Standheizung und Autogas

Diskutiere Standheizung und Autogas im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hi Leute, bin am überlegen mir ne Standheizung in meinen Wagen einbauen zu lassen. Hat jemand Erfahrungen mit Autogas in Verbindung mit einer...

  1. #1 Autsign, 18.01.2010
    Autsign

    Autsign AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    bin am überlegen mir ne Standheizung in meinen Wagen einbauen zu lassen.
    Hat jemand Erfahrungen mit Autogas in Verbindung mit einer Standheizung gemacht.
    Bei eingeschalteter Heizung sollte der Wagen sofort mit Gas losfahren, was natürlich auch wieder n bisschen Kohle spart.
    Ich fürchte nur, dass sich soviel Elektronik im Wagen vielleicht nicht vertragen könnte?!?!?
    Außerdem wird es im Motorraum (zumindest bei meinem Audi A6 4.2) langsam etwas eng, was bei Arbeiten im Motorraum zum Problem werden könnte.
    Stimmt es eigentlich, dass die Standheizung eine extra Abgasuntersuchung alle 2 Jahre beim TÜV braucht???

    Gruss
    Karsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Standheizung und Autogas. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Martin_S, 18.01.2010
    Martin_S

    Martin_S AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Karsten,

    bei mir funktioniert die Kombination Standheizung / Gas ohne Probleme. Nach 10 min Heizen steige ich in ein angewärmtes Auto ein und fahre sofort auf Gas los.
    Ob der Einbau im beengten Motorraum möglicht ist würde ich einfach mal von einem Einbaubetrieb beurteilen lassen.
    Die Heizung habe ich nun seit 7 Jahren drin. Bei der Haupt-oder Abgasuntersuchung fand diese bisher keine zusätzliche Beachtung. Das mit der extra Abgasuntersuchung wäre mir neu.

    Gruß,
    Martin
     
  4. #3 Autsign, 18.01.2010
    Autsign

    Autsign AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    15.05.2008
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich doch ganz gut an.
    War die Tage schon bei nem Bosch-Webasto Einbaumenschen.
    Der meint vom Platz her wird es halt eng, aber es passt.

    Will jetzt noch n paar andere Angebote reinholen und dann weiterschauen.
    Ist aber schon mal gut, das es mit der Gasanlage kein besonderes Problem gibt.

    Gruss
    Karsten
     
  5. #4 Bigdaddy, 18.01.2010
    Bigdaddy

    Bigdaddy AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Servus,

    mein Benzo hat ne Standheizung serienmäßig verbaut...wenn ich die Standheizung vor dem fahren einschalte, muss ich diese vor Fahrantritt auch wieder ausschalten...Sonst kann die Prins nicht umschalten auf Gas. Nach dem Startvorgang springt der Wagen aber auch sofort auf Gas um wenn die Standheizung ihren Dienst verrichtet hat :D

    Grüße
     
  6. #5 vonderAlb, 18.01.2010
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    40
    Gestartet wird auf jeden Fall immer mit Benzin. Nach wenigen Sekunden schaltet sich aber die Gasanlage ein.

    Die Standheizung arbeitet völlig autark. Lediglich die Lüfter der Heizung werden von der Standheizung zugeschaltet sobald das Wasser warm ist. Somit wird dann der Innenraum geheizt und wenn die Düsen auf Windschutzscheibe stehen, die Scheibe eisfrei geblasen.

    Meine Webastoheizung wurde in den linken Kotflügel eingebaut weil im Motorraum kein Platz mehr ist.

    Nö, das stimmt nicht. Mein alter Forester hat seit 12 Jahren eine Standheizung und noch nie wollte ein TÜV'ler was dran messen.
     
  7. #6 Martin_S, 19.01.2010
    Martin_S

    Martin_S AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Also meine Prins schaltet nach ca. 1 Sekunde auf Gas um, also sobald der Motor läuft. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Standheizung noch an ist oder nicht.

    Gruß,
    Martin
     
  8. #7 Bigdaddy, 19.01.2010
    Bigdaddy

    Bigdaddy AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    2
    Servus Martin,

    evtl schaltet deine ja beim Anlassen des Wagen ja automatisch ab...meine nicht :evil:

    Lg
     
  9. #8 Tanken-Andi, 19.01.2010
    Tanken-Andi

    Tanken-Andi AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0

    Auch meine Prins schaltet nach ca. 1 Sekunde auf Gas um. Dabei ist es völlig unerheblich, ob die SH noch läuft oder nicht. Und die SH schaltet beim Anlassen definitiv nicht automatisch ab.

    Gruß Andi
     
  10. Anzeige

  11. RS744

    RS744 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Je größer der Motor, desto eher die Wahrscheinlichkeit, daß Du nicht "sofort auf Gas losfahren kannst".

    Der Standheizungsbetrieb beansprucht die Batterie stark, und bei großem Motor=großer Kühlwassermenge wird oft ein Bypass-Ventil zwischengeschaltet. D.h. es wird bewußt nur ein kleinerer Wasserkreislauf geschaltet, nur für die Innenraumerwärmung; das schont die Batterie. Dann wird das nichts mit: "sofort auf Gas losfahren".

    Informier Dich vorab am besten darüber. Und Du kennst auch die Faustregel: die anschließende Fahrtzeit sollte mind. genauso lang sein wie die Heizzeit der Standheizung? Sonst droht Deine Batterie schlappzumachen.
     
  12. #10 Martin_S, 19.01.2010
    Martin_S

    Martin_S AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo bigdaddy,

    Nein, meine läuft definitiv weiter. Ich habe eine Webasto mit Funkfernbedienung. Vielleicht ist es ja bei anderen Heizungstypen bzw. Ausstattungsvarianten der Fall, dass bei Motorstart automatisch abgeschaltet wird.

    Bei mir wird auch der Motor vorgewärmt, somit auch der Verdampfer der Gasanlage. Hatte nach dem Start direkt auf Gas auch bei den tiefen Außentemperaturen keinerlei Probleme.
    Zustimmen kann ich in der Hinsicht, dass die Batterie immer topfit sein muss für die Heizung.

    Gruß,
    Martin
     
Thema: Standheizung und Autogas
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg standheizung

    ,
  2. Standheizung Gasanlage

    ,
  3. standheizung autogas

    ,
  4. standheizung lpg,
  5. gas standheizung auto,
  6. standheizung mit lpg,
  7. lpg und standheizung,
  8. standheizung und autogas,
  9. gasanlage und standheizung,
  10. autogas und standheizung,
  11. standheizung mit autogas,
  12. gasanlage standheizung,
  13. autogas standheizung,
  14. standheizung und lpg ,
  15. standheizung und lpg-gas,
  16. standheizung für autogas,
  17. standheizung bei lpg ,
  18. auto standheizung gas,
  19. standheizung mit gasanlage,
  20. Standheizung Flüssiggas,
  21. standheizung und gasanlage,
  22. standheizung autogas lpg,
  23. standheizung lpg anlage,
  24. standheizung gasauto,
  25. pkw standheizung gas
Die Seite wird geladen...

Standheizung und Autogas - Ähnliche Themen

  1. Standheizung und Tempomat in einem Autogasfahrzeug

    Standheizung und Tempomat in einem Autogasfahrzeug: Hallo, Ich spiele mit dem Gedanken, mir einen gebrauchten Golf 1.6 zu besorgen und den auf Autogas umrüsten zu lassen. Wäre das Auto OK oder ist...
  2. Probleme Autogas+Standheizung

    Probleme Autogas+Standheizung: Ich habe seid einigen Wochen, genauer gesagt seid dem ich eine Standheizung eingebaut habe folgendes Problem. Wenn ich das Auto mit der...
  3. Standheizung in kleine Kreislauf einbinden

    Standheizung in kleine Kreislauf einbinden: Hallo zusammen, nachdem ich viel ( mit unterschiedlichen Ergebnissen ) in den diversen Foren gelesen hab und eigentlich immer noch nicht weiss,...
  4. Standheizung nachrüsten, aber wo einbinden?

    Standheizung nachrüsten, aber wo einbinden?: Hallo Forum! Wünsche erstmal frohe Weihnachten gehabt zu haben hoffe Eure Bäuche sind nicht geplatzt!? ;) Ich möchte in naher Zukunft eine...
  5. Umschaltzeit trotz Standheizung

    Umschaltzeit trotz Standheizung: Es dauert ja gar nicht mal sooo lange, bis die Vialle auf Gas umschaltet! Da jetzt meine Standheizung das Kühlwasser auf ca. 60° C vorheizt, hatte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden