Starker Qualm, beißender Geruch ...

Diskutiere Starker Qualm, beißender Geruch ... im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo liebe Gasfahrer, heute ist mir folgendes passiert, auf dem Heimweg mußte ich kurz vor dem Garagenhof abbremsen, weil mir ein anderes...

  1. #1 Feuerdaniel, 24.02.2011
    Feuerdaniel

    Feuerdaniel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Gasfahrer,

    heute ist mir folgendes passiert, auf dem Heimweg mußte ich
    kurz vor dem Garagenhof abbremsen, weil mir ein anderes Auto
    entgegen kam.

    In diesem Moment ging mein Auto plötzlich und unerwartet aus.
    Nach einigem orgeln konnte ich ihn überzeugen wieder
    anzuspringen. Von dem Moment an lief er unrund, als würde
    ein Zylinder fehlen. Habe mal zwischen Gas und Benzin umgeschaltet
    aber es war keine Veränderung festzustellen.

    Allerdings kam aus dem Auspuff sehr viel Qualm, grau blau würde ich sagen
    mit einem stechend beißenden Geruch. Es war aber nicht der typische
    "verbranntes Öl" Geruch.

    Mein Auto ist ein Nissan Maxima mit Prins VSI und dem alten Injektions Modul.

    Hat schon mal jemand das gleiche Problem gehabt ?
    Kann es das Injektions Modul sein, dass zeitgleich Benzin und
    Gas einspritzt und der starke Qualm durch den nicht verbrannten
    Kraftstoff entsteht ??

    Ich hoffe das mir jemand helfen kann :-)

    Viele Grüße
    Feuerdaniel
     
  2. Anzeige

  3. TMD007

    TMD007 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    ich würd sagen kühlwasser....zylinderkopfdichtung oder evtl. der verdamper
     
  4. #3 Feuerdaniel, 24.02.2011
    Feuerdaniel

    Feuerdaniel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo TMD007,
    vielen Dank für deine schnelle Antwort :-)

    Kühlwasser und Öl habe ich gecheckt,
    beides in ausreichender Menge vorhanden.
    Kein offensichtlicher Verlust festzustellen.

    Was könnte es mit dem Verdampfer auf sich haben ?
    Warum würde der Motor dann so stark qualmen ?
    Wenn der Verdampfer beschädigt wäre, dürfte das
    Auto im Gasbetrieb doch keine Leistung haben, oder ?
     
  5. #4 rama0711, 25.02.2011
    rama0711

    rama0711 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wie alt ist Deine Prins Anlage ?

    Welcher Verdampfer Typ ist bei Dir verbaut ?

    Welche Farbe hat die zwischen Deckel und Gehäuse erkennbare Dichtung ?

    -
     
  6. #5 vonderAlb, 25.02.2011
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.167
    Zustimmungen:
    45
    Ich glaube nicht das es mit der Gasanlage was zu tun hat. Wenn der Verdampfer hin wäre müsste der Motor auf Benzin normal laufen wenn man die Gasanlage abschaltet.
    Die OBD-Lampe geht nicht an?

    Aber so eine Ferndiagnose ist sehr schwer.
    Könnte alles mögliche sein. Gerissener Kopf, gebrochene Kolbenstege, verschlissene Ventilschaftdichtung, defekte Zylinderkopfdichtung und und und ...
    Da du aber keinen Flüssigkeitsverlust (Öl, Wasser) feststellen konntest könnte es auch ein Zündungsproblem (defekte Zündkerze, Zündspule, Zündkabel) sein.

    Aber letztendlich tippe ich doch auf zu wenig Ventilspiel.
     
  7. Anzeige

  8. Addi

    Addi AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    01.02.2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    2
    Hast du das Kühlwasser im Kühler oder im Ausgleichsbehälter geprüft?
    Wenn Kühlwasser verbrannt wird muß nicht unbedingt im Ausgleichsbehälter was fehlen. Direkt am Kühler sieht man aber vielleicht Blasen. Geht die Heizung noch? Oft bildet sich bei defekter Zylinderkopfdichtung dort ein Luftpolster und die Heizung bleibt kalt.
     
  9. #7 Feuerdaniel, 25.02.2011
    Feuerdaniel

    Feuerdaniel AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sooo ..... das Auto steht nun in der Werkstatt.

    Zu dem Alter des Verdampfers kann ich nichts sagen,
    aber es sieht so aus, als wäre die Dichtung des Verdampfergehäuse
    schwarz.

    Es wurde festgestellt, dass die Zylinder 2 und 6 nicht richtig laufen.
    Die Rauchentwicklung ist beim "kaltstart" recht gering und wird
    erst beim zuschalten der Gasanlage deutlich stärker.

    Der Mechaniker ist sich sicher dass es nach unverbranntem
    Kraftstoff riecht....

    Bin mal gespannt wie es weiter geht.....

    Falls noch jemand eine Idee hat, immer her damit ....

    Sollte die Werkstatt was feststellen, werde ich selbstverständlich an dieser Stelle weiter berichten....

    Gruß
    Feuerdaniel
     
Thema: Starker Qualm, beißender Geruch ...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grauer beißender rauch auspuff

    ,
  2. starker qualm aus auspuff wegen auto gas

    ,
  3. starker qualm aus auspuff

    ,
  4. daihatsu cuore blauer qualm,
  5. neuer auspuff stinkt verbrannt,
  6. starker qualm aus dem auspuff,
  7. weißer qualm auspuff verbrannter geruch,
  8. qualm und gestank aus lpg fahrzeug,
  9. daihatsu cuore verbrennt öl,
  10. weißer beißender rauch audi,
  11. daihatsu cuore qualmt schwarz,
  12. prins gasanlage qualmt,
  13. gasgeruch im kühlwasser,
  14. starker geruch aus auspuff dieselmotor,
  15. starker qualm auspuff,
  16. neuer auspuff riecht verbrannt,
  17. neuer auspuff qualmt,
  18. daihatsu cuore qualmt beim kaltstart,
  19. Zündspule riecht verbrannt,
  20. saab 93 starker qualm und stinkt,
  21. w168 qualmt,
  22. w168 auspuff stinkt,
  23. Sprinter 906 scharfer geruch aus dem Auspuff,
  24. aus dem auspuff kommt blauer qualm und riecht stark nach benzin,
  25. stechender geruch rauch auspuff
Die Seite wird geladen...

Starker Qualm, beißender Geruch ... - Ähnliche Themen

  1. Starker Qualm aus auspuff mit Omegas Anlage

    Starker Qualm aus auspuff mit Omegas Anlage: Hallo, meine freundinn hat einen daihatsu cuore 1.0 mit einer landirenzo omegas und flashlube. bisher lief die anlage 20000 km ohne...
  2. starker Gasgeruch im Fahrzeuginnenraum

    starker Gasgeruch im Fahrzeuginnenraum: Hallo Leute, ich habe die Suche bereits bemüht, bin aber auf nichts eindeutiges gestoßen.. Habe seit ca. 3 Tagen das Problem dass es im...
  3. W168 ruckeln wird immer stärker

    W168 ruckeln wird immer stärker: Hallo, fahre ein W168 A210 mit einer BRC Anlage Mein Problem: Am Anfang hat es nur ein wenig geruckelt beim beschleunigen, jetzt die ganze Zeit....
  4. Auto ruckelt bei stärkerem Gasgeben

    Auto ruckelt bei stärkerem Gasgeben: Hallo Zusammen, ich bin seid kurzem Gasanlagenbesitzer und habe nun folgendes Problem. Wir haben gestern mit unserem Hyundai Tucson 2.0 die erste...
  5. Zündaussetzer nach starker Beschleunigung

    Zündaussetzer nach starker Beschleunigung: Da dies mein erster Beitrag hier ist, ein kurzes Hallo an das Forum! Ich fahre einen DB W210 430 mit Gasanlage, welche bei Kauf des Wagens bereits...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden