Pumpe und Tankanzeige defekt?

Diskutiere Pumpe und Tankanzeige defekt? im Icom JTG Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Leute so nach knapp 120.00km gibt meine Pumpe auch den Geist auf. Hab schon einiges über das Wechseln der Pumpe gelesen und es schein ja...

  1. #1 Captain Mack, 04.11.2011
    Captain Mack

    Captain Mack AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute

    so nach knapp 120.00km gibt meine Pumpe auch den Geist auf. Hab schon einiges über das Wechseln der Pumpe gelesen und es schein ja echt kein großes Problem zu sein.
    Nun meine Frage:

    -Welche passt zu meinem Gastank? (Anschlüsse) Umlöten wäre zwar kein Problem, wills aber trotzdem vermeiden.
    Achso und es soll am besten eine günstige sein, denn als Schüler hat man es grad nicht so dicke.

    - Was brauche ich noch zusätzlich? Hab mal was von Dichtung/Filter gelesen, gleich mit wechseln? Wenn ja welche brauch ich.

    - Meine Gasanzeige zeigt meist voll an, obwohl der Tak schon fast lehr ist. Ab und zu funktioniert sie ganz normal, ist aber sehr selten.
    An was kann das liegen?

    - Kennt ihr einen der mir die Anlage gut einstellen kann in Freiburg i. Brg. / Umgebung?

    Zu meine Daten:
    -Honda Accord
    -Anlage im Juli 2007 gekauft
    -Muldentank 63x20 F86 JTG GS



    Bedanke mich schonmal im Vorraus
    Gruß Alex
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Pumpe und Tankanzeige defekt?. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Hallo

    Eine günstige Pumpe ist die KRP104 von Mapco , diese haben auch schon einige hier eingebaut.
    Ich auch vor 3 Wochen , nur bringt die Pumpe bei meinem System nicht die erforderlichen 3 bar sondern nur 2,5 - 2,6 bar.
    Daher musste ich dieser Pumpe noch etwas auf die Sprünge helfen damit die 3 bar Druck bringt und nun läuft die Mapco ohne Probleme

    Zum Pumpenwechsel sollte der O-Ring erneuert werden.
    Auch der Filter kann nach 120 k km erneuert werden , ich habe meinen Filter ausgeklopft und es kam nichts oder kaum etwas heraus
    und so habe ich den Filter wieder verwendet.

    Du solltest aber einen Manometer haben um die obligatorische Druckmessung machen zu können.
    Das ist ja mehrmals hier schon beschrieben worden.

    Mit der Tankanzeige würde ich zuerst mal die Verbindungen überprüfen.
    Nicht das es an Kontaktproblemen liegt.
    Mögliche Stellen , sind der Stecker am Multiventil , das graue Steckergehäuse unter dem Fahrzeug

    Du kannst auch den Widerstand am Tankanschluß prüfen.

    grüner Anschluß gegen brauner Anschluß

    Im Handbuch steht 40 Ohm (voll) - 250 Ohm (leer) aber diese Werte können etwas abweichen.
    Du kannst aber feststellen ob die Anzeige voll oder leer anzeigen müsste.
     
  4. #3 Captain Mack, 04.11.2011
    Captain Mack

    Captain Mack AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    wie hast du den Druck erhöht? Denn nur im Vollastbereichsteigt bei mir die Pumpe aus, vielleicht reicht es ja schon die Alte zu modifizieren.
    Kannst du mir einen Link zum O-Ring und dem Filter geben?
     
  5. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Teile für mich habe ich diese Woche hier bei Armin (Rabemitgas) bestellt.

    Autogasteile

    Und war sehr sehr zufrieden am Sonntag bestellt und am Dienstag morgen schon mit der Post waren die Teile da ,
    Super und danke nochmal

    Ich erhöhe den Druck mit einem Messingplättchen 6 mm Durchmesser in das ich in die mitte ein kleines Loch bohre
    je nach Druck den ich benötige 1,0 / 0,9 / 0,8 usw. lege ich das entsprechnde Plättchen in den Kolben unter die Feder
    und begrenze so die Rückflussmenge , und dadurch erhöht sich der Staudruck

    Kalibrierplättchen.JPG SV300044.JPG


    Das erste Bild ist das mein " Kalibrierplättchen" und im zweiten der " Druckregler" unter die Feder in den Kolben kommt das Plättchen.

    Funktioniert aber nur bei Druckregler ohne Druckdose zur Druckerhöhung.


    Du solltest aber zuerst einmal den Pumpendruck messen , ob nicht ein anderes Problem vorliegt.
     
  6. #5 Captain Mack, 06.11.2011
    Captain Mack

    Captain Mack AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    werd jetzt mal den Druck prüfen. Noch ne Sache zum O-Ring. Ist das der Ring den man auf der I-Net Seite "Autogasteile" unter der Rubrik Icom Anlagen/Zubehör zusammen mit dem Gasfilter sieht?
     
  7. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Hi

    Leider ist dieser Ring nicht auf der Seite aufgeführt. Keine Ahnung warum

    Der Satz mit dem Filter und den 2 Ringen und dieser Feder ist für den zusätzlichen Filter im Betankungsschlauch, wird von einigen Umrüstern eingebaut.
    Ist meiner Meinung aber vollkommen unnötig.

    Der Ring hat bei meinem GS Tank 110 mm Innendurchmesser und 3 mm Stärke
    Bei Ebay gibt es den auch aber zu einem vollkommen übertriebenen Preis.
     
  8. #7 ebodeth, 06.11.2011
    ebodeth

    ebodeth AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    27.06.2011
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, es ist (fast) egal, welche Pumpe Du kaufst, sehen fast alle gleich aus. Ich habe eine vom Renault Kangoo und eine vom Nissan 200 x, sehen gleich aus mit den gleichen Anschlüssen. Kosten je 35 Euro bei Ebay, wechseln ist einfach, wie von LanciaTom beschrieben. Gruß
     
  9. #8 Captain Mack, 03.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.12.2011
    Captain Mack

    Captain Mack AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  10. Anzeige

  11. Eddy

    Eddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    2.636
    Zustimmungen:
    36
    Hi

    Ja diese Pumpe passt in deinen Tank , da deine Gasanlage von 2007 ist solltest du noch eine Boschpumpe im Tank haben
    Somit passt sogar der Kabelanschluß :)

    Ab Frühjahr 2008 wurden Walbropumpen verbaut die einen etwas anderen Stecker haben , ist aber kein Problem und mit einem Kabelschuh
    problemlos zu beheben.

    Für den Schlauch würde ich mir noch eine 1-ohr Schelle ca. 11 mm besorgen damit du den Schlauch ordentlich anziehen kannst.


    Günstiges Angebot für die Pierburg hast du gefunden ;)
    Diese Pumpe hatte ich mir für einen ähnlichen Preis gefunden.
    Nur plötzlich konnte der Händler nicht mehr liefern. Seltsam

    Ich bin mal gespannt auf deine Erfahrung mit dieser Pumpe dann werde ich mir die auch noch mal bestellen.

    Gruß
     
  12. #10 Captain Mack, 03.12.2011
    Captain Mack

    Captain Mack AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    30.10.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hi
    Find den Preis auch gut. Die Pumpe finde ich nur wenn ich Luxemburg gedrückt habe, drücke ich auf Deutschland findet er mir die Pumpe nicht. Ist sehr seltsam. Werde mal am Montag bei denen anrufen.
    Danke für die Hilfe
     
Thema: Pumpe und Tankanzeige defekt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tankgeber renault kangoo ausbauen

    ,
  2. renault kangoo benzinpumpe ausbauen

    ,
  3. renault kangoo tankanzeige defekt

    ,
  4. kangoo benzinpumpe ausbauen ,
  5. kangoo tank ausbauen,
  6. renault kangoo kraftstoffpumpe wechseln,
  7. renault kangoo tankgeber ausbauen,
  8. renault kangoo benzinpumpe defekt,
  9. renault kangoo tankanzeige,
  10. renault kangoo tankanzeige spinnt,
  11. ausbau kraftstoffpumpe kangoo renault,
  12. kangoo 2 kraftstoffpumpe ausbauen,
  13. neue benzinpumpe tankanzeige falsch,
  14. kangoo tankanzeige defekt,
  15. kangoo benzinpumpe läuft nicht,
  16. kangoo tankanzeige unrichtig ,
  17. wie wechsele ich die benzinpumpe beim kangoo,
  18. renault kangoo tank ausbauen,
  19. ausbau des tankes bei kangoo,
  20. ploetzlich benzinpumpe und tankgeber kaputt,
  21. Kangoo anschluss tankgeber,
  22. benzinpumpe gewechselt tanknadel spint,
  23. honda accord kraftstoffpumpe ausbauen,
  24. kangoo 2 tank ausbauen Anleitung ,
  25. renault kangoo 2 tankinhaltsanzeige
Die Seite wird geladen...

Pumpe und Tankanzeige defekt? - Ähnliche Themen

  1. Sporadisch Aussetzer bei ca 3000 Upm, Pumpendrehzahl immer bei 500

    Sporadisch Aussetzer bei ca 3000 Upm, Pumpendrehzahl immer bei 500: Hallo Leute, Habe vor kurzem einen Volvo 940 Turbo mit Vialle LPI gekauft. Direkt alle Unterdruckschläuche getauscht seitdem läuft die Anlage die...
  2. Welche Pumpe ist die langlebigste?

    Welche Pumpe ist die langlebigste?: Hab mir vor 2 Jahren eine Icom 1 Anlage in meinen Jeep gebaut. Jetzt hat die Pumpe wohl die Grätsche gemacht. Macht noch Geräusche aber baut...
  3. Welche Pumpe kann ich nehmen ICOM JTG

    Welche Pumpe kann ich nehmen ICOM JTG: Hi , ich habe in meinem Winterauto eine ICOM JTG Gasanlage der ersten Generation ( wurde von Vorbesitzer verbaut ) bei der sich jetzt die Pumpe...
  4. Vialle LPI Pumpe läuft sporadisch nicht an

    Vialle LPI Pumpe läuft sporadisch nicht an: Hallo zusammen, ich habe eine Vialle LPI (längliches Bedienteil) und habe das problem, dass die Pumpe sporadisch nicht anläuft. normalerweise...
  5. Pumpentausch Mapco

    Pumpentausch Mapco: Hallo, wer kann mir helfen: Ich bin gerade dabei meine Pumpe gegen eine Mapco zu tauschen, so wie es LanciaTom in seinem Beitrag beschrieben hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden