Skoda Superb Combi 1.8TSI auf LPDI

Diskutiere Skoda Superb Combi 1.8TSI auf LPDI im Vialle Forum im Bereich Autogas Anlagen; Abend, nachdem ich hier bisher nur gelesen habe nun mal meine Erfahrungen mit der LPDI Anlage in o. g. Fahrzeug. Nachdem ich seit 2005 (und...

  1. Aerix

    Aerix AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Abend,

    nachdem ich hier bisher nur gelesen habe nun mal meine Erfahrungen mit der LPDI Anlage in o. g. Fahrzeug.

    Nachdem ich seit 2005 (und 120.000km) einen Skoda Octavia relativ problemlos auf einer Landi Renzo Omega Anlage fahre, wurde nun auch der Superb Combi umgerüstet, hier war die Vialle LPDI Anlage erste Wahl, da die Direkteinspritzung bestehen bleibt und kein Benzin mehr eingespritzt wird.

    Umrüstung erfolgte Anfang September, gefahren wurden seit dem ca. 900km auf Gas, es ist kein Unterschied im Fahrverhalten feststellbar.
    Das starten auf LPG funktioniert ebenfalls problemlos.


    Gruß

    Aerix
     
  2. Anzeige

  3. bmw542

    bmw542 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    danke für Deine Info.
    Ich nehme an der Motor ist ein CDAA?
    Wo wurde umgerüstet? Hast Du ein Gutachten und Alle Eintragungen erhalten?
    Bilder?
     
  4. Aerix

    Aerix AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ja der Motor ist ein CDAA.
    Gutachten und alle Eintragungen waren auch dabei.
    Umrüstung erfolgte bei einem Vialle Partner in der Hallertau.
    Bilder hab ich mal angehängt.

    Gruß

    Aerix

    CIMG2369.jpg CIMG2371.jpg CIMG2372.jpg CIMG2373.jpg
     
  5. bmw542

    bmw542 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.08.2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    man sieht, dass man nichts sieht. Super. Danke für die Bilder.

    Ich bin sehr gespannt wie das mit der Kaltstartproblemtaik gelöst wurde- aber hauptsache gelöst.

    Mein neuer Passat B7 (gleicher Motor CDAA) wird im November umgerüstet.
     
  6. #5 Gasfahrer07, 05.02.2012
    Gasfahrer07

    Gasfahrer07 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    17.02.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Aerix,

    wie geht es dir mit deiner Vialle LPDI?

    Welche Erfahrungen kannst du jetzt, nach einigen Monaten weitergeben?

    - Mehrverbrauch?
    - Kaltstartverhalten (jetzt sehr interessant bei - 20°C)?
    - Pumpengeräusche?
    - Hält Pumpe?
    - Serviceintervalle ?
     
  7. #6 fserver, 06.02.2012
    fserver

    fserver AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    würde mich auch interessieren !!! Leider gibts ja selten "Erfahrungsberichte", nach dem Umbau ist alles (hoffentlich) okay und man hört nix mehr :/
     
  8. Aerix

    Aerix AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hatte beruflich ziemlich viel zu tun, deshalb erst jetzt die Antworten:

    - Verbrauch im Durchschnitt bei 10,5 l, vorallem in der Stadt unterwegs.
    - Pumpengeräusche:
    Pumpe ist zu hören, beim Einsteigen recht laut, bei der Fahrt leiser, so dass sie nur auf den Rücksitzen zu hören ist, wenn Radio etc. ausgeschaltet.
    - Hält Pumpe?, ich kann nur sagen: Ich hoffe es! Bisher noch keine Probleme
    - Kaltstartverhalten: Hier sind bis letzte Woche keine Probleme aufgetreten, allerdings haben wir auch eine Standheizung, die den Motor aufwärmt.
    Letzte Woche bei -19 Grad gab es jedoch das Problem, das die Batterie ausgesaugt war, somit sich die Standheizung ausschaltete und damit der Motor nicht mehr zu starten ging. Starthilfe hat auch nichts gebracht, erst nachdem das Auto in einer Garage "aufgetaut" war, ging das Starten wieder ohne Probleme. Aussage vom Umrüster war schon bei der Umrüstung: "Ab -15 Grad vorher auf Benzin umschalten!"

    Hoffe ich konnte helfen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Aerix
     
  9. #8 fserver, 11.02.2012
    fserver

    fserver AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    10.01.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Okay das klingt ja eigentlich relativ gut. Habe etwas sorge was die Lautstärke der Pumpe angeht :/

    Wie ist der verbrauch bei Landstraße / AB in etwa ?

    Beste Grüße
     
  10. Aerix

    Aerix AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also wegen den Pumpenlautstärke würde ich nicht auf die gute anlage verzichten, insbesondere weil sie im laufenden Betrieb wirklich nicht stört.

    Verbrauch AB kann ich auch trotz fast 6000km nicht nennen, da es fast immer nur kurze Strecken sind. Wenn wir im Urlaub waren kann ich nochmal posten.

    Gruß

    Aerix
     
  11. #10 OctiLPG, 19.05.2012
    OctiLPG

    OctiLPG AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    31.08.2011
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    @Aerix
    ich hadere derzeit mit mir ebenfalls einen 1,8 TSI Superb Combi zu kaufen und eine Vialle Lpdi einbauen zu lassen.
    Kannst du inzwischen schon wieder was Neue berichten ? Wieviele Kilometer hast du denn schon drauf ?

    Dank und Gruß
    OctiLPG
     
  12. Aerix

    Aerix AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Abend,

    habe jetzt knapp 21.000km drauf, davon 13.000km mit der LPDI-Anlage.
    Bisher habe ich kaum Probleme, außer dem oben genannten.
    Ich habe die Entscheidung auch noch nicht bereut.
    Wir hatten jetzt mehrere längere Autobahnfahrten (insgesamt 1600km) im Urlaub auch hier lag der Verbrauch durchschnittlich bei ca 10,5L, je nach Fahrweise zwischen 8,5 (120kmh) und 12 L ("etwas" schneller, 160 bis 210kmh) pro Teilstrecke.

    Gruß

    Aerix
     
  13. #12 derger, 29.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2012
    derger

    derger AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    03.02.2012
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    wenn ich meinen Senf dazu geben darf ;)
    Ich hatte mit meinen Skoda Octavia (Motor CDAA,Viale LPDI) jetzt einen verbrauch von 12,2l. (Recht zügige fahrweise ;) )
    55l auf 450km.
    Das ist meiner Meihnung nach zu viel.
    Allerdings kann es auch sein das ich beim Volltanken an der Tankstelle mehr druck hatte...(10 oder 11 Bar an der ersten und 15 Bar an der Zweiten) und ich daher mehr in den Tank hineinbekommen habe.
    Ich weiß aller dings nicht wie stark sich das auswirkt!?!?
    1Bar = 1Liter????

    Grüße

    Derger
     
  14. Anzeige

  15. 1.8tsi

    1.8tsi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    29.06.2012
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    hallo, man sollte ja keine namen nennen, aber wurde dein umbau in neustadt/donau gemacht, gruß
     
  16. Aerix

    Aerix AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    05.09.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ohne Namen zu nennen, der Umbau wurde in Wolnzach in der Hallertau gemacht.

    Gruß
     
Thema: Skoda Superb Combi 1.8TSI auf LPDI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda superb lpg

    ,
  2. skoda superb 1.8tsi autogas

    ,
  3. skoda superb combi lpg

    ,
  4. skoda superb lpg-umrüstung,
  5. autogas skoda superb,
  6. Skoda superb 1.8 tsi autogas,
  7. skoda superb kombi autogas,
  8. skoda superb mit lpg,
  9. superb 1.8 tsi lpg,
  10. vialle lpdi 1.8 tsi,
  11. superb kombi autogas,
  12. skoda superb combi autogas,
  13. superb 1.8 TSI umrüstung LPG,
  14. skoda superb 3.6 autogas,
  15. lpdi 1.8,
  16. 1.8 tsi lpg,
  17. skoda superb 1.8 tsi lpg,
  18. skoda superb 1.8 tsi probleme,
  19. skoda 1.8 tsi lpg umrüstung,
  20. energielabel skoda superb 1.8 lpg,
  21. superb autogas,
  22. skoda superb 1.8tsi lpg,
  23. superb combi lpg,
  24. skoda superb lpg umbau,
  25. 1.8 tsi dsg autogas
Die Seite wird geladen...

Skoda Superb Combi 1.8TSI auf LPDI - Ähnliche Themen

  1. Skoda Superb 1.8 TSI Gemisch zu Mager

    Skoda Superb 1.8 TSI Gemisch zu Mager: Hallo Leute. Mein Superb hat ein Problem. Am Montag kam bei mir die MKL. Hab den Fehler ausgelesen: Bank 1 Gemisch zu Mager. Darauf hin hab ich...
  2. Skoda Superb?

    Skoda Superb?: Moin, die Planungen gehen weiter :-) Ich hab auch etwas gelesen. Der 2.8 V6 ist so oder so umrüstbar. Der 3.6 ist mir ne Nummer zu groß. Der 1.8T...
  3. Skoda superb 3.6 V6

    Skoda superb 3.6 V6: Hallo, Aktuell fahren wir einen octavia 1z 1.6 mpi sind auch sehr zufrieden. Für die Zukunft schiele ich auch auf ein Auto was Gas fähig ist...
  4. Skoda Superb 2.8 V6 Prins VSI Verbrauch

    Skoda Superb 2.8 V6 Prins VSI Verbrauch: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage an euch. Vor ca. 2,5 Wochen habe ich mir einen Skoda superb I Baujahr 2004 2.8 V6 gekauft. Meine...
  5. Skoda Superb auf Autogas umrüsten

    Skoda Superb auf Autogas umrüsten: Hallo zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig. Ich beschäftige mich schon länger mit dem Gedanken auf Autogas umzurüsten. Gestern (18.11.14) habe...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden