Spezielle Gas Z?ndkerzenkerzen f?r BMW

Dieses Thema im Forum "Gas Cafe" wurde erstellt von Zoki, 05.12.2006.

  1. Zoki

    Zoki AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    HI Freunde!

    Fahre einen BMW 520i e39

    Wollte gerne ZK tauschen.
    Habe jetzt Bosch Super 4 ? (4 Massenpole)

    Weiss jemand welche NGK ZK (1 Massepol wegen dem Gas) ich bei mir Verbauen kann? Evwntuell NGK Teilenr ?
    Die NGK HP spuckt nur diese hier f?r mein Auto raus: NGK BKR6EQUP !"!

    Habe auch geh?rt das es spezielle LPG ZK gibt! Aber mir w?rde die einpoligen von NGK reichen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Hi Zoki,

    es ist nicht gesagt das Du mit einpoligen Kerzen besser f?hrst.

    Hast Du mit deinen jetzigen 4 pol. Bosch ZK Probleme mit dem Motorlauf im Gasbetrieb?
    Wenn nein w?rde ich sie wieder verwenden oder auf die 2 pol. von NGK wechseln.
    Ich fahre ebenfalls die 2 pol. von NGK seit ?ber 40.000km auf Gas und habe keinerlei Probleme mit denen.
     
  4. #3 Quasselstrippe, 06.12.2006
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Nebenbei habe ich noch ein BHKW mit Einzylinder Gasmotor laufen.

    Das hat eine sehr seltene und spezielle Kerze von Bosch. Das handelt sich dabei um eine 4-Elektroden Gleitfunken Platinkerze.

    Der Hersteller des Motors wird sich schon etwas dabei gedacht haben. Jedenfalls ist das Anspringen nur auf Gas m?glich - gibt ja keinen anderen Kraftstoff :)

    Das Ding l?uft mit der gleichen Kerze mit Propan oder Methan - die Kompression wird durch einen ge?nderten Kopf angepa?t - mehr Unterschiede gibt es nicht.

    Das kleinste Z?ndkerzenproblem verhindert sofort ein Anspringen - die Bude bleibt kalt. Es kann sich keiner leisten, dort eine falsche Z?ndkerze einzubauen. Die Standzeit der Kerze betr?gt ein Jahr, dann wird die gewechselt - vorsichtshalber. Das Ger?t soll im Schnitt 4 Stunden t?glich laufen und dabei optimalerweise nur einmal anspringen. Tats?chlich l?uft es im Winter und kalten Tagen durch und im Sommer springt es halt 5..10 mal t?glich an, um Warmwasser aufzubereiten.

    Die Aussage generell besser eine Eineletrodenkerze zu verwenden - ich wei? nicht - da? m??te man ausprobieren! Dazu bedarf es aber Freiwillige und Experementierfreude.

    Generell setze ich NUR Platinkerzen ein. Das ist allesamt wesentlich g?nstiger, als alle 12tkm da am Motor rumzuspielen um abgebrannte Z?ndis auszuwechseln. Mein Meister empfiehlt mir Beru oder die Champion....

    In meinem beiden Gasautos setze ich die rein, die da rein geh?ren laut Hersteller. In meinem Gr??eren sind noch die ersten seit Inbetriebnahme eingebaut. Der erste Serivice ist erst bei 100tkm f?llig - also in einem Jahr....
     
  5. #4 Thor_67, 06.12.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe NKG (Type m?sste ich nochmal nachschauen). Die guten St?cke sind seid 40tkm drin und ich werde Sie die Tage wahrscheinlich im Rahmen der "normalen" Inspektion tauschen. Bin mal gespannt wie die guten St?cke aussehen. Zumindest habe ich noch keine Probleme im Betrieb.

    Gr??e
    Thorsten
     
  6. RS744

    RS744 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du mit den 4poligen keine Probleme hattest, fahr weiterhin 4polige. Von NGK w?re es die BKR6EQUP. Die fahre ich seit ca. 15T Gas-km, und sehe keinen Anla?, auf 1polige zu wechseln. F?r meinen BMW sind auch nur die 4poligen von BMW freigegeben, nichtmals 2polige.

    Allenfalls die NGK Iridium IX-LPG, also die von Dir angesprochene spezielle einpolige Gas-ZK, w?re eine Alternative. Ist aber viel zu teuer (>20 EUR/St?ck), und bisher nicht von BMW freigegeben. Erfahrungsberichte dazu gibts auch noch zu wenige.

    RS744
     
  7. #6 Pinnemann, 07.12.2006
    Pinnemann

    Pinnemann AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe keine guten Erfahrungen mit NGK Kerzen gemacht. Der Wagen lief viel zu unruhig und ruckelte nur rum im Gasbetrieb. Die Kerzen habe ich nach 50 Km gleich wieder rausgeschmissen.
    Dann habe ich die vom Werk aus verbauten BERU Kerzen verwendet und siehe da, keine Probleme mehr.... :D

    Das muss ja f?r BMW nicht auch zutreffen, aber wenn die Kerzen die ihr drin habt keinerlei Probleme machen w?rde ich andere garnicht erst ausprobieren. Das ist ja herausgeschmissenes Geld!
    Und wenn doch, dann Werkskerzen.

    Meine Meinung...... :D

    Christian
     
  8. #7 DoktorUSU, 08.12.2006
    DoktorUSU

    DoktorUSU AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    NGK-Z?ndkerzen haben f?r die BMW-Modelle den besten Ruf.
    Bei der 4-poligen Kerze handelt es sich um die sog. Longlife-Kerze mit l?ngerer Lebensdauer (ca. 80tkm), die kosten sind jedoch recht hoch.

    F?r die M52-Motoren kommt evtl die NGK BKR6EK in Frage, das ist die normale 2-polige Variante. Die tut es in der Regel auch und kostet so 30? f?r 6 St?ck.

    Fahre die seit 40tkm in meinem V8 und habe keinerlei Probleme.

    Du kannst auch im Online-ETK nachschauen ("Spark Plug") und die passenden Ersatzteilnummern dort raussuchen, ist echt eine ?u?erst feine Sache.

    CU
    Guido
     
  9. RS744

    RS744 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Bei BMW kommen die Werks-Z?ndkerzen von NGK. Und f?r BMW sind die NGK-Kerzen IMHO allererste Wahl.

    Die 4poligen Longlifekerzen NGK BKR6EQUP wurden speziell f?r BMW von NGK entwickelt, und halten im BMW V8 z.B. sogar mindestens 100.000 km. Und preislich: wenn man sich umschaut, gibts sie auch f?r <11 EUR. Da m??te eine normale Z?ndkerze schon <4 EUR liegen, damit sie g?nstiger w?re - und das ber?cksichtigt nichtmals die Arbeitskosten f?r den h?ufigeren Z?ndkerzenwechsel. Also lohnen die LL-Kerzen doch, jedenfalls im Benzinbetrieb! Spannend ist die Frage, ob die LL-Kerzen im Gasbetrieb noch genausolange halten. Manche Umr?ster meinen: nein. Erfahrungswerte im Gasbetrieb ?ber >80.000 km mit den LL-Kerzen gibts noch nicht - oder etwa doch?

    RS744
     
  10. AdMan

  11. #9 DoktorUSU, 08.12.2006
    DoktorUSU

    DoktorUSU AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.05.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hier gehen die Meinungen auseinander.
    Die meisten Umr?ster empfehlen 2-polige Z?ndkerzen.
    Nun haben die V8 jedoch ?fter einen etwas unruhigen leerlauf, der sich durch 4-polige Zk beheben l?sst.
    Weiterhin funktioniert der Gasbetrieb auch mit den 4-poligen kerzen.
    Ist eben eine Glaubensfrage und die Z?ndkerzen 100tkm unbeobachtet lassen finde ich nicht gut. Die normalen Kerzen nach 50tkm rausschmei?en reicht auch und kostet weniger.
    Zum Langzeittest kann ich sagen, ich habe die normalen jetzt 35tkm drin und die verhalten sich auch auf Gas musterg?ltig.

    Nochmals zur?ck zum M52-Motor:
    Ngk BKR6ek gehen auch, die muss man dann eben h?ufiger austauschen.

    CU
    Guido
     
  12. #10 Power-Valve, 09.12.2006
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    0
Thema: Spezielle Gas Z?ndkerzenkerzen f?r BMW
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lpg1 bkr6equp bmw v8

    ,
  2. bhkw kerze ngk

    ,
  3. bosch alternatieve für ngk bkr6e

    ,
  4. Gas kerzen NGK- R BKR6E QUP
Die Seite wird geladen...

Spezielle Gas Z?ndkerzenkerzen f?r BMW - Ähnliche Themen

  1. BRC Sequent 24 ruckelt und nimmt kein Gas an

    BRC Sequent 24 ruckelt und nimmt kein Gas an: Hallo liebe Gasfreunde, leider muss ich mich auch mal an Euch wenden. Seit August fahre ich einen Skoda Octavia (MJ:2000) 2.0l (MK:AQY) mit einer...
  2. Brauche mehr GAS!

    Brauche mehr GAS!: Hallo:) Heute habe ich an meiner Icom JTG Anlage eine neue Pumpe und Filter eingebaut, aber HALT STOPP! Ich habe es noch nicht zu gemacht...Ich...
  3. Gas Filter Frage

    Gas Filter Frage: Hallo Erst mal möchte ich mich hier als neues Mitglied vorstellen.... Nach 4 Jahren Problemlosem LPG fahren auf einem W204 c350 mit Prins VSI2...
  4. BMW 540i E60 2008 N62TU Motor Umrüstung möglich?

    BMW 540i E60 2008 N62TU Motor Umrüstung möglich?: Hallo zusammen. Wollte nachfragen, ob eine Umrüstung vom V8 des 540i Motorcode N62TU möglich ist und bei 122000 KM noch möglich wäre.. Wenn ja...
  5. Mein auto geht aus wenn ich die gas anlage anschalte kann mir einer helfen was dran ist weiß nicht

    Mein auto geht aus wenn ich die gas anlage anschalte kann mir einer helfen was dran ist weiß nicht: Kann mir jemand helfen da mein auto wenn ich von bezin auf gas umschalte geht der aus