Sporadisch Aussetzer bei ca 3000 Upm, Pumpendrehzahl immer bei 500

Diskutiere Sporadisch Aussetzer bei ca 3000 Upm, Pumpendrehzahl immer bei 500 im Vialle Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Leute, Habe vor kurzem einen Volvo 940 Turbo mit Vialle LPI gekauft. Direkt alle Unterdruckschläuche getauscht seitdem läuft die Anlage die...

  1. #1 krinsens, 05.05.2019
    krinsens

    krinsens AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,
    Habe vor kurzem einen Volvo 940 Turbo mit Vialle LPI gekauft. Direkt alle Unterdruckschläuche getauscht seitdem läuft die Anlage die meiste Zeit auch wirklich sehr gut.

    Ab und an hat Sie Aussetzer das sie beim beschleunigen ab ca.3000upm kein Gas mehr annimmt und auch stark ruckelt. Nach an und Ausschalten ist es manchmal sofort weg manchmal bleibt es aber auch länger dann geht er z.B. beim Auskuppeln auch einfach aus.

    Diagnoseinterface habe ich da , dabei ist mir aufgefallen das die Pumpe egal in welchem Lastzustand immer bei 500upm bleibt. Ganz am Anfang meine ich mal 1000 gesehen zu haben. Das Ansteuern mit höherer Drehzahl per Software funktioniert wobei manchmal auch nur nach 2-3 mal hin und her schalten.

    Pumpentreiber oder Pumpe oder doch beides bisschen kaputt?

    Im normalen Betrieb hört sich die Pumpe für mich im vergleich zu zwei anderen Vialle Anlagen normal an.

    Danke im Voraus und beste Grüße
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. #2 krinsens, 06.05.2019
    krinsens

    krinsens AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Gestern und heute lief die Anlage dauerhaft richtig schlecht. Ruckeln ab 2500 unter etwas Last.
    Beim umschalten auf LPG im standgas ging sie jedes Mal aus.

    Hab gestern und heute nachdem sie so lief jedes Mal den eeprom reset gemach und danach lief sie sofort wieder perfekt.

    Beste Grüße
     
  4. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    2.286
    Zustimmungen:
    51
    Hallo..
    Was mich wundert: Der B230 FK / FT läuft im Leerlauf warm mit 2,6-2,8 ms Benzinzeit. Hier werden 1,8 ms ausgelesen . Das ist schon weniger als die LH 2.4 mit ihrem Regelfenster erreichen kann. Das kann also nicht stimmen. Ferner ist die Gastemperatur von -40°C auch unplausibel.

    mfG Rohwi
     
  5. #4 krinsens, 11.05.2019
    krinsens

    krinsens AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke auch wenn ich Anfangs mit deiner Antwort nichts anfangen konnte das du mich auf den richtigen Weg geführt hast. Die LH2.4 muss sich auch dumm und dusselig geregelt haben.

    Hab heute ne neue Lambdasonde eingebaut die mir scheinbar viel schneller sagen konnte was los ist.
    Sobald der Wagen anfing zu ruckeln ging der Lambdawert fast auf 1V hoch... viel zu fett
    Den Wagen irgendwie am leben gehalten das er sein Standgas halten konnte und geschaut was los ist.

    Benzineinspritzdüsen arbeiten im Gasbetrieb, nach und nach abgezogen und problemlos ruckelfrei den Rest des Heimweges abgespult.

    Kann mir jemand erklären wie genau die Abschaltung der Benzindüsen gesteuert wird?
     
  6. #5 mawi2012, 11.05.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.376
    Zustimmungen:
    257
    Normalerweise werden da Widerstände in die Leitung der Düsen geschaltet, dadurch bricht die Spannung für die Düse so ein, dass diese nicht merh arbeiten kann, aber das MSG davon nichts merkt, da weiterhin der Strom fließt.
     
  7. #6 krinsens, 14.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2019
    krinsens

    krinsens AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Also vermutlich ein Problem vom Steuergerät.
    Kann mir jemand sagen auf welchem Pin bzw. Kabel(farbe) das Viallesteuergerät das Signal zum Einspritzen an das Motorsteuergerät weiter gibt?
    Könnte mir ne einfache Relaisschaltung basteln um das Signal zu unterbrechen. Ideal wäre natürlich ein Triggersignal von der Gasanlage aber alternativ mit manuellem Schalter im Innenraum. Der Volvo hat ne Fullgroup Einspritzung, steuert also alle Düsen über ein Kabel und dem ists scheinbar auch egal wenn die Benzindüsen abgesteckt sind, setzt keinen Fehlercode.

    äh natürlich darf ich nicht zum Motorsteuergerät unterbrechen sondern nach Gassteuergerät- zu Benzindüsen
     
  8. #7 mawi2012, 14.05.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.376
    Zustimmungen:
    257
    Ich habe hier eine Einbauanleitung, dort wird beschrieben, dass es eine separate Injektorunterbrechereinheit gäbe. Ich schreib Dich mal per Unterhaltung an, dann kannst Du mir dort Deine Mail Adresse mitteilen, damit ich es Dir schicken kann.
     
  9. #8 krinsens, 14.05.2019
    krinsens

    krinsens AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Super danke, mail ist raus
     
  10. #9 krinsens, 14.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2019
    krinsens

    krinsens AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hab heute meine Relais erhalten und war voller Tatendrang mit abgezogenen Benzindüsen auf dem Weg in meine Halle als der Wagen plötzlich aus ging. Kein Ruckeln keine Vorwarnung. Hab mir das dann gespart die Relais da einzubauen.
    Ich denke ich brauche ein neues Steuergerät.
    Hat zufällig jemand ein LPE 4 Steuergerät?
    Oder passendes Unterbrecherrelais oder vllt nen Tipp woher ich das bekomme?
    Vialle onderbreekrelais 207195.0 vermute ich

    Das Lpi Diagnosetool sagt mir folgendes :
    Basissoftware 205903.0
    Datum Software 12.04.1995
    Lpe 202040.0
    Kalibration 205009.1 (? ?)
    Grundplatine 200030.0 (lpe 4)
    Modulkarte 200031.0
    Einspritzdüse Vialle 20 weiß
    Anzahl der Zylinder 2

    Hab meins nochmal zerlegt und evtl. was gefunden was so nicht aussehen soll
     

    Anhänge:

  11. #10 mawi2012, 15.05.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.376
    Zustimmungen:
    257
    Ich verstehe das nicht wirklich, was jetzt Deine Problem ist. Fährt er nicht mehr auf Benzin oder nicht mehr auf Gas oder was? Und welches Bauteil sieht man auf den Bildern?

    LPE 4 ist doch das Unterbrecherrelais, wenn ich bei gasshop24 oder hybridsupply so schaue.
     
  12. #11 krinsens, 15.05.2019
    krinsens

    krinsens AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    LPE 4 ist quasi nur der Typ der Gasanlage/Steuerung. Und mein Problem wie beschrieben das er während dem Gasbetrieb anfängt Benzin gleichzeitig einzuspritzen, dadurch unglaublich ruckelt. Hab das überbrückt vorallem auch für Probefahrten das ich die Benzindüsen abgezogen habe sobald er auf Gas lief. Tagelang konnte ich so fahren ohne Probleme. Gestern ging er mir so jedoch auch 1x aus.

    in einem org.uk Forum konnte ich mittlerweile folgendes finden:
    The system simply uses the signal for the petrol injectors to power the LPG injectors, while inhibiting petrol injection. Petrol injection is inhibited by a relay block, putting a pair of two petrol injectors in series with a 100 Ohm resistor. This relay is known to fail regularly and intermittently, especially the older versions, resulting in a simultanuous injection of LPG and petrol on two of four cylinders. Easy check: if the running problems occur while the engine is running on LPG, disconnect one of the petrol injector connectors. This should not affect the idle speed. If the speed drops and stabilizes again, petrol is injected together with LPG and the relay block is defective.

    das ist genau mein Problem, wie schon anfänglich vermutet.
    Ich will nur von meiner ursprünglichen Idee einer eigenen Relaisschaltung erstmal weg und das am besten passende Unterbrecherrelais kaufen.
     
  13. Anzeige

  14. #12 mawi2012, 15.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2019
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.376
    Zustimmungen:
    257
    Ist das vielleicht das gesuchte Relais?
    Vialle Unterbrecherrelais LPE 4/5/6 - Gasshop24 - Ihr Internetshop fü

    Theoretisch sollte ja jeder Emulator funktionieren, der Widerstände in die Benzinleitung schaltet. so es der richtige Widerstand ist.

    Was mir jetzt noch einfällt, wenn das Unterbecherrelais die Schaltspannung erhält, sollte man doch die Widerstände messen können bzw ob alle (3?) Relais schalten, wenn weiterhin Benzin eingespritzt wird, könnte ja simpel ein Relais auf der Platine defekt sein, die kann man wohl auch recht billig tauschen, so man löten kann.
     
  15. #13 krinsens, 15.05.2019
    krinsens

    krinsens AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.05.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    weiter oben im Beitrag 9 habe ich von meinem Unterbrecherrelais Bilder hochgeladen. Das sieht leider ganz anders aus und ist komplett vergossen.
    Theoretisch sollte jeder Emulator gehen denke ich, man muss ihn nur richtig anschließen (können)
     
Thema:

Sporadisch Aussetzer bei ca 3000 Upm, Pumpendrehzahl immer bei 500

Die Seite wird geladen...

Sporadisch Aussetzer bei ca 3000 Upm, Pumpendrehzahl immer bei 500 - Ähnliche Themen

  1. Prins VSI 2 Anzeige sporadische Aussetzer

    Prins VSI 2 Anzeige sporadische Aussetzer: Hallo zusammen, ich habe nun vor fast 4 Wochen meinen E46 325i auf LPG umbauen lassen. Mein Problem: Die Anzeige geht manchmal Grundlos aus...
  2. Sporadische Aussetzer/Ruckeln

    Sporadische Aussetzer/Ruckeln: Hallo zusammen, ich habe bereits in den Foren gesucht, habe aber bei der Vielzahl an Beiträgen nach 1 Stunde nicht die angemessenen gefunden und...
  3. Sporadische Zündaussetzer BMW M54 B25 auf Zylinder 5

    Sporadische Zündaussetzer BMW M54 B25 auf Zylinder 5: Hallo, nachdem ich nun schon seit Jahren still mitlese und seit einiger Zeit sogar hier angemeldet bin habe ich, bzw. die Gasanlage ein Problem....
  4. Anlage läuft wie ein Sack Nüsse, sporadische Aussetzer bei Drehzahlmessung und Einspritzzeit

    Anlage läuft wie ein Sack Nüsse, sporadische Aussetzer bei Drehzahlmessung und Einspritzzeit: Hallo zusammen! Nach Jahren und ca. 200 000 km (fast)Problemfreiheit bei meiner Diego 3G habe ich leider momentan das Problem, dass sie unangenehm...
  5. Dieser Wagen macht mich waaaahnsinnig!!! ... sporadische Zündaussetzer

    Dieser Wagen macht mich waaaahnsinnig!!! ... sporadische Zündaussetzer: Hallihallo! Ich hab im Juni einen Audi A4 Avant 1.8T B6 mit Prins Gasanlage gekauft. Unmittelbar vor dem Kauf wurde die Gasanlage geprüft und er...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden