Skoda Octavia 2 RS 2,0l TFSi BWA mit Chip & ICOM JTG HP

Diskutiere Skoda Octavia 2 RS 2,0l TFSi BWA mit Chip & ICOM JTG HP im Showroom Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo zusammen, hier mal ein paar Fotos von meinem gechipten Skoda Octavia RS, den ich mit der ICOM JTG HP umgebaut habe. Um auch gleich einige...

  1. #1 Tobi-0975, 26.01.2012
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,

    hier mal ein paar Fotos von meinem gechipten Skoda Octavia RS, den ich mit der ICOM JTG HP umgebaut habe.

    Um auch gleich einige Fragen zu beantworten, ja, alles homologierte Teile, auch die Benzindüsen! ;)

    Leistungsverlust ist keiner spürbar, dreht bis 245 km/h Spitze auf Gas problemlos, Drehmoment pur, Verbrauch auf Gas rund 10 - 10,5l.

    Benzin benötigt mein RS keinen Tropfen, nicht zum Starten, nicht zum zusätzlichen Einspritzen, nicht untenrum, nicht obenrum, einfach nie!

    Einfach Gas fahren und sparen. :driver:

    Langzeiterfahrung, gut, ich habe die Anlage erst 5.000 km drin, bislang aber ohne jegliche Komplikationen.

    DSCF1604.jpg DSCF1605.jpg DSCF1607.jpg

    Grüße Tobias
     
  2. Anzeige

  3. #2 540V8, 26.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.01.2012
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.023
    Zustimmungen:
    424
    Das bedeutet, die Benzindüsen wurden dann durch andere getauscht?

    Bitte mal jetzt Fakten auf den Tisch hier.....
     
  4. #3 Tobi-0975, 26.01.2012
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Wozu austauschen? Der TÜV hat die Homologation nach ausgiebiger Prüfung und Zuverlässigkeit erteilt. Benzindüsen sind gastauglich! Homologationsnummer liegt vor.
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.023
    Zustimmungen:
    424
    Wo steht das? ich sehe nichts...zeig mal das Schriftstück.

    Dann müssten die Benzindüsen ja mit 67R-01.... gekennzeichnet sein....
     
  6. #5 Tobi-0975, 27.01.2012
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Wo steht das?

    Kannst das Original gerne im Dekra Automobil Test Center Klettwitz - Prüflaboratorium (vom KBA zertifiziertes Labor unter der DAR-Registernummer KBA-P-00006-95) mit der Genehmigungsnummer E7 1098-05 einsehen, dann wird mir hier nachher nicht auch noch Fälschung vorgeworfen!

    Warum wird das hier denn so zerlegt? Ich denke, die Zeiten, in denen von div. Firmen Mist gebaut wurde, sind längst vorbei! Heutzutage können nur noch die Fuß fassen, die es vernünftig und mit Taten und Fakten angehen. Warum denn da nicht zusammenschließen und gemeinsam stark werden? Hier scheint mir das Gegenteil als Beliebt, gegeneinander ausspielen. Was passt Dir nicht? Ist es gegen die Anlage oder gegen mich?

    Grüße
     
  7. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    ganz locker ;)...nehmt mal den persönlichen Touch da raus...Ich find das Thema sehr interessant und wichtig
     
  8. #7 Tobi-0975, 27.01.2012
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Danke! Genau darauf will ich hinaus. Ich möchte dazu gerne allen Interessierten sämtliche Infos unterbreiten.

    Grüße
     
    liteblue gefällt das.
  9. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Jo Tobi dann mach das - die Prüf und Untersuchungsnummern hast ja angegeben ;)

    Ich verfolge die 2.0TFSI Umrüstung im A4 B7 auf Motor-talk da scheinst noch die eine oder andere Schwäche zu geben...Da sieht der Einbau aber auch nicht so sauber aus...
    Wie läuft die Einstellung etc? Wie siehts mit der Installation aus? Gibts spezifische Vorgaben? Abnahme auch bei normalen Tüv oder nur beim "Hersteller"??? :D
     
  10. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.023
    Zustimmungen:
    424
    Eben, mehr als Infos wollte ich doch auch nicht.
    Und hab ich irgendwo Fälschung geschrieben?
    Sorry, wollte Dir nicht zu nahe treten, also bleiben wir beim Thema. ok?
     
  11. #10 Tobi-0975, 27.01.2012
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    @ 540V8: Allet jut :cool:.

    @ Colt: Die Anlage wird teilspezifisch geliefert (Pumpenumbaukit), der Rest der Anlage ist universell.
    Die Installation ist nach ein paar Anlagen recht simpel, jedoch sollte man bedenken, was und wie man es einbaut. Du beschreibst es eben selber aus einem anderen Forum, das der Einbau nicht sauber aussieht und nun Probleme bestehen. Hier ist Sauberkeit und Sorgfältigkeit das A und O, aber ist es das nicht i.d.R. bei jeder Anlage auch?
    Die Programmierung erfolgt wie bei anderen Anlagen auch per Software, was recht simpel ist.
    Die Abnahme erfolgt durch einen TÜV-Prüfer nach Vorlage des Abgasgutachtens, der Einbaubescheinigung und ggf. Beistellen der GSP, wenn sie nicht der TÜV macht.
    Hast Du evtl. gerade nen Link von der Problemseite? Dann rutsch ich mal rüber und schau mir mal das Problem an.

    Wer interessiert ist, kann gerne mal Probe fahren oder einen Blick ins Auto werfen.

    Grüße Tobias
     
  12. #11 Colt, 27.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.2012
    Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
  13. #12 Tobi-0975, 27.01.2012
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Huch, was ist denn dem Umrüster da passiert? Haube auf, vor Schreck die Anlage reinfallen lassen, Haube zu...!?

    Für`s Erste: Die Probleme sind erkannt, trotz schlechter Bilder. Für den 2,0l TFSi gibt es ein Umbaukit, bei dem das Gas über zwei Seiten der Pumpe zugeführt wird, um die Leistung voll beizubehalten, ist in meinem Skoda vorhanden. (Bild 2 u.A. das T-Ventil)

    Scheinbau ist hier ein Informationsstau zwischen Importeur und Umrüster oder aber Unwissenheit/Desinteresse des Umrüsters.

    Lese mir den Thread mal in Ruhe durch, habe ihn eben nur überflogen.
     
  14. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    ja denke auch allein von den Bildern ist da noch etwas Potential nach oben! Finde ich toll das du es hier aufführst und bin gespannt...würde gern mal so ein Kit testen...wenn ich nen passenden Wagen habe sag ich bescheid!
     
  15. #14 Tobi-0975, 27.01.2012
    Tobi-0975

    Tobi-0975 AutoGasMeister

    Dabei seit:
    20.12.2010
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Gerne, bin für jeden "Spaß" zu haben. Vielleicht klappt das dann ja auch mal mit dem Chiptuning. ;) Trotz der Entfernung, aber das bekommen wir hin!
     
  16. #15 Anastas, 28.01.2012
    Anastas

    Anastas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Das gilt doch nun ausschließlich für die Benzindüsen des Skoda, oder? Welche Motorkennbuchstaben hat der Skoda?
     
  17. #16 Hamsterbacke, 28.01.2012
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    BWA? (siehe Überschrift?)
     
  18. #17 Anastas, 28.01.2012
    Anastas

    Anastas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Sorry. BWA wird es sein.:o

    Du kommst aus Hagenburg? LOL.
     
  19. #18 Hamsterbacke, 28.01.2012
    Hamsterbacke

    Hamsterbacke FragenBeantworter

    Dabei seit:
    27.07.2008
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    3
    was ist daran LOL?
     
  20. Anzeige

  21. #19 Anastas, 28.01.2012
    Anastas

    Anastas AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    08.01.2011
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Tankst du auch bei Rakelbusch?
     
  22. #20 AHMueller, 30.01.2012
    AHMueller

    AHMueller AutoGasMeister

    Dabei seit:
    26.07.2007
    Beiträge:
    887
    Zustimmungen:
    0
    Hi Tobi,

    kannst Du dennoch mal das Prüfergebnis hier einstellen? Würde mich interessieren, nach welcher Norm (z.B. ECE-R115) es ausgestellt wurde.
    Die ECE-R115 spricht -swoeit ich weiss- von Drücken bis 30 bar. Den Rest kann sich der Leser bei einem Direkteinspritzer denken. Daher wäre es für mich interessant die Dokumente zu lesen (k.A. wie ich sonst da rankomme).

    Beste Grüsse,
    -tobias
     
Thema: Skoda Octavia 2 RS 2,0l TFSi BWA mit Chip & ICOM JTG HP
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. chip tuning oktavia 2 2.0 tfsi original von skoda

    ,
  2. suche skoda octavia 2rs benziner

    ,
  3. skoda octavia rs 2.0 tfsi verbrauch

    ,
  4. zufriedenheit golf 5gti 200ps bwa motor,
  5. lpg octavia 2.0 tsi,
  6. Octavia 2 rs tfsi chip lpg,
  7. tuning mit jtg,
  8. verbrauch octavia rs tfsi,
  9. icom hp,
  10. skodaoktavia 2.0l,
  11. tfsi Gas und chip,
  12. octavia rs 2.0 tfsi Verbrauch zu hoch,
  13. landi renzo tfsi,
  14. umrüstung skoda octavia rs auf gas www.lpgforum.de,
  15. skoda octavia rs gasumbau,
  16. teillastruckeln bwa,
  17. octavia tfsi leistungsverlust,
  18. skoda octavia rs tfsi chip,
  19. skoda octavia rs bwa,
  20. octavia rs bwa zuverlässigkeit,
  21. 2 0 l bwa motor tuning,
  22. tankgröße skoda octavia rs tfsi,
  23. verbrauch octavia rs tsi und tfsi,
  24. guter chip tfsi bwa,
  25. verbrauch gasbetrieb tfsi
Die Seite wird geladen...

Skoda Octavia 2 RS 2,0l TFSi BWA mit Chip & ICOM JTG HP - Ähnliche Themen

  1. Skoda Octavia 1.4TSI 150PS mit Zavoli Bora Direct

    Skoda Octavia 1.4TSI 150PS mit Zavoli Bora Direct: Hallöchen Leute, hatte viele Jahre lang BMW mit Gasanlagen und auch immer zufrieden und hatte auch nie größere Probleme. Allerdings wisst ihr es...
  2. Skoda Octavia RS 245 BJ 2018

    Skoda Octavia RS 245 BJ 2018: Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Gasanlage für einen Skoda Octavia RS 245ps bzw. 180kw. Prins bietet laut Kompatibilitätsliste stand...
  3. Skoda Octavia Werksumrüstung, Welche Injektoren

    Skoda Octavia Werksumrüstung, Welche Injektoren: Skoda Octavia 1.6, 75 kW, Bj. 2010 Hallo zusammen, vlt. kann mir hier ja jemand helfen. Bei der Werksumrüstung wurden Med - Injektoren mit einer...
  4. Kaufberatung Skoda Octavia 1.6 MPI mit LPG ab Werk

    Kaufberatung Skoda Octavia 1.6 MPI mit LPG ab Werk: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und plane den Kauf eines Octavias Bj 2012 mit LPG-Anlage ab Werk und 120000km. Auf was muss man in...
  5. 350.000 km, Bj.01.2012, Skoda Octavia werkseitig LANDI RENZO

    350.000 km, Bj.01.2012, Skoda Octavia werkseitig LANDI RENZO: Habe heute kleines Jubileum. An der Gasanlage einziger Defekt war Rückschlagventil im Gastank. Würde gerne als Nachfolger wieder einen Skoda...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden