Startkraftstoff: E10 oder SuperPlusE5?

Diskutiere Startkraftstoff: E10 oder SuperPlusE5? im Stammtisch Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Hallo zusammen, was nutzt ihr zum Starten euerer LPG-Motoren? SuperE10 oder SuperPlusE5 oder gar noch höherwertiger Kraftstoff? Gibt's da...

  1. #1 Lehrter, 04.03.2011
    Lehrter

    Lehrter AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    was nutzt ihr zum Starten euerer LPG-Motoren?
    SuperE10 oder SuperPlusE5 oder gar noch höherwertiger Kraftstoff?
    Gibt's da Erfahrungen/Empfehlungen für diejenigen, die prinzipiell mit E10 starten können?
    Fragestellung zielt darauf ab, welcher Kraftstoff für die Startphase/Kaltstart am geeignetesten ist.
     
  2. Anzeige

  3. #2 toymash, 04.03.2011
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    ich nutze zum Starten ausschließlich Ultimate 100 und V Power... Itonie Modus Aus. Ich tanke E5.
    Also mein Motor ist sogar für E10 freigegeben, ansonsten dieses Thema ist schon mehr als genug hier durch gekaut.
     
  4. #3 Lehrter, 04.03.2011
    Lehrter

    Lehrter AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    20.07.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke!

    Magst 'mal einen Link setzen? Ich habe mit den entsprechenden Suchbegriffen nichts gefunden.
    Es geht natürlich um die Kaltstartphase, so -10 bis +30 Grad C.
     
  5. #4 toymash, 04.03.2011
    toymash

    toymash AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    1
    Moin,
    nachdem als E10 Verkauf und Weitereinführung vorläufig gestoppt wurde (seit gestern!), bleibe ich erst beim E5. Aber die Schilder mit E10 Benzin sind heute noch nicht abgebaut.
    Die Startphase verschleißt den Motor mit jedem Kraftstoff am stärksten. Wichtig bei E10 ist das mindenstens zwei mal im Jahr den Tank leer fahren, weil Ethanol mit der Zeit Feuchtigkeit anzieht. Noch wichtiger, dass das Fahrzeugmodell E10 tauglich ist.

    Gruß toymash

    Toyota Forum | Motor | E10, Schutz vor Verschleiß und Korrosion mit 1% Zweitaktöl im Sprit.

    http://www.lpgforum.de/autogas-tankstellen/11301-neuer-sprit-e10.html
     
  6. #5 StefanF, 07.03.2011
    StefanF

    StefanF AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe das nicht so verstanden das der Verkauf von E10 eingestellt wird. Die Spritfirmen wollen nur wegen Absatzschwierigkeiten keine weiteren Tankstellen mehr umrüsten und die Produktion runterfahren.

    Was mich aber viel mehr interessiert:

    KIA hat ja ziemlich schnell um umfassend erklärt:

    Unsere Modelle sind alle für E10 geeignet!

    Die Erklärung liest sich fast so wie die Erklärung das alle KIA Modelle ohne Probleme mit LPG betrieben werden können. Ich würde mich nicht wundern, wenn das auch mal wieder eine vorschnelle Mitteilung war um KIA wider als technisch-innovatives Topunternehmen darzustellen (andere Unternehmen müssen ja zugeben, das es zu Problemen kommen kann). Und wenn dann doch bei KIA was mit dem E10 passieren sollte, dann bekommt der Geschädigte wieder von KIA zu hören: Selber Schuld das sie E10 getankt haben und nun einen Schaden an ihrem Fahrzeug haben. Wir weisen wieder alle Schuld von uns.

    Gruß

    StefanF
     
  7. #6 StefanF, 07.03.2011
    StefanF

    StefanF AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    20.01.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Woher kommen eigentlich die Autoverlinkungen in den Beiträgen???

    StefanF
     
  8. Aveo12

    Aveo12 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    2
    Bist du wahnsinnig?! SuperPlus ist E5! Wenn der Fahrer nach einer Maß E5 fahruntauglich wird, wie soll es dann erst mit dem Auto werden?
    Zur Sicherheit tanke ich Aral Ultimate 102, das ist quasi das isotonische Sportgetränk fürs Auto, früh zum anschwitzen :)
     
  9. SvenHS

    SvenHS AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    11.01.2010
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    huhu,....

    da brauch ich nicht lange zu überlegen,in mein auto kommt kein e10 rein. ;)
    verträgt es nämlich nicht.
    aber ich glaub selbst wenn es es vertragen würde würd ich super plus tanken gehen,denn wer kann mir mit sicherheit sagen das es keine langzeitschäden gibt?wahrscheinlich niemand.

    mfg Sven
     
  10. #9 dennis1985b, 09.03.2011
    dennis1985b

    dennis1985b AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 Green-Hoorn, 10.03.2011
    Green-Hoorn

    Green-Hoorn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, E10 schädlich oder nicht schädlich ist noch lange nicht vom Tisch.
    Als Fahrer eines E36-M43 habe ich nicht beim ADAC und auch nicht bei anderen Institutionen nachgefragt, sonder direkt bei BMW. Die Antwort: unsere Motoren sind alle E10 verträglich. Dann kommt eine Nachricht ausgerechnet von einem BMW-Ingenieur, daß man noch Versuche durchführen würde. ( rückwirkend bis zu welcher Baureihe??) Deshalb jetzt mein Entschluß umzurüsten auf LPG. Zum starten tanke ich dann etwas Teureres. Noch besser: Alkohol reinigen, saufen und Auto in der Garage lassen.

    In diesem Sinne,[​IMG]
    Gruß Gre-ho
     
  12. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.298
    Zustimmungen:
    55
    Hallo...
    E10 ist also der Alcopop fürs Auto.:D:D mfG Rohwi
     
  13. #12 Green-Hoorn, 10.03.2011
    Green-Hoorn

    Green-Hoorn AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    aber hallo, Rohwi, was hast Du für eine versoffene Gurke?
    meine ist schon mit dem zufrieden, was sie in der Scheibenwaschanlage
    vorfindet.
    Salve ! gre-ho.
     
  14. #13 Baerchen, 10.03.2011
    Baerchen

    Baerchen AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    23.09.2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Na hallo, willkommen im Forum, Lehrter.

    Also, ich tanke: entweder in Polen/Tschechien das gute Super ohne Fusel drin, bei uns Super plus oder meinetwegen E10 mit ´nem halben Liter Zweitaktöl pro Tankfüllung. Letztere beide Fälle sind aber noch nie vorgekommen, denn die 90 Liter Startbenzin im Dicken reichen seeehr lange.
     
  15. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.298
    Zustimmungen:
    55
    Hallo..
    @ GreenHorn: Demnächst wieder Volvo 960 3.0 24V.(204PS) Das mit der versoffenen Gurke kommmt schon teilweise hin.(versoffen ja , Gurke nein , obwohl Bj 91 , hat aber erst 187Tkm.) mfG Rohwi:D
     
  16. #15 dennis1985b, 11.03.2011
    dennis1985b

    dennis1985b AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    14.02.2011
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    nur mal intressehalber,
    was soll denn das Zweitaktöl im Tank/Motor anrichten?
     
  17. Anzeige

  18. #16 renssak, 11.03.2011
    renssak

    renssak AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Dadurch sollen die Teile, die durch E10 angegriffen werden, irgendwie "versiegelt" werden. Daher sollen Motorschäden vermieden werden.

    Aber:
    * Zweitaktöl kostet bei einer Beimischung von 1% genau so viel wie Super+ statt SuperE10
    * Schlechtere "Leistungseingenschaften" werden durch das Zweitaktöl nicht kompensiert
    * Langzeiterfahrungen mit E10 gibt es nicht ... Langzeiterfahrungen mit E10 + Zweitaktöl schon gar nicht.
    * Ich habe keine Lust auf´s Gepansche mit Zweitaktöl

    Daher ...
    ... kommt bei mir E5 rein, so lange es das noch gibt und danach Super+


    Gruß

    Martin
     
  19. Aveo12

    Aveo12 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    30.10.2010
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    2
    Beim Diesel halte ich Zweitaktöl als Schmierverbesserer für die Einspritzanlage durchaus für sinnvoll, aber in einem Benzineinspritzer hat es IMO nichts zu suchen.

    Bei LPG-Fahrzeugen halte ich die E-Diskussion für einen Streit um des Kaisers Bart. Wer Platz für einen Zusatztank hat, baut sich einfach eine Dieselstandheizung ein die er legal mit Heizöl betreiben kann. Dann braucht man in den Benzintank nur noch eine Lebensdauerfüllung aus 10L Aral Ultimate oder V-Power einfüllen. Oder AVGAS UL.
     
Thema: Startkraftstoff: E10 oder SuperPlusE5?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. volvo 960 e10

    ,
  2. e10 kaltstart

    ,
  3. startbenzin

    ,
  4. e10 audi a8 4e,
  5. f,
  6. super plus oder super als startbenzin lpg,
  7. kaltstartprobleme A8 4E,
  8. audi a8 4 2 e10 tauglich,
  9. bmw 328 startbenzin,
  10. 960 lpg geeignet,
  11. startkraftstoff,
  12. volvo 960 204 ps e10 tauglich,
  13. startbenzin ultimate 102,
  14. als startbenzin ultimate lpg,
  15. e10 bmw e36 m43,
  16. e10 lpg,
  17. super e10 kaltstart,
  18. bmw 1er e10 kaltstart,
  19. e10 autogas kaltstart,
  20. startbenzin für lpg,
  21. audi a8 2 8 e10,
  22. e10 tauglich audi,
  23. e10 startbenzin,
  24. a8 4e e10,
  25. audi a8 4e 4 2 e10 geeignet
Die Seite wird geladen...

Startkraftstoff: E10 oder SuperPlusE5? - Ähnliche Themen

  1. Flüssiggasdruck ermitteln oder die Suche nach dem Engpass

    Flüssiggasdruck ermitteln oder die Suche nach dem Engpass: Hallo Gasfreunde, ich habe bei meinem sebst umgerüsteten Mustang (Beitrag mit Fotos im Showroom) mit BRC Gasanlage das Problem, dass bei Vollgas...
  2. e46 320Ci: E-Gas Anlage reparieren oder tauschen/ausbauen

    e46 320Ci: E-Gas Anlage reparieren oder tauschen/ausbauen: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach sachkundiger Erfahrung und Ratschlägen. Vor 3 Jahre habe ich gebraucht preisgünstig einen BMW e46...
  3. Inspektionsintervall Prins VSI nach Kilometerstand oder Betriebstunden

    Inspektionsintervall Prins VSI nach Kilometerstand oder Betriebstunden: Hallo, ich habe mal eine bescheidene Frage. Woher weiß die Gasanlage wann es Zeit für die Inspektion ist? Wird der Kilometerstand des...
  4. Suche (ex Chevrolet-) Gasauto-Werkstatt PLZ: 38, 39 Gasanlage: BRC 67 R-010324 Type P01 oder

    Suche (ex Chevrolet-) Gasauto-Werkstatt PLZ: 38, 39 Gasanlage: BRC 67 R-010324 Type P01 oder: Chevrolet Spark 1.0 EcoLogic LS (Bj.: 2011, 68 PS) mit Gasbetrieb ( Solely assemble brc europa multivalves ) BRC 67 R-010324 Type P01 HSN: 8260...
  5. PRINS für 2k oder BRC für 800 in PL?

    PRINS für 2k oder BRC für 800 in PL?: Hi, ich habe ein Hyundai Coupé BJ 2004 und auch glücklich damit, nur leider verbraucht das Auto viel mit 11l+, daher möchte ich auf LPG aufrüsten....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden