Spannungsabfall der Prins VSI 1 verhindern durch 30 und 15 auf 15 klemmen.

Diskutiere Spannungsabfall der Prins VSI 1 verhindern durch 30 und 15 auf 15 klemmen. im Prins VSI Forum im Bereich Autogas Anlagen; Ich erhalte in letzter Zeit öfter einen Anruf, das ein deutschland Importeur der Firma Prins seinen Kunden rät, das man die Klemme 30 und 15...

  1. #1 Rabemitgas, 12.07.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.819
    Zustimmungen:
    52
    Ich erhalte in letzter Zeit öfter einen Anruf, das ein deutschland Importeur der Firma Prins seinen Kunden rät, das man die Klemme 30 und 15 direkt auf 15 legt um den Ruhestrom zu umgehen.

    Vorsicht!! Ich rate da dringend von ab!

    Gründe:

    1. Das Prins ECU benötigst eine bootzeit von bis zu 5 sec, wo 30 und 15 nacheinander aufgeschaltet werden sollte.
    2. sämtliche Last der Anlage (Injektoren 1,25Ohmx12VxZyl Zahl) und die Magnetventile vorne und hinten belasten dann das geschaltet + (wer weiß genau wie hoch das Kabel abgesichert ist oder wie hoch abgesichert werden darf, auf das er geht?)

    (@V8 Gaser weißt du noch den 7er der auf der kreuzung liegen blieb und die Handbremse blockierte weil das IVM kein Strom mehr bekam, weil zuviel Last vom falschen Kabel gezogen wurde?)
    3. Die Drucküberwachung funktioniert nicht, weil die VSI den "Abstellwert" nicht mehr wissen kann.

    Ich kann solche Tips von angeblich kompetenter Stelle nicht nachvollziehen.

    Nochmal! (wurde schon in anderen Threads oft geschrieben) 60ma Ruhestrom muss jedes vernünftige Auto auch über Tage abkönnen. wenn man in den Urlaub fährt und das Auto länger steht, sollte man sowieso die Batterie abklemmen.

    Gruß Armin
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 12.07.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.835
    Zustimmungen:
    143
    Ja, an den spätabendlichen Hilfeanruf kann ich mich noch erinnern :-)

    Man kann zwar die Prins so einstellen, das sie nach kompletter Spannungstrennung wieder auf den gewählten "default fuel" Gas umschaltet - normal bleibt sie zB nach leerer Batterie auf Benzin. Aber seitens Prins und eigener Erfahrung passiert es doch, trotz korrekter Programmierung, das mittendrin die Daten weg sind.
     
  4. #3 Gegenwind, 13.07.2012
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    5
    @rabemitgas

    Aber wie du schon mal sagtest, geht ja alternativ Ruhestromsenkung auf ca. 25mA:

    Zitat von dir aus einem früheren post:
    1. Prins VSI (1) Benötigt einen Ruhestrom von bis zu 60ma. (Ist auch notwendig wegen der druck/leck Überwachung)
    2. Mit der S212T und einer speziellen Einstellung Version kann man den Ruhestrom auf 25ma reduzieren.

    Im e60 kommt halt nach 3Tg. Stillstand die Meldung wg. Ruhestromverletzung. Ist halt sehr sensibel ausgelegt die Überwachung...
     
  5. #4 Rabemitgas, 14.07.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.819
    Zustimmungen:
    52
    @Gegenwind

    :/ Ich weiß, ich hatte mal ein telefonat....

    Dann muss der halt runterprogrammiert werden.

    Gruß Armin
     
  6. #5 VIPP-GASer, 02.08.2012
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    die Meldung wird generiert, weil (in der Regel!) die falsche 30 angeklemmt wird. Würde die 30 der VSI direkt von der Batterie genommen, könnte kein Steuergerät der Welt diesen zusätzlichen Ruhestrom messen.

    Ansonsten muß ich Rabe unbedingt zustimmen.

    Welcher Deutsche Importeur erzählt denn solch einen Quatsch?
    (Warum sollte man den Namen nicht nennen dürfen?)

    Gruß
    Georg
     
  7. #6 Rabemitgas, 02.08.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.819
    Zustimmungen:
    52

    Es ist der im Süden nicht Westen ;)

    Weil ich es auch nur vom "Hörensagen" habe. 3-4 Kunden sagten mir das aber schon am Tel.

    Gruß Armin
     
  8. #7 Gegenwind, 03.08.2012
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    5
    Wie soll die Klemme 30 bei BMW direkt von der Batterie genommen werden ?
    Außerdem sitzt direkt an der Batterie der sogenannte "intelligente Batteriesensor" (IBS), der die Ruhestromstromverletzung meldet...
     
  9. DLM

    DLM AutoGasKenner

    Dabei seit:
    09.05.2011
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    1
    Es sind beide deutschen Importeure, die das umklemmen anraten bei verschiedenen Fahrzeugtypen...
    Die Information kam vom Bas (nicht Bart! ^^) direkt aus Eindhoven...
     
  10. #9 Rabemitgas, 06.09.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.819
    Zustimmungen:
    52
    Das ist schlecht...leider wissen die bei Prins auch nicht alles von der Prins.

    Unser Georg hat mit seinem Köfferchen schon viele Sachen herausgefunden, die nicht geglaubt wurden, bzw erst nachdem es bewiesen wurde ;)

    Gruß Armin P.s. die Physik steht über Bullettins :D
     
  11. #10 benny68bmx, 12.09.2012
    benny68bmx

    benny68bmx AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Schön, dass ich dieses Thema gefunden habe.
    Ich war neulich auf Fehlersuche, da mein Volvo nach 1,5 Monaten Standzeit nichtmehr anspringen wollte und habe eben jenen "Stromfresser" mit 60mA entlarvt.

    Also hat PRINS eine Änderung der Anschlussbelegung empfohlen?

    Und jetzt bitte für den Nicht-Gas-Nerd: Was soll diese Änderung Negatives bringen?

    Man nimmt dem Steuergerät dann bei jedem Abschalten der Zündung die Betriebsspannung. Und weshalb sollen dabei Daten verloren gehen? Weshalb soll es besser sein "ständig" die Batterie abzuklemmen, als einfach diesem Verbraucher den Kontakt zu nehmen?
    Ist das eine Befürchtung des Datenverlustes nach dem Wahrscheinlichkeitsprinzip (je öfter keine Betriebsspannung, desto höher die Wahrscheinlichkeit des Gedächtnisverlustes)???

    Ich wäre für eine hilfreiche Antwort dankbar.
     
  12. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    12
    Hallo...
    Ich kenne die Prins nicht gut , aber was ich bisher herausgelesen habe braucht die Gasanlage einen Augenblick länger noch die Dauerplus nach dem Gasbetrieb um ordnungsgemäß in Ruhe zu gehen. (Ähnlich wie Rechner herunterfahren) Wenn die Dauerplus mit Zündung ausmachen abgeschaltet wird ist das so wie bei einem Rechner den Netzstecker ziehen mitten beim Speichervorgang. Das geht einfach schief. mfG Rohwi
     
  13. #12 benny68bmx, 12.09.2012
    benny68bmx

    benny68bmx AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.07.2011
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ok, das ist ein guter Hinweis. Das ist sehr einleuchtend.
    Da suche ich mal nach einem vernünftigen Relais mit einer Ausschaltverzögerung (so 30min sollten ausreichen ;) ) Damit sollten alle auf vernünftige und komfortable Art zufrieden gestellt sein.
     
  14. #13 Alex66, 27.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2012
    Alex66

    Alex66 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    24.07.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
  15. #14 VIPP-GASer, 27.09.2012
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    2
    Dem ist nichts hinzuzufügen! Genau so ist es1

    Gruß
    Georg
     
  16. #15 VIPP-GASer, 27.09.2012
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Alex,
    wenn Parameter geändert werden, werden diese Änderungen nicht gespeichert, wenn der Motor ausgemacht wird. Das ist so. Und wer es nicht glaubt, soll es ausprobieren.
    Wegen den Drehzahlschwankung: melde Dich bitte bei mir. Das Problem ist ziemlich einfach lösbar.

    Gruß
    Georg
     
  17. #16 corrado-flo, 27.09.2012
    corrado-flo

    corrado-flo AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Es geht auch bei manchen Fahrzeugen etwas einfacher:
    Audi z.B. schaltet die Klemme 30 der Innenleuchten beim Schließen der ZV ab.
    Nach dem Öffnen liegt wieder 30 an. Von der Zeit her sollte es auch reichen fürs Steuergerät...
    dadurch hat man das Problem ganz einfch gelöst...
    Grüße Flo
     
  18. #17 P.Nagel88, 27.09.2012
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    @Flo: Sollte man wirklich ein Steuergerät mit Sensoren, LED's(Tankanzeige) und bis zu 10 Magnetventilen (8 Zylinder) über das Innenlicht mit Strom versorgen?
    Nichts für ungut aber da würd ich doch lieber einfach das STG. flashen und den Ruhestrom reduzieren.

    ... da fällt mir ein, das Licht geht doch wieder aus, wenn die Zündung eingeschaltet bzw. der Motor gestartet wird ?!
    wer von uns hat denn jetzt den Denkfehler?

    Gruß Patrick
     
  19. Rohwi

    Rohwi FragenBeantworter

    Dabei seit:
    29.03.2009
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    12
    Hallo Patrick
    Du hast den Denkfehler , denn die Innenraumleuchte wird über Masse eingeschaltet an den Türkontakten. Die Plusversorgung wird nur nach Abschließen ausgeschaltet und beim aufschließen wieder angeschaltet und bleibt an bis wieder abgeschlossen wird. Meine Lösung wäre ein kleiner Gelakku (ca 7AH) der die Gasanlage versorgt und dessen Plusklemme über ein Relais nur bei eingeschalteter Zündung mit der Fahrzeugbatterie-Plus verbunden wird. mfG Rohwi
     
  20. Anzeige

  21. #19 P.Nagel88, 28.09.2012
    P.Nagel88

    P.Nagel88 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    08.09.2009
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Rohwi,
    über Masse geschaltet macht auch Sinn, hätte ich durchaus auch drauf kommen können *schäm*.

    Gruß Patrick.

    PS: Ruhestrom im Steuergerät selber reduzieren ist mMn. immernoch die einfachste und kostengünstigste Lösung solange man jemanden in der Nähe hat, der dazu in der Lage ist allein wegen der nicht ganz Sinnfreien Systemdrucküberwachung.
     
  22. #20 corrado-flo, 28.09.2012
    corrado-flo

    corrado-flo AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.05.2010
    Beiträge:
    446
    Zustimmungen:
    0
    Ja wenn der Ruhestrom nach dem Flashen dann auch runter geht...
    Das mit der Systemdrucküberwachung ist schon sehr Sinnvoll das steht außer Diskussion!
    Ich messe morgen mal den Aktuellen Ruhestrom was das Stg. an meinem Audi zieht.
    Bei Problemkunden muss man sich halt was einfallen lassen...
    Grüße Flo
     
Thema: Spannungsabfall der Prins VSI 1 verhindern durch 30 und 15 auf 15 klemmen.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins vsi gas leck überwachung ausschalten

    ,
  2. prins gasanlage und ruhestromverletzung

    ,
  3. ruhestrom prins vsi

    ,
  4. prins vsi 120 sec,
  5. audi a4 spannung kl.30,
  6. stromzufur von lpg anlage direkt an batterie,
  7. erhöhte stromspannung wg,
  8. standheizung audi a4 b8 geht nicht,
  9. e60 erhöhte batterieentladung prins lpg,
  10. bmw e60 klemme 30g programmieren,
  11. canbus probleme bmw e60 durch gasanlage,
  12. meine gasanlage geht nicht mehr nach spannungsabfall,
  13. bmw e60 drehzahlschwankungen durch ibs,
  14. bmw e60 drehzahlschwankungen bordspannung probleme,
  15. prins anlage spannungsabfall,
  16. BMW e60 klemme 15 Problem,
  17. bmw e60 klemme 30g schaltet nicht ab,
  18. a4 1.8t magnetventil klemme 30 fehler,
  19. einbauanleitung prins vsi bmw e60 einspritzdüse,
  20. prins lpg einspritzventil 2 spannung zu niedrig,
  21. e60 standheizung Sicherung brennt durch,
  22. lpg prins vsi magnetventile funktionieren reils was kann ich noch prüfen,
  23. prins vsi blockiert benzin site:www.lpgforum.de,
  24. lpg startproblem relais abfall,
  25. Audi A4 Klemme 30
Die Seite wird geladen...

Spannungsabfall der Prins VSI 1 verhindern durch 30 und 15 auf 15 klemmen. - Ähnliche Themen

  1. Prins VSi Probleme Bmw e60

    Prins VSi Probleme Bmw e60: Hallo und ein schönen guten Tag, seit zwei Tagen habe ich das Problem dass die Anlage Selb ständig sich auf Benzin umschaltet, gerade eben habe...
  2. Prins VSI schaltet ab

    Prins VSI schaltet ab: Hallo Leute,das generve geht wieder los:confused1: So die Temperaturen steigen und schon fangen die Probleme an, meine Prins, so hab ich langsam...
  3. Prins Gasanlage Ausgebaut, Auto geht nicht an.

    Prins Gasanlage Ausgebaut, Auto geht nicht an.: Hallo Leute, Mal schauen ob mir hier jemand Helfen kann. Ich habe vor 4Monaten eine V-Klasse gekauft mit Gasanlage (Prins EMC VSI 4). Von einen...
  4. Prins idle Level max 1,6 bar(Map), Membran Wechsel.

    Prins idle Level max 1,6 bar(Map), Membran Wechsel.: Hallo, zusammen habe folgendes Problem. Habe einen Audi 1,8t mit einer vsi prins und einen 180/10001 E/24/01/634 Verdampfer mit...
  5. LPG Filter Gasfilter 10/12mm für Bosch Drucksensor Prins Solaris (FGFL01C-12)

    LPG Filter Gasfilter 10/12mm für Bosch Drucksensor Prins Solaris (FGFL01C-12): Hallo, ich suche dringend einen Filter ! LPG Filter Gasfilter 10/12mm für Bosch Drucksensor Prins Solaris (FGFL01C-12)!!! Kann mir vielleicht...