Renault Megane III 130 TCe - Euro 5 - Möglichkeiten zur Umrüstung

Diskutiere Renault Megane III 130 TCe - Euro 5 - Möglichkeiten zur Umrüstung im LPG Renault Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo zusammen, besteht inzwischen die Möglichkeit zur Umrüstung eines Megane III 1,4 TCe 130 mit Euro-5 Zulassung :1191: ? Bislang scheiterte...

  1. #1 Hunter65, 04.12.2010
    Hunter65

    Hunter65 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    besteht inzwischen die Möglichkeit zur Umrüstung eines Megane III 1,4 TCe 130 mit Euro-5 Zulassung :1191: ?
    Bislang scheiterte es daran, dass es noch kein Abgasgutachten für diesen Motor gibt.

    Vielleicht hat ja ein Forumsuser bereits etwas über eine Möglichkeit zur Umrüstung gehört. Ich suche jetzt bereits seit ca. einem Jahr und werde von unseren örtlichen Umrüstern bislang nur vertröstet.


    Viele Grüße aus Bayern

    Hunter
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 niederrhein2805, 04.12.2010
    niederrhein2805

    niederrhein2805 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    15.07.2010
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht solltest Du Deine Suche ja mal von den "örtlichen" Anbietern ausdehnen auf andere Umrüster, die in diesem Forum unterwegs sind und auch aus Bayern kommen?
     
  4. #3 Hunter65, 04.12.2010
    Hunter65

    Hunter65 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    04.12.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Darum habe ich mich ja im Forum angemeldet.;););)

    Und mit "örtliche" Anbieter meine ich nicht nur die "örtlichen", sondern auch die bis 150 km Umkreis.

    Meine Umrüstwünsche scheiterten jedoch bislang immer am fehlenden Abgasgutachten, da Euro 5.


    Servus

    Hunter
     
  5. #4 540V8, 04.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2010
    540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.624
    Zustimmungen:
    26
    Hallo, ich frage nächste woche mal bei Gasdrive (BRC) an.
    Interessiert mich nämlich auch.
    Bei Zavoli gibts für dein Auto Euro5-AGG!!!
    Was sind denn das für Umrüster, die da nichts anzubieten haben???
    Kaufen die ihre Anlagen nur bei Bauchladenhändler ein?
    Kannst Dich ja bei Interesse mal melden.
    bin ja ausm Ländle(BW). Hab nächste Woche auch einen aus Bayern zum umrüsten, gerade wegen Euro5!
     
  6. #5 V8gaser, 05.12.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.621
    Zustimmungen:
    23
    BRC hat zwar einige Euro 5, aber keinen Renault. Prins ooch nich.
    Das wäre also ein Auto zum umrüsten und Gutachten fahren...
     
  7. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.624
    Zustimmungen:
    26
    Deshalb mal lobende Worte an Zavoli (bzw. H. Fellmann), die Liste mit Euro5 wird bei denen immer länger....und die Anlagen immer besser.
     
  8. #7 V8gaser, 05.12.2010
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    7.621
    Zustimmungen:
    23
    Ich kann über Zavoli nicht meckern - waren die ersten Anlage die ich verbaut habe. Nur der damalige Händler hat mich vergrault......
     
  9. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.624
    Zustimmungen:
    26
    Ist eigentlich schade, dass der dich vergrault hat.
    Man merkt immer mehr die Zugehörigkeit zum MTM-Konzern. Und mit den neuen Pan-Evo-Injektoren ziehen die glatt an Landi-Renzo vorbei. Habe gerade die ganz neuen PAN-Evo-Super Injektoren für Motoren über 250kW aufm Tisch liegen. Damit befeuere ich morgen nen GMC mit Euro5.
     
  10. Razhal

    Razhal AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.09.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    auch wenn der letzte Eintrag bereits knapp 10 Monate alt ist, würde mich interessieren ob sich zu dem Thema in der Zwischenzeit etwas getan hat. Ich bin sozusagen auf der gleichen Suche nach einer geeigneten Anlage für meinen Renault Megane III 1.4 TCe 130.

    Ist das noch immer aktuell?
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.624
    Zustimmungen:
    26
    schau mal in den showroom, da sind doch 1 oder 2 von den TCE 130
     
  12. Anzeige

  13. ulim

    ulim AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    14.05.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, habe den 130 TCe im Scenic 3/P1.

    Mein Händler bietet die LPG-Ausrüstung jetzt auch an, werde voraussichtlich Anfang Februar die Ausrüstung beauftragen:
    Renault Autohaus Boden GmbH aus Essen -
    (falls der Link nicht mehr funktioniert, hier der Text)

    Gasanlagen bei Boden

    Autogasanlagen beim Autohaus Boden:

    Flüssiggas/Autogas wird als Kraftstoff für Otto- (Benzin-)Motoren verwendet und besteht aus Propan oder einer Mischung aus Propan und Butan.

    Die Idee mit gasbetriebenen Motoren zu fahren ist keinesfalls neu. Nikolaus August Otto baute 1876 den ersten 4-Takt Motor mit Gasantrieb, während der Benzinantrieb erst etwa 1890 gebaut wurde. Bereits 1935 war ein flüssiggasbetriebener LKW mit 9 Tonnen Nutzlast im täglichen Einsatz.

    Flüssiggas, also Propan, Butan und deren Gemische, sind Kohlenwasserstoffe. Sie sind unter normalen Bedingungen gasförmig, verflüssigen sich aber schon unter relativ geringem Druck. Dieser markanten Eigenschaft verdankt Flüssiggas seinen Namen. Da es in flüssigem Zustand nur ein geringen Bruchteil seines Gasvolumens beansprucht (1/260), lässt sich Flüssiggas optimal in Druckbehältern lagern und in Bahnkesselwagen, Straßentankwagen und Flaschen an jeden Ort transportieren - also viel Energie auf kleinstem Raum. Durch den relativ geringen Druck ist die Beförderung und Speicherung von Flüssiggas genauso sicher wie zum Beispiel bei Benzin oder Diesel.

    Flüssiggas muss nicht extra hergestelllt werden. In den Raffinerien, bei der Herstellung von Benzin oder Diesel fällt Flüssiggas automatisch an. Wäre es nicht ein so wertvoller Treibstoff, könnte man fast sagen, es handelt sich um ein "Abfallprodukt". 40% des Flüssiggases weltweit entstehen so. Die restlichen 60% fallen bei der Förderung von Erdgas an, wenn das Flüssiggas vom Erdgas getrennt wird. Da zur Zeit immer mehr neue Rohöl- oder Erdgasvorkommen gefunden werden, gilt die Versorgung mit Flüssiggas für viele weitere Jahre als gesichert.

    Mit den Autogas-Produkten der Firma LandiRenzo bieten wir Ihnen ein weiteres Markenprodukt mit dem bekannt hohen Qualitäts-Niveau an.

    Seit 1999 fördert der Gesetzgeber den Einsatz umweltverträglicher Kraftstoffe durch die Senkung des Mineralölsteuersatzes, und somit ist dem Treibstoff Flüssiggas wieder alle Türen und Tore geöffnet worden. Die Zeitdauer dieser Förderung ist, auch dank der Bemühungen des DVFG (Deutscher Verband für Flüssiggas) und dem ehrenamtlichen Einsatz vieler Autogasfahrer im Juni 2006 durch den Beschluss der großen Koalition in Berlin auf 2018 verlängert worden.


    Unser Angebot für SIE:

    LandiRenzo Gasanlage inkl. Einbau, Gasanlage und Eintragung
    (Preis lasse ich hier weg, steht aber auf der Webseite)
     
  14. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    8.624
    Zustimmungen:
    26
    Hallo, der Umrüstpreis ist für nen 4_Zylinder schon unverschämt und nicht mehr zeitgemäß.
    Da bekommt man schon unter 2500 bei allen anderen Umrüstern was besseres.
     
Thema: Renault Megane III 130 TCe - Euro 5 - Möglichkeiten zur Umrüstung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. renault megane tce 130 autogas

    ,
  2. renault tce lpg

    ,
  3. megane 1.4 tce lpg

    ,
  4. megane 3 130 tce,
  5. lpg euro 5,
  6. tce 130 euro 5,
  7. renault autogas tce,
  8. autogas megane tce,
  9. megane tce autogas,
  10. 130 tce lpg,
  11. renault megane euro 5,
  12. renault 1.4 tce lpg,
  13. vialle megane 1.4 tce,
  14. tce 130 umrüsten,
  15. 1 4 tce lpg,
  16. autogas renault megane,
  17. lpg umbau renault megane,
  18. megane tce 130 autogas,
  19. tce lpg umbau,
  20. gasanlage megane 3,
  21. renault tce lpg umbau,
  22. autogas umbau renault megane,
  23. renault tce,
  24. autogas tce,
  25. megane tce130 euro 4 5 baujahr
Die Seite wird geladen...

Renault Megane III 130 TCe - Euro 5 - Möglichkeiten zur Umrüstung - Ähnliche Themen

  1. Renault Megane läuft nicht mehr mit Gas

    Renault Megane läuft nicht mehr mit Gas: Hallo. Ich fahre einen Renault Megane 2,0 Bj 2006 mit einer BRC Gasanlage Genius. Habe das Auto umgerüstet gekauft und hatte bis jetzt keine...
  2. Renault Megane TCe 130 Ventilschaden nach 40k?

    Renault Megane TCe 130 Ventilschaden nach 40k?: Hallo Liebes Forum, nach anfänglicher Begeisterung fürs Gasen ist jetzt meine Verunsicherung ziemlich groß. Zur Vorgeschichte: Ich habe mir einen...
  3. Renault Megane 1,6 16V ruckelt bei AB Fahrt

    Renault Megane 1,6 16V ruckelt bei AB Fahrt: Wo finde ich denn den Thread zum Renaul Megane 1,6 16 V meiner fängt neuerdings bei Fahrt über die Autobahn mit 150 wieder an zu ruckeln, war...
  4. Renault Megane BIGAS Anlage , Verbrauch zu hoch

    Renault Megane BIGAS Anlage , Verbrauch zu hoch: Hallo, habe mir einen Megane CC mit einer LPG BIGAS Anlage gekauft.Nun ist mein Benzinverbrauch bei rund 2 Litern auf 100 Km zu hoch. Wohne im PLZ...
  5. Infos zur Umrüstung Renault Megane CC Dynamique TCe130

    Infos zur Umrüstung Renault Megane CC Dynamique TCe130: Hallo Zusammen, brauche bitte ein paar Infos zur Umrüstung des Renault EZ 06/12, 96 KW , 1397 ccm, Schl.Nr. 3333/AWD. Frage an die Profis,...