Schwingungsd?mpfer bei Gasrailes?

Diskutiere Schwingungsd?mpfer bei Gasrailes? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Autogaser Hab da mal eine Frage. Wie sind bei euch die Gasrailes angebaut. Mit oder ohne Schwingungsd?mpfer? Manche Gasrailes sind ja...

  1. #1 jvbremen, 03.12.2006
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Autogaser

    Hab da mal eine Frage. Wie sind bei euch die Gasrailes angebaut. Mit oder ohne Schwingungsd?mpfer? Manche Gasrailes sind ja doch von Haus aus sehr laut. Hab diese hier gefunden.Da sie bei mir auch sehr laut sind. Was haltet ihr davon? Wollte die hier eventuell einbauen.

    http://cgi.ebay.ch/5-Stueck-Schwing...ryZ37120QQrdZ1QQssPageNameZWD2VQQcmdZViewItem
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Also ich h?re meine Ventile auch bei ge?ffneter Motorhaube.
    Dieses Klackern kommt vom ?ffnen und schlie?en der Ventile, was willst Du dort mit Schwingungsd?mpfern beruhigen.
    Die Funktion der Ventile bleibt doch.
     
  4. #3 Quasselstrippe, 04.12.2006
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Die Schwingungen (der Schall) kann entkopplet werden - dann sind die viel leiser.

    Oder halt alternativ, die Befestigungspunkte der Rails NICHT auf den Ventildeckeln oder ?hnlichem Untergrund befestigen. Ich habe meine auf Stehbolzen befestigt, die in den Motorblock geschraubt werden. Die sind so kaum lauter, als die Benzind?sen - nur im Ton wesentlich tiefer...
     
  5. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Meine Rails sind sowohl links als auch rechts auf einem "Hilfsrahmen" montiert der auch von den Ventildeckeln und vom Motorblock entkoppelt ist.
    Das Klackern der Ventile h?re ich trotzdem, auch bei geschlossener Motorhaube.
    St?ren w?rde es mich wenn ich es im Innenraum h?ren w?rde, dort ist Ruhe.
     
  6. #5 jvbremen, 04.12.2006
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Naja ,h?ren tut ich sie schon im Inneren,wenn auch nur ,wenn ich kein Radio h?re. Von drau?en h?rt man diese von der BRC extrem. h?rt sich an ,wie ein kleiner Diesel. :D

    Was mu? ich mir unter Stehbolzen vorstellen? ?(
     
  7. #6 Power-Valve, 04.12.2006
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    0
    Stehbolzen sind quasi Gewindestangen mit "ohne" Gewinde in der Mitte...

    Ob die Ebay-Schwingungsdaempfer helfen, kann dir so keiner sagen, da die Haerte des Gummis der Daempfer entscheidenen Einfluss hat. Die muessten schon ziemlich weich sein um eine Wirkung zu erzielen.
    Gruss Uwe
     
  8. #7 jvbremen, 04.12.2006
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Gibs vielleicht einen Link mit einem Bild ,so das ich mir was darunter vorstellen kann.? W?r sehr dankbar daf?r. ;)
     
  9. #8 Power-Valve, 04.12.2006
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    0
    klar...
     

    Anhänge:

    • sb.jpg
      sb.jpg
      Dateigröße:
      3,7 KB
      Aufrufe:
      86
    • sb1.jpg
      sb1.jpg
      Dateigröße:
      22,8 KB
      Aufrufe:
      85
  10. #9 jvbremen, 04.12.2006
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Wo bekommt man sowas denn her?
     
  11. #10 InformatikPower, 04.12.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    *** Scherz-Modus-an ***
    In jedem Piercing-Studio
    *** / Scherz-Modus-aus ***
     
  12. #11 Power-Valve, 04.12.2006
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    0
    Bei jeden Schlosser oder im Schraubenladen... Am besten wohl auf dem Schrottplatz in der Grabbelkiste.

    Du solltest dir aber vorher mal genau anschauen, wo du die Rails befestigen kannst bevor du irgendwas kaufst. Evtl. macht es Sinn einfach nur nen paar "Flensburgergummis" unter die Anschraubungen der Rails zu legen und sie damit zu entkoppeln...

    Mach doch mal nen paar Detailfotos von den Rails und deren Befestigung, dann gehen wir hier alle nochmal in uns...

    gruss aus Boston
    Uwe
     
  13. #12 jvbremen, 04.12.2006
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 Power-Valve, 04.12.2006
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    0
    zw. Rails und Halterrung einfach nen paar Gummiringe verbauen. Schrauben mit Locite sichern.

    Oder nen Moosgummistreifen oder so.
     
  15. #14 jvbremen, 04.12.2006
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen hatte ich so an Schwingungsd?mpfer gedacht ,wie oben. Muss mal schauen,was ich da mache.
     
  16. #15 Power-Valve, 04.12.2006
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    0
    diese normalen Schwingungsdaempfer werden wohl zu hart sein...
     
  17. #16 jvbremen, 04.12.2006
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Wie kommst du zu dieser Annahme?
     
  18. #17 Quasselstrippe, 05.12.2006
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Mindestens zu gro?!!!

    Die Shore-H?rte und die Tragf?higkeit sollten auf das zu d?mpfende System abgestimmt sein - zumindest grob....

    Es gibt jedes Metallgummi/Schwingmetell in unterschiedlichen H?rten und unterschiedlichen Ausf?hrungen - da wird etwas passendes dabei sein. ZB. Continental ist ein m?glicher Lieferant. Die Komponenten sind eher g?nstig......
     
  19. Anzeige

  20. #18 jvbremen, 05.12.2006
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
  21. #19 Quasselstrippe, 06.12.2006
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen Katalog von Continental - ?ber Schwingungsd?mpfer und bei einem lokalen H?ndler mir auch schon einen Sack voll bestelllt/verarbeitet.

    Mit Conti habe ich pers?nlich sehr gute Erfahrung - sehr freundlich und zuvorkommend.

    Ich brauchte ein T-St?ck f?r K?hlwasserleitungen - Conti hat mir einen Karton von T-St?cken aus dem aktuellen Programm geschickt - frei Haus, umsonst und innerhalb von drei Tagen!!!!!!

    Ich steh auch Conti! :)
     
Thema: Schwingungsd?mpfer bei Gasrailes?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. continental schwingungsd*