Pumpe.....!!!

Diskutiere Pumpe.....!!! im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Moin Jungs, welche Pumpe ( Zubehör z.B ) passt den jetzt 100% ohne große Umbauten anstelle der ICOM Pumpe….??? Es haben ja schon einige welche...

  1. #1 LanciaTom, 11.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.2011
    LanciaTom

    LanciaTom AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Moin Jungs,

    welche Pumpe ( Zubehör z.B ) passt den jetzt 100% ohne große Umbauten anstelle der ICOM Pumpe….???
    Es haben ja schon einige welche eingebaut, aber nicht so richtig beschrieben welche genau das ist ( oder ich habe es noch nicht gelesen )…
    Ein paar die hier beschrieben werden habe ich mir schon ( soweit möglich ) online angesehen, aber die sehen immer irgendwie anders aus.
    Und in der Bucht habe ich noch gar keine gefunden, und schon gar nicht für unter 100.- Euro….

    please help :-)

    Danke schon mal im Voraus!

    Gruß

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Pumpe.....!!!. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Hi Thomas

    In diesem Thread hat Reiskocher noch einmal beschrieben welche bei seinem Mazda eingebaut hat.
    Die Pierburg und Bosch sind teurer

    verwendete Pumpen

    Gruß Eddy
     
  4. #3 LanciaTom, 11.01.2011
    LanciaTom

    LanciaTom AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Hey Eddy,

    danke das Thread kannte ich noch nicht.

    Super:D
     
  5. #4 Reiskocher, 12.01.2011
    Reiskocher

    Reiskocher AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hallo LanciaTom,

    ich antworte dir auf deine PN hier im Forum, weil es den einen oder anderen ICOM-Fahrer mit einer Defekten Pumpe auch interessiert.

    Die bei mir eingebaute Pumpe habe ich günstig in einer Werkstatt erstanden, da die Person, die sie bestellt hatte nicht mehr vorbei kam um sie abzuholen.

    Auf Nachfragen in dem anderen Fred „ICOM JTG funktioniert nach Pumpentausch nicht mehr“ habe ich im Netz nach dieser Pumpe gesucht und sie bei Autoteile Müller A-T-M Autoteile-Müller gefunden.

    Sie ist dort für den 2.0 i 16V Turbo 10/1993 - 12/1999 und kostet momentan 39,90€

    Ich habe mir dort auch eine als Ersatz bestellt, aber bis jetzt liegt sie noch rum.

    Diese Pumpe haben wie ich gelesen habe schon einige ICOM Besitzer eingebaut und meines Wissens hatte nur Kartakis Probleme mit ihr, aber die war anscheinend schon bei der Lieferung defekt.

    Später habe ich erst erfahren dass die bei mir eingebaute Pumpe direkt von Nissan kam und für den Micra K11 ab dem ersten Facelift eingebaut wurde.

    Du schreibst auch dass du in der Bucht noch keine Preisgünstige Pumpe gefunden hast.

    Dazu muss ich aus Erfahrung sagen, dass man in der Bucht (ebay) zum Teil bei Gebrauchtwaren ein Schnäppchen machen kann, aber bei Neuwaren sind die Preise meist überteuert.

    Ist ja auch kein Wunder, denn außer dem Verkäufer kassiert ebay und Paypal noch kräftig mit.

    Da sollte man eher die Suchmaschine bemühen oder auch mal beim Auktionshaus Hood vorbeischauen.

    Am besten sollen ja Pumpen für den Betrieb mit Ethanol sein, aber für den Preis solch einer Pumpe kann ich mir ein paar Pumpen von Müller kaufen.

    Ps. Die Original Pumpen von ICOM werden meist mit dem Pumpengehäuse angeboten und abgebildet.
    Dies brauchst du aber nicht, denn du kannst dein altes verwenden.

    Lies mal den anderen Fred ganz durch, denn dort stehen einige Tipps wegen dem Pumpenwechsel.


    Ich hoffe dir geholfen zu haben.

    Gruß
    Reiskocher
     
  6. #5 LanciaTom, 12.01.2011
    LanciaTom

    LanciaTom AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Tach Reiskocher,

    danke dir für die Ausführliche Beschreibung.

    Habe bei A-T-M Autoteile-Müller reingeschaut, und tatsächlich ein paar günstige Pumpen gefunden.
    Dann werde ich mir da mal eine ( oder auch zwei ) bestellen…..

    Wenn du aber noch eine rum liegen hast…. Ich wohne gar nicht so weit weg von dir…..:D
     
  7. #6 Reiskocher, 12.01.2011
    Reiskocher

    Reiskocher AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hallo LanciaTom,

    ich hab zwar noch eine Neue Mapco Pumpe, aber die behalte ich in Reserve.

    Es bestehet immer die Möglichkeit dass meine den Geist aufgibt und dann müsste ich mir erst eine Neue bestellen.

    Normalerweise verreckt etwas nämlich immer dann, wenn kein Ersatz da ist.


    Ps. Wo hast du dir deine Anlage einbauen lassen?

    Gruß
    Reiskocher
     
  8. #7 LanciaTom, 12.01.2011
    LanciaTom

    LanciaTom AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Beim größten Ar….. den es gibt……….:mad:
    Mair´s Garage in Horb…..!!!

    Lange Geschichte….. Aber den gibt es ja jetzt zum Glück nicht mehr…..
     
  9. #8 wolf123, 12.01.2011
    wolf123

    wolf123 AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt;) da hatte ich schon 7 Fahrzeuge von dem .
    Zwei vom Landratsamt Böblingen und einige aus Horb und Umgebung.
    Einer mit einem Schaden von über 4.000 Euro, denke dieser Prozess hatte zum Ende geführt.

    Schön, daß Ihr die Pumpen selbst tauscht.
    Denkt aber an den Filter, Rückschlagventil und Drucksensor.

    Nützliche gesammelte Tips gibt ja Eddy und diese reichen auch aus für den Hausgebrauch.

    Weiter so.

    Grüße und wieder weg.;)
     
  10. #9 Reiskocher, 13.01.2011
    Reiskocher

    Reiskocher AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    20.09.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Hallo LanciaTom,

    den Mair kenn ich auch.
    Das der ein Riesen A…. war weiß jeder der mal mit ihm zu tun hatte.

    Warum seine Garage dann die Flügel gestreckt hat kann ich natürlich nicht sagen, aber das letzte mal als ich bei ihm war saß er neben seiner Frau auf einem Stuhl, hatte keine Mimik und nur leicht gelächelt als ich ihn grüßte.

    Da ich selbst meinen Vater nach seinem Schlaganfall 4 Jahre Pflegte würde ich mit 95% Sicherheit sagen, dass er einen Schlaganfall hatte.

    So Unruhig, Laut, Unzufrieden und Erbarmungslos wie er war ist es auch kein Wunder.

    Somit war das Zugpferd in dem Betrieb weg und seine Frau mit Tochter und Schwiegersohn haben es wohl nicht auf die Reihe gebracht.

    Wenn solch ein Betrieb aber bei Vergleichsweise Mickrigen 4000€ die Flügel strecken muss ging es ihm da schon ziemlich dreckig.

    Jetzt soll es aber in Dornstetten einen Umrüster geben, der auch ICOM im Programm hat.

    Evtl. fahr ich mal im Frühjahr zum Check bei ihm vorbei.

    Gruß Reiskocher
     
  11. #10 LanciaTom, 13.01.2011
    LanciaTom

    LanciaTom AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Moin Reiskocher,

    jupp genau so war der Mair….
    Wie schon gesagt, lange Geschichte……:mad:
    Ich hatte ja noch bis zu letzt mit ihm zu tun, bzw. mit seiner Frau und seinem Haus und Hof Anwalt…..
    Eigentlich sogar zwei Jahre lang……
    Ja er hatte einen Schlaganfall und war im Prinzip nicht mehr ansprechbar.
    Die hatten eine Insolvenz am laufen, also denke ich mal das es andere Gründe für die Aufgabe der Werkstatt gab….
    Aber wer weis, viele zufriedene Kunden wird er wohl nicht mehr gehabt haben!

    Von Werkstätten und Handwerkern habe ich eigentlich die Nase voll, hatte bis jetzt leider noch keinen der mich nicht betrogen, belogen und über den Tisch gezogen hat bzw. wollte.

    Habe mir jetzt übrigens die KRP104 bei A-T-M bestellt.
    Aber wie ich Eddy schon geschrieben habe, solange die jetzige noch läuft mach ich erst einmal nichts.
    Erst noch ein wenig im Forum lesen, und ein paar Infos sammeln.

    Vielleicht hat ja einer eine Art Kochrezept für den Einbau…..
     
  12. ermek

    ermek AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag! Entschuldigung für mein Deutsch))) schreiben über den Übersetzer
    Ich komme aus Kazakhstan.
    Ich suche eine Alternative zu icom Pumpe.
    viel gelesen erkannte, dass die günstigste Variante MAPCO 22 760 (KRP104).
    Lieber: Bosch 0580454002 und Pierburg 7.02550.00.0.
    Lesen Sie mehr über die Pumpe von der U. S. Walbro, fand aber seinen eigenen Partyraum. Dies kann Walbro GSS342? oder aus dem Renault Kangoo
    Bitte helfen Sie mit einer guten Pumpe zu wählen :confused:
     
  13. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Hallo ermek

    Die Pumpe für den Renault Kangoo ist baugleich mit der Bosch oder der Pierburg
    Deine Walbro GSS342 kannst du auch verwenden , die hat sogar schon ein Anschluß Kabel um die Anschlüsse umzubauen
    Der Stecker ist baugleich mit der Bosch Pumpe die ICOM vor der Walbro eingebaut hat.

    Meiner Meinung gibt es keine gute oder schlechte Pumpe, selbst die KRP104 läuft bei einigen schon viel länger als die von ICOM Original eingebaute Pumpe

    Du kannst alle verwenden die du aufgezählt hast.

    Die Walbro GSS342 hat auch eine etwas höhere Förderleistung als die KRP oder Bosch

    Diese hat eine noch höhere Förderleistung
    DW300

    Aber für die DW300 muss warscheinlich der Druckregler geändert werden , zumindest sollte man den Pumpendruck genau beobachten.


    Gruß



    Gruß nach Kasachstan
     
  14. ermek

    ermek AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Eddy Vielen Dank für Ihre Antwort!
    Ich werde experimentieren. geneigt zu kaufen
     
  15. #14 stephan, 20.09.2011
    stephan

    stephan AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    die Pierburg 7.02550.00.0 Pumpe kann man momentan günstig (75,66€. +Versand) bekommen.
    Wenn man bedenkt das die baugleich (auch Stomanschluß) mit der orig. Icom ist kann man den Preis wohl als ein "Schneppchen" bezeichnen.


    G
    ruß Stephan ..
     
  16. #15 Eddy, 20.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2011
    Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.580
    Zustimmungen:
    33
    Dat isn Schnäppchen ja.

    Ich habe vor einem halben Jahr Interesse halber nach einem guten Preis gesucht.
    Aber nichts unter 125 € gefunden.

    Der Stecker passt für die Alte Bosch (ICOM) die Walbro (ICOM) ab Frühjahr? ca. 2008 hat einen anderen Anschluß
    Es gibt aber kein genaues Datum ab wann die Walbro oder noch die Bosch verwendet wurde.

    Gruß
     
  17. Anzeige

  18. #16 stephan, 20.09.2011
    Zuletzt bearbeitet: 20.09.2011
    stephan

    stephan AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    du kann ich dir nicht sagen.
    habe mir aber eine bestellt (man weis ja nie wie lange so ein teil hält) u. hab das teil wohl am do. da.
    mache dann mal ein bild vom anschluß und stelle es hier ein.
    ich weis nur das mein icom-"fritze" (sorry, aber der ist wirklich gut) so ein adapter für den stromanschluß hat (bosch/walbro).

    gruß ..
     
  19. #17 stephan, 26.09.2011
    stephan

    stephan AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    03.09.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    dann wie versprochen hier die bilder bezüglich der PIERBURG 7.02550.00.00 .

    das teil ist heute gekommen zum preis von 80.61€ incl. versand.


    hoffe ich konnte dir helfen.


    gruß stephan..





    PIERBURG -1-.jpg PIERBURG -komplett Ansicht-.jpg PIERBURG -Stromanschluss Ansicht-.jpg
     
Thema: Pumpe.....!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. icom pumpe kaufen

    ,
  2. 0580454002 bosch

    ,
  3. 0580454002

    ,
  4. auto teile müller erfahrung,
  5. 0580454002 icom,
  6. icom pierburg,
  7. atm-classicparts forum,
  8. icom jtg pumpe,
  9. icom pierburg pumpe,
  10. Pierburg 7.02550.00.0,
  11. icom mapco ,
  12. forum atm autoteile müller,
  13. icom pumpe mapco,
  14. icom ersatzpumpe bosch,
  15. jtg icom pumpe preis,
  16. PIERBURG 7.02550.00.00 .,
  17. icom bosch pumpe,
  18. autoteile müller erfahrung,
  19. f,
  20. jtg icom pumpe bosch,
  21. Kraftstoffpumpe BOSCH 0580454002,
  22. lpg pumpe,
  23. bosch icom jtg,
  24. bosch 0580454002,
  25. bosch stecker icom jtg
Die Seite wird geladen...

Pumpe.....!!! - Ähnliche Themen

  1. Sporadisch Aussetzer bei ca 3000 Upm, Pumpendrehzahl immer bei 500

    Sporadisch Aussetzer bei ca 3000 Upm, Pumpendrehzahl immer bei 500: Hallo Leute, Habe vor kurzem einen Volvo 940 Turbo mit Vialle LPI gekauft. Direkt alle Unterdruckschläuche getauscht seitdem läuft die Anlage die...
  2. Welche Pumpe ist die langlebigste?

    Welche Pumpe ist die langlebigste?: Hab mir vor 2 Jahren eine Icom 1 Anlage in meinen Jeep gebaut. Jetzt hat die Pumpe wohl die Grätsche gemacht. Macht noch Geräusche aber baut...
  3. Welche Pumpe kann ich nehmen ICOM JTG

    Welche Pumpe kann ich nehmen ICOM JTG: Hi , ich habe in meinem Winterauto eine ICOM JTG Gasanlage der ersten Generation ( wurde von Vorbesitzer verbaut ) bei der sich jetzt die Pumpe...
  4. Vialle LPI Pumpe läuft sporadisch nicht an

    Vialle LPI Pumpe läuft sporadisch nicht an: Hallo zusammen, ich habe eine Vialle LPI (längliches Bedienteil) und habe das problem, dass die Pumpe sporadisch nicht anläuft. normalerweise...
  5. Pumpentausch Mapco

    Pumpentausch Mapco: Hallo, wer kann mir helfen: Ich bin gerade dabei meine Pumpe gegen eine Mapco zu tauschen, so wie es LanciaTom in seinem Beitrag beschrieben hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden