Santa Fe Cm (2006-2009) 2.7 V6 189ps Gasfest?

Diskutiere Santa Fe Cm (2006-2009) 2.7 V6 189ps Gasfest? im LPG Hyundai Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo, ich wollte fragen ob der Hyundai Santa Fe Cm (2006-2009) 2.7 V6 189ps gasfest ist? Es würde sich um einen 2WD mit 5 gang Schaltgetriebe...

  1. #1 naiko1337, 24.11.2012
    naiko1337

    naiko1337 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich wollte fragen ob der Hyundai Santa Fe Cm (2006-2009) 2.7 V6 189ps gasfest ist? Es würde sich um einen 2WD mit 5 gang Schaltgetriebe handeln (falls das wichtig ist).
    Welche Anlage wäre gegebenenfalls zu empfehlen? Braucht der Motor Flash Lube oder ähnliches?
    Was ich auch noch wissen wollte ob ein Zahnriemenwechsel bedeutend teurer wird, nach einbau der Gasanlage.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 naiko1337, 24.11.2012
    naiko1337

    naiko1337 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Sorry für doppel Post, Edit war irgendwie verschwunden :(
    Ich wollte noch fragen ob dieser Umrüster empfehlenswert ist bzw. jemand mit diesem Erfahrungen gemacht hat:

    Hlsemann - Mein Autohaus mit Herz
    Authohaus Hülsemann Krefeld/Kempen

    THX
     
  4. #3 Rabemitgas, 24.11.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.677
    Zustimmungen:
    9
    Der Motor ist gut umrüstbar und läuft gut auf Gas.

    Ich habe so einige davon gemacht, aber vorsichtshalber alle adddiviert. Damals noch mit der FL Saugpulle und heute mit SI. Kit.

    Probleme gab es nie, einige haben schon 150-200tkm auf Gas hinter sich. Ich finde den Motor gut. Hab den letztens sogar bei einem Forumsmitglied ganz günstig mit ner OMVL gemacht. im Santa fe

    ....musst den Thread mal suchen

    Gruß Armin
     
  5. #4 JKausDU, 24.11.2012
    JKausDU

    JKausDU AutoGasMeister

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    2
    Als gasfest würde ich den Motor nicht bezeichnen, aber er ist deutlich unempfindlicher bei Gas als der Vierzylinder. Beide halten aber gut additiviert, wie Armin schon sagt.

    In Krefeld gibt es doch den Rankers für eine ordentliche Umrüstung. Zum Händler Hülsemann kann ich nicht viel sagen, habe da nur mal ein paar Teile für meinen Trajet gekauft. Wie gut der umrüstet? Keine Ahnung...
     
  6. #5 naiko1337, 25.11.2012
    naiko1337

    naiko1337 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank schonmal, ich hatte den Händler nur gefunden weil ich speziell nach Hyundai Umrüster gesucht/gegoogelt habe (da wurde dieser empfohlen), ich wohne nicht mal in der Region insofern bin ich für Tipps dankbar. Von Rankers hatte ich noch nichts gelesen.

    Mit den 4 Zylindern, welche meint ihr da? den neuen 2,4 mit 174 ps oder aus den alten santa fes den 2,4 ca. 148ps?
    Den alten Santa Fe gibt es ja auch noch mit dem 2,0 liter benziner ca. 135 ps (Motorcode: G4JP) den es auch mal im Trajet gab, zählt der auch zu den nicht gasfesten?

    Macht es einen Unterschied ob es ein Euro 3 oder Euro 4 Motor ist? Ich meine gelesen zu haben, dass durch die Euro 4 für die Abgaswerte es einfacher wäre auf gas umzurüsten, da die einspritzung die "menge" selbst berechnet.

    Nochmal zu dem 2.7 aus dem CM/Santa Fe II (also nicht vor 2006), der Motor hat also keine gehärteten Ventilsitze? Ich habe hier im Forum gelesen, dass es eigentlich nur gasfeste und nicht gasfeste motoren gibt, letztere brauchen additiv und öfteres ventilspiel oder neue Köpfe. Was meint ihr jetzt damit, dass der Motor bedingt gasfest ist?

    Nochmals vielen Dank!
     
  7. #6 JKausDU, 25.11.2012
    JKausDU

    JKausDU AutoGasMeister

    Dabei seit:
    22.03.2010
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    2
    Bedingt gasfest heißt, dass sich die Gelehrten noch streiten. Anders gesagt: mit einem guten Additivierungssystem halten auch diese Motoren den Gasbetrieb dauerhaft aus. Als es diese guten Additivsysteme noch nicht gab ( gar nicht so lange her ), waren solche Motoren trotz Additivierung mit z. B. der Nuckelflasche von Flashlube irgendwann doch an den Ventilsitzen hinüber. Deshalb wird immer noch gesagt, dass auch Additivierung nix bringt. Div. Tests sagen heute was anderes, hier ein Beispiel:

    KIA-Testtagebuch - LPG-Additive von ERC Emissions-Reduzierungs-Concepte GmbH
     
  8. #7 naiko1337, 25.11.2012
    naiko1337

    naiko1337 AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    24.11.2012
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, JKausDU,
    vielen dank, das hilft mir schon mal sehr weiter. Kannst du nochmal sagen welche 4 zylinder du genau meinst?

    Wenn ich jetzt vom V6 189ps ausgehe sollte er also mit der neuen richtigen additivierung ewig halten, wenn ich das richtig verstehe.
    Wenn das mit der "Nuckelflasche von Flashlube" die veralte additivierung ist, wie macht man es jetzt richtig (auf den v6 im santa fe cm bezogen)?
    Und welche Anlage wäre für das Fahrzeug in Verbund mit dieser additivierung die beste?
    Müsste mit einer guten Anlage/Umrüster und dem verbesserten Additiven trotzdem noch eine vorzeitige Ventilprüfung gemacht werden? Habe mal gelesen alle 45.000 statt 90.000, stimmt das?
    Danke nochmals :-)
     
  9. Anzeige

  10. #8 catbagger325, 03.04.2015
    catbagger325

    catbagger325 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    03.04.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Tag. Hab mich heute erst angemeldet, da ich mir vorgestern einen Santa Fe 2.7 V6 mit BRC Anlage gebraucht von einem kleinen Händler gekauft habe. Soweit alles in Ordnung hab mich über LPG etwas informiert und wußte das BRC mit Ventilschmierung keine schlechte Anlage ist, wenn gut eingebaut und die Werte stimmen. Der Händler sagte der Motor wurde bei 150 Tkm gewechselt, der Gebrauchte Motor der jetzt drin ist hat 60 Tkm und ist auf Gas noch nicht gelaufen. Jetzt frag ich mich warum ist der andere Motor kaputt. Ich fahre die Woche jetzt in die LPG Werstatt und lasse alles kontrollieren aber mit Gas will ich auf jedenfall fahren....hätte vorher einen Tiguan 2.0 TDI bj.2008. 90 Tkm Motorschaden 6000 Euro bei VW keine Kulanz...!!!!! Bei 115 Tkm AGR Ventil schrott dann vor 4 Wochen ist mir ein Alkoholiker Frontal rein....Totalschaden.....Ich hoffe der Hyundai läßt mich jetzt nicht hängen. Schönen Tag noch
     
  11. #9 V8gaser, 03.04.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.550
    Zustimmungen:
    13
    Ich hab vor Jahren nen Tucson mit der Maschine umgerüstet. Der kommt immer zur GAP und Filterwechsel, ansonsten läuft die Prins.
    Keine Additiv drin.
     
Thema: Santa Fe Cm (2006-2009) 2.7 V6 189ps Gasfest?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hyundai santa fe 2.7 v6 zahnriemenwechsel

    ,
  2. santa fe 2.7 v6 zahnriemenwechsel

    ,
  3. hyundai santa fe gasfest

    ,
  4. Hyundai Santa Fe 2.7 V6 gasfest,
  5. santa fe ii cm 2.7 gehärtete ventilsitze,
  6. santa fe cm 2.7 motorabdeckung ,
  7. hyundai santa fe mit gasanlage,
  8. Hyundai Santa Fe CM Gasumbau,
  9. zahnriemenwechsel hyundai santa fe 2.7,
  10. hyundai santa fe 2.7 gasumbau,
  11. hyundai santa fe 2.7 gas,
  12. Gasumrüstung Hyundai Santa Fe,
  13. kia 2.7 gasfest,
  14. hyundai santa fe 2006 v6,
  15. gasanlage be hyundai santa fe,
  16. santa fe motor gas fest,
  17. hyundai santa fe zahnriemen kosten bj 2004 2.7v6,
  18. santa fe cm autogas lpg,
  19. hyundai santa fe 2.7 gasfest oder nicht,
  20. santa fe cm 2.7 ventile einstellen,
  21. santa fe 2.7 gasfest,
  22. hyundai santa fe v6 2 7 zahnriemenwechsel anleitung,
  23. Kempen autogas,
  24. hyundai santa fe bj. 2006 2.7 v6 Erfahrungen ,
  25. santa fe v6 cm kaufberatung lpg
Die Seite wird geladen...

Santa Fe Cm (2006-2009) 2.7 V6 189ps Gasfest? - Ähnliche Themen

  1. Hyundai Santa Fe 2.7 absoluter Problemfall

    Hyundai Santa Fe 2.7 absoluter Problemfall: Hallo Ihr Lieben, ich (w, Autogasneuling und unerfahren) habe im Novemer 2015 einen Hyundai Santa Fe 2,7 BJ 2008 gekauft. Eingebaut ist eine...
  2. Santa Fe Fehler P0420, P0300...

    Santa Fe Fehler P0420, P0300...: Hallo Zusammen, ich fahre seit mitlerweile drei Jahren einen Hyundai Santa Fe CM V6 2.7 GLS 4x4 Baujahr 2007 mit einer Prins VSI Gasanlage und...
  3. Nachrüstung Santa Fee auf LPG

    Nachrüstung Santa Fee auf LPG: Hallo , an die Wissenden. Hat jemand Erfahrung mit dem Umrüster Abele in Burgau ? Für ein paar Infos wäre ich sehr dankbar. Lg. Innkanal?(
  4. Fragen / Bexprins / Hyundai Santa Fe

    Fragen / Bexprins / Hyundai Santa Fe: Hallo, es handelt sich um den Hyunday Santa Fe eines Bekannten. Der Santa Fe schaltet nicht mehr automatisch auf LPG um, manuel funktioniert das...
  5. Santa Fe mit Prins VSI1 oder mit der VSI2 umrüsten lassen

    Santa Fe mit Prins VSI1 oder mit der VSI2 umrüsten lassen: Hallo, ich habe einen Hyundai Santa Fe SM 2.4 mit 107 kW, Baujahr 2006. Mir wurde die Umrüstung mit der VSI1 oder der VSI2 zum gleichen Preis...