schon wieder ein neuer

Dieses Thema im Forum "Neuerscheinungen" wurde erstellt von universum, 25.02.2006.

  1. #1 universum, 25.02.2006
    universum

    universum AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Aber Hallo =)
    bin durch zufall auf euer board gestossen und f?hle mich schon wohl.
    klein aber fein.
    fahre seit acht tagen auf gas und bin im grossen und ganzen sehr zufrieden.
    mein auto : VW FOX 1.2 L 3ZYL.
    meine gasanlage : ICOM JTG mit muldentank 53 L
    was mir noch fehlt ist das abgasgutachten !
    soll aber in 14 tagen bei mir ankommen.
    eine t?vbescheinigung liegt schon vor.
    mal eine dumme frage: bekommt man eine t?vabnahme ohne abgasgutachten ? oder liegt das abgasgutachten beim t?v und wird mir von dort aus zugeschickt?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gsx-men, 25.02.2006
    gsx-men

    gsx-men AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.12.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Mit der T?V - Bescheinigung kann allerh?chstens der ordnungsgem??e
    Einbau bescheinigt werden.
    Zwecks eintragung in die Fahrzeugpapiere ben?tigst du aber eine T?V -
    Abnahme und die gibt es nur mit einem Abgasgutachten.

    Gru?
    gsx-men , Thomas
     
  4. #3 universum, 25.02.2006
    universum

    universum AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hmm. ?(
    also : es wurde eine pr?fung gem?? ? 19 abs.2 stvzo durchgef?hrt.
    ps. bei der von uns durchgef?hrten untersuchung haben wir keine
    m?ngel festgestellt.
    Umr?stung a. Gasbetr. (ICOM)
    frage :bezieht sich das jetzt nur auf den einbau ?
    oder ist das schon die hauptpr?fung und die papiere werden mir
    nach 14 tagen zugeschickt ?
    hoffe mal das ich nicht noch zusatzkosten habe.
     
  5. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Also ist ja irgendwie komisch?! Ich hatte von meinem Umr?ster eine Bescheinigung bekommen, dass mein Abgasgutachten noch nicht vorliegt und ich deshalb noch keine T?V-Abnahme bekommen kann. Soll hei?en, ich bin ca 1 Monat ohne T?v und ohne Abgasgutachten rumgefahren. Est mit dem Abgasgutachten konnte der gute Mann vom T?V mir eine Bescheinigung ausf?llen, die ich dann zur Meldestelle getragen habe und damit mein Fahrzeugbrief umgeschrieben wurde. Seltsam was bei dir losgeht?!

    Fuddie
     
  6. #5 universum, 28.02.2006
    universum

    universum AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo fuddie :)
    jetzt bin ich schon ein bischen schlauer !
    gst-men hatte recht.die t?vbescheinigung bezieht sich nur auf den einbau.
    erst wenn das abgasgutachten vorliegt (ca 2 Wochen wartezeit)
    bekomme ich die kompletten papiere zugeschickt.
    weitere t?vkosten sollen nicht entstehen.
    bei einer polizeikontrolle sollte es" normalerweise" auch keinen stress geben.die t?vbescheinigung ?ber den einbau sollte man aber immer mitf?hren. (hatte mir die information direkt vom zust?ndigen t?v eingeholt)
    fazit : ist es nicht m?glich ein abgasgutachten schon vorher zu besorgen? (bei der langen wartezeit f?r den umbau)
    was sagt eigentlich die versicherung bei einem schweren unfall ?

    tscha :also doch lieber aus sicherheitsgr?nden den wagen stehen lassen.
    ;(
     
  7. #6 luckskay, 28.02.2006
    luckskay

    luckskay AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    also ich bin ca 4 wochen lang ohne eintragung gefahren!

    Bei einem Unfall d?rfte die Versicherung nix sagen, aber mein wei? nicht.

    du hast ein kleinen FOX auf Gas umger?stet, was braucht der FOX auf 100 km

    Benzin / wenn du erfahrung hast LPG?
     
  8. #7 schnufel, 01.03.2006
    schnufel

    schnufel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    wenn der einbau abgenommen worden ist kann die versicheurng zumindest ersmtal da keinen stunck draus machen. allerdings solltest du der versicherung den umabu trotzdem melden, weil onst bekomsmt du im falle eines unfalls nicht die kosten der gasanalge ersetzt! zusatzeinbauten bis 3000? sind meisten kostnelos mit zu versichern (zumindest bei der HUK) deswegen auch keien zus?tzlichen ksoten (bei mir).

    mfg schnuf
     
  9. #8 universum, 01.03.2006
    universum

    universum AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hi schnufel :)
    gut das du die versicherung erw?hnst !
    hatte doch glatt vergessen der versicherung den umbau zu melden.
    an luckskay
    der fox verbraucht jetz im winter zwischen 7 und 8 liter super.
    bei lpg habe ich noch keinen richtigen wert.
    also :der fox ist f?r einen 3 zylinder richtig versoffen!
     
  10. #9 schnufel, 01.03.2006
    schnufel

    schnufel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    01.02.2006
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    7 bis 8 liter super? das schluckt mein 1,6er ja auch, man hab ich nen sparsamen. gut is wenn ich normalf ahre, der kann auch mehr brauchen aber normal lieg ich in dem bereich. d?chte der is sparsamer.....

    mfg schnuf
     
  11. #10 luckskay, 01.03.2006
    luckskay

    luckskay AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    WOW 7- 8 L super ist ein stolzer wert, ich habe gedacht so ein klein wagen braucht so um die 6L!

    das hat auch mein 1,8L Leon verbraucht zwichen 7,4- 9,4 L Super.

    na ja mann lernt nie aus.!
     
  12. #11 universum, 02.03.2006
    universum

    universum AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    25.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    nicht wirklich schlecht =)
    im grossen und ganzen bin ich mit dem fox zufrieden.
    der preis war auch unschlagbar: 8975 EU (euro-wagen)
    incl. sonderfarbe,?berf?hrung,extras,servolenkung........
    mit dem ersparten geld (gegen?ber VW H?ndler) konnte
    ich mir die ICOM JTG leisten.
    die ICOM macht bis jetzt (ca.600 km) einen sehr guten eindruck!
    man bemerkt sie garnicht :)
    ach ja :die pumpe h?re ich arbeiten (leichtes surren)
     
  13. #12 Bandit 112, 02.03.2006
    Bandit 112

    Bandit 112 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    06.01.2006
    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    so ganz verstehe ich das auch noch nicht:

    Nach der Umr?stung (inkl. Abgasgutachten und T?V-Abnahme) wurde mir gesagt: "Die Papiere kommen in ca. 4 - 6 Wochen."

    Ich bin also erstmal so durch die Gegend gefahren.
    Nach 5 Wochen kam die T?V-Bescheinigung ?ber den Eintrag.
    Damit habe ich die Anlage beim STVA (15,- Euro) in die Papiere eintragen lassen.
    Im KFZ-Brief (Zulassungsbescheinigung Teil 2) ist nur Fl?ssiggas hinter Benzin erg?nzt.
    Im KFZ-Schein (Zulassungsbescheinigung Teil 1) ist die komplette Anlage mit Tank, Steuerger?t und Verdampfer eingetragen.

    Ein Abgasgutachten habe ich nicht bekommen oder auch nur gesehen.
    Den Einrtrag sollte ich nur meiner Versicherung melden, Kopie vom Brief reicht aus.

    Zur Reifenfrage kam die Auskunft: "Sie bekommen gleich den entwerteten Brief mit, den, oder eine Kopie legen sie sich f?r die Polizei ins Auto!"

    Gru?

    Bandit 112
     
  14. #13 Thor_67, 02.03.2006
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich mu?te auch ca. 4 Wochen warten, Aussage von Umr?ster war, das Gutachten kommt vom T?V Rheinland und der war im November/Dezember wohl etwas abgesoffen. Ich sollte die Unterlagen f?r den Fall einer Kontrolle mitf?hren.
    Als das Abgasgutachten da war, wurde das Auto bim Umr?ster abgenommen und ich habe die Bescheinigung des T?V bekommen, um die Eintragung vornehmen zu k?nnen. Wenn ich demn?chst mal beim Umr?ster reinschaue (Filterwechsel) werde ich nach dem Abgasgutachten fragen und wenn es nur eine Kopie wird.

    @universum Wie w?re es wenn Du Dich beim Spritmonitor anmeldest, dann kannst Du simple Verfolgen was Dein Verbrauch und Deine weiteren Kosten machen. Ich hatte immer eine Excel-Tabelle mit allen Daten (f?hre ich auch parallel weiter) aber damit auch andere sehen k?nnen was hat das Auto vorher verbraucht und welche Kosten treten bei welchem Typ auf....
    Ich finde es eine gute Sache, f?r Leute die sich einfach ?ber die reellen Kosten der einzelnen PKW zu informieren, was n?tz mir ein "Normverbrauch"? Da sind reale Daten.

    Take a look for Fox: http://www.spritmonitor.de/de/uebersicht/50-Volkswagen/654-Fox.html?fueltype=2&vehicletype=1&minkm=0

    Allerdings gibts noch keinen mit Autogas :-) Also ran!
    Du kannst Dir alles sortieren lassen, Marke, Spritart, Baujahr, Model,...

    Gr??e
    Thorsten
     
  15. AdMan

  16. Kobra

    Kobra AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    19.02.2006
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    :1163:Thor_67

    Alle gute und gute fahrt mit Gas

    w?nscht
    Kobra
     
  17. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Man, da hast du ja wirklich einen guten Schnitt gemacht. Mit der Autogas-Anlage hast du ja dann den Preis bezahlt den du hier f?r das normale Auto h?ttest bezahlen m?ssen. Und wieder VW ein Schn?pchen geschlagen. Allerdings finde ich den Spritverbrauch f?r einen 3-Zylinder auch ziehmlich hoch.
    Schau dir mal an was Thor geschrieben hat. W?rde mich auch interessieren deinen Verbrauch auf Gas zu verfolgen!

    Gru? Fuddie
     
Thema: schon wieder ein neuer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. huk versicherung vw fox mit gasanlage

    ,
  2. habe eine lpg gasanlage nun fehlt mir das gutachten zwecks eintragung im fahrzeugbrief wo kann ich es herbekommen

Die Seite wird geladen...

schon wieder ein neuer - Ähnliche Themen

  1. Tagchen, Bin der Neue

    Tagchen, Bin der Neue: Habe meinem Frontera BJ. 96 am 01.2013 eine LPG-Anlage gegönnt, da der Verbrauch von 12,5l Benzin und die 20mal längere Strecke zum neuen...
  2. Schon wieder Benzinpumpe defekt - wer kann helfen?

    Schon wieder Benzinpumpe defekt - wer kann helfen?: Hallo Leute, habe eine Vialle LPI 7 Anlage im Vectra C 2.0 verbaut. Nach 2 Jahren Betrieb gab es Startprobleme beim Anlassen auf Benzin. Fehler...
  3. Neu Hier.

    Neu Hier.: Hallo Wollte mich mal kurz vorstellen Mein Name ist Mike und komme aus dem Raum heinsberg. Fahre Einen Passat 3b 1,8l mit einer prins vsi 2...
  4. Bin neu hier... ;)

    Bin neu hier... ;): Servus liebe Leute. Bin neu hier und habe mich angemeldet Weil ich mich mal mit ein paar erfahrenen Leuten über das Thema Gas Umrüstung...
  5. Neu Abstimmung nach Motortausch

    Neu Abstimmung nach Motortausch: Hallo habe schon viel darüber gelesen nur scheiden sich da irgendwie die Geister. Musste mein Motor tauschen und werde wohl heute endlich fertig...