SQ24 MY11 läuft zwar rund, schaltet aber sehr, sehr unsauber ein (C180T)

Diskutiere SQ24 MY11 läuft zwar rund, schaltet aber sehr, sehr unsauber ein (C180T) im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, mit dem folgenden Problem könnte ich mich an meinen Umrüster wenden - da er aber i.a. hier sowieso mitliest, kann ich das Problem...

  1. #1 Metallic, 05.11.2013
    Metallic

    Metallic AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    mit dem folgenden Problem könnte ich mich an meinen Umrüster wenden - da er aber i.a. hier sowieso mitliest, kann ich das Problem ja auch hier darstellen :-)

    - Die Anlage läuft rund. 8 Monate, 28.000 km. Aber, jetzt neu:
    - Die Anlage schaltet mit Rucken ein und zwar je kälter draußen desto mehr Ruck (im Leerlauf geht der Wagen sogar dabei aus).
    - Wenn ich die dreifache Strecke fahre, die die Anlage sonst zum Warmfahren braucht, und erst dann auf den BRC-Ein-Knopf drücke, bringt das nichts! Es kann also nicht sein, dass sich einfach nur die Umschalttemperatur in der Software nach unten verschoben hat und die Anlage zu früh kommen würde. Außerdem wurde die Anlage bei Temp. eingebaut, die deutlich unter den jetzigen liegen.

    Was beeinflusst denn noch ein sauberes Umschalten? Mal abgesehen von der Temperatur im Verdampfer?

    Danke und Grüße.
     
  2. Anzeige

  3. #2 V8gaser, 05.11.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.311
    Zustimmungen:
    531
    Wie schaltet er denn um, wenn die Anlage schon eine Zeit gelaufen ist - zB nach dem Einkaufen?
    Ich hab das bei BRC schon erlebt, das die Düsen kalt etwas geklebt haben - Parafin im Rail, das bleibt solange kalt, wie die Anlage aus ist.
    War bei dem älteren, massiven Alurail öfter. Du hast schon das neue Rail drin, aber auch das Alugussteil bleibt eben länger kalt.
     
  4. #3 Metallic, 06.11.2013
    Metallic

    Metallic AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Konnte ich gerade ausprobieren:
    Nach einer Stunde Autobahn schaltet er sauber um.

    Falls es das Parafin-Problem ist: Was kann man dagegen tun?

    Danke und Grüße.
     
  5. #4 V8gaser, 06.11.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.311
    Zustimmungen:
    531
    Düsen raus aus dem Rail und sauber machen. Die sind unten nur mit einem Segering gesichert - Vorsicht, der ist ruckzuck weg .-)
     
  6. #5 Metallic, 07.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.11.2013
    Metallic

    Metallic AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Was nimmt man denn am besten zum Reinigen? Laut Google-Recherche soll Diesel gut sein :confused:
    Muss man die Düsen auffummeln oder von oben und unten mit einem Q-Tipp reingehen?

    Und wenn ich faul bin und mir diesen Düsenreiniger hole, der eingespritzt wird?
    Hat hier jemand Erfahrungen damit?
     
  7. #6 Metallic, 11.11.2013
    Metallic

    Metallic AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Kann es sein, dass man die BRC-Injektoren nicht öffnen kann?
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    402
    Doch kannst die öffnen, aber dann sind die Schrott.
    Daß die Anlage unsauber einschaltet, kann aber auch andere Ursachen haben. Aber eine Ferndiagnose hilft hier nicht weiter.
     
  9. #8 Metallic, 11.11.2013
    Metallic

    Metallic AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Was würde denn ein Gasspezialist bei einer Nahdiagnose untersuchen?
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    402
    Genau darum gehts ja. Ohne selbst am Auto zu sein, kann man hier nicht viel sagen. Ist alles nur ein Rätselraten.
     
  11. #10 Metallic, 11.11.2013
    Metallic

    Metallic AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Zu so später Stunde kann man ja Rätsel raten - schadet doch nicht :)

    Wie war denn das in der Vergangenheit? Welche Ursachen gab es bei früheren Fällen für schlechtes Einschalten bzw. man muss ja sagen verspätetes gutes Einschalten, denn wenn sie durchgewärmt ist, schaltet sie gut um.

    Aber zum Paraffin-Rätsel habe ich halt auch noch die Frage, wie ich die Düsen sauber bekommen könnte ...
     
  12. #11 Gascharly, 05.12.2013
    Gascharly

    Gascharly AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kann auch sein, daß die Zylinderzugehörigkeit nichtmehr stimmt, bei Wartungsarbeiten die Stecker abgezogen wurden und weder falsch draufgesteckt, dann ruckelt es immer beim Umschalten, da ein Zylinder mit Benzin und Gas und ein anderer ohne auskommen muß.
    Die Zylinderzugehörigkeit ist auf die Kabel aufgedruckt!
     
  13. Anzeige

  14. #12 Metallic, 05.12.2013
    Metallic

    Metallic AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Danke. Aber die Steckerzuordnung stimmt.
     
  15. #13 V8gaser, 09.12.2013
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.311
    Zustimmungen:
    531
    Da muss wohl eine ordentliche Ladung mieses Gas reingekommen sein. Zumal die Düsen nahezu stehend erbaut sind - da sollte das Zeug relativ gut ablaufen und die BRC Düsen, bei denen das Gas nur unten durchfließt, nicht so leicht verkleben.
    Ausser ordentlich und sicher öfter reinigen - auch Filter und Schläuche - wird da nix helfen. Das BRC die einfach umtauscht......Prins sagt dazu klar "Nein"
     
Thema:

SQ24 MY11 läuft zwar rund, schaltet aber sehr, sehr unsauber ein (C180T)

Die Seite wird geladen...

SQ24 MY11 läuft zwar rund, schaltet aber sehr, sehr unsauber ein (C180T) - Ähnliche Themen

  1. BRC SQ24 geht immer aus obwohl Tank halb voll

    BRC SQ24 geht immer aus obwohl Tank halb voll: Seit kurzer Zeit läst sich die Anlage am An/Aus Schalter nicht mehr einschalten. ich schalte an die AN/Aus LED schaltet dan in der...
  2. SQ24 - Motor aus beim Umschalten (Leerlauf) bzw. läuft nicht rund nach Filterwechsel.

    SQ24 - Motor aus beim Umschalten (Leerlauf) bzw. läuft nicht rund nach Filterwechsel.: Hi, ich habe letzte Woche beide Filter meiner BRC Sequent 24 gewechselt und den P1 Map Sensor neu befestigt. Seit dem habe ich das Problem, dass...
  3. BRC SQ24 schaltet nicht mehr in den Gasbetrieb um

    BRC SQ24 schaltet nicht mehr in den Gasbetrieb um: Hallo an alle hab neue Sorgen, seit gestern schaltet die BRC nicht mehr in den Gasbetrieb um und die Tank LED´s zeigen nichts mehr an obwohl der...
  4. Toyota Corolla - mit BRC SQ24

    Toyota Corolla - mit BRC SQ24: [ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH][ATTACH]
  5. Einbautipps für BRC SQ24 Anlage in Mercedes W124 E220 (Bj. '94)

    Einbautipps für BRC SQ24 Anlage in Mercedes W124 E220 (Bj. '94): Servus an alle, ich bin Besitzer eines Mercedes E220 (W124) mit dem Bj.1994 und bin mitten im Einbau einer BRC Anlage Sequent24. Nun zu meinem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden