Scheinbar Düse bei Vialle Anlage undicht - schlimm?

Diskutiere Scheinbar Düse bei Vialle Anlage undicht - schlimm? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Leute, brauche mal einen Rat von euch. Bei diesen kalten Temperaturen ist es bisher jetzt zweimal vorgekommen, dass die zweite...

  1. Goof

    Goof AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    brauche mal einen Rat von euch.

    Bei diesen kalten Temperaturen ist es bisher jetzt zweimal vorgekommen, dass die zweite Injektordüse vereist war nachdem mein Auto auf dem Parkplatz bei der Firma den ganzen Tag gestanden hat.

    Es handelt sich um einen Mitsubishi Colt BJ 2009, mit 1.3 L Maschine (95) PS und jetzt 287.500 gefahrenen Kilometern.

    Ich habe vor zwei Wochen auch eine kaputte Zündkerze von Bosch gehabt (gerade mal seit 2.500 km drin - ca. 4 Wochen) Hatte während der Fahrt Zündaussetzer, dachte es ist nichts schlimmes da es nur Fehlzündungen waren und bin nach Hause gefahren. Während der Demonstration bei meinem Schwiegervater geht die MKL an und es hat total verbrannt gerochen.

    Die Masseelektrode der Zündkerze vom zweiten Zylinder war weg (wohl in den Motor gefallen) und die Zündspule (einzelne Module) war kaputt.

    Nun die Injektordüse genau auf dem zweiten Zylinder, sollte ich mir Sorgen machen?

    Meine Fragen: Kann ich so weiterfahren? Kein Leistungsverlust etc. bemerkbar, nur das ab und zu der zweite Injektor vereist ist.

    Kann man auch nur einen Injektor tauschen oder gibt es die nur als Satz? (zwecks Kosten bei 287.000 KM - da stecke ich nicht noch 1.000 € oder so rein)

    Habe euch mal zur Veranschaulichung zwei Bilder beigefügt und hoffe auf Antworten.

    Vielen Dank, euer Goof.

    IMG_0698.jpg IMG_0699.jpg
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Goof

    Goof AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Habe noch vergessen zu erwähnen, dass eine Vialle Anlage verbaut ist.

    Hatte bisher auch noch nie Probleme mit der Anlage, außer das die Gaspumpe mal getauscht werden musste.
     
  4. #3 onlyfor.foren, 31.01.2019
    onlyfor.foren

    onlyfor.foren AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.07.2017
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    4
    Aus meinem Bereich der Gasanalytik würde ich zuerst vermuten,
    dass dort wo eine Vereisung stattfindet, eine Undichtigkeit vorliegt.
    Aber ich bin kein Experte für Autogasanlagen.
     
  5. #4 BMWX5fahrer, 01.02.2019
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer AutoGasMeister

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    31
    versuch mal mit Leck such Spray die Undichte Stelle zu lokalisieren.
    Für den Injektor gibt es auch einen Rep. Satz.

    Gruß
    Bernhard
     
  6. Acki

    Acki AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    28.01.2019
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    3
    Elektro abgebrannt kann bei zu heißer Verbrennung passieren, der Injektor spinnt also - ich würde es reparieren bevor du durch den Kolben kaputt fährst.
     
  7. #6 BMWX5fahrer, 01.02.2019
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer AutoGasMeister

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    31
    könnte mir vorstellen das der Motor bei der Laufleistung schon etwas Öl mit verbrennt.
    Wie schaut dein Zündkerzenbild aus ???

    Gruß
    Bernhard
     
  8. #7 Goof, 12.02.2019 um 10:47 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2019 um 11:15 Uhr
    Goof

    Goof AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Sorry ich hatte gar nicht mitbekommen das hier noch jemand geschrieben hatte.

    Ja er verbraucht schon immer etwas mehr ÖL, schaue jede Woche nach daher hatte ich auch rechtzeitig entdeckt das die Zylinderkopfdichtung hinüber war, wurde aber repariert und wurde nicht zu heiß (ist aber bestimmt schon 50.000 KM her)

    Und auf diesem zweiten Zylinder ist letztens die Masse Elektrode von der Zündkerze rein gefallen, da von der Zündkerze abgebrochen und Zündkerze war wohl auch locker.

    Aber das Kuriose: Tagelange nichts und gestern war er dann wieder vereist, kann aber noch kein Schema erkennen wann dies passiert, gestern waren z.B. um halb fünf +3 Grad bei uns.

    Heißt das im Umkehrschluss es würde auch reichen nur den einen Injektor tauschen / instandsetzen zu lassen?
     
  9. Anzeige

  10. BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer AutoGasMeister

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    31
    wenn er auf den einen Zylinder zu viel Öl verbraucht, dann kann er dir auch die Masse Elektrode abbrennen.
    Wegen dem vereisen würde ich erst mal nur bei dem einen neue Dichtringe einbauen u. dann nochmals beobachten.

    Gruß
    Bernhard
     
  11. Goof

    Goof AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    25.07.2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Okay vielen Dank für die Hilfe, werde dann eh mal zu meinem Gas Spezi fahren müssen da ich absolut keine Ahnung davon habe.

    Lg Christoph
     
Thema:

Scheinbar Düse bei Vialle Anlage undicht - schlimm?

Die Seite wird geladen...

Scheinbar Düse bei Vialle Anlage undicht - schlimm? - Ähnliche Themen

  1. Trotz Gas wird scheinbar immer wieder Benzin geschluckt

    Trotz Gas wird scheinbar immer wieder Benzin geschluckt: Hallo zusammen, ich fahre einen Chevrolet Nubira mit ab Werk eingebauter Gasanlage. Das Auto ist mittlerweile 9 Jahre alt, der Gasfilter wurde vor...
  2. meine BRC Sunny muckt und hat scheinbar zu wenig Spannung

    meine BRC Sunny muckt und hat scheinbar zu wenig Spannung: In meinem Dodge W200 ist eine Venturi Anlage von BRC mit Sunny Steuergerät verbaut. Leider funktioniert sie nicht. So wie ich das sehe gibts ein...
  3. Gasanlage scheinbar leer nach ca.100km/10 Literr Verbrauch - Prins VSI

    Gasanlage scheinbar leer nach ca.100km/10 Literr Verbrauch - Prins VSI: Hallo! Veilleicht kann mir jemand helfen/hat was ähnliches schon mal gehabt: Meine Prins VSI bekommt ihr Gas vom 35 Liter Stako/Muldentank. Das...
  4. Scheinbar extrem hoher Gasverbrauch

    Scheinbar extrem hoher Gasverbrauch: Hallo an Alle, ich habe seit letzter Woche einen Audi A6 2.7T mit BRC Gasanlage. Ich bin ein völliger Neuling was LPG betrifft. Die Anlage war...
  5. Einblasdüsen und Bohrungen unterschiedlich!! Bitte um HILFE!!

    Einblasdüsen und Bohrungen unterschiedlich!! Bitte um HILFE!!: Hi, ich habe kürzlich einen BMW 325i (M54 Motor) mit KME Diego und Valtek Rails erstanden. Das Auto lief bisher sehr gut auf Gas. Jetzt habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden