Servus aus dem Großraum Ingolstadt

Diskutiere Servus aus dem Großraum Ingolstadt im Neuerscheinungen Forum im Bereich Off Topic - Bereich; Servus Ich habe mich hier angemeldet, weil ich seit einiger Zeit "Gedanken-schwanger" bin, mir als nächstes ein Auto mit Gasantrieb zu kaufen....

  1. #1 powerbrauer, 26.07.2015
    powerbrauer

    powerbrauer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Servus
    Ich habe mich hier angemeldet, weil ich seit einiger Zeit "Gedanken-schwanger" bin, mir als nächstes ein Auto mit Gasantrieb zu kaufen.
    Bisher waren es immer Diesel, ich pendle jeden Tag über 70 km einfach nach München.
    Ein Kollege von mir hat sich vor einem Jahr ein Gasauto gekauft und ist äußerst zufrieden damit.
    Dazu kommen noch die Pläne der EU ...
    Grüße Powerbrauer
     
  2. Anzeige

  3. #2 RAM_Andy, 26.07.2015
    RAM_Andy

    RAM_Andy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    2
    Herzlich Willkommen bei den Gasern.
    Subaru wurde hier letzlich als gasfest hier angeoriesen.
     
  4. flixe

    flixe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Powerbrauer,

    vor einiger zeit habe ich etwas Erfahrung mit zwei Umrüstern in Heilbronn gemacht. Einer davon machte einen äußerst kompetenten und fairen Eindruck, dort wurde man nicht als Idiot abgestempelt (das kommt leider öfter vor, wenn man mit eigenen Ideen und Meinungen an kommt), wir haben eine Weile sehr guten Austausch über paar fachliche Themen bzgl. Gas und Gaseinbau gehabt. Ich würde also so weit gehen dir nahezulegen, dass du bei deinen Überlegungen auch mal beim Autogascenter Heilbronn in Abstatt vorbei schaust. Leider sind sie dort auf ein paar Anlagenhersteller beschränkt, mit KME z.B. können und wollen die nicht. Ein anderer Umrüster in Heilbronn kam mir dagegen eher wie ein Haslabschneider (30€ für einen Filter!) vor, aber ich muss ja hier nicht direkt allen sagen, wen ich meine.

    Gruß, flixe
     
  5. #4 V8gaser, 26.07.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.313
    Zustimmungen:
    532
    70km....wenn du überlegst was du da nicht nur Kohle sondern auch Zeit jeden Tag verbrennst....
    Ich kenn das von früher - jeden Tag 64km nach Erding....fast nur Landstraßen. Aber dadurch bin ich auf Gas gekommen. Ich hatte genau einen Diesel, nen 90PS Passat TDI, die waren damals recht aktuell. Aber schon kurz drauf nen ollen e34 525 LPG-, der wesentlich günstiger lief.

    Ingolstadt ist Audiland :-)
     
  6. #5 Gegenwind, 26.07.2015
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    betr. Beitrag 2 und 3:
    Was hat Subaru und Autogas Abstatt jetzt mit dem TE zu tun ?
     
  7. Anzeige

  8. #6 powerbrauer, 27.07.2015
    powerbrauer

    powerbrauer AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    26.07.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal Danke für den Empfang, wenn es soweit ist, brauche ich genauere Beratung.
    Da ich dem Winterdienst oft den Weg "vorzeichne" ist Allrad ein MUSS.
    Am liebsten in Form einer Limousine, als Familienkutsche steht noch ein Ford S-Max zur Verfügung ...
     
  9. flixe

    flixe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    31.01.2014
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    2
    betr. Beitrag 5:
    Beitrag 3 enthält einen ernst gemeinten, freundlichen und in keinster Weise für den Verfasser von Vorteil seienden Hinweis für den TE. Einen guten Umrüster zu haben ist, das wissen hier die meißten, nicht unwichtig. Und den in Abstatt würde ich mal aus eigener Erfahrung als zumindest nicht ganz schlechten Umrüster empfehlen. kann der TE, der da in der Gegend wohnt, doch mal bei seinem Bedürfnis nach genauerer Beratung aufsuchen.
    Soll ich weiter ausführen, warum ich Beitrag #3 geschrieben habe?

    Gruß ins die Audiland! flixe
     
Thema:

Servus aus dem Großraum Ingolstadt

Die Seite wird geladen...

Servus aus dem Großraum Ingolstadt - Ähnliche Themen

  1. Servus aus dem schönen aber teuren München

    Servus aus dem schönen aber teuren München: Grüßt euch, wie der Titel schon sagt, komme ich dem Süden der Repulik und fahre derzeit einen Ford Focus mit 1.0er Ecoboost. hätte aber auch die...
  2. Servus

    Servus: [FONT=&amp][/FONT] Grüße Allerseits, Mein Name ist Robert Nagel, komme ursprünglich aus Stuttgart, reise aber sehr viel in den letzten 5...
  3. Servus aus BaWü

    Servus aus BaWü: Hallo zusammen, ich komme aus BaWü nähe dem Bodensee und bin jetzt auch auf ein Fahrzeug mit Autogas umgestiegen. Leider hab ich nicht viel...
  4. Servus aus München

    Servus aus München: Hallo liebe Autogasgemeinde, seit 2 Jahren fahre ich eine STAG 300 in meinem E46, 330CI spazieren ;-)Bis auf einen kurzen Zeitraum fehlte es immer...
  5. Servus aus Bayern

    Servus aus Bayern: mein Name ist Chris und ich wohne im Norden von München. Vor einigen Wochen habe ich mir ein 96er BMW Cabrio mit einer 2006 verbauten OMVL xxi-N...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden