RAM korrekte Aussage Händler?

Diskutiere RAM korrekte Aussage Händler? im LPG Dodge Autogas Forum im Bereich Autogas Umrüstung; Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier und habe natürlich direkt eine Frage. Wir haben vor zwei Wochen bei einem Händler einen Dodge RAM 1500...

  1. #1 Ikabana, 05.03.2019
    Ikabana

    Ikabana AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.03.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,
    ich bin ganz neu hier und habe natürlich direkt eine Frage.
    Wir haben vor zwei Wochen bei einem Händler einen Dodge RAM 1500 gekauft. Im Angebot enthalten war der Einbau einer LPG Anlage was wir auch wollten.
    Da wir mehrere Stunden entfernt vom Händler wohnen wollte er uns alle Unterlagen nach dem Einbau komplett zusenden damit wir das Fahrzeug zulassen und abholen können.
    Der Händler hat sich heute gemeldet und mir mitgeteilt das der RAM nun vom Umbau zurück wäre und mir die Unterlagen zusendet allerdings ohne Gasgutachten da sie mit der Ausstellung im Rückstand seien und sie würden mir diese in ca. 2 Wochen zusenden.
    Ich kenne mich nicht aus, kann dies wirklich so sein? Das bedeutet quasi das ich dann zum TÜV muss und es eintragen lassen muss? Was kostet das? Und wäre nicht normal das man das alles zusammen mit dem Einbau gemacht bekommt?
    Wäre der Händler nicht so weit weg wäre es sicher kein Problem......
    Kann mir hier jemand weiter helfen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: RAM korrekte Aussage Händler?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.158
    Zustimmungen:
    443
    Bei den dünnen Infos ist es wieder schwer was zu antworten. Ich würde nie als Kunde mein Auto beim Händler umrüsten lassen, der weit weg ist. Im Garantiefall darfst dann dort aufkreuzen, da er das Recht auf Nachbesserung hat. Das das Abgasgutachten verzögert eintrifft, ist fast normal.
    Zum TÜV muss man auf jeden Fall, aber die Kosten muss normal der Händler tragen. Weiß ja nicht was alles schriftlich festgelegt wurde. Ich hätte den Wagen bei mir in der Gegend umrüsten lassen. Hast ja im Prinzip nicht mal nen Ansprechpartner wenns Probleme gibt. Welche Anlage wird denn eingebaut und was kostet der Spaß?
     
  4. #3 V8gaser, 05.03.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    572
    Manchmal dauern die Gutachten etwas länger, das kommt vor. aber warum sollten deshalb auf die Mehrkosten (TÜV) zukommen? Das sollte doch schon im Angebot vom Fz mit der Umrüstung enthalten sein, oder nicht?
    IdR hat man das Gutachten rechtzeitig in Händen aber halt nicht immer. Jetzt wäre es interessant ob da eine ECE115 Anlage verbaut wurde oder das Ganze per §21 beim TÜV abgenommen wird.
    In jedem Fall ist es doof, weil du, wenn du das FZ jetzt zulässt, in zwei Wochen noch mal zur Zulassung musst und neue Papiere bekommst (kostet wieder...)
    Entweder warten oder den Händler mal fragen wer die Kosten trägt
     
  5. #4 Ikabana, 05.03.2019
    Ikabana

    Ikabana AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.03.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo. Vielen Dank für die Antworten!
    Abgesehen von der Entfernung und das es sicher gut gewesen wäre die Anlage Ortsnah einzubauen ging es mir eher um die TÜV/Kosten und Frage ob es dann dabei zu Problemen kommen könnte.
    Nach Rücksprache mit dem Verkäufer hat sich nun aber alles geklärt. Das Gutachten erhält er morgen, lässt es dann beim TÜV noch eintragen und schickt dann alles komplett an uns.
     
  6. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.158
    Zustimmungen:
    443
    Und hat er Dir auch gesagt, welche Anlage da reinkommt (Fabrikat) oder nur Gasanlage?
     
  7. #6 Ikabana, 08.03.2019
    Ikabana

    Ikabana AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.03.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    es ist eine Prins Anlage......und leider hatten Sie Recht, wir hätten die Anlage hier bei uns einbauen lassen sollen.
    Wir haben das Fahrzeug heute Morgen abgeholt und haben folgende Probleme...…..

    Wir waren heute direkt nach der Abholung unseres neuen Fahrzeuges an der Tankstelle und haben Gas getankt nachdem die Anzeige beim Händler auf null war. Bei der Betankung konnten wir nur 30 Liter einfüllen. Beim Start der Gas Anlage ging nach dem weißen blinken des Lämpchens direkt ein rotes an und ein Piepsen. Nachdem wir dann mit dem Händler telefoniert haben sind wir direkt zur Gas Werkstatt gefahren in der die Anlage verbaut wurde.

    Dort sahen wir dann wie das Gas aus dem Tank auf den Boden lief. Die Mitarbeiter der Werkstatt haben das Auto überprüft, sie haben etwas am Tank geschraubt und bei der manuellen Tank Überprüfung haben sie einen vollen Tank festgestellt und bei der Laptop Prüfung haben sie einen leeren Tank festgestellt.

    Wir haben das Fahrzeug dann 2 Stunden vor Ort gelassen. Die Mitarbeiter haben irgendetwas ausgetauscht was defekt war und wir haben dann auch noch eine Probefahrt gemacht, dabei ergaben sich keine Auffälligkeiten.

    Wir sind dann also mit vollem Gastank (die Tank Gas Anzeige war komplett beleuchtet, also voll) los gefahren. Nach ca. 230 km war der Gas Tank leer (bei Durchschnittsgeschwindigkeit 120 km/h), die Anzeige zeigte einen roten Punkt. Wir sind dann tanken gefahren und wir konnten wieder nur 30 Liter tanken (bei einen Tank über 100 Liter).

    Zusätzlich schaltet die Anlage bei der Beschleunigung einfach ab, beginnt zu piepsen und schaltet ab.
    Ich habe den Verkäufer nun schriftlich kontaktiert.
     
  8. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.158
    Zustimmungen:
    443
    Erstmal ist der Tank leer wenn er leer ist und nicht wenn die rote Lampe leuchtet. Erst warten bis er auf Benzin umschaltet. Die Tankanzeigen sind zu ungenau. Hat man euch die Funktion der Gasanlage erklärt? Ich vermute nein.
    Aber zum Rest kann ich nur das sagen, was ich vermute. Die Händler sind auf eine hohe Gewinnspanne aus. Da wird dann die Gasanlage billigst reingepfuscht. Schade, dass man immer erst ins Forum kommt, wenn das Kind schon im Brunnen liegt. Stell mal Fotos vom Gaseinbau ein.
    Hast Du wenigstens auch von Prins das Serviceheft mit Garantiezertifikat?
     
  9. #8 onlyfor.foren, 08.03.2019
    onlyfor.foren

    onlyfor.foren AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    08.07.2017
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    11
    Wie 540V8 schon schrieb, wenn der Tank leer ist erst dann ist er leer.

    Wenn an meiner VSI2 die rote LED aufleuchtet, weiss ich, das ich
    mindestens 100-150km je nach Fahrweise weiterkomme. :biggrin:
    Das einzige was auf Dauer hilft ist der Tageskilometerzähler.
    Nach einigen Befüllungen weisst du wie weit du real kommst.
     
  10. #9 V8gaser, 08.03.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    572
    Kann doch nicht sein, das die einen Umbau rausgeben, ohne das vorher ausprobiert zu haben- also mal tanken, ne runde fahren etc.
    Manchmal muss man sich echt an den Kopf fassen - wie haben die da die Gasprüfung gemacht?
     
  11. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.158
    Zustimmungen:
    443
    Das scheint wohl hier und da gang und gebe zu sein. Händler gibt Auftrag an Umrüster, billig billig billig. Dann haut man die Anlage rein, wahrscheinlich noch von Erntehelfern und gut ist. Gasprüfung findet am PC statt. Zettel über GAP-Plus erstellen, Siegel drauf , fertig und nach uns die Sintflut.
     
  12. #11 V8gaser, 08.03.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    572
    Seit ihr da nicht gleich vor Ort mit den Leuten mal ne Runde gefahren und habt das Ding ausprobiert? Grad wenns ewig weit weg ist....

    Das ist wieder so ein Klassiker, der muss in die Hose gehen. Auto am AdW gekauft, Gasanlage im Preis mit drin (wohl fürn Appel und ´n Ei) Nix, aber auch gar nix ausprobiert....und nu ist Katastrophe......
    Wieso?
    Wenn ich so ein Auto kauf, setze ich den Verkäufer neben mich, fahr zum tanken, lass mir das erklären, baller ne ordentliche Runde durch die
    Gegend und wenn was nicht läuft schau ich ihn ganz ernst an :-)
    Aber nu? Der hat das Recht auf Nachbesserung.....vor Ort.
     
    maggo369 gefällt das.
  13. #12 Ikabana, 11.03.2019
    Ikabana

    Ikabana AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    05.03.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    Wie ich schon geschrieben habe, habe ich einen Fehler gemacht die Anlage nicht hier vor Ort einbauen zu lassen, mehr als diese Einsicht zu haben denke ich kann man doch nicht verlangen (sicher hat der ein oder andere auch schon einmal einen Fehler gemacht in einem Bereich in dem man sich überhaupt nicht auskennt). Der Händler hat mir die Anlange nicht aufgezwungen, das möchte ich auch noch erwähnen, ich haben das Thema angesprochen das ich dies gerne möchte.

    Vielen Dank :thumbsup: für den Hinweis mit der Tankanzeige, ich habe ihn nun gefahren bis er (wahrscheinlich) leer war. Allerdings gibt es wohl doch ein größeres Problem.Ich habe den Dodge nun so lange gefahren bis die Tankanzeige rot war und das Prins Zeichen dauerhaft geblinkt hat. Nachdem das Fahrzeug an einer Ampel nicht mehr weiter fahren wollte, obwohl der „D“ Gang eingelegt war, wurde die blinkende „Prins“ Anzeige manuell ausgeschaltet. Dann habe ich von „D“ in „P“ und wieder zurück auf „D“ geschaltet, dann fuhr das Auto wieder los. Ich bin davon ausgegangen das der Tank leer ist und bin an die Tankstelle gefahren. Dort konnte ich wieder nur 33 Liter tanken!
    Die Gasanlage schaltet auf der Autobahn ab, wenn man z.B. 80 km/h fährt und dann zum überholen mehr Gas gibt (ich spreche nicht von Kickdown sondern normaler Beschleunigung).

    Um die Fragen von Euch noch zu beantworten:
    - Ja, ich habe das Prins Service und Garantieheft. 20190311_171420.jpg 20190311_171420.jpg 20190311_171433.jpg 20190311_171420.jpg 20190311_171433.jpg 20190311_171448.jpg 20190311_171451.jpg 20190311_171518.jpg 20190311_171537.jpg
    - Ja, ich habe vor Ort sogar 2 Probefahrten gemacht. Bei der ersten...siehe Text ganz oben, so ist ja aufgefallen das etwas nicht stimmt. Bei der zweiten (nachdem das Auto noch mal in der Werkstatt war) war für ich kein Fehler mehr ersichtlich.
    - Das die Werkstatt das gesetzliche Recht auf Nachbesserung hat weiß ich und ist auch kein Problem.
     
  14. Anzeige

  15. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    12.158
    Zustimmungen:
    443
    Auf den Fotos sieht man nicht viel vom Umbau. Außer das am Verdampfer der Uberdruckanschluß einfach nicht angschlossen wurde, was aber keine Auswirkung auf die Funktion der Gasanlage hat. Da wird dir nichts anderes übrig bleiben, als so oft dahin zu fahren, bis die Anlage einwandfrei läuft. Da hab ich aber jetzt schon meine Zweifel. Rechtsstreit kannst normal auch vergessen. Bis es zur Verhandlung kommen würde, vergehen in der Regel 1-2 Jahre.
     
  16. #14 V8gaser, 11.03.2019
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    572
    Hat die Anlage vorher gepiept? Macht die eigentlich wenn die zurück schaltet. Und wieviel KM bist du gefahren..... wie in dem anderen fred der zZ läuft- nur Brocken die man aus der Nase.....
    Und wieso steht der auf "D" an der Ampel ohne zu fahren? Also wenn es da Probleme wg der Zylinderabschaltung gibt- manche Umrüster bekommen das nicht gebacken - gibt es nur eine Möglichkeit: Auto zurückbringen. Diskussionslos. alles Andere kostet Zeit, Geld Nerven.
    Ich hab vor ca 2 Std ein baugleiches Fz zur GAP hier gehabt- umbau in Holland bei Prins selber. Läuft tadellos- geht also.
     
Thema:

RAM korrekte Aussage Händler?

Die Seite wird geladen...

RAM korrekte Aussage Händler? - Ähnliche Themen

  1. Ist die MAL eine Frage der korrekten Einstellung?

    Ist die MAL eine Frage der korrekten Einstellung?: Seit dem ich mein Auto habe (BMW 745i e65) leuchtet die Motorkontroll Leuchte im gasbetrieb, manchmal nach 50 manchmal erst nach 150 km. Ist es...
  2. Korrekte Einstellung Prins VSI

    Korrekte Einstellung Prins VSI: Hallo zusammen, da dies mein erster Beitrag in diesem Forum ist, möchte ich mich kurz vorstellen. Mein Name ist Sebastian, ich bin 22 Jahre alt...
  3. Tankanzeige zeigt nicht den korrekten Füllstand an

    Tankanzeige zeigt nicht den korrekten Füllstand an: Der Titel verrät es schon. Unzwaz kann ich volltanken und meine Tankanzeige bleibt auf dem Reservestand, bzw es leuchtet nur die Reserve LED....
  4. korrekte Einstellung Gasanlage?!?!?

    korrekte Einstellung Gasanlage?!?!?: Hallo, woran erkenne ich das meine autogasanlage richtig/perfekt eingestellt ist, sodass es zu keinen schäden kommen kann? mir ist aufgefallen,...
  5. korrekte Einstellung der Gasanlage?!?!

    korrekte Einstellung der Gasanlage?!?!: Hallo, woran erkenne ich das meine autogasanlage richtig/perfekt eingestellt ist, sodass es zu keinen schäden kommen kann? mir ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden