S210 Kompressor Irene mit KME Nevo

Diskutiere S210 Kompressor Irene mit KME Nevo im LPG Mercedes Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Fahre nun schon seit Jahren einen S124 220E mit Prins VSI, hat jetzt zwar wieder frisch Tüv bekommen, aber musste doch wieder einiges sanieren....

  1. sable

    sable AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Fahre nun schon seit Jahren einen S124 220E mit Prins VSI, hat jetzt zwar wieder frisch Tüv bekommen, aber musste doch wieder einiges sanieren.
    Deshalb habe ich mir überlegt meinen eingelagerten S210 2.0L Kompressor mit 6Gang- allerdings die seltene italienische Version mit 137KW schon mal auf LPG umzubauen, falls der S124 eine Pause braucht.
    Habe erst einen S210 geschlachtet und aus diesem einen stehenden Irene Gastank in sehr gutem Zustand.
    Nun gleich meine erste Frage, bekomme ich einen solchen gebrauchten Tank eingetragen? Papiere habe ich dafür keine, brauche ich die? Foto vom Tank hänge ich an.
    Nun zum S210, ist technisch einwandfrei. Kein Reparaturstau und mit Rost hat er auch keine Probleme, da er aus Italien importiert wurde und ich ihn trocken eingelagert habe. Hat nur Eeureuro 2 und TSN ist genullt, wegen Importfahrzeug.
    Würde gern eine KME Nevo mit Hana Injektoren & Gold-Verdampfer verbauen. Mit dem Wunsch habe ich bei einem Umrüster angerufen, der riet mir zur Prins, weil ich auf das Abgasgutachten für eine KME 6 Monate warten müsste. Dauer die Erstellung eines KME Abgasgutachtens wirklich so lang oder sagt er das nur, weil er lieber die deutlich teurere Prins Anlage verkaufen möchte?
    Bekomme ich bei Tüv, DEKRA und Co für mein Auto auch so ein Abgasgutachten für mein Auto?
    Wie sind eure Erfahrungen mit der KME Nevo oder würdet ihr mir zu einer anderen Anlage raten?
     
  2. Anzeige

  3. sable

    sable AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    IMG_20190815_202404382.jpg
     
  4. #3 Black_A4, 20.01.2020
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    56
    KME ist top und ich habe nie 6 Monate auf das Abgasgutachten gewartet
     
  5. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.675
    Zustimmungen:
    500
    Normal 2 Wochen. Komischerweise habe ich aufs letzte Gutachten, 17.11. beantragt, fast 2 Manate warten dürfen. Keine Ahnung warum...
     
    sable gefällt das.
  6. sable

    sable AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Das hört sich doch gut an. 8 Wochen warten wäre für mich okay.

    Könnt ihr mir etwas zum Tank sagen, ob und wie ich den eingetragen bekomme.
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.675
    Zustimmungen:
    500
    Das entscheidet Deine Prüfstelle. Die einen wollen unbedingt nen Tankpass, die anderen nicht.
    Also Prüfstelle fragen.
     
  8. sable

    sable AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ich das richtig sehe, ist der Tank von 06/2008. Ist das ein Problem? Könnte ich dafür noch einen Tankpass bekommen oder den prüfen lassen, um den verwenden zu können. Tank ist für mich das zentrale Thema, wenn ich den Tank nicht nutzen kann, baue ich keine LPG Anlage ein, denn ich möchte den Laderaum voll nutzen können.
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.675
    Zustimmungen:
    500
    Bei unserer Prüfstelle wäre das kein Problem, wenn der Tank optisch in Ordnung ist. Aber es gibt leider noch Prüfstellen, die auf der alten 10 Jahres-Geschichte rumreiten.
    Also auch hier wieder mit der örtlichen Prüfstelle reden.
     
  10. sable

    sable AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Danke, fahre mit dem Tank zur Prüfstelle und frage konkret nach!
     
  11. sable

    sable AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Habt ihr eine Empfehlung wo ich die Nevo kaufen soll?
     
  12. #11 mawi2012, 20.01.2020
    mawi2012

    mawi2012 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    18.04.2012
    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    290
    drypa.pl
    agsiedlik.pl
    phjacus.pl
    etc.
     
  13. sable

    sable AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Danke, aber würde das dort kaufen, wo ich gut beraten werde und ein Abgasgutachten bekomme.
     
    V8gaser gefällt das.
  14. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.675
    Zustimmungen:
    500
    Eko Gas Leipzig z.B.
     
    V8gaser gefällt das.
  15. #14 Black_A4, 21.01.2020
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    56
    Wenn es nur um die Anlage geht kannst du auch bei Ebay günstig kaufen, da ist fast kein Unterschied zu Polen. Wenn du aber alles brauchst würde ich bei den genannten Händlern bestellen.
     
  16. #15 sable, 05.03.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2020
    sable

    sable AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Folgende Auskunft in Leipzig bekommen: Es gibt für mein Fahrzeug kein KME Abgasgutachten, weil mein Fahrzeug Dank Kompressor 137KW hat und KME Abgasgutachten bei 4 Zylindern in D generell auf 115KW limitiert sind. Habt ihr davon schon mal gehört?
     
  17. #16 Black_A4, 05.03.2020
    Black_A4

    Black_A4 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    13.08.2011
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    56
    Dann muss das aber neu sein. Unser TT hat ca. 260 eingetragene PS und dafür habe ich ein Abgasgutachten bekommen. Oder reden wir über eine R115?
     
  18. sable

    sable AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Nur Abgasgutachten. Das Auto ist BJ 2000 und hat Euro 2. Wollte nur mal wissen wie ihr über solche Auskünfte denkt und warum mir das gesagt wurde!?
     
  19. #18 V8gaser, 05.03.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.718
    Zustimmungen:
    624
    Wie soll man darüber denken??? Die haben die Gutachten incl der dazu gehörigen Bedingungen vorliegen, also werden sie dir dementsprechend Auskunft erteilen- wo bitte ist da das Problem.
    Das mit den max 28kw/Zylinder stimmt, so eine (aber höhere) Obergrenze gibt es zB bei Prins auch - daher kann man beispielsweise M Motoren oder einige AMGs nicht umrüsten.
    Warum dir das gesagt wurde? Du hast sie gefragt ob es ein Gutachten gibt und dir wurde erklärt warum nicht - wo bitte ist das Problem?
     
  20. Anzeige

  21. sable

    sable AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    28.10.2014
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    1
    Also kannst du die Obergrenze von 28KW pro Zylinder bei KME bestätigen?
     
  22. #20 V8gaser, 06.03.2020
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.718
    Zustimmungen:
    624
    Ja, der würde auch mit einer Prins nur gerade noch so gehen, weil da die Obergrenze 35kw/Zyl ist. Die BMW e39 M Modelle haben 294kw, also 36,75kw/Zyl und fallen da immer leider raus....hätte schon genügend anfragen gehabt.
    Warum sollten die dich anlügen? Da hätte ich schon gerne eine Erklärung für.
     
Thema:

S210 Kompressor Irene mit KME Nevo

Die Seite wird geladen...

S210 Kompressor Irene mit KME Nevo - Ähnliche Themen

  1. S210 E200 Kompressor umrüsten

    S210 E200 Kompressor umrüsten: Moin MoinWeis nicht ob das Thema schon besteht aber das lange Gesuche auf eigene fragen ist nicht so mein ding.So nun zu meinen fragen.Hab mich im...
  2. Leck Multiventil Mercedes S210 E 200 / Autronic

    Leck Multiventil Mercedes S210 E 200 / Autronic: Tach, ich habe einen gebrauchten E 200 mit Autronic Mistral II Anlage gekauft. Die Anlage hat eine frische GAP (komischerweise). Nach längerer...
  3. stehender Tank im S210 Mercedes

    stehender Tank im S210 Mercedes: Hallo! Ich überlege mir eine Gasanlage in meinen S210er Mercedes (E280 T-Modell) einzubauen. Ich habe jetzt schon mehrere Anlagen erfolgreich...
  4. Zylindertank statt Vertikaltank im S210 (E-Klasse Kombi); welche Größe maximal?

    Zylindertank statt Vertikaltank im S210 (E-Klasse Kombi); welche Größe maximal?: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem LPG-Tank für einen S210 (Mercedes E-Kombi mit stehendem Reserverad). Vertikaltanks gibt's fast...
  5. E430 Selbstumbau - S210 mit KME Nevo Pro

    E430 Selbstumbau - S210 mit KME Nevo Pro: Grüßt euch, liebe Forenmitglieder und Gasfahrer. Da Ich mitten im Umbau stecke und leider in einem anderen Forum keine zeitnahen Antworten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden