Renault Megane TCe 130 Ventilschaden nach 40k?

Diskutiere Renault Megane TCe 130 Ventilschaden nach 40k? im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Liebes Forum, nach anfänglicher Begeisterung fürs Gasen ist jetzt meine Verunsicherung ziemlich groß. Zur Vorgeschichte: Ich habe mir einen...

  1. #1 Bamschubser, 11.02.2015
    Bamschubser

    Bamschubser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebes Forum,

    nach anfänglicher Begeisterung fürs Gasen ist jetzt meine Verunsicherung ziemlich groß.
    Zur Vorgeschichte:
    Ich habe mir einen Megane III mit dem TCe 130 PS Motor gekauft. Beim Kauf hatte er 40000km drauf.
    Hab ihn dann sofort in der Renault- Werkstatt umrüsten lassen und bekam eine Stag-4 Premium OBD Anlage eingebaut. Hat mich mit Allem 2500€ gekostet.
    Zusätzlich noch die berühmte JML Nuckelflasche. Es hieß, die braucht man nur zur Vorsicht, für alle Fälle.

    Alles lief super und ich hab jetzt in einem Jahr ca. 40000km raufgefahren.
    In letzter Zeit hatte der Motor im kalten Zustand auf Benzin ziemliche Ruckler. Das scheint aber ein typisches Probelm bei diesem Motor zu sein und hat angelblich erstmal nichts mit Gas zu tun.

    Letzte Woche dann nach ca. 5km Fahrt fing der Motor stark zu ruckeln an und der Tag wurde mir mit der Meldung versüßt: "Stop! Motor kann zerstört werden."
    Also rechts ran gefahren und in die nächste Renault Werkstatt schleppen lassen.
    Dort bekam ich jetzt die Diagnose: Bei warmem Motor ungenügende Kompression auf dem 4. Zylinder. Bei kaltem Motor sei alles ok.
    Dies deutet wohl auf zu geringes Ventilspiel hin und der Werkstattmeister hatte Folgende Bemerkungen für mich dabei:
    Der TCe 130 ist nicht im gerringsten Gasfest.
    Die Nuckelflasche kann ich komplett vergessen, da es ein Turbomotor ist, der Überdruck in der Ansaugbrücke hat.
    Der Motor ist weiterhin nicht für Gas geeignet, da man zum Einstellen des Ventilspiels den kompletten Motor mit Steuerkette und Nockenwelle ausbauen muss. Kosten ca. 1800€
    Kostenvoranschlag für Aus- Einbau und vom Aufbereiter gehärtete Ventlisitze liegt bei um die 3000€.

    Hab den Megane dann zur Renault-Werkstatt gebracht, die mir die Anlage eingebaut hat.
    Fahrt dorthin auf Benzin (ca. 50km Landstraße) ohne das geringste Problem.
    Die Werkstatt sucht dort jetzt seit 3 Tagen nach einem Fehler, findet aber rein gar nix.
    Die Kompression haben sie jetzt schon 6 mal gemesen (kalter Motor, halbwarm und nach 10km Autobahn). Es sei alles ok.

    Jetzt bin ich natürlich wahnisnnig verunsichert. Mir ist klar, dass eine Ferndiagnose unmöglich ist. Es würde mich aber freuen, wenn jemand anhand der gegeben Informationen mal so eine grobe Einschätzung geben könnte.

    Die Werkstatt würde mir im Notfall das Auto für 11k € abkaufen. Das scheint mir momentan die sinnvollste Lösung, wobei ich aber einfach gerne weiter gasen würde.

    Achja, mein Fahrstil ist mehr als moderat. Jeden Tag 120km Landstraße und mein berechneter Verbrauch liegt so ca. bei 9 Litern. Das bekommen manche bei diesem Motor auf Benzin nicht hin :)

    Vielen Dank, falls jemand den langen Text gelesen hat und vielleicht auch noch eine Einschätzung abgeben möchte.
     
  2. Anzeige

  3. kongei

    kongei AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    21.03.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    ich bin kein Mechaniker, hatte aber bei meinem Ford ein ähnliches Problem. Der Motor höhrte sich an, als ob er nicht rund, also nicht auf allen Zyl. lief. Es waren die Ventile und die Ventilsitze... trotz Flashlupe
    Ich schätze die zweite Werkstatt hat recht. Hol Dir noch eine Meinung bei einem Umrüster
     
  4. #3 V8gaser, 12.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.312
    Zustimmungen:
    531
    Ich hab vor einiger Zeit so einen Megane 130 TCe gemacht -mit elektronischem Ventilschutz Valvelube. Unterdrucksystem ist bei dem Turbomotor echt quatsch.
    Aber auch das Vlube hat bei dem leider nicht lange geholfen.....
     

    Anhänge:

  5. #4 BMWX5fahrer, 12.02.2015
    BMWX5fahrer

    BMWX5fahrer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    22.11.2012
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    40
    Hallo V8gaser,
    weist du noch wie viel Km der Motor trotz elektronischen Ventilschutz gehalten hat.
     
  6. #5 V8gaser, 12.02.2015
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.312
    Zustimmungen:
    531
    Naja, an den Ventilen hats eher nicht gelegen.....

    Der ist gut zwei Jahre problemlos gelaufen.
     

    Anhänge:

  7. #6 chriSpe, 13.02.2015
    chriSpe

    chriSpe AutoGasKenner

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Da kann das Valvelube nu aber wirklich nichts für :D...

    oder etwa doch? Gibts bestimmt noch ne Argumentationskette die das Gas dafür verantwortlich macht ;)
     
  8. Anzeige

  9. Colt

    Colt FragenBeantworter
    Moderator

    Dabei seit:
    18.06.2008
    Beiträge:
    2.509
    Zustimmungen:
    39
    Nun die 1.2l Turbo sind ja auch von Renault berüchtigt nicht gasfest zu sein. Nuckelflasche beim Turbo ist sinnlos - da der Wagen meisst nur im Leerlauf Unterdruck hat. Wenn der Wagen über nacht gestanden hat - und du ihn auf Benzin startest - hat er dann einen unruhigen lauf? Oder ist das nur wenn der Wagen auf Gas läuft.

    Die Schilderung ist mit etwas undurchsichtig um genau auf die Ventile schließen zu können.

    Wo kommst du denn her?
     
  10. #8 Bamschubser, 13.02.2015
    Bamschubser

    Bamschubser AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, schonmal vielen Dank für die Antworten.

    Ja er hat auch auf Benzin einen unruhigen Lauf. Also wenn er über Nacht gestanden ist und ich auf Benzin losfahre hat man so ca. den ersten Kilometer das Gefühl, dass er das Gas nicht so recht annimt. Bei meinem alten Auto war öfters die Zündspule defekt und er ist nur auf 3 Zylinder gelaufen. Das hat sich ähnlich angefühlt.
    Wenn ich an der Ampel stehe merkt man auch, dass das ganze Auto fast etwas wackelt- also der Motor einfach irgendwie unrund läuft.
    Ich komme aus der nähe von Regensburg.
     
Thema: Renault Megane TCe 130 Ventilschaden nach 40k?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault tce 130 motor probleme

    ,
  2. tce 130 probleme

    ,
  3. renault megane tce 130 probleme

    ,
  4. renault megane motor kann zerstört werden,
  5. renault 1.4 tce probleme,
  6. renault tce 130 motor,
  7. renault 1.4 tce steuerkette,
  8. tce 130 motor,
  9. renault megane 1.2 tce 130 probleme,
  10. renault tce 130 steuerkette probleme,
  11. renault megane tce 130 steuerkette,
  12. renault 1.2 tce steuerkette,
  13. kadjar motor kann zerstört werden,
  14. renault tce 130 probleme,
  15. renault 1.2 tce probleme,
  16. renault megane tce 180 probleme,
  17. renault tce 130 steuerkette,
  18. renault megane stop motor kann zerstört werden,
  19. renault 1 2 tce 130 motor,
  20. renault 1.2 tce 130 steuerkette,
  21. renault 1.2 tce steuerkette megane,
  22. renault megane 3 motor kann zerstört werden,
  23. renault stop motor kann zerstört werden,
  24. renault kadjar stop motor kann zerstört werden,
  25. stop motor könnte zerstört werden tce130
Die Seite wird geladen...

Renault Megane TCe 130 Ventilschaden nach 40k? - Ähnliche Themen

  1. Hallo zusammen habe ein problem beim mir am renault megane 2 1,6 16v während der fahrt schaltet sich

    Hallo zusammen habe ein problem beim mir am renault megane 2 1,6 16v während der fahrt schaltet sich: erstellen: Hallo zusammen habe ein problem beim mir am renault megane 2 1,6 16v während der fahrt schaltet sich due anlage ab für ne sekunde und...
  2. Umrüstung Renault Megane GT tce 180 (NRW)

    Umrüstung Renault Megane GT tce 180 (NRW): Hallo liebe Freunde des "günstigen" Autofahrens. Ich habe vor kurzem meinen langersehnten Megane GT (tce 180) gekauft und würde ihn gerne mit...
  3. Renault Megane läuft nicht mehr mit Gas

    Renault Megane läuft nicht mehr mit Gas: Hallo. Ich fahre einen Renault Megane 2,0 Bj 2006 mit einer BRC Gasanlage Genius. Habe das Auto umgerüstet gekauft und hatte bis jetzt keine...
  4. Renault Megane 1,6 16V ruckelt bei AB Fahrt

    Renault Megane 1,6 16V ruckelt bei AB Fahrt: Wo finde ich denn den Thread zum Renaul Megane 1,6 16 V meiner fängt neuerdings bei Fahrt über die Autobahn mit 150 wieder an zu ruckeln, war...
  5. Renault Megane BIGAS Anlage , Verbrauch zu hoch

    Renault Megane BIGAS Anlage , Verbrauch zu hoch: Hallo, habe mir einen Megane CC mit einer LPG BIGAS Anlage gekauft.Nun ist mein Benzinverbrauch bei rund 2 Litern auf 100 Km zu hoch. Wohne im PLZ...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden