S4 V8 03-2004 344PS MTM EcoDrive Umrüster Nähe Hamburg??

Diskutiere S4 V8 03-2004 344PS MTM EcoDrive Umrüster Nähe Hamburg?? im LPG Audi Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Guten Abend. Bin seit heute Mitglied hier und habe fast den ganzen Tag gestöbert und auch schon mit Jens von Autogas Rankers telefoniert. Ich...

  1. #1 S4V8LPG, 07.03.2010
    S4V8LPG

    S4V8LPG AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend.
    Bin seit heute Mitglied hier und habe fast den ganzen Tag gestöbert und auch schon mit Jens von Autogas Rankers telefoniert.

    Ich möchte meinen Audi S4 EZ 03-2004 344PS V8 auf LPG umrüsten und nach dem Telefonat mit Rankers bin ich mir bei der Anlge eigentlich schon einig.

    Da der S4 mir für die nächsten Jahre Freude bereiten soll und ich nicht zwingend an der Umrüstung sparen muss, hatte ich mich für die MTM EcoDrive "fast" entschieden. Da der Anlage zZ wohl der erste Rang gehört.

    Der S4 ist nicht Vmax begrenzt und das soll auch mit Gas nutzbar sein.

    Allerdings geht es nun um den Umrüster. Ich komme 30km südlich von Hamburg und suche einen "super" Umrüster in meiner Nähe.
    zur Not fahre ich auch zu Rankers aber wenn mal was ist ...

    Hat jemand sehr gute Erfahrungen mit einem Umrüster in Hamburg?
    wichtig ist für mich dass mein S4 nicht der Erste ist, den der Umrüster mit einer MTM bestückt:D

    Ja was soll ich noch schreiben, ich warte mal auf eure Antworten.

    Andere Anlagen können auch empfohlen werden, aber wie gesagt der Umrüster sollte Referenzen für S4 V8 Modelle haben:cool:
     
  2. Anzeige

  3. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    wenn du deinen entschluss gefasst hast, solltest du das jetzt auch durchziehen...Rankers ist eine super Adresse;)
     
  4. #3 Autogas-Rankers, 07.03.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    166
    Danke dir Karsten ;)

    Ich habe ihm geraten, lieber zu jemanden in seiner Nähe zu fahren, wenn mal was ist, Temp.fühler oder oder hat er halt nen weiten Weg für ne kleinigkeit.

    Machen würde ich den natürlich gerne :D
    Aber wenn schon beraten, dann auch richtig.

    Gruß, Jens
     
  5. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    ach so...sorry...du hast ihm geraten was zu suchen...

    dann hab ich nix gesagt :NoCo:
     
  6. #5 S4V8LPG, 08.03.2010
    S4V8LPG

    S4V8LPG AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ;-)
    Deswegen frage ich ja wegen einem Umrüster in Hamburg u.U.
    für den Umbau kann man ja etwas weiter fahren und wenn was ist, was der Umrüster nicht zu tragen hat ( Garantie oder so ), könnte ja auch ein anderer Umrüster der die Anlage kennt mal eben einen Fühler tauschen, oder? ( ja toll nicht aber lieber top eingebaut als jemand, der sich an meinem Auto versucht )

    Aber die Erklärung mit der MTM etc. klang für mich sehr gut. einem Top Auto muss man auch eine Top Anlage gönnen :-D
     
  7. #6 S4V8LPG, 08.03.2010
    S4V8LPG

    S4V8LPG AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    JA, Jens hat gesagt ich solle mir einen in der Nähe suchen!

    Aber wenn es keinen guten in meiner Nähe gibt? dann so... :-D
     
  8. #7 Rabemitgas, 08.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Ja dann muss man manchmal fahren, aber auch der weg von 200-300-sogar 500km kann sich wirklich auszahlen.

    Gruß Armin
     
  9. #8 S4V8LPG, 08.03.2010
    S4V8LPG

    S4V8LPG AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    so
    bin jetzt schon bei Audi direkt gelandet.
    Autohaus Wiechert in Hamburg rüstet auch seit Jahren auf Autogas um. verbauen wohl Prins.
    Die müssen das ja wohl perfekt für einen Audi S4 V8 umrüsten können oder was?

    hab nochmal ne Frage: habe hin und wieder Bilder gesehen, wo die Düsen waagerecht auf dem Block montiert sind. hatte ich nicht irgendetwas gelesen dass die leicht geneigt sein sollen?

    naja was meint ihr, haben solche Autohäuser Ahnung oder so? ich weiß, kann man si nicht sagen aber wie das halt so is ;-)

    Prins uns BRC MTM nehmen sich doch nichts oder?
     
  10. #9 Autogas-Rankers, 08.03.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    166
    Tja beim Autohaus ist immer so ne sache.

    Die erzählen viel um zu verkaufen.

    Ja Düsen sollten mindestens leicht geneigt sein.

    Umrüster machen halt sehr viel öfter Umrüstungen und haben desshalb mehr Erfahrung.
     
  11. deno

    deno AutoGasKenner

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    1
    Generell ist es immer gut, wenn dein Umrüster in der Nähe ist. Die Vorraussetzungen bei dem Audi-Händler sollten gut sein. Du hast quasi alles aus einer Hand.
    Es muß aber nicht zwangsläufig heißen, dass die vernünftig umbauen.

    Frag nach Referenzen. Haben die schon dein Auto mit genau dem selben Motor umgerüstet? Würden Sie dir den Kontakt zu dem Besitzer vermitteln? Bilder vom Umbau?

    Prins und MTM (BRC mit Keihin's) nehmen sich nichts - beide gut, wenn vernünftig verbaut.

    Gruß
     
  12. #11 Rabemitgas, 09.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    hmmm Leider kommen gerade von Vetragshändlern oft Katastrophen.

    Was aber bei deinem Autohaus nichts heißen muss.

    Meine Erfahrung hat erbracht, das die so ganz nebensächlich weil sie es doch anbieten sollten, einen frisch ausgelernten ca. 20 jährigen Mechatroniker Gesellen auf einen 2 Tages Lehrgang geschickt haben. Dann wäre es mit der Kompetenz nicht so viel.

    Kann man aber nicht verallgemeinern. Ich hatte auch schon mal aus einem großen VW/Audi Autohaus einen Super Meister zur Schulung bei mir.

    Gruß Armin
     
  13. #12 S4V8LPG, 09.03.2010
    S4V8LPG

    S4V8LPG AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin

    haute morgen hat mich Herr Thomsen von Autogas Centrum Nord in Rellingen (Hamburg) zurück gerufen und mich, nach meinem Bauchgefühl, sehr gut beraten. Ich möchte hier kurz die mir genannten Fakten mal niederschreiben und eure Kommentare sehen.

    Verbaut wird eine Prins VSI mit gelben Injektoren
    Preis liegt bei 2800€ fest ( beinhaltet: AU,TüV,Druckprüf. erste Füllung, keine Zusatzkosten)
    Er hat mich darüber aufgklärt, dass es für den deutschen Markt hergestellte Anlagen sind und keine Re-Importe.
    Es gibt 2 Jahre Vollgarantie auf alles ( Rail, Fühler ... ) und es wird immer sofort gegen ein Neuteil getauscht und keine Altteile wieder hingebogen.
    die Montage wird nicht mit Stahlschrauben in Aluminium durchgeführt -> Alufras
    Es wird für den Kunden und für den TüV eine Fotodokumentation angefertigt.
    Umbau und Einstellungen dauern ca. 2,5-3 Tage
    Die Ansaugbrücke wird selbstverständlich demontiert.
    Der Umrüster verbaut die Anlagen sehr viel in Mercedes, Audi, BMW ...
    Mein Audi S4 V8 wäre nicht der erste ;-)
    Er hat mich eingeladen und ein persönliches Gespräch gewünscht und ich solle mir bitte ein Bild vor Ort auch von der Werkstatt und Arbeitsweise machen.

    Gibt es noch Fragen, die ich ihm stellen kann?

    Bisher habe ich ein sehr gutes Gefühl, die telefonische Beratung dauerte allein 20Min.

    Es wurde vieles ohne Nachfragen erklärt.

    Danke euch
     
  14. #13 Autogas-Rankers, 09.03.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    166
    ist alles Schei.. mußt zu mir kommen :D

    Ne Spaß, hört sich doch gut an.
     
  15. #14 Rabemitgas, 09.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    Finde ich aber auch das sich das gut anhört, solche Umrüster braucht das Land und der Preis ist auch wirklich OK.

    Gruß Armin
     
  16. #15 S4V8LPG, 09.03.2010
    S4V8LPG

    S4V8LPG AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    So guten Abend zusammen
    Ich war heute Abend bei Herrn Thomsen von Autogas Center Nord.
    Er hatte mich bereits erwartet und die Besichtigung begann mit einer Werkstattbesichtigung und der Vorführung von drei Fahrzeugen, die in der Endphase der Montage waren. Die Kabelbäume und Gaszuleitungen wurden meiner Meinung nach "schön" verlegt, so dass man den Motorraum vorzeigen kann. Keine Schläuche die quer irgendwo längs liefen. zuletzt hat er mir seinen SRT8, der auch aauf GAS läuft gezeigt.
    Danach sind wir zu meinem Fahrzeug gegangen und ein Techniker hat den Kofferraum vermessen. Es wird ein 70 Liter/brutto Tank werden.
    Haube auf - die Injektoren werden einzelnt gesetzt wurde mir gesagt. Ansaugbrücke wird dafür ausgebaut. der Verdampfer wird oben in den Spritwasserkasten montiert, wo kein Fahrtwind hinkommt. Ich hatte gefragt, ob der nicht zwingend neben den Motor muss wegen der Wärme und Gaswegen aber er hat gesagt das ist ok dort. (hier werden bestimmt Anmerkungen von euch kommen oder? bzw. gewünscht - ist das dort ok? )
    Die Position der Anzeige für Gas im Innenraum kann ich mir noch überlegen. wird wohl unten links in einem Ablagefach (ohne Deckel) Platz nehmen.
    Danach sind wir reingegangen.
    Hier haben wir noch knapp eine halbe Stunde bis 45Min geredet. Hatte ihn noch wegen flash lupe gefragt. seine Antwort - kann aber kein muss, geht auch ohne.
    Am Telefon hatte er mir schon gesagt, dass sein nächster Termin der 17.03. wäre.
    er hat dann eine Kalkulation zusammengestellt.
    2900,- Prins VSI mit gelben Injektoren, kleiner Tankstutzen im T-Deckel, Radmuldentank ~70L, 2 Jahre Garantie auf Gas Anlage, TüV, AU, Druckprüfung, Anzeige im Innenraum (Position n. Absprache), erste Tankfüllung, nach 1000km Durchsicht inkl.

    naja, werde es wohl dort machen lassen. Kann ich ihn noch auf irgndetwas ansprechen??

    danke euch
     
  17. #16 Rabemitgas, 09.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2010
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.892
    Zustimmungen:
    101
    hmmm jetzt sind es auf einmal 2900€ ?

    Der Verdampfer in den Spritzwasserkasten ist Quatsch und viel zu hoch.

    Wenn bei deinem Auto nur ein bischen Wasser fehlt, kommt es zu Problemen. Zu mal dem Prins Verdampfer Fahrtwind völlig schnurz ist.

    Der soll den unter nen Scheinwerfer bauen.

    Gruß Armin P.s. ja also Flashlube ist absoluter Quatsch bei dem Auto
     
  18. #17 Autogas-Rankers, 09.03.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.464
    Zustimmungen:
    166
    Genau Armin :D

    unten Links ist Platz satt, da sitzt der dann auch nicht über dem Ausgleichsbehälter. (höhster Punkt)
     
  19. #18 S4V8LPG, 09.03.2010
    S4V8LPG

    S4V8LPG AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das werde ich äußern und ich denke er wird ihn dann auch da hinbauen. ich werde mir das einfach selber auch einmal anschauen, wenn er das Auto hochnimmt.
    Noch etwas, worauf ich achten kann.
    Bemerkungen, die ich zur Einzelsetzung der Düsen sagen kann?
     
  20. Anzeige

  21. #19 Der Scheerer, 09.03.2010
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    klar gibt es da noch Bemerkungen, einfach mal nach der ECE 67R01-Zulassung der verwendeten Bauteile fragen

    Gruß

    Klaus
     
  22. #20 S4V8LPG, 09.03.2010
    S4V8LPG

    S4V8LPG AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    was das? für welche Teile die Zulassung?
     
Thema: S4 V8 03-2004 344PS MTM EcoDrive Umrüster Nähe Hamburg??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Audi s4 344 forum

    ,
  2. autogas thomsen rellingen erfahrung

    ,
  3. audi s4 344 ps mit autogas

    ,
  4. s4 344 lpg,
  5. mtm ecodrive gasanlage,
  6. Fehlercode 0207 bei LPG Prins Gasanlage,
  7. audi s4 344 ps gasumbau,
  8. s4 344ps umbau auf lpg ,
  9. autogas thomsen,
  10. audi s4 344ps auf gas erfahrungen,
  11. audi s4 fehler einspritzventil elektrischer fehler im stromkreis ,
  12. gasverbrauch audi s4,
  13. s4 344 gasbetrieb,
  14. audi s4 344 ps oder 3 2,
  15. motorkabelbaum tauschen bei audi s4 v8,
  16. prins gasanlage flashlube audi s4,
  17. audi s4 344 gasverbrauch,
  18. seat servicetechnikerprüfung,
  19. prins gas lehrgang hamburg,
  20. 16591 fehler audi,
  21. p0207 fehler audi,
  22. zylinder 7 stromkreis störung p0207,
  23. audi s4 344ps,
  24. einspritzdüsen audi s4 344 ps,
  25. Autogaszentrum Nord Erfahrungen
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden