Renault (Dacia) Logan MCV 1.6 MPI

Diskutiere Renault (Dacia) Logan MCV 1.6 MPI im LPG Renault Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung;

  1. #1 Leo, 31.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2016
    Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    45







     
  2. Anzeige

  3. #2 autogaslogan, 31.07.2009
    autogaslogan

    autogaslogan AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leo,
    eine dringende Frage hätte ich. Ich möchte den logan über einen Importeur in Rumänien ab Werk mit GPL ordern. Leider kann mir niemand bestätigen, dass diese die Motornummer 1.6 MPI K7MF 718 haben. Offesichtlich werden in Rumänien auch Motoren mit 1.6 MPI K7MF 710 mit GPL ausgerüstet. Wie kann ich sicher sein, dass ich den richtigen Zylinderkopf mit den gehärteten Ventilen bekomme? Ansonsten greift ja auch die Garantie in Deutschland laut Renault nicht.
    danke für eine schnelle Antwort.
    Chris
     
  4. #3 autogaslogan, 05.08.2009
    autogaslogan

    autogaslogan AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einen rumänischen Brief (Kopie) vorliegen von einem 1.6 MCV Gas Logan. Da steht die Typenbezeichnung SD/KSDMF/KSDMF5/Logan.
    Beim Motor steht nur K7M-F7. Bei Modificari steht im Feld unten:
    Instalatie GPL: Landi sau Landi Renzo, tip LSE 98, Reservor: f.m.s., 52l.
    Was heißt das alles? Kann man daraus schliessen dass es ein Werkseinbau ist? Oder ist dieser nachgerüstet worden?
    gruss
    chris
     
  5. #4 autogaslogan, 05.08.2009
    autogaslogan

    autogaslogan AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.07.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also, die Geschichte ist so: ich möchte bei einem Importeur den MCV mit Gas ab Werk bestellen. Dieser sagt mir er kann nicht "ab Werk" in die Bestellung schreiben da er schlechte Erfahrungen gemacht hat: er hat mehrere Gas Logans MCV verkauft und mit einigen davon gab es Probleme. Also rät er grundsätzlich davon ab. Er würde ihn mir aber schon bestellen, wenn ich ihn will. Die Probleme waren so, dass das Steuergerät ersetzt werden musste, da die Werkstatt nicht ins Steuergerät kam, da es codiert ist (also eine Anlage ab Werk). Soweit so gut, aber Dacia bzw Renault Deutschland weigerten sich die Garantie zu gewähren, da sie steif und fest behaupteten die Gasanlage sei nicht ab Werk, sondern nachgerüstet. Also blieb der Händler auf seinen Kosten sitzen und geht davon aus, dass diese Anlagen "ausserhalb des Werks" nachgerüstet wurden. Wie dem auch sei, die Frage ist ob in Rumänien einige Händler die normalen Benziner (K7M 710) mit Gas nachrüsten wenn sie so bestellt werden oder ob sie tatsächlich ab Werk mit Gas ausgeliefert werden und somit auch mit dem (K7M 718) geänderten Zylinderkopf. In Deutschland gibt es einige Importeuere, die die Benziner mit anderen Gasanlagen nachrüsten und da wird sicher auch nicht der Zylinderkopf getauscht. Somit entstehen Schäden durch Überhitzung bei Vollgasfahrten und so ist der Hinweis entstanden die Gaser seien nicht vollgasfest und nicht zum Ziehen geeignet.
    Also: ich möchte einen Gaser neu in Rumänien bestellen. Dieser wird nach den Werksferien, im September neu produziert. Also gehe ich davon aus, dass er den K7M 718 hat. Die Frage ist nur wie es dann mit der Garantie aussieht. Deshalb will der Händler nicht in die Bestellung aufnehmen "ab Werk", weil er sonst für eventuelle Schäden selbst aufkommen muss, wenn die Garantie von Renault nicht greift. Also bin ich etwas verunsichert, zumal der Händler ja meint es gäbe immer Probleme mit den Gasern und alle Kurierfahrer z.B. seien wieder von Gas auf Diesel umgestiegen. Welche Probleme das genau sind, ausser dem Steuergerät und Überhitzung weiss ich allerdings auch nicht. Nur das so ein Steuergerät locker 500 euro kostet wenn es ersetzt werden muss.
    Irgendwelche Gedanken dazu??
    gruss
    chris
     
  6. #5 Der Scheerer, 06.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 06.08.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Nun mal langsam, es wir auch der Dacia nicht "ab Werk" mit Autogas ausgeliefert, sprich bei der Produktion werden die Komponenten der Gasanlage nicht im Fliessband-Prozess während der Produktion mit verbaut sondern immernoch nachträglich, der Unterschied ist allerdings, das bei solchen Fahrzeugen R115-Anlagen verbaut werden (d.h. vorgefertigte Halter, vorprogrammiertes und für "normale" Umrüster nicht zugängliches Steuergerät, etc), ansonsten sind die verbauten Komponeneten 1:1 identisch mit den 67R01 Gasanlagen ( wo man noch ein Abgasgutachten und das TÜV- Gutachten nach §19.2 braucht) identisch
    Davon mal ab, Du kannst Dir auch ohne Probleme die Gasanlage nachrüsten lassen, da jeder seriöse Umrüster auch eine Motorenversicherung mit anbietet
     
  7. #6 Michael_H., 11.09.2009
    Michael_H.

    Michael_H. AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    02.09.2009
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Autogaslogan,

    ich fahre einen MCV 1.6 MPI LPG aus Leipzig und kann dir bestätigen, daß bei mir auch der Motor: K7MF 718, angeblich mit "werkseitiger Gasanlage" (wo die im Werk auch immer eingebaut wurde), verbaut ist.

    MfG

    Michael_H.
     
  8. #7 Leo, 12.09.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.10.2009
    Leo

    Leo FragenBeantworter

    Dabei seit:
    31.05.2009
    Beiträge:
    1.506
    Zustimmungen:
    45
    der Abgaswert von der Autogasanlage steht jetzt im COC und ergibt seit 1.7 eine Steuer von 104€ (5sitzer) und 120€ (7sitzer) .:)
     
  9. #8 richtschuetze, 11.10.2009
    richtschuetze

    richtschuetze AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo habe mal eine Frage ! Ich möchte in meinen Dacia Logan MCV 1,6 eine Gasanlage einbauen lassen. Was muss ich beachten ? Was ist wegen den Ventilen ?
     
  10. #9 richtschuetze, 13.10.2009
    richtschuetze

    richtschuetze AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Schönen Dank ! Ich habe den 87 PS Variante also müsste es ein 8 Ventiler sein. Werde wahrscheinlich die Umbau-Aktion vom ADAC machen. Den Umbau macht wahrscheinlich eine Renault Vertragswerkstatt Was halten Sie davon Leo ? Was kostet so eine Additiv-Dosierung mit Einbau ca. ? Danke Ihnen schon mal im voraus!
     
  11. koheik

    koheik AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    hab seit 6 tagen einen dacia logan mcv 1.6 mpi mit lpg aber aktuell haut das mit dem autogas nicht hin beim tanken gehen 27 liter rein und bei der anzeige zeigt er voll an also ca 40 liter nach ca 120 km ist er bereits wieder leer was ja nicht sein sollte.
    Was ich noch enttäuschend finde ist bei dem klang und klimapaket ist keine klimanlage drin.
     
  12. #11 paashaas, 11.11.2009
    paashaas

    paashaas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    im Klang und Klima Paket ist laut homepage definitv eine Klimaanlage mit drin.

    Wegen deinem Tank, dass könnte das Magnetventil sein. Vielleicht hängt das irgendwo.

    Lass das von deinem Händler richten.

    Grüße

    Carsten
     
  13. ulster

    ulster AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    bist du ein neuer gaser?

    ich hatte auch am anfang probleme mit dem tanken. die anzeige ist eh ein schätzeisen. bist du ihn auch leer gefahren? oder hatte nur die rote leuchte geleuchtet? weil die leuchtet schon recht früh aber man kann noch weit fahren, ausserdem hat man ja noch benzin an bord!
     
  14. koheik

    koheik AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.11.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo
    bin ein neuer gaser und finde das toll
    danke erst mal euch beiden,klimanalage hab ich glatt das knöpfchen übersehen ist also drin hab ich erst nach lesen der bedienungsanleitung mit bekommen,das mit dem gas weiss ich auch noch nicht so recht also rot war an also nicht komplett leer,in den nächsten tagen fahr ich größere strecken mal schauen was sich da tut.danke noch mal
     
  15. Mebus

    Mebus AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du eine Gasanlage von Landirenzo in Deinem Fahrzeug hast, kannst Du solange auf Gas fahren bist der Schalter piept, erst in diesem Moment schaltet die Anlage auf Benzinbetrieb zurück. Der ganze Zauber wird über des zusammenbrechen des Druckes ausgelöst und überwacht.

    Wenn die rote LED leuchtet sind gut und gerne noch über 100 KM möglich:)
     
  16. #15 Der Scheerer, 11.11.2009
    Der Scheerer

    Der Scheerer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    28.05.2009
    Beiträge:
    2.234
    Zustimmungen:
    0
    Naja, kommt immer auf die Einstellung der Füllstandsanzeige an und ob irgendein Stratege am Füllstop "gearbeitet" hat.
     
  17. #16 Xsaragas, 11.11.2009
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
    Hi,

    eben, wer weiss wer da dran war.
    Die Landi Anzeige lässt sich mit etwas geschick richtig gut konfigurieren und dann wird aus dem Schätzeisen auch fast eine Tankanzeige.

    Bei mir bei ca 430 km Reichweite alle 100 km eine grüne aus und die letzten 30 km Reserve.....
    Was will man mehr ??

    Bekommt man sicher nicht bei einer Umrüstung unterhalb 2000€

    Gruss
    Xsaragas
     
  18. Mebus

    Mebus AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
     
  19. ulster

    ulster AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
     
  20. Anzeige

  21. #19 Xsaragas, 12.11.2009
    Xsaragas

    Xsaragas FragenBeantworter

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    1.835
    Zustimmungen:
    2
     
  22. Mebus

    Mebus AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
     
Thema: Renault (Dacia) Logan MCV 1.6 MPI
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dacia logan mcv lpg test

    ,
  2. 1.6 MPI LPG 85

    ,
  3. dacia logan klimaanlage nachrüsten

    ,
  4. dacia ksdafh,
  5. dacia logan ventile einstellen,
  6. k7m718,
  7. dacia logan mcv klimaanlage nachrüsten,
  8. dacia klimaanlage nachrüsten,
  9. dacia logan lpg forum,
  10. dacia logan ventilspiel,
  11. dacia logan lpg test,
  12. dacia logan mcv lpg testbericht,
  13. dacia k7m e85,
  14. dacia logan ventilspiel einstellen,
  15. ventilspiel dacia logan,
  16. dacia logan lpg erfahrungen,
  17. klimaanlage nachrüsten dacia logan,
  18. dacia lpg erfahrungen,
  19. logan lpg test,
  20. dacia logan lpg probleme,
  21. dacia logan gas nachrüsten,
  22. dacia lpg forum,
  23. dacia logan umrüsten auf gas,
  24. autogas renault k7m 710,
  25. dacia 1.6 MPI LPG 85
Die Seite wird geladen...

Renault (Dacia) Logan MCV 1.6 MPI - Ähnliche Themen

  1. Anhängerkupplung am Daster LPG Hat jemand erfahrung da Renault(Dacia) keine freigabe

    Anhängerkupplung am Daster LPG Hat jemand erfahrung da Renault(Dacia) keine freigabe: Hallo Hallo ist es möglich eine Anhängerkupplung an das Fahrzeug abzubauen im Grunde müste das möglich sein? aber Renault ( Dacia ) läst dies...
  2. Renault Megane III 2.0 Gasumrüstung

    Renault Megane III 2.0 Gasumrüstung: Hallo zusammen Ich planen mir einen Renault Megane 3 als Gebrauchtwagen zu kaufen und diesen dann wie meinen jetzigen Megane 2 auf Gas...
  3. Peugeot 407SW oder Renault Laguna II V6 3.0L

    Peugeot 407SW oder Renault Laguna II V6 3.0L: Hallo ihr Lieben. Ich bin hier neu und benötige eure Hilfe bitte. Stimmt es, dass es für den Peugeot 407 SW und den Renault Laguna II, beide V6...
  4. Renault Clio 3 1.6 Unfall

    Renault Clio 3 1.6 Unfall: Hallo wollte hier mal mein kaputten Clio von meiner Freundin anbieten dieser hat ein total Schaden aber er besitzt eine LPG Anlage die Grad mal 5...
  5. Renault Scenic II 2,0 16V LPG

    Renault Scenic II 2,0 16V LPG: 135 PS, 140.000 km, Bj. 2007, 6-Gang Schaltgetriebe, LPG-Anlage STAG, Umbau bei Gib Gas Pavel in München, Glasdach, Tempopilot mit Begrenzer,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden