Skoda Rapid Spaceback - Probleme mit Landirenzo Omegas Direct Injection

Diskutiere Skoda Rapid Spaceback - Probleme mit Landirenzo Omegas Direct Injection im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; hast du die pdf runtergeladen? da war auch eine kalibrierung zum vergleichen dabei. Hi. Kannst Du mir diese nochmal schicken? Und bitte genau...

  1. #21 boehseronkel, 18.12.2016
    boehseronkel

    boehseronkel AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.12.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hi. Kannst Du mir diese nochmal schicken? Und bitte genau erklären, was ich machen muss. Ich bin da echt ein Newbie auf dem Gebiet :confused:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    15
  4. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    126
    Bei beiden Anlagen. Das Aeb 3000 Steuergerät kann ja das gleiche sein (vom Steckanschluß sogar gleich wie VSI 1 oder BRC Plug & Drive). Aber deswegen muss ja nicht alles gleich funktionieren. Wenn Prins VSI-DI im Leerlauf auf Gas läuft, warum soll das bei einer anderen Anlage nicht funktionieren? Mir ist mittlerweile bald die Zavoli Direct sympatischer als die Prins, da sie einstellbar ist und der Support von Autogastechnik Triptis spitze ist....
     
    Leo gefällt das.
  5. #24 Jve.dragon, 18.12.2016
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    17
    ok ich streiche "alle" und setze fast alle ein....:D
     
  6. #25 horst017, 18.12.2016
    horst017

    horst017 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    31.05.2011
    Beiträge:
    879
    Zustimmungen:
    32
    ist zwar offtopic, aber: was stimmt denn nun? läuft meine KME Nevo im Leerlauf auf Gas oder Benzin?
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    126
    Wir reden hier von Direkteinspritzern.....
     
  8. #27 boehseronkel, 03.01.2017
    boehseronkel

    boehseronkel AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.12.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Kurzes Zwischenfeedback. Der Fehlerspeicher sagte aus, das es ein Problem mit dem Gasthemperatursensor gibt.
    Dieser wurde getauscht, leider besteht das Problem weiterhin. Es wird konstant -48 Grad angezeigt. Jetzt wurde Kabelbruch diagnostiziert. Alle Kabel durchgemessen, alles ok. Also soll es jetzt das Steuergerät sein.
    Das ist ja ganz schön teuer. Kann ich das selber tauschen? Oder, kann man das reparieren? 123.jpg
     
  9. #28 mawi2012, 03.01.2017
    mawi2012

    mawi2012 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    71
    Miss doch selbst erst einmal die Kabel und den Sensor durch, wenn Du das nicht kannst, brauchst Du auch nicht fragen, ob Du das Steuergerät reparieren kannst.
     
  10. #29 boehseronkel, 03.01.2017
    boehseronkel

    boehseronkel AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.12.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    So ein Quatsch! Den Sensor habe ich getauscht, die Kabel wurden auf Durchgang geprüft. Ich habe auch nicht gefragt, ob ICH das Steuergerät reparieren kann, sondern OB es repariert werden kann!
     
  11. #30 mawi2012, 03.01.2017
    mawi2012

    mawi2012 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    2.500
    Zustimmungen:
    71
    Nix
     
  12. #31 boehseronkel, 03.01.2017
    boehseronkel

    boehseronkel AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.12.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das ist kein aggressiver Ton. Ich habe nur gefragt, ob es noch eine andere Möglichkeit außer einem Austausch gibt. Nicht, ob ich das Steuergerät reparieren kann. Wollte Rat, ob es noch andere Möglichkeiten gibt außer dem Austausch. Eigentlich wurde das Auto als Neuwagen mit Gasanlage gekauft, um Ruhe zu haben und Geld zu sparen. Bis jetzt habe ich nur gezahlt. Da hätte ich meinen alten Vectra B auch behalten können. Sorry, bin ein bisschen am Boden im Augenblick
     
  13. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    15
    ttz.jpeg tztztzt.jpeg
    stecker vom ecu ab, kontaktabdeckungen ab, sensor ist montiert, widerstand zwischen 31 und 49 messen
     
  14. #33 boehseronkel, 22.01.2017
    boehseronkel

    boehseronkel AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.12.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und allen einen schönen Sonntag
    Ich möchte mal wieder ein Update geben. Also, das Steuergerät war es zum Glück nicht.
    Es wurden noch einmal der Gastemperatur- und der MAP-Sensor getauscht (Bosch 0 281 002 437 + Bosch 0 281 002 456).
    Seit dem läuft die Gasanlage ohne Fehlermeldung und Abschaltung.
    Leider habe ich jetzt wieder die Probleme, die kurz nach dem Einbau da waren. Nach einem Gangwechsel oder beim Anfahren im ersten Gang ruckelt der Motor stark. Manchmal so schlimm, das er in den Notlauf geht und ein ESP-Fehler angezeigt wird.

    Kann es denn sein, das dies etwas mit der Software zu tun hat? Der Skoda war ja zwischenzeitlich in einer Werkstatt, die sich auch Gasanlagen reparieren. Laut Mechaniker haben die einen ganzen Tag gemessen und gesucht, aber keinen Fehler feststellen können. Sehr kompetent kamen die mir nicht rüber. Daher habe ich das Auto dort lieber wieder weggeholt.

    Ich hatte am Anfang die Software (WV-TSI_12_10_CBZ A-B_Lss_G_1.dln) am Laptop abgespeichert. Wenn ich diese jetzt wieder einspiele, sind dann die Einstellungen wieder so wie vorher (falls was verändert wurde)?

    PS: Dieses ruckeln ist nur, wenn der Motor warm ist. Im kalten, wenn die Gasanlage aber schon aktiviert wurde, läuft der Motor einwandfrei.
     
  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    9.073
    Zustimmungen:
    126
    Speicher doch die neue mal ab und spiel die alte wieder auf. Dann siehst ja was los ist.
     
  16. Anzeige

  17. #35 boehseronkel, 28.01.2017
    boehseronkel

    boehseronkel AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    10.12.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich leider nicht gebessert.
     
  18. Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    15
    na ohne video oder foto, wo man gasdruck, tinj benz auf benzin und auf gas sieht, kann man gar nix aus der ferne sagen
    trimmwerte benzin-gas im vergleich wären auch hilfreich für eine beurteilung
    dann kann es auch einbaufehler hardwareseitig geben und ect..
     
Thema: Skoda Rapid Spaceback - Probleme mit Landirenzo Omegas Direct Injection
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skoda rapid spaceback probleme

    ,
  2. probleme rapid spaceback

    ,
  3. landi renzo direct injection

    ,
  4. rapid spaceback probleme
Die Seite wird geladen...

Skoda Rapid Spaceback - Probleme mit Landirenzo Omegas Direct Injection - Ähnliche Themen

  1. Skoda Kodiaq umrüsten?

    Skoda Kodiaq umrüsten?: Erst einmal ein herzliches Hallo in die Runde! Ich bin Neuling im Forum und auch im Thema. Ich versuche mich im Rahmen meiner anstehenden...
  2. Probleme mit Skoda Octavia LPG Nachrüstung

    Probleme mit Skoda Octavia LPG Nachrüstung: Hallo zusammen, mein Vater hat seit circa einem Jahr das Problem, dass sein Skoda Ocativa, den er im August 2012 neu mit nachgerüstetem LPG...
  3. Skoda Superb?

    Skoda Superb?: Moin, die Planungen gehen weiter :-) Ich hab auch etwas gelesen. Der 2.8 V6 ist so oder so umrüstbar. Der 3.6 ist mir ne Nummer zu groß. Der 1.8T...
  4. Skoda 1,2 mit der Prins DLM

    Skoda 1,2 mit der Prins DLM: Da der Showroom ja so alt ist, hier mal ein Skoda 1,2 mit der Prins DLM Anlage.
  5. VSI-2.0 DI LPG oder ICOM LTG HP für VW/Skoda 3.6 V6

    VSI-2.0 DI LPG oder ICOM LTG HP für VW/Skoda 3.6 V6: Hallo, ich plane in Kürze die Anschaffung eines entweder VW Passat 3.6 V6 oder Skoda Superb 3.6 V6. Ich wollte mich nun einmal über die Vor...