Schläuche kürzen ? MTM Eco

Diskutiere Schläuche kürzen ? MTM Eco im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hi, wer hier öfter liest weiß das ich Probleme mit meiner Bank1 habe, der 523 meldet die zu fett und ab und an geht dazu noch die MKL an. Mein...

  1. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Hi,

    wer hier öfter liest weiß das ich Probleme mit meiner Bank1 habe, der 523 meldet die zu fett und ab und an geht dazu noch die MKL an.
    Mein Umrüster hat es leider heute auch nicht in den Griff bekommen.
    Vom Raben hab ich die Ferndiagnose, oder sagen wir besser Idee, bekommen das es ein "Eingasproblem" sein könnte.

    Falschluft kann ich soweit ausschließen das ich dabei war als alle Inlines mehrfach abgesprüht wurden und der Wagen seelenruhig weiterlief. Der Wagen macht auch sonst gar keine Probleme, da gibt es nichts auszusetzen.

    So, aber diese Eingassache hat mich beschäftigt. Ich hab also zum einen mal auf Bank 1 (das sollte die vorderen 3 Zylinder sein) die Zündkerzen geprüft. Nix zu sehen.

    Dann habe ich mal auf der Rail die Schläuche nacheinander entfernt und ohne zu ziehen verglichen - siehe Bild. Der mittlerere ist schon ne Nummer kürzer als die beiden anderen. Ich weiß das die Footos nicht besonders sind.

    [​IMG] [​IMG]

    Meine Frage ist ganz klar. Kann ich die Langen kürzen ? Ich rede von einem Test von vielleicht mal nem halben Zentimeter ? Ich kann die Anlage nicht neu einstellen !

    Danke für Eure Hilfe und Geduld mit mir :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Schläuche kürzen ? MTM Eco. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Maddin82, 19.06.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Kannst du kürzen, 1-2cm machen aber genau null aus.
     
  4. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Ernsthaft ? Du meinst das macht nichts aus ?
    Welche Möglichkeiten hat man den raus zu finden warum Bank1 zu fett geht ? Der Techi saß mit Laptop und Diamex neben mir und wir sind gute 40km gefahren usw..

    Wenn jetzt noch einer den ich hier "kenne2 schreibt das ich da schnippeln kann dann würde ich das wohl mal versuchen - aber eben nur in den kleinen Rahmen.

    Danke für deine Meinung.
     
  5. #4 Maddin82, 20.06.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Tester mit Inpa drann hängen und die adaptionswerte der beiden bänke vergleichen.

    Bei meinem laufen beide bänke auch 2-3% auseiander, aber auch im benzinbetrieb. Natürlich meldet dann die bank die sowiso immer magerer läuft früher einen fehler wenn die gasanlage zu mager eingestellt is.
     
  6. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Hi,

    INPA hat doch nur diese Momentanzeige, ich hab da so ne Software die einer geschrieben hat um das aufzuzeichen.

    Mir ging es aber eher darum das die LPG Anlage dann vielleicht nicht mehr läuft. Da hab ich schon bammel vor. Im Fehlerspeicher steht halt öfter sowas:
    [​IMG]

    Tja, und die MKL geht mal nach dem zweiten mal an und auch mal erst nach dem 5. Eintrag.

    Das sind die Werte von Montag, ich muß die nochmal neu auslesen weil die Anlage ja heute neu eingestellt wurde.
    [​IMG]

    die Peaks nach unten, also ins Fette, scheinen nur aufzutreten wenn die ich in den Schubbetrieb gehe - also Gas wegnehme. Hier kam dann wohl die Idee das es etwas mit der Einleitung zu tun haben könnte (nur Theorie, ne Idee halt).
     
  7. #6 Maddin82, 20.06.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Was du brauchst sind die adaptionswerte von beiden bänken dafür gibts eine eigene regesiterkarte. Liegen die adaptiv oder muliplikativ beider bänke weit auseinader hast du ein problem mit der eingasung oder falschluft an einer bank. Sind die etwa gleich liegts eher an der einstellung und ist eher zufallen auf welcher bank er den fehler meldet
     
  8. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Hi,

    schau ich mir mal an.
    Falschluft kann ich zumindest oben im Bereich der eingasung ausschließen. Bei mri war ein schlauch zur Kurbelwellenentlüftung defket den der Techi am Montag getauscht hat. Dabei wurde alles eingesprüht, Eingasungen, Schläuche usw... Da hab ich neben dem Wagen gestanden und da lief nichts unrund.

    Deswegen fokussiere ich mich gerade auf die "Eingasung" und die unterschiedlich langen Schläuche. Den mittleren verlängern kann ich nicht da ich weder einen Schlauch habe noch an die Eingasung komme (und so viel auch nicht abbauen will).

    Mir fehlt der technische Hintergrund zu dem ganzen Kram um zu wissen ob ein halber Zentimeter in dem Fall so viel aus macht ;) und ob ich den halt abschnippeln kann.

    Die Werte schau ich mir mal an. Danke für den Hinweis.
     
  9. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Komischerweise wird immer nur Bank1 in Inpa angezeigt bzw drüber geschimpft. Gerade gefahren, nach 2 Fehlern im Speicher ging die MKL an.

    [​IMG]

    die aufgezeichneten Adaptionswerte liegen schon ordentlich auseinander:
    [​IMG]

    MFG
     
  10. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    PS: Die Schlauchlängen unterscheiden sich in etwas um 5-6 cm. Hab mal grob durchgemessen.
     
  11. #10 V8gaser, 20.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.263
    Zustimmungen:
    524
    Schlauchlänge ist wirklich nicht soo tragisch - incl Inliner komm ich da sicher auf 20cm +/- 3
    Das würde sich auch eher urch eine unsaubere Gasanahme äußern. Fueltrimmwerte beeinflusst das kaum. Die eingeblasene Gasmenge bleibt ja gleich, es "verschwindet" nix was Magerlauf verursachen könnte. Wird halt vorgelagert für den nächsten Ansaugtakt, und der vorhergehenede Takt hat das Gas vom vorvorhergehendem gezogen...

    Sind da wirklich Inliner drinn? Warum hat er dann so weit vorne gebohrt??
    Evtl ist ein Schlauch geknickt - das Gewurschtel sieht schon gefährlich aus.
    Ich bohr wesentlich weiter vorne und hab keine Probleme

    Ach, INPA....das zeigt dir wunderbar die Trimmwerte als Balkendiagramm an, man muss halt wissen wo
     

    Anhänge:

  12. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Hi,

    sehr Schade. Die Hoffnung zerstört :(
    Ich hab die Schläuche oben ab gemacht, aber ich kann keine Knicks oder dergleichen sehen.

    Ich hab den mittleren vorne (wohl Zylinder 2) auf etwa 19-20cm und den längsten den ich grob gemessen habe bei etwa 25-26cm.
    Meinst Du ich kann da mal nen halben cm oder nen cm abhehmen oder muß dazu alles zwangsläufig neu eingestellt werden ?

    Warum die Inliner so weit vorne sind kann ich natürlich nicht sagen. Der Balken dürfte unter Abgase sein, aber der zeigt ja nur die Momentwerte an. Ein paar Vergleiche beim fahren wären doch schon besser.
     
  13. #12 Maddin82, 20.06.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Bleibt die mult. adaption auch bei längere fahrt in verschiedenen lastzuständen bei 6-9 % ? Wenn aditiv auch im positiven bereich herum dümpelt gehört er generell etwas fetter gestellt, dann is sicher auch die warnlampe aus.
    Man sieht ja das er auf bank 1 immer 2-3% magerer läuft, daher meldet er eben auf bank 1 eher magerlauf.
     
  14. #13 Hexxer, 20.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2010
    Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Das kann ich so noch nicht sagen.
    Ich muß hier wohl einfach mal zu nem anderen Umrüster.
    Wa smeinst Du mit "zu mager" ? Der BMW meldet doch Bank1 zu fett, immer und immer wieder. Ist "zu fett" etwas zu mager ?

    Schönen Gruß und einfach tausend Danke an alle.

    PS: Inliner sind wohl verbaut. Zumindest kann ich die Metallhülsen unten in der Ansaugbrücke sehen. Sind aber wohl nicht aus Kupfer sondern eben hell.
     
  15. #14 gascrack66, 20.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2010
    gascrack66

    gascrack66 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Inliner erkennst Du daran, das normalerweise so ein Hartplastikschlauch in den Krümmer reingeht. das machen manche mit Durchführung, andere mit Scheibenkleber. auf jeden Fall ist es kein Gummischlauch, den nimmt man dann nur stückweise zum verbinden. mit den Inlinern geht man normalerweise weiter vorne in den Ansaugkrümmer und schiebt dann den Schlauch im Krümmer weiter nach vorne, was du von außen nicht siehst.
    Normalerweise sollten die Schläuche vom Rail zu den Eingasungsnippeln relativ gleich sein, also keine 10cm Unterschied vom einen zum anderen

    die Einschraubnippel sind nicht aus Kupfer, eher Messing
     
  16. #15 Hexxer, 20.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2010
    Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Hi,

    also ich hab da helles Metall und es sind so Metalldinger auf der Ansaugseite zu sehen. Ich glaub ich hatte das in meinem damaligen ersten Beitrag nach dem Einbau auch nochmal extra abgeklärt das es so aussieht wie es soll. Da ich kein Foto machen kann, das was in die Brücke geht sieht grob gesehen so aus wie das Ende hier: lpg-handel.de - GAS Leitungen Flex

    Unten drunter und so kann ich natürlich nicht sehen.

    Übrigens, ich lese ja nun alles mögliche hier. Hier wird auch gesagt das Inliner nicht zwingend nötig sind bei seinem E39, allerdinsg 8 Zylinder.
    http://www.lpgforum.de/brc-anlage/8305-probleme-mit-neuer-brc-plug-drive.html#post75725
     
  17. #16 Hexxer, 21.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.2010
    Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Hab gestern mal etwas zwischen 0,5 und 1cm abgeschnitten bei den Längsten.

    Kleines Update: Ganze Dose Bremsenreiniger am Ansaugtrackt verpulvert. Nix, Null komma gar keine Regung. (Ja, Motor lief ;) :D). Ein Idee war noch die KGE an sich, aber es ist nicts festzustellen was auf einen Defekt hindeutet.
     
  18. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Soo, nix neues. gerade mit dem Umrüster telefoniert. Er möchte gerne Hilfe einer Firma in Mannheim anfragen. Er ist relativ ratlos und ich weiß nicht wie ich die adaptiven Werte erklären soll. Blöde Situation.

    Ich habe aber die Freigabe zu einem anderen Umrüster zu fahren.
     
  19. #18 Maddin82, 22.06.2010
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Mannheim ? Is für dich rüsselsheim vieleicht näher ? Ich hab da jemand, is zwar nicht auf die anlage spezialisiert (macht sonst vialle, prins, brc und IQ) aber mit viel gas erfahrung und vor allem technischem verständis
     
  20. Anzeige

  21. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Rüsselsheim ist um die Ecke ! Ich wohn kurz unterm Flughafen Frankfurt :)

    Ich könnte mir das ja mal anhören.
     
  22. Hexxer

    Hexxer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    30.10.2009
    Beiträge:
    2.811
    Zustimmungen:
    21
    Soooo, der Umrüster wurde wohl an der Ehre gepackt und rief gerade an. Ich will nicht zweifeln das er mit BRC telefoniert hat. Er möchte die Ansaugbrücke und Co nochmal abbauen und alles nachsehen. Zwei Tage hat er sich erbeten und die bekommt er.
    Schläuche zu unterschiedlich oder auch Inliner defekt/verklebt/wasauchimmer. Selbstverständlich bekommt er die Chance.

    Schönen Gruß
     
Thema: Schläuche kürzen ? MTM Eco
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Panzerschlauch kürzen

    ,
  2. panzerschlauch geknickt

    ,
  3. kürzungen in inpa

    ,
  4. gasschlauch kürzen,
  5. panzerschlauck kürzen,
  6. gasschlauch einkürzen,
  7. gas schlauch selbst kürzen,
  8. panzer gewebeschlauch ablängen,
  9. panzerschlauch selbst kürzen,
  10. lpg wie gasschläuche kürzen,
  11. lpg gas flexleitung kürzen,
  12. lpg rail verlängerung möglich,
  13. fito gasanlage,
  14. kann gasschlauch geknickt lpg,
  15. prins vsi schläuche rail und ansaugbrücke kürzen ,
  16. trimmwerte bank unterschiedlich lpg,
  17. autogas schläuche rail kürzen,
  18. kann man panzerschläuche kürzen,
  19. falschluft eingasung,
  20. mtm adaptionswerte,
  21. anschlussschlauch 1/2 kürzbar,
  22. kann man panzerschläuche einkürzen,
  23. lpg zapfschlauch kürzen,
  24. BRC Gasanlage Schläuche zu kurz
Die Seite wird geladen...

Schläuche kürzen ? MTM Eco - Ähnliche Themen

  1. Einblaschläuche kürzen, Neuprogrammierung nötig?

    Einblaschläuche kürzen, Neuprogrammierung nötig?: Hallo allerseits, mein Polen-Einbau läuft zwar schon seit fast 30tkm ohne Probleme (wenn man es nicht als Problem sieht, dass ab und zu mal die...
  2. Verkürzen eines Schlauches

    Verkürzen eines Schlauches: Guten Morgen...ein Verwandter hatte uns gestern angerufen wegen folgendem Problem. Er hat auch einen 6 Zylinder und von einem Rail der Schlauch...
  3. Schläuche zu Injektoren für Wartungszwecke abklemmen - aber wie?

    Schläuche zu Injektoren für Wartungszwecke abklemmen - aber wie?: Liebe Leute, erstmal ein großes Dankeschön an dieses Forum - ich war bis jetzt immer passiver Mitleser und habe mich vor einem Dreivierteljahr...
  4. Kühlwasserschläuche am Verdampfer von Prins VSI richtig oder falsch angeschlossen?

    Kühlwasserschläuche am Verdampfer von Prins VSI richtig oder falsch angeschlossen?: Hallo Leute! Ich habe an meinem Verdampfer die Membrane getauscht. Nun weiß ich nicht ob die Schläuche vom Kühlsystem wieder richtig...
  5. Schläuche von Injektoren in Motor mit ECE Kennzeichnung ?

    Schläuche von Injektoren in Motor mit ECE Kennzeichnung ?: Hallo allerseits, Ich habe ein Problem. Letzte Woche war mein auto beim TÜV und hat die Gasprüfung nicht bestanden, weil keine ECE-KennzeichungEN...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden