Rail evo 07 tauschen (defekt)

Diskutiere Rail evo 07 tauschen (defekt) im Tartarini Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, bin zwar schon was länger angemeldet hier, hab aber bisher mit meiner Anlage (Tartarini im CLK 240 6 zylinder) noch keine nennenswerten...

  1. joda67

    joda67 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bin zwar schon was länger angemeldet hier, hab aber bisher mit meiner Anlage (Tartarini im CLK 240 6 zylinder) noch keine nennenswerten Probleme gehabt. seit einiger zeit habe ich aber ruckeln im Leerlauf (auf Benzin seidenweicher leerlauf). Das trat bisher sporadisch auf und war mal mehr mal weniger stark. Seit Donnerstag ist der Leerlauf aber im Gas komplett hinüber und es fühlt sich so an, als würde ein zylinder nicht mitlaufen.
    Das hab ich dann auch mal gecheckt, indem ich bei laufenden Gasbetrieb nach und nach die stecker gezogen habe und bei zylinder 5 konnte ich den Stecker lösen ohne das der leerlauf noch schlechter wurde. Bei allen anderen zylindern ging der Motor regelrecht in die knie.
    Meine Frage ist jetzt, kann ich (ich hab die Tartarini evo 07 verbaut) davon ausgehen das das rail verdreckt bzw. defekt ist, kann man das reinigen oder muss gleich ersatz her.
    Natürlich mach ich das nicht selbst, ich hab hier im Ort einen Gasspezialisten (insbs. Tartarini) der würde mir da sicher helfen. Will halt nur schon mal vorab infos sammeln.
    Im übrigen meine ich auch, das die Rails auch lauter ticken als anfangs (die Anlage ist seit 7 Jahren in Betrieb und hat ca. 120000 km hinter sich. Leider kann ich vom Vorbesitzer keine Infos mehr bekommen ob regelmässig gewartet wurde da tot. Ich habe die Anlage in den 2,5 jahren regelmässig prüfen und auslesen lassen.Gasfilter ist im Mai neu dazu gekommen. Was könnte sonst noch den unruhigen Leerlauf (und im übrigen dann auch schlechte Gasannahme) verursachen.
    Wie bereits geschrieben auf Benzin läuft der Motor wie in einem Neuwagen!!

    ps: habe im OBD fehler 0305 stehen (Zündunterbrechung zylinder 5 aber halt nur bei Gas),
    zündspule ist neu und Kerzen und Kabel untereinander getauscht und ohne Befund, hätte mich auch gewundert, sonst hätte ich das ja bei Benzin auch.
    Bin über jeden Tipp oder Anregung sehr dankbar.
    mfg
    Jo
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 V8gaser, 16.07.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.096
    Zustimmungen:
    198
    Sorry wenn man da eben Erbsen zählen muss, aber genau bei sowas steht und fällt die Fehlerdiagnose :-)
    ZündUNTERBECHUNG wäre ja zB eine Unterbrechung im Stromkreis der Zündspule.
    Du schreibst aber (zum Glück) die Fehlercodenummer dazu - 0305 - und die sagt markenübergreifend: Verbrennungsaussetzer erkannt , was bedeutet, das der Zylinder einfach nicht gezündet hat. zB kein Kraftstoff bekommen -aufgrund einer kaputten Gasdüse evtl.

    Also bitte bei dieser OBD Ausleserei schon GENAU angeben WAS da steht!
     
  4. joda67

    joda67 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    danke für die zurechtweisung;)
    hast Du denn auch einen Tipp für mich was da los sein könnte?
    defektes Rail oder vielleicht nur verschmutzt?
    vielen Dank
     
  5. #4 V8gaser, 16.07.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.096
    Zustimmungen:
    198
    Tartarini ist jetzt nicht soo mein Revier, aber schaut so aus als ob man die Düsen zerlegen/reinigen könnt. Nur - wenn die liegend verbaut waren, sind die garantiert schon so verschlissen, das nach der Zeit Neue bald angeraten wären... Die Rails sind auch aus der Kategorie Baumarkttechnik und nicht besonders hochwertig.
     
  6. joda67

    joda67 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ja, liegend verbaut sind die (baulich ging das wohl nicht anders) und hat ja auch eigentlich schon lange gehalten (sofern es noch die ersten sind) von daher werde ich wohl in den sauren Apfel beißen und beide Rails erneuern (lassen), letztendlich sind es ja doch Verschleißteile.
    Vielen Dank
    mfg jo
     
  7. Anzeige

  8. #6 V8gaser, 16.07.2017
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    8.096
    Zustimmungen:
    198
    Richtig. Da reiben innen recht klobige Stößel in den Zylindern. Stehend verbaut hält das relativ gut, aber liegend....eben nicht so. Dazu sammelt sich der Abrieb mit Schmodder aus dem Gas und die Chrombeschichtung ist ab....
    Da hilft idR sauber machen nur kurz war, wenn überhaupt. Ist wie bei Valecs und all den bauähnlichen Billigdüsen
     
  9. joda67

    joda67 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    20.03.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    hier meine Rückmeldung bzgl. meines Problems. Rail Evo 007 ist lt. Tartarini nicht mehr lieferbar nur noch über zwischenhändler. Mein Gasspezialist hier im Ort hat jetzt die Evo 008 verbaut und neue Software aufgespielt, dazu noch neue Zündkerzen, neue Filter, Verdampfer wurde überholt (Membrane war dünn wie Zeitungspapier) und noch etliche neue Schläuche und Halterungen verbaut. Dazu ausgiebige Probefahrt mit Laptop und Überprüfung des normalen Benzinbetriebs.
    Jetzt läuft er wieder wie ein Neuwagen. Kein Tickern der Rails mehr hörbar, dafür musste aber die Motorabdeckung
    modifiziert werden (angehoben), da die Evo 008 erheblich dicker sind als die evo 007. Bin trotzdem zufrieden. Der Leerlauf ist sehr sehr gleichmässig. Sowohl auf Benzin als auch auf Gas.
    Dazu noch Bremsflüssigkeit erneuert und um knapp 550 Euro ärmer aber bei jedem Monat den ich fahre spare ich ca. 130 Euro, somit ist das in 4 -5 Monaten wieder raus.
    anbei mal Bilder von den 008 ern.
    Danke für alle Tipps
    JO
     

    Anhänge:

Thema:

Rail evo 07 tauschen (defekt)

Die Seite wird geladen...

Rail evo 07 tauschen (defekt) - Ähnliche Themen

  1. STAG 300 , wieder Rail tauschen weil defekt/verstopft

    STAG 300 , wieder Rail tauschen weil defekt/verstopft: Hallo zusammen, im April 2011 wurde ein Rail, kostenlos, getauscht, weil es defekt war. Daher kam das starke Ruckeln. Seit einiger Zeit ruckelt...
  2. Rail tauschen

    Rail tauschen: Hallo Ich bin neu hier also Hallo erstmal :) Ich habe mir letzte Woche ein gebrauchtes Auto mit einer Stag 300 Plus Autogasanlage gekauft. Der...
  3. Tartarini Rail evo 07 gegen Valtek tauschen

    Tartarini Rail evo 07 gegen Valtek tauschen: Hallo, nachdem bei mir nach 117 000 km das zweite evo 07 Rail verklebt/verdreckt ist, will meine Werkstatt es gegen ein valtek ausstauschen. Was...
  4. Kann man die Stecker am Rail tauschen

    Kann man die Stecker am Rail tauschen: Hallo ich habe das Problem, das mein 1 Zylinder bei der Gasanlage der 4. Zylinder ist (also logisch betrachtet). Kann ich die Stecker an dem...
  5. Valtek Typ 30 3Ohm 3 Zylinder Rail Kalibrieren

    Valtek Typ 30 3Ohm 3 Zylinder Rail Kalibrieren: Guten Abend, ich bin etwas verwirrt, ich fahre seit ca. 9 Jahren einen Ford Galaxy Bj.2001 WGR V6 mit 150 kw. Verbaut ist eine KME Diego 3 Anlage....