Stargas Polaris in Volvo V70 III 2,0 Flexifuel Startprbleme

Diskutiere Stargas Polaris in Volvo V70 III 2,0 Flexifuel Startprbleme im Autogas Anlagen Forum im Bereich LPG Autogas; Ich habe einen o.g. Volvo. Dieser wurde zunächst überwiegend mit E85 (Bioethanol) betrieben. Da der Verbrauch mit E85 bei ca. 13 Liter/100 km...

  1. gegevl

    gegevl AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen o.g. Volvo. Dieser wurde zunächst überwiegend mit E85 (Bioethanol) betrieben. Da der Verbrauch mit E85 bei ca. 13 Liter/100 km Anfang April 2012 Einbau einer Stargas Polaris Gasanlage.
    Am Anfang alles wunderbar, doch nun erhebliche Kaltstartprobleme. Egal ob mit Sprit E85, Super E10 oder Super E95. Im weiteren Tagesbetrieb (Motor warm) weniger Startprobleme, Motor am Anfang dann jedoch ziemlich unrund, fehlende Drehzahl , säuft faßt ab.
    Umschaltung auf dann Gas kein Problem (verbrauc dann 9,7 Liter Gas). Am nächsten Tag Kaltstart dann wieder Katastrophe... orgeln, orgeln dann Start mit starker Rauchentwicklung ! Motor dann bis zur Warmphase sehr unrund, Umstellung auf Gas kein Problem !

    Volvo und Gasfachmann überfordert, Bezinsteuergerät keine Fehlermeldung, Stargas Steuergerät auch ohne Fehlermeldung, Einstellung optimiert.
    Keine Veränderungen feststellbar !
    Bei Bezinbetrieb (100 km) keine Lauf -und Startprobleme. Dann Umstellung Gasbetrieb und es geht wieder los !
    Wer hat einen Rat ? Danke
     
  2. Anzeige

  3. #2 TJ0705, 12.08.2012
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2012
    TJ0705

    TJ0705 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    475
    Zustimmungen:
    0
    Deine Gasanlage ist verkurbelt. Deshalb lernt das originale Motorsteuergerät im Gasbetrieb unnnötig Korrekturwerte, die dann beim nächsten Benzin-Kaltstart nicht passen. Sobald die Lambda regelt und erst recht sobald er auf Gas umgesprungen ist, paßt es dann wieder.

    -> Fahr damit mal zu nem Gasfachmann, der seinen Namen verdient. Dann ist das schnell erledigt.

    Grüße Dirk

    P.S.: Mit welchem Kraftstoff im Tank wurde die Gasanlage damals eingestellt? E85 oder Benzin? Dazwischen liegen 30-40% Unterschied bei den Einspritzzeiten. Das reicht locker aus um beim Starten Probleme zu machen, wenn Du jetzt eine andere Mischung im Tank hast. Meine Vermutung, wenn mit der Gasanlage alles stimmt: Du hattest seinerzeit E85 im Tank und jetzt eine Mischung mit weniger Ethanol-Anteil. Ergo läuft der Wagen jetzt beim Benzin-Kaltstart zu fett.
     
  4. akko

    akko AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe ähnliche Probleme mit meinem V70. Ich habe eine Gasanlage und habe beim Anlassen das Problem, dass der Motor immer wieder aus geht.
    Er dreht auf 1500 und fällt dann auf 0 ab. Wenn ich sofort Gas gebe reicht es bis zur nächsten Kreuzung.
    Sobald der Wagen warm ist, ist das Problem weg. Allerdings läuft der Motor unrund.

    Meine Werkstatt ist mittlerweile ratlos. Haben die Ratschläge etwas gebracht ?
     
  5. #4 gsguitar, 06.12.2013
    gsguitar

    gsguitar AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    14.12.2010
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    2
    Moin,
    welchen V70 mit welchem Motor hast du, wieviele km, welche Gasanlage seit wie lange? Motorkontrolleuchte an?
    Mal einen Kompressionstest gemacht?
    Gruß, gsguitar
     
  6. akko

    akko AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    06.12.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo gsguitar, ich habe einen 2000er ccm Bj. 2009. Ich hatte bei ca. 33.000 Gas eingebaut (KLM). Die ersten Probleme hatte ich im ersten Winter, wenn es kalt war. Km-Stand jetzt 75.000km
    Über die Jahre wurde es immer schlechter. Jetzt habe ich auch im Sommer Probleme. Die Kontrollleuchte ist nicht an.

    Volvo weigerte sich, wegen der Gasanlage aktiv zu werden. Bin jetzt bei einer Werkstatt, die sich auf Volvo spezialisiert hat, aber kein Vertragshändler ist.

    Bisher wurde die Lampdasonde ausgetauscht, brachte 2 Monate. Jetzt wurde der Luftmengenmesser gereinigt (Öl), brachte nichts. Habe auf Anraten der Werkstatt den Motor mit einem Reinigungsmittel durchgepustet (Autobahnfahrt bei >160 kmh), brachte auch nichts.

    Fehlerspeicher gibt auch nichts her.

    Der Gasfachmann sagt, es ist alles in Ordnung.

    Da ich den Wagen bei 190 km/h längere Zeit gefahren habe (ohne Gas) erscheint mir die Kompression in Ordnung. Der Meinung ist auch die Werkstatt.

    Da ich den Wagen gebraucht gekauft habe und dann sofort Gas eingebaut hatte, weiß ich nicht ob es vorher Probleme gab.

    Mit meinem Vorgänger -auch V70 - hatte ich keine Probleme mit Gas.
     
  7. gegevl

    gegevl AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    12.08.2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Also, das Thema LPG mit meiner eingebauten Anlage Stargas Polaris ist am Ende angelangt. Ich war beim Sachverständigen für LPG Anlagen. Einbau soweit alles OK, jedoch ist die Stargas Anlage nicht geeignet für moderne neue Fahrzeuge wie meinen Volvo V 70 , FlexiFuel 2,0. Die Haltbarkeit der Stargas Anlage ist mehr als schlecht. So, nun zu eigentlichen Ergebniss der Begutachtung:

    Das Problem der Anlage ist zum einen der Luftmengenmesser und die Matrix Stargas. Beim Abstellvorgang über Nacht ist immer Druck in derGasanlage vorhanden. Dieser Druck verursacht dann beim ersten Start eine Benzin/Gasmischung, die zum katastrophalen Startverhalten und dem schlechten Kaltlaufverhalten führt. Die Anlage ist viel zu fett und absolut nicht regelbar !
    Umbau und Austauch auf andere Teile sind mit ca. 1200,- Euro veranschlagt worden, keine Diskusion...welche Entscheidung man da trifft ! ...und danach keine Garantie, das es funktioniert! Also Ausbau der gesamten LPG Anlage, wäre alles zu schön gewesen !
    Der Volvo V70, FlexiFuel 2,0 ist demnach für den LPG Betrieb nicht geeignet!Leider wieder Umstellung auf Spritbetrieb ! Und als nächsten Fahrzeug einen Diesel !
     
  8. Anzeige

  9. #7 horst017, 17.01.2014
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    43
    lass dich nicht entmutigen! ich hatte vor jahren auch pech mit einem gebrauchten fiesta mit gasanlage, lag aber auch daran, dass ich mich vorher nicht gründlich informiert hatte.
    seitdem hatte ich einem mazda 6, mit dem bin ich 80.000km auf lpg gefahren, jetzt ein bmw e39, seit 56.000km auf gas, alles ohne probleme!
    vorher schlau machen, geeigneten wagen und einen kompetenten umrüster suchen, dann gibt es keine probleme mit LPG!
     
  10. #8 Rohwi, 17.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2014
    Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    50
    Hallo...
    Wenn ich Post 1 lese: Die Gasanlage ist nicht richtig eingestellt . Sie läuft zu fett und daher wird der Benzinbetrieb abgemagert um wieder Lambda 1 zu erreichen. Dann ist der Benzinstart morgends zu mager und der Motor läuft schlecht. Kuzum ; Du hast Diletanten an deiner Gasanlage arbeiten lassen. mfG Rohwi
    P.S.: Der Gutachter ist auch nicht besser : Es ist keine ungeeignete Gasanlage , Der der die Anlage überprüfen und einstellen soll ist ungeeignet.
    Ich vermute Valtek 30 Injektoren , liegend verbaut und nicht im Hub eingestellt.
     
Thema: Stargas Polaris in Volvo V70 III 2,0 Flexifuel Startprbleme
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. volvo v70 kaltstartprobleme

    ,
  2. volvo v70 flexifuel

    ,
  3. volvo v70 flexifuel test

    ,
  4. volvo flexifuel probleme,
  5. v70 flexifuel test,
  6. volvo v70 III 2 0 flexifuel lpg startprobleme,
  7. volvo v70 gasumbau,
  8. volvo polaris,
  9. v70III autogas,
  10. volvo v70III 2 0 Flex Fuel lpg,
  11. v50 flexifuel problem mit e10,
  12. selbstausbau von erdgasanlage beim v70,
  13. maximaler lpg inhalt volvo flexifuel,
  14. volvo Gas Auto Motor säuft ab,
  15. erfahrugen volvo v 70 2.0 lpg,
  16. test v70 flexifuel,
  17. flexifuel gas,
  18. erfahrungen mit volvo v70 flexifuel,
  19. gasumrüstung volvo v70,
  20. volvo v70 stargas,
  21. volvo v70 ethanol,
  22. lpg gas umrüstung volvo v70 ab 2010,
  23. volvo v70 rauchentwicklung,
  24. volvo v70 flexifuel erfahrung,
  25. volvo v70 flexifuel 2.0
Die Seite wird geladen...

Stargas Polaris in Volvo V70 III 2,0 Flexifuel Startprbleme - Ähnliche Themen

  1. Stargas Polaris schaltet spät um

    Stargas Polaris schaltet spät um: Moin Moin und Grüße aus Norderstedt Ich fahre seit knapp 7 Jahren nun einen Golf IV 1.6 mit ner Stargas Polaris Anlage drin. Ich bin war bis vor...
  2. Stargas Polaris

    Stargas Polaris: Hallo Ich bin neu hier und das ist auch meine erste Gasanlage. Folgendes ich finde meine Gasanlage ist an meinem m54 motor vollkommen falsch und...
  3. Stargas polaris im 1,6 BSE VW Caddy läuft nicht

    Stargas polaris im 1,6 BSE VW Caddy läuft nicht: Guten Abend, Leider funktioniert die stargas Anlage in unserem Caddy seit heute morgen nicht. Hat jemand eine Idee was es sein kann? Die Anlage...
  4. StarGas Polaris Umrüster gesucht

    StarGas Polaris Umrüster gesucht: Guten Morgen Gemeinde, nach langer, langer Zeit brauche ich mal wieder Schwarmwissen. Ich fahre einen Seat Leon V6 1m Bj. 2002. 2005 wurde...
  5. Stargas Polaris Umschalter

    Stargas Polaris Umschalter: Hallo zusammen ich habe seit neustem ein Auto mit gasanlage meine Frage nun: Kann mir jemand sagen wie der Umschalter belegt ist habe nur 4 Kabel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden