STAG 300 Plus STAG 300 Premium allgemeiner Fragenthread

Diskutiere STAG 300 Plus STAG 300 Premium allgemeiner Fragenthread im STAG Forum im Bereich Autogas Anlagen; wir haben mal hier bisschen was zur 300 Plus und Premium zusammengetragen. Wenn jemand redaktionelle Vorschläge oder Änderungen oder gar Fehler...

  1. #1 GS_Hain, 16.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2010
    GS_Hain

    GS_Hain AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    wir haben mal hier bisschen was zur 300 Plus und Premium zusammengetragen. Wenn jemand redaktionelle Vorschläge oder Änderungen oder gar Fehler findet bitte um kostruktive Kritik. :D

    DANKE!!


    >>>ab sofort im Shop verfügbar<<<
    wir haben es geschafft. Das erste Mutterabgasgutachten ist bestanden! :D

    Ab sofort kann die Gasmotion eigene Abgasgutachten für die Fahrzeuge der Marken KIA sowie die Fahrzeuge der Marken Hyundai für die Abgasnorm EURO 5 ausstellen.

    Das Gutachten umfasst die AC STAG 300; AC STAG 300 Plus sowie die AC STAG 300 Premium mit Tomasetto Verdampfer AT09, Alaska oder Arktic und Zavoli Zeta N und S, sowie den Valtek 34 Injektoren.

    In kürze werden die Anlagen im Shop verfügbar sein.


    Ihr Gasmotion Team

    NACHTRAG: Jetzt auch mit Verdampfer Zavoli Zeta N und Zavoli Zeta S verfügbar

    ACHTUNG: mal was in eigner Sache. Alle Antworten die wir hier geben sind natürlich nach bestem Wissen und Gewissen, jedoch sind Fehler nicht auszuschliessen. Von daher:

    ALLE ANGABEN OHNE GARANTIE!
     
  2. Anzeige

  3. #2 paashaas, 16.03.2010
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    STAG 300 Plus / Premium

    Hey sehr gut erklärt...

    Ich kläre das mal ab, vielleicht ist das was wir oben anpinnen können.

    Grüße

    Carsten
     
  4. #3 GS_Hain, 19.03.2010
    GS_Hain

    GS_Hain AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    STAG 300 Plus / Premium

    und hier noch eine kleine Frage von einem Nutzer

    Ich stelle mir das jetzt so vor:
    1. Sprungsonde anschließen,
    2. den Haken für "OBD-Regelung" einschalten,
    3. Wenn man für einige Lambdazyklen in einem Lastbereich gefahren ist, übernimmt die STAG den Punkt in ihr 3D Kennfeld. So das nach Abschluss der Aktion die Lambdasonde im Sprungbereich bleibt.
    4. wenn man das Kennfeld eingefahren hat, OBD-Haken wieder entfernen, damit keine Fehler, wie z.B. Unterdrucklecks verschleiert werden.

    ...und das macht die auch ohne OBD, hat also einen Regelalgorithmus, vergleichbar dem des Benzinsteuergerätes, nur halt etwas flinker. (Muss ja korrigieren, BEVOR das Benzinsteuergerät das tut)

    AW:

    falsch!
    Stag300Premium liest die OBD-Werte ständig und führt die Korrekturen auch im normalen Betrieb durch.
    Die Lambda-Spannung (Sprung-Sonde 0-1V) wird nur für die Volllastadaption verwendet, sonst arbeitet die Regelung mit Kurz- und Langzeit-Adaptivwerten, die über OBD-Schnittstelle ausgegeben werden.
    Das funktioniert allerdings nur bei Fzg-en, die entsprechende, genormte (+/- 25-30%) Werte zur Verfügung stellen, z.B. alle IAW-Einspritzungen (Fiat, Lancia, Alfa Romeo, VW-Gruppe, Renault, PSA) geben Adaptiv-Werte im Bereich +/- 100%. Damit kann die Stag300Premium (noch) nichts anfangen.
    Also, zuerst einen ODB-Scanner anschliessen (am besten den von A.C., das OBD-Interface ist baugleich mit dem der Anlage), Adaptiv-Parameter auslesen und bewerten. Dann muss die Anlage "normal" eingestellt werde, also zwei Zyklen fahren, ev. Korrekturen einführen (dabei ist die Anzeige der Adaptiv-Parameter sehr hilfreich), Volllast-Einstellung und erst dann die Adaptiv-Funktion der GA aktivieren.
    Anschliessende Probefahrt mit unterschiedlichen Fahrzyklen zeigt, ob die Einstellung korrekt war: die Adaptiv-Werte der GA sollen im Bereich +/- 10% liegen, und das in allem Lastbereichen (Stag300Premium bildet nicht nur ein Adaptiv-Wert, sondern ein lastabhängiges Kennfeld).

    Beste Grüße
     
  5. #4 krischan, 19.03.2010
    krischan

    krischan AutoGasAuskenner
    Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2007
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    0
    Gut, hab's mal oben angepinnt und den Beitrag zum Abgasgutachten mit eingefügt.
     
  6. #5 FrankenFrank, 22.03.2010
    FrankenFrank

    FrankenFrank AutoGasKenner

    Dabei seit:
    10.02.2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    4
    STAG 300 Plus / Premium

    Das hast Du insgesammt super erklärt, den Absatz würde ich mir im Manual zu der Anlage wünschen.

    Eine Verständnis-frage habe ich noch: wofür wird die Sprungsonde bei Vollast ausgewertet? Bei Vollast läuft der Motor ja normalerweise irgendwo zwischen "fett" und "viel zu fett".
    Zum adaptieren ist der Informationsgehalt der Sprung-Sonde im Vollastbereich nicht ausreichend.
    Der Messwert "fett" kann auch schon zu "mager" sein.
    Wenn die Sprungsonde nicht "fett" sagt, ist Alarmstufe Rot.
    Oder dient die Auswertung nur der Kontrolle, das um im Fehlerfall ab zu schalten?

    (wobei mich das als IAW-Geschädigten ja nichts angeht ;()
     
  7. #6 GS_Hain, 23.03.2010
    GS_Hain

    GS_Hain AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    noch einmal die Funktionsweise der Volllastanpassung:
    Eingangsparameter:
    • Spannung der L-Sonde (Spannungswert direkt von der Sonde)
    • Zustand der L-Regelschleife OpenLoop ClosedLoop (binär über OBD-Schnittstelle)
    • Einspritzzeit und Drehzahl
    Funktionsalgorithmus:
    Bei der Drehzahl über ca 4000 U/min (genauer Wert ist mir nicht bekannt) und offener Regelschleife (OL) wird die Einspritzzeit so lange schrittweise verringert bis die Spannung der Sonde unter 500mV fällt (Grenze mageres Gemisch), dann wieder leicht angehoben, so das Gemisch im fetten Bereich bleibt.

    Somit läuft die Anlage immer an der Grenze fett/mager und nicht "irgendwo zwischen "fett" und "viel zu fett"".

    Wichtig!
    Das Ganze funktioniert nur bei aktivierter und funktionsfähiger Autokorrektur ISA!
     
  8. #7 jetmaster, 01.04.2010
    jetmaster

    jetmaster AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe seit kurzem eine Stag Premium OBD in meinem S4 verbaut. Hatte vorher ein "normales" Stag300 Steuergerät verbaut und bin mit der Einstellung über die Software gut zurecht gekommen.

    Jetzt bin ich mir was die Einstellung angeht nicht mehr so sicher. Hab früher die Benzinkurve gefahren, habs Sie dann gesperrt und hab die Gaskurve angepasst und alles lief gut.
    Wie Stelle ich die Anlage jetzt mit der OBD Oberfläche ein?? Und wie funktioniert die Temperaturanpassung??

    Im warmen Zustand läuft er eigentlich ganz gut, außer im Leerlauf und wenn der Motor noch kalt ist. In der Temperaturanpassung wurde vom Umrüster nichts gemacht, kann man da was mit dem Kaltlauf machen??

    Ich hab keine Anleitung auf Deutsch gefunden, weil ich komm nur mit der ACGasSynchro 5.4.0.8 Software ins Steuergerät und da gibts nur English und Polnisch oder so, mein English ist zwar nicht so schlecht aber für richtiges Verständnis reichts nicht ganz:]

    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte

    Vielen Dank im Voraus
     
  9. #8 Gastrommel, 02.04.2010
    Gastrommel

    Gastrommel AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Die 5.4.0.8 ist deutsch und Anleitungen gibts beim Gashahn
     
  10. #9 jetmaster, 02.04.2010
    jetmaster

    jetmaster AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Das man die Software auf Deutsch stellen kann ist mir klar, aber wo ich die Anleitung auf deutsch herbekomme weiß ich nicht.

    Was oder wer ist Gashahn??
     
  11. #10 GS_Hain, 02.04.2010
    GS_Hain

    GS_Hain AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal bei mir im DL unter gasmotion.de Dort findest Du alles zur STAG 300. Es müste auch nächste Woche die neue Software verfügbar sein, die vor allem noch paar Kleinigkeiten bei der Premium behebt. Es wird dann Version 6.0
     
  12. #11 GS_Hain, 09.04.2010
    GS_Hain

    GS_Hain AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Version 6.0.0.37 ist im Download drin
     
  13. #12 Schlitzputzer, 13.04.2010
    Schlitzputzer

    Schlitzputzer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    13.04.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Servus,
    hab mir vor 3 Wochen eine "Stag 300 Premium" in mein Hyundai I30 1,4 einbauen lassen und nächste Woche kommt noch ein Flashlube "Beträufelung" dazu !
    Auf was muss ich noch achten ,einbauen lassen usw. ?
    Hat der I30 gehärtete Ventile !
    Recht herzlichen Gasdank im Vorraus
     
  14. #13 GS_Hain, 13.04.2010
    GS_Hain

    GS_Hain AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 partyclub, 10.05.2010
    partyclub

    partyclub AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen bin neu hier und wollt mal nachfragen:

    Ich will mir die Stag 300 Premium in mein 4Zylinder Astra 2L Turbo einbauen lassen, jetzt hat der Umrüster gemeint, dass er die Plus verbauen will, da die Premium nur alle 4 Zylinder zusammen regelt und wenn ein Zylinder zu fett läuft das Steuergerät alle zu mager laufen lässt und das wäre sehr schlecht.

    Ich dachte dass das Steuergerät jeden Zylinder einzeln regelt. Also warum sollte ich die Plus Anlage verbauen?:confused:?
     
  16. #15 GS_Hain, 11.05.2010
    GS_Hain

    GS_Hain AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Es wird jeder Zylinder einzeln geregelt
     
  17. #16 Xsaragas, 11.05.2010
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    Dies wäre aber nur möglich wenn die Gemischerfassung mit 4 Lambdasonden seperat erfolgt oder es das Master Steuergerät des Opels errechnen kann.
    Ansonsten ist es Anlagen unabhängig.

    Gruss
    Xsaragas
     
  18. #17 GS_Hain, 11.05.2010
    GS_Hain

    GS_Hain AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    Im meinte das die Einspritzzeiten für Gas pro Zylinder einzeln geregelt werden. So habe ich zumindest gelernt ;O)
     
  19. #18 Xsaragas, 11.05.2010
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    das die Zeiten unabhängig voneinander sind ist unumstritten.....
    Nur um etwas Regeln zu können bedarf es an Eingangssignalen die seperat ausgewertet werden müssten.
    Dieses ist dem Slave Steuergerät meines Wissens nicht dauerhaft gestattet.
    Und wie schon geschrieben würde eine Zylinderselektive Reglung nur unter oben genannten Umständen Funktionieren.

    Von daher ......

    Gruss
    Xsaragas
     
  20. Anzeige

  21. #19 partyclub, 11.05.2010
    partyclub

    partyclub AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.11.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also Femitec hat mir folgendes geschrieben
    Hallo

    Vielen Dank für Ihre Antwort,
    heißt das, dass bei meinem Opel Astra Twintop jeder Zylinder einzeln geregelt wird?
    Über was für Sensoren wird das gemessen?​
    Über die Benzindüsen, das Benzinsteuergerät regelt die und wir entnehmen diese Signale!
    Das ist bei allen unseren Anlagen der Fall.

    Dann ist doch die Premium besser??
     
  22. #20 GS_Hain, 11.05.2010
    GS_Hain

    GS_Hain AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    05.06.2007
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    0
    ich schicke dir mal ne nummer wo du mal anrufst und dich beraten läst
     
Thema: STAG 300 Plus STAG 300 Premium allgemeiner Fragenthread
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ac stag 300 plus

    ,
  2. AC-STAG 300 Plus

    ,
  3. stag 300 premium

    ,
  4. AC STAG 300 PREMIUM,
  5. ac stag 300 plus erfahrungen,
  6. stag 300 premium test,
  7. stag premium,
  8. STAG 300 premium erfahrung,
  9. stag 300 plus erfahrung,
  10. ac-stag isa 2,
  11. AC STAG 300 Plus,
  12. stag 300 plus,
  13. Autogasanlage AC-STAG ISA2,
  14. ac stag300 plus,
  15. AEBAC Stag300,
  16. stag 300 plus erfahrungen,
  17. ac stag-300 plus,
  18. unterschied stag300 plus und,
  19. femitec stag 300 test,
  20. stag 300 software 8.1,
  21. stag 300 mazda 6,
  22. stag 300,
  23. ac autogaz stag-300 plus,
  24. gasmotion import und vertrieb,
  25. addaptionsschwelle
Die Seite wird geladen...

STAG 300 Plus STAG 300 Premium allgemeiner Fragenthread - Ähnliche Themen

  1. A8 4.2 Stag Qmax Plus mit Hana injektoren

    A8 4.2 Stag Qmax Plus mit Hana injektoren: Hallo gemeinde, nach über einen jahr melde ich mich wieder. Ich habe noch einen fahrzeug auf LPG umgerüstet, einen Audi A8 2002 4.2 40V STAG Qmax...
  2. STAG QBOX PLUS Chippen

    STAG QBOX PLUS Chippen: Ich habe gehört das eine Anlage mit dem QBox Plus Steuergerät sich selbst über OBD einstellt. Ist da was dran?! Hintergrund ist, dass ich meinen...
  3. Habe probleme mit stag 300/6 plus bitte um hilfe

    Habe probleme mit stag 300/6 plus bitte um hilfe: habe ein problem mit meiner Stag 300/6 plus dringend Hilfe gesucht
  4. Cayenne S Hana&STAG Qbox Plus

    Cayenne S Hana&STAG Qbox Plus: Ich vorstelle noch meine anlage in meinen Cayenne S 340ps (Hier in die richtige Thema im Forum) Stag Qbox Plus Hana Injektoren Zavoli verdämpfer...
  5. STAG 300 plus mit Bluetooth auslesen, klappt nicht :-(

    STAG 300 plus mit Bluetooth auslesen, klappt nicht :-(: Hallo zusammen, in meiner Not wende ich mich nun hier an die Gemeinde da ich nicht weiterkomme :-( Ich habe eine AV STAG300 plus, diese habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden