Spätes und unregelmäßiges Umschalten auf Gas

Diskutiere Spätes und unregelmäßiges Umschalten auf Gas im Landi Renzo Forum im Bereich Autogas Anlagen; Guten Tag, ich fahre seit 6 Jahren einen Opel Astra H GTC 1.4 mit einer nachgerüsteten LPG-Anlage von Irmscher, welche ja nach meinen Recherchen...

  1. #1 edhunter665, 31.07.2015
    edhunter665

    edhunter665 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag,

    ich fahre seit 6 Jahren einen Opel Astra H GTC 1.4 mit einer nachgerüsteten LPG-Anlage von Irmscher, welche ja nach meinen Recherchen eine Landi Renzo Omegas Anlage ist.
    Ich hatte eigentlich schon immer das Gefühl, dass meine Anlage erst relativ spät umschaltet (nicht unter 5km), von meiner Werkstatt wurde es immer auf die Temperatur im Winter o.ä. geschoben. Ich habe das so akzeptiert weil sie ja sonst zuverlässig funktioniert hat. Seit ein paar Wochen ist es aber so, dass die Anlage sehr spät und unregelmäßig umschaltet. Damit meine ich, dass sie auf der gleichen Strecke mal umschaltet und mal nicht.
    Folgendes Verhalten konnte ich beobachten:
    - Wenn die Anlage nach einer längeren Fahrt nicht umgeschalten hat und ich dann langsam fahre um z.B. einen Parkplatz zu suchen, schaltet sie um auf Gasbetrieb
    - Der Fehlerspeicher zeigt laut meiner Werkstatt keine Fehler an
    - Und (nicht lachen), wenn ich mit dem Auto durch eine Waschstraße fahre, verbessert das das Umschaltverhalten temporär und die Anlage schaltet wieder ganz normal um. So nach einer Woche wird es dann wieder schlechter.

    Nach dem was ich auf diversen Seiten gelesen habe, würde ich mit meinem Halbwissen auf den Temperaturfühler tippen, dass der nicht mehr richtig funktioniert.
    Kennt jemand das Problem? Macht es Sinn den Temperaturfühler auf Verdacht wechseln zu lassen und was würde das ca. kosten? Kennt jemand eine gute Werkstatt für Landi Renzo Anlagen im Raum Augsburg/München? Ich bin leider ein Laie was das Schrauben am Auto betrifft und würde glaub ich mehr kaputt machen wenn ich da selbst Hand anlege.

    Vielen Dank für eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Leo, 01.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 01.08.2015
    Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    85
    dvx57hvcf.jpg

    Guck erst mal, ob der Fühler noch richtig in der Tauchhülse steckt. Die 13 zeigt auf die Hülse.

    Autohaus Albrecht - Temperatursensor

    Für den Sensor wechseln brauchste keine Gaswerkstatt.
     
  4. #3 edhunter665, 01.08.2015
    edhunter665

    edhunter665 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Den Temperaturfühler hab ich gefunden, soweit ich das sehen kann ist der noch ordentlich drauf und es sifft auch keine Flüssigkeit oder so, müsste also passen. Die Stecker scheinen auch zu passen. Kann es sein dass die kabelenden irgendwie korrodiert sind und deshalb falsche Signale senden? Direkt am Fühler ist nämlich keine zusätzliche Ummantelung dran, nur die zwei einzelnen Adern.
     
  5. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    85
  6. #5 edhunter665, 01.08.2015
    edhunter665

    edhunter665 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ok, passt dann dieses Kabel?

    LPG Interface für Landirenzo - USB, 17,85 €

    Der Stecker im Auto sieht mehr quadratisch aus.

    Gibt es dabei einen Trick wie ich den Stecker abkriege? Wie gesagt ich bin dabei ziemlich unbedarft und der Stecker ist ziemlich fest und ich möchte nicht durch rohe Gewalt etwas kaputt machen.

    Noch eine Frage für mich zum Verständnis. Ich habe gelesen, dass die Temperatur an zwei Stellen gemessen wird. Einmal eben im Kühlkreislauf und einmal irgendwo am Motor oder am Verdampfer. Ist das korrekt?

    Ich hatte es gerade eben wieder. Mehrere Kilometer gefahren, Anlage schaltet nicht um, kurz auf den Parkplatz, schaltet sofort um. Was könnte es sonst noch sein?
     
  7. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    85
    Das Kabel passt. Der Diagnoseanschluss ist am Gaskabelbaum unweit des Steuergeräts.
    vfz56zgt.jpg
    Wenn du noch ne OBD Software oder einen Scanner hast, kannste ja Motor und Gaswert vergleichen.

    Deine Fehlerbeschreibung passt auf Sensor raus gerutscht, der sich dann beim Anhalten durch die Stauwärme aufheizt.

    Wie der Stecker vom Temp.Fühler gesichert ist, weiß ich nicht. Ich habe keinen externen Fühler, bei mir wird die W Temp. vom Motor geholt.
    Vielleicht sieht mans, wenn du fotografierst.
     
  8. #7 edhunter665, 01.08.2015
    edhunter665

    edhunter665 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ok, jetzt hab ich es verstanden. Ich dachte ich muss das Diagnosekabel direkt an den Temperaturfühler anschließen :)
    Den richtigen Anschluss für das Diagnosekabel hab ich auch gefunden, der lässt sich auch einfach abziehen.
    Habe noch ein Bild gemacht vom Temperaturfühler, für mich als Laien sieht er normal aus.

    Bild1.JPG


    Werde mir dann mal so ein Kabel besorgen und die Daten auslesen. OBD-Software hab ich keine, wie gesagt viel mehr als Öl nachfüllen und Lampen tauschen mache ich nicht selber am Auto :)

    Die Software habe ich mir auch schon angeschaut. Ist das die gleiche die in der Werkstatt auch benutzt wird? Ich meine als sie den Fehlerspeicher ausgelesen haben, wäre es ja ein leichtes gewesen auch nach der Temperatur zu schauen oder? Aber auf dem Auftrag stand halt nur drauf Fehlerspeicher auslesen...
     
  9. #8 edhunter665, 06.08.2015
    edhunter665

    edhunter665 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So, das Kabel ist angekommen. Ich habs am Laptop angeschlossen und die Treiber installiert. Wenn ich jetzt aber versuche mich auf das Steuergerät zu verbinden, sagt die Software immer "Steuereinheit nicht verbunden" Errorcode C01. Gibt es da einen besonderen Trick dabei? Eine spezielle Reihenfolge wie die Komponenten verbunden werden müssen? Ich habe auch schon verschiedene COM-Ports ausprobiert. Kann es sein, dass das Steuergerät gesperrt ist?
     
  10. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    85
    Hast du die Software aus meiner zweiten Antwort benutzt?
     
  11. #10 edhunter665, 06.08.2015
    edhunter665

    edhunter665 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hab ich. Ich habe auch noch mit einer neueren Version der Software probiert, hat beides nicht funktioniert.
     
  12. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    85
    Dann fotografiere ma den Aufkleber auf dem Gas Ecu.
     
  13. #12 edhunter665, 07.08.2015
    edhunter665

    edhunter665 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ich hoffe man kann was erkennen image.jpg
     
  14. #13 Leo, 07.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 07.08.2015
    Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    85
  15. #14 mawi2012, 07.08.2015
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.452
    Zustimmungen:
    573
    @Leo: ich bin immer wieder erstaunt, was Du alles kennst, machst Du das beruflich?
     
  16. #15 edhunter665, 08.08.2015
    edhunter665

    edhunter665 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ah, ok. Danke schon mal für die Info. Muss ich mir doch wieder eine XP-Kiste aufsetzen... Lang lebe Windows XP! :)

    Heute hatte ich wieder ein kurioses Verhalten. Erst hat die Anlage gar nicht mehr umgeschalten, dann bin ich in die Waschanlage gefahren und hab ein Programm mit Unterbodenwäsche gewählt (anderes Programm hilft nicht) und siehe da, jetzt schaltet die Anlage nach kaum 1km um :confused:

    Kann es da irgendein weiteres Bauteil geben das von einer Unterbodenwäsche betroffen ist und an dem ganzen Theater schuld sein könnte?
     
  17. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    85
    DESCARGAS
    da gibt es noch eine Vista - windows 7 Version, aber auch nur für das 32er
     
  18. #17 edhunter665, 10.08.2015
    edhunter665

    edhunter665 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    So, hab die Software zum Laufen gekriegt. Nochmal großes Dankeschön an Leo für die Hilfe!

    Jetzt zu meinem Problem.

    So wie ich das sehe stimmen alle Einstellungen soweit. Die Umschalttemperatur ist auf 45 Grad eingestellt und der Temperatursensor zeigt auch eine Temperatur an. So weit so gut, im Leerlauf kommt er auch über die Schwelle von 45 Grad. Wenn ich aber losfahre sinkt die Temperatur anstatt dass sie steigt. Soll heißen bei normaler Fahrt geht die Temperatur runter auf 38 Grad und weniger. Ich habe jetzt testweise die Umschalttemperatur auf 35 Grad reduziert und siehe da, die Umschaltung funktioniert problemlos.
    Nun meine Frage: Kann ich durch diese Einstellung irgendwas ernsthaft beschädigen? Und wie dringend wäre dann ein Tausch vom Temperatursensor? Spätestens im Winter dürfte es Interessant werden, wenn die Starttemperatur noch niedriger ist. Was kostet es den Temperatursensor wechseln zu lassen?

    Hier nochmal ein Bild wie ich es jetzt eingestellt habe

    Konfig.JPG
     
  19. #18 mawi2012, 10.08.2015
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    6.452
    Zustimmungen:
    573
    Temperatursensor zu tauschen macht nur Sinn, wenn der defekt ist, was er nach Deiner Beschreibung aber nicht ist, schließlich zeigt der doch Temperaturen an.

    Die Umschalttemperatur kannst Du soweit runtersetzen, dass direkt nach dem Umschalten keine Nebenwirkungen wie Ruckeln etc. auftreten. Wenn die Temperatur sinkt, fährst Du da schon auf Gas? Wenn ja, ist das nicht so erstaunlich, da kommen dann Fahrtwind sowie die Verdampfungskälte des LPG zusammen, LPG entzieht der Umgebung beim Übertritt von flüssig nach gasförmig sehr viel Wärme, deshalb die Einbindung in das Kühlwasser. Möglicherweise kann man da auch noch was optimieren.

    Wenn möglich, bindet man den Verdampfer seriell ein und platziert den da, wo kein Fahrtwind ist. Allerdings muss bei Fahrzeugen, wo ein Heizungsventil den Kreislauf unterbricht, der Verdampfer parallel eingebunden werden. Wegen Fahrtwind könnte man auch testweise versuchen, den Verdampfer irgendwie windgeschützt zu verpacken bzw Abzuschirmen.
     
  20. Anzeige

  21. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.800
    Zustimmungen:
    85
    Nun müsste man noch erkunden, ob das Motorsteuergerät auch sinkende Werte ausgibt.
    Oder du kannst am Sensor anfassen und einschätzen, ob 40 oder 80° anliegen?

    Wenn nach Landi verbaut ist, müsste der Verdampfer parallel eingebunden sein. Ändert sich die Temperatur, wenn du die Innenraumheizung anstellst?

    Deine Gaszeiten liegen unter den Benzineinspritzzeiten. Das passiert wenn zu große Injektoren verbaut sind.
    Beim 66kW Z14XEP und grünen Injektoren sollte das nicht so sein.
    Geh mal bei F2 unter der K Tabelle auf Start Kalibrierung betätige den Umschalter ein paar mal im Leerlauf.
    Werden dann unter Gas die -38% Abweichung weniger?
    Danach nicht vergessen die Kalibrierung wieder zu deaktivieren.

    In deinen privaten Nachrichten findest du einen Link zu Informationsmaterial.
     
  22. #20 edhunter665, 11.08.2015
    edhunter665

    edhunter665 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    30.07.2015
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @mawi2012: Die Temperatur sinkt auch beim Fahren auf Benzin sodass ich die Schwelle für das Umschalten gar nicht erreichen kann.

    @Leo: Das mit den -38% auf dem Screenshot ist der Wert im Leerlauf, sobald ich Gas gebe variiert der Wert.

    Heute bin ich mit den geänderten Werten eigentlich gut gefahren, es hat so umgeschalten wie eigentlich sonst auch immer. Ich habe für nächste Woche einen Termin in der Werkstatt ausgemacht dann können die mal auf die Temperatur schauen. Dann muss man sehen ob der Sensor getauscht werden muss.
     
Thema: Spätes und unregelmäßiges Umschalten auf Gas
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zweiten temperatursensor kühlwasser auto wo platzieren

    ,
  2. kühlmitteltemperatursensor opel zafira 2015 wo steht

    ,
  3. temperatursensor landi renzo

    ,
  4. Z14xep kühlmittel Temperaturfühler,
  5. außentemperaturfühler wo sitzt opel vectra c,
  6. opel zafira cng Temperatursensor einbauort,
  7. lpg temperatursensor zafira b landi,
  8. OPEL Astra J Temperatursensor Kühlflüssigkeit ,
  9. opel corsa c temperatursensor wechseln,
  10. z14xep temperatur,
  11. opel astra h temperatursensor wechseln,
  12. kühlkreislauf opel astra h 1.8,
  13. landi renzo schaltet schlecht um,
  14. opel astra h temperatur Wechseln,
  15. prins verdampfer temperaturfühler,
  16. lopel Temperaturfühler benzin,
  17. opel combo Temperaturfühler einbauen,
  18. opel meriva Z14XEP kühlflüssigkeit auffüllen,
  19. temperaturfühler opel astra h,
  20. Magnetventils Druckregler x18xe,
  21. autogas spätes umschalten,
  22. einbauort temperatursensor irmscher lpg,
  23. landi renzo temperatursensor wechseln
Die Seite wird geladen...

Spätes und unregelmäßiges Umschalten auf Gas - Ähnliche Themen

  1. Zu spätes Umschalten von Benzin auf Gas

    Zu spätes Umschalten von Benzin auf Gas: Hallo, zuerst Daten zu meinen Wagen: Opel Vectra B 1.8 16 V Bj 98 Motor X18XE Gasanlage BRC Plug and Drive Eingebaut vom BRC Umrüster Das...
  2. Zu spätes Umschalten von Benzin auf Gas (BRC)

    Zu spätes Umschalten von Benzin auf Gas (BRC): Hallo, Gruß erst mal an ALLE! Steckbrief zum Fahrzeug: Jazz 2004 1,4; BRC FLY (steht so im Fahrzeugschein), kühlwasserbeheizter Gasfilter in...
  3. spätes Umschalten von Benzin auf Gas

    spätes Umschalten von Benzin auf Gas: Hallo, Gruß erst mal an ALLE! Steckbrief zum Fahrzeug: Jazz 2004 1,4; BRC FLY (steht so im Fahrzeugschein), kühlwasserbeheizter Gasfilter in...
  4. spätes umschalten auf gas

    spätes umschalten auf gas: hallo erst mal und schöne grüße aus dem sauerland fahre seit geraumer zeit einen grand cherokee mit einer eurogas/omegas anlage.funktionieren...
  5. Spätes Umschalten bei diesen frostigen Temps.

    Spätes Umschalten bei diesen frostigen Temps.: Hallo! Gestern viel mir auf, das meine Anlage erst sehr spät umschaltet (es waren ca. -15 Grad). Die Umschalttemp. ist bei 20Grad und der Haken...