tagen will mein Mondeo MK3 (1.8er 125PS) mit...
  2. Steuergerät Lovat Easy Fast OBD II defekt

    Steuergerät Lovat Easy Fast OBD II defekt: Hallo Gemeinde. ich habe die Elektronikleitungen des Steuergerätes abgesteckt ohne die Batterie vorher abzuklemmen jetzt läuft mein Fiat Bravo...
  3. KME Diego Defektes Steuergerät - Zündaussetzer Benzin & Gas

    KME Diego Defektes Steuergerät - Zündaussetzer Benzin & Gas: Ich bin neu hier im Forum. Vorab erstmal einige Fakten zum Auto und zur Gasanlage: Ich fahre einen Passat 3BG Variant, BJ 2003, 2,0 L., 133 PS,...
  4. Steuergerät defekt Reparatur meiner Teleflex Gasanlage

    Steuergerät defekt Reparatur meiner Teleflex Gasanlage: Hallo alle zusammen, da ich neu in diesem Forum bin, habe ich eine grosse Bitte an alle Fachkundigen. Ich suche dringend im Raum Olfen (59399)...
  5. Gasanlage Steuergerät defekt???

    Gasanlage Steuergerät defekt???: Hallo Guten Tag, Da ich hier neu bin möchte ich mich gerne vorstellen. Mein Name ist Umut bin 24 Jahre jung und übe den beruf Betriebselektriker...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden