Rote Ampel, Motor aus?

Dieses Thema im Forum "Gas Cafe" wurde erstellt von vonderAlb, 25.09.2006.

  1. #1 vonderAlb, 25.09.2006
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    6
    Um Benzin zu sparen schalte ich an roten Ampeln (oder Stau) den Motor aus.
    Dadurch reduziere ich den Durchschnittsverbrauch um 1-2 Liter und spare, aufgrund der hohen Kilometerstrecken, im Monat ca 50 Euro an Benzinkosten.

    Wie reagiert eine Gasanlage auf st?ndiges ein- und ausschalten des Motors? Nicht nur vom Verbrauch gesehen sondern von der Haltbarkeit und Technik?

    Eine Voltran, die nach dem Motorstart erst mal 55 Sekunden braucht um von Benzin auf Gas umzuschalten, macht da keinen Sinn den Motor an jeder Ampel abzuschalten. Aber wie sieht es aus bei den Verdampferanlagen oder Fl?ssiggasanlagen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rubi

    rubi Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    3.578
    Zustimmungen:
    2
    Wie sich das bei Gasanlagen auf die Langzeitqualit?t (Haltbarkeit) auswirkt kann ich dir nicht beantworten.
    Meine LandiRenzo schaltet bei Betriebswarmen Motor innerhalb von ca. 100m von Benzin auf Gasbetrieb um, dar?ber hinaus habe ich die M?glichkeit direkt auf Gasbetrieb zu starten.

    Ob sich das Motorabstellen an roten Ampeln oder Bahn?berg?ngen rechnet, dar?ber habe ich mir allerdings noch keine Gedanken gemacht.
     
  4. #3 safegas, 25.09.2006
    safegas

    safegas AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also an Bahn?berg?ngen (geschlossenen ;) ) schalte ich den Motor immer aus. Meine Gasanlage schaltet nach Starten des betriebswarmen Motors allerdings sofort wieder in den Gasbetrieb um.

    An roten Ampeln habe ich auch schon vor der Gasumr?stung den Motor nicht abgestellt. Zum einen sind in meinem Wirkungskreis die Rotphasen nicht besonders lang, ausserdem denke ich, da? das st?ndige Starten an Ampeln der gesamten Startanlage (Anlasser, Batterie, Z?ndschlo?) nicht sonderlich zutr?glich ist. Der Verschlei? an der Gasanlage ist sicher auch h?her. Vielleicht geht dann schon mal eher ein Magnetventil o.?. kaputt...

    cu safegas
     
  5. #4 InformatikPower, 25.09.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Also da kann ich mich nur anschlie?en. Genau das ging mir bei der Fragen ebenfalls durch den Kopf ;)

    Ich werde also auch in Zukunft meinen Wagen nicht an roten Ampeln, wohl aber an Bahnschienen oder l?ngeren Staus (also Vollsperrung, bei Stop & Go lohnt es sich ebenfalls nicht) ausschalten.
     
  6. Admin

    Admin FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.11.2005
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also ich finde es auch nicht besonders Sinnvoll den Motor wegen dem bisschen Gas an einer roten Ampel auszuschalten. Ist mir viel zu anstrengend und ich denke auch, dass es eher auf die Technik geht als es was n?tzt. Wegen der Einsparung an Gas sowieso nicht. Da l?chel ich lieber bei der roten Ampel die Leute an, die aus lauter Sparsamkeit ihren Motor ausschalten m?sssen....!

    War das jetzt zu frech..sorry!! Daf?r ein :bier_anfuellen: drauf!!

    Fuddie
     
  7. #6 A72Abfahrt9, 25.09.2006
    A72Abfahrt9

    A72Abfahrt9 AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    W?rde ich den Motor bei roter Ampel ausmachen, k?mme ich wohl schlecht bei Gr?n los.
    Meine Anlage schaltet sofort um wenn die Betriebstemperatur erreicht ist. Im Sommer stand das Auto ?fter in der prallen Sonne, somit war das K?hlwasser warm genug zum Gas fahren. Das Ergebnis, der Motor "verschluckte" sich und stotterste los. Soll hei?en, er wei? dann nicht soll er mit Benzin fahren oder Gas. Nur das manuelle schalten auf Benzin bzw. das r?ckschalten auf LPG bei rund laufenden Motor half.
    Ergo, mir ist das bei Gas zu umst?ndlich. Als ich noch reiner Bezinfahrer war, schaltete ich bei roter Ampel den Motor oft mal aus.
     
  8. #7 Power-Valve, 09.10.2006
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich laenger als ne Minute stehen muss, mache ich den Motor auch aus.
    Meine Prins schaltet bei warmen Motor nach 0.5 Sekunden um, quasi noch waehrend der Anlasser dreht.

    Gruss Uwe
     
  9. #8 jvbremen, 09.10.2006
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    dein BMW verbraucht ja auch soviel gas an der ampel :angreifer:
     
  10. #9 Power-Valve, 10.10.2006
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    0
    Laut BC genau 1,7l pro Stunde. :D
     
  11. #10 jvbremen, 10.10.2006
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    kannst du dich den auf deinen BC ?berhaupt verlassen? die meist hier im forum k?nnen es nicht.
     
  12. #11 vonderAlb, 10.10.2006
    vonderAlb

    vonderAlb FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    1.995
    Zustimmungen:
    6
    Nicht nur aus Sparsamkeitsgr?nden sondern auch der Umwelt zuliebe.

    1. Warum zum Geier soll ich mein sauer verdientes Geld zum Auspuff rausjagen (egal ob Benzin oder Gas) und vor mich hinstinken, wenn ich doch so leicht etwas Geld sparen kann. Motor aus !

    2. Auch ein Gasauto produziert CO? und das m?chte ich meinem Nachwuchs nicht hinterlassen wenn ich diese Welt verlassen muss.
     
  13. #12 jvbremen, 10.10.2006
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    wobei erst mal zu kl?ren ist,ob im zuge eines neustarts des motors nicht kurzzeitig mehr co2 ausgestossen wird,als wenn man den motor 1 minute l?nger laufen l?st. eine gl?hbirne verbraucht auch mehr strom ,wenn man diese immer an und aus macht,als wenn sie durchbrennen w?rde.
     
  14. #13 jvbremen, 10.10.2006
    jvbremen

    jvbremen FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    0
    Hallo gasi

    du sprichst hier ein paar sehr interessante punkte an und ich muss dir sagen,das ich dir vollkommen zustimme.bin gespannt,wie sie diese argumente untergraben wollen.-mit die meine ich die ampelmotorausumweltschonerfahrer. :D
     
  15. AdMan

  16. #14 Darniel, 11.10.2006
    Darniel

    Darniel AutoGasKenner

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    0
    Einen modernen Motor wirst du durch niedrige Drehzahlen nicht schlachten k?nnen - die sind darauf ausgerichtet auch dann genug Schmierung zu bieten und die Kurbelwellenlager sind stabil genug. Solange man mit Ohr und Sinn f?hrt - wenn das Auto anf?ngt zu brummen passten Drehzahl und Lastzustand nicht zusammen. :rolleyes: Ansonsten beschleunige ich mein Auto auch bei knapp 60 im f?nften Gang, nat?rlich sanft (und nicht mit digitaler Fu?technik - Vollgas oder Nicht-Vollgas) und nur wenn ich nicht gr??ere Geschwindigkeitsdiskrepanzen ?berwinden mu?. Dann gehts runter in den vierten, oder bei voller Beladung in den dritten.

    Ansonsten stimme ich dir auch zu - scheinbar haben wir den gleichen Fahrstil :1163:

    Das ganze l??t sich mit einem BC mit Momentanverbrauch -oder bei deinem BMW mit der Nadelanzeige- ja auch ganz vorz?glich auf den Fahzeugtyp abstimmen.
     
  17. #15 InformatikPower, 11.10.2006
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Ich sehe, ich darf meinen Fahrstil anpassen ;)
    Ich habe mir damals mit dem K10 angew?hnt immer fr?h zu schalten. Bei dem kleinen Motor war es dann auch OK, wenn ich 30 km/h im 3ten Gang gefahren bin.
    Mein jetziger Wagen findet den Gang dann viieelll zu niedrig.
    Seither versuche ich immer m?glichst zwischen 2.000 und 3.000 Touren zu bleiben. Damit ist er dann sehr zufrieden ;)

    Und ich hab mal ein Getriebe zerschossen - das war nachdem ich zwei Wochen meinen F?hrerschein & den Wagen hatte. Da muss ich mich mal in einer schwierigen Verkehssituation verschaltet haben, jedenfalls konnte man den Wagen nur noch im 2ten Gang fahren ;)

    Aber mehr hab ich bisher nicht kaputt gekriegt ;)
     
Thema: Rote Ampel, Motor aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. benzinampel

    ,
  2. benzinampel.de

    ,
  3. motor an der ampel ausschalten autogas

    ,
  4. bei Roter Ampel stirbt Motor ab,
  5. bmw r 1200 rt beim anfahren stirbt ab,
  6. bmw r 1200 rt spordisch stirbt der motor ab,
  7. ampel motor abstellen einsparung autogas forum,
  8. bmw motor an roter ampel abschalten,
  9. benziner ampel,
  10. autogas motor ampel abstellen,
  11. motor abstellen ampel autogas,
  12. lpg ampel ausmachen ,
  13. benzin ampel,
  14. motor aus ampel lpg,
  15. motor schaltet sich an ampel aus,
  16. benzin ampel montag,
  17. kraftstoff ampel,
  18. bmw 1er motor schaltet sich an der ampel aus,
  19. roten Ampel und mein Motor war ausgeschalten,
  20. Kraftstoff Ampel Motor aus,
  21. autogas ampel motor abstellen,
  22. motor macht probleme im niedertourigen bereich,
  23. f
Die Seite wird geladen...

Rote Ampel, Motor aus? - Ähnliche Themen

  1. Zafira 1.6ltr - Motor schaltet bei LPG Umschaltung aus :-(

    Zafira 1.6ltr - Motor schaltet bei LPG Umschaltung aus :-(: Hi, hab mal ne Frage. Ich habe ein 1.6 zaffi B mit einer Prins VSI anlage. Bis zur letzten Wartung ging alles ok. Seit die 2 Filter ausgetauscht...
  2. BMW 540i E60 2008 N62TU Motor Umrüstung möglich?

    BMW 540i E60 2008 N62TU Motor Umrüstung möglich?: Hallo zusammen. Wollte nachfragen, ob eine Umrüstung vom V8 des 540i Motorcode N62TU möglich ist und bei 122000 KM noch möglich wäre.. Wenn ja...
  3. Motor geht beim Umschalten auf Gas aus.

    Motor geht beim Umschalten auf Gas aus.: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, woran es liegt, dass bei meinem W124 von 1990 seit kurzem immer folgendes passiert:...
  4. kme diego g3 in golf 3 ABU Motor

    kme diego g3 in golf 3 ABU Motor: Gude! Ich bin relativ neu hier und würde gerne euer Wissen nutzen. Ich habe einen Golf 3 aus 1994 geschenkt bekommen und möchte diesen gerne auf...
  5. welche Motoren sind für die Umrüstung auf LPG geeignet?

    welche Motoren sind für die Umrüstung auf LPG geeignet?: Hallo, ich fahre zur Zeit noch einen alten Diesel und mache mir Gedanken was der Nachfolger werden könnte. Es verfestigt sich immer mehr der...