Probleme mit Prins Gasanlage

Diskutiere Probleme mit Prins Gasanlage im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo,<br> ich bin 48 und weiblich,bin neu hier und brauche Hilfe, kann mir jemand einen Tip geben ?<br>Ich habe einen Opel Omega Caravan 2.0...

  1. #1 ullibergziege, 10.08.2011
    ullibergziege

    ullibergziege AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,<br> ich bin 48 und weiblich,bin neu hier und brauche Hilfe, kann mir jemand einen Tip geben ?<br>Ich habe einen Opel Omega Caravan 2.0 16V mit einer Prins Gasanlage.<br>folgendes, ich habe das Auto vor drei Monaten gebraucht gekauft, nach kurzer Zeit ging der Verdampfer kaputt,er roch aus der Lüftung nach Gas. Mein Bruder ( ehem. Kfz Mechaniker ) hat den Verdampfer mit einem Reparaturkit repariert. Wiederum, nach kurzer Zeit lief das Auto nicht mehr richtig, er lief nur noch auf drei Zylinder und hat derbe gequalmt. Ich habe den Wagen dann in eine Opelwerkstatt gebracht. Es wurde Zündkabel, Zündkerze und ein neuer Nockenwellensensor eingebaut, anschließend noch Ölwechsel, da mehr benzin im öl war, als Öl selber.Beim auslesen zeigte er ein defekt am Steuerrelai der Injektoren. Da ich zu diesem Zeitpunkt ein bisschen knapp dran war,hab ich dieses problem nicht reparieren lassen und bin ein paar Wochen nur auf Benzin gefahren. Letzte Woche war ich bei einer Gaswerkstatt vor Ort und wollte das Relai einbauen lassen. Dort hat das Lesegerät keine fehler festgestellt,er meinte ich könne ohne probleme auf Gas weiterfahren. Gesagt,getan. Nun habe ich gemerkt, das er <u>zusätzlich</u> zum Gas auch Benzin verbraucht und zwar ca 3 liter/100km. Ich bin wieder zur Gaswerkstatt ( allerdings, Umrüster für BRC Anlagen ),er wollte dann doch das Relai einbauen.Nach zwei Tagen wollte ich das Auto abholen,da hat er mir berichtet,das er das Relai eingebaut hat,aber sich nichts an dem problem geändert habe, er nimmt immer noch beides , das Lesegerät zeigt weiterhin keinen fehler an. Er hat das Relai wieder ausgebaut und zurück geschickt,ich sollte mir einen Prinsumrüster suchen, er weiß keinen rat mehr, ich könnte aber so wie bisher weiter fahren,er würde nur ein bisschen mehr geölt. Da ich aber vielfahrer bin,( die letzten 9 Monate 92000 km ) wird mir das zu teuer, außerdem habe ich Angst, das meinen Maschine irgendwann ihren Geist aufgibt.<br>Hat jemand schon mal so ein problem gehabt? oder kann mir einen Tip geben ? Ich kenne auch hier im Emsland keinen Prinsumrüster.<br><br>Lg. Ulli
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Probleme mit Prins Gasanlage. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rabemitgas, 10.08.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Willkommen bei uns Ulli

    Ich weiß nicht was du mit relai meinst. Meinst du das Gas Rail (also die Injektoren)

    Die gehen bei der Prins niemals defekt.

    Aber der Verdampfer und der alte TYP des Injektion Moduls schon.

    Deswegen biete einen Upgrate von alten Prins Anlagen an, weil das bis ca. 2007 Standart und eine Achilisverse der Prins war

    So sollte es gemacht werden:1. http://www.autogasteileshop.de/epages/62591399.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62591399/Products/nagelv

    u
    nd 2. http://www.autogasteileshop.de/epages/62591399.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/62591399/Products/nagelemu

    G
    ruß Armin
     
  4. #3 ullibergziege, 10.08.2011
    ullibergziege

    ullibergziege AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo Armin,

    danke für deine schnelle antwort.
    ich meinte bzw.die werkstatt,das schaltrelais für die injektoren( hätte in der gaswerkstatt 83€ gekostet und 10min einbau ). er hat mir erklärt, das das relais nicht umschaltet,es spritzt ständig benzin ein . aber wie es sich in der gaswerkstatt heraus gestellt hat, lag es ja anscheinend nicht an diesem relais. das auto fährt ja nach der werkstatt super,ohne probleme,ich habe eben nur verbrauch von beiden kraftstoffen und das kann ja nicht normal sein. ok zum starten ist ja normal, das er benzin braucht, aber nach der umschaltung auf gas muss die benzin zufuhr doch abschalten, und das tut er nicht. und was ich noch gemerkt habe,wenn benzin wärend der fahrt alle geht, ( tankanzeige ist sehr ungenau ) fährt er wieder als ob er auf drei zylinderläuft, nimmt kein gas mehr an und nach ein paar metern fährter nicht mehr und hat dann auch nach dem tanken probleme zu starten. ichmuss immer für ausreichend sprit sorgen.

    lg.ulli
     
  5. #4 Jve.dragon, 10.08.2011
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    30
    Hallo

    Gas und Benzin-Verbrauch gleichzeitig bei Prins, hört sich nach Injector Modul an. Also Angebot Nr.2

    gruß
     
  6. #5 Rabemitgas, 10.08.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Das meint sie bestimmt auch, aber das dauert länger als 10 min.

    hmm Komisch, denn etwas anderes kommt nicht in Frage wenn der Gas und Benzin gleichzeitig einspritzt.

    Eines wüsste ich noch. Vielleicht haben die beim Emulator umlöten vergessen das Grau/Weiß 13 mit aufzulegen. Denn dann öffnen die Benzindüsen mit.

    Das hätte er zwar sehen müssen, weil er gnadenlos überfettet, aber eventuell hat er ihn auf Gas ganz runter programmiert. (Ich hab ja schon alles gesehen)

    Gruß Armin
     
  7. #6 ullibergziege, 10.08.2011
    ullibergziege

    ullibergziege AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank für eure hilfe,

    kann man so ein injektor modul selber wechseln ? oder wie kann ich überprüfen,ob die oben genannten fehler beim umlöten gemacht wurden ?
    kann das weiterfahren mit diesem fehler schaden anrichten ? denn ich fahre sehr viel kilometer (mind. 1000-1500km pro woche ).

    lg. ulli
     
  8. #7 Rabemitgas, 10.08.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Leider nicht. Dass muss io gebracht werden. ein Kat Schaden wäre auf dauer dein geringstes.

    Tja....wie soll man über das Forum die verkabelung erklären?

    Farbe auf Farbe aber in die richtige Richtung. Mehr gibt es da eigentlich nicht.


    Gruß Armin
     
  9. #8 ullibergziege, 10.08.2011
    ullibergziege

    ullibergziege AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    ihr seid toll jungs, bin froh, das ich mich hier angemeldet habe.
    nur, ihr hättet mir bessere nachrichten bringen können :o
    naja,ich denke ich werde ihn wieder in die werkstatt geben.
    einen neuen kat kann ich mir nicht noch einmal leisten. wir haben zum tüv letzten monat erst einen neuen angebracht, da er die au nicht bestanden hatte.
    anscheinend hatte der vorbesitzer das problem auch schonund hat nichts davon gesagt.
    kennt denn jemand einen prins-profi im raum emsland ?

    lg. ulli
     
  10. #9 Jve.dragon, 10.08.2011
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    30
    Hallo

    kenn einen guten Umrüster in Osnabrück.


    gruß
     
  11. #10 ullibergziege, 10.08.2011
    ullibergziege

    ullibergziege AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hättest du da auch die kontaktdaten ?
     
  12. #11 Jve.dragon, 10.08.2011
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    30
    Hast ne PN
     
  13. #12 ullibergziege, 10.08.2011
    ullibergziege

    ullibergziege AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    sorry,aber was is ne PN ?

    lg.ulli
     
  14. BeVo

    BeVo AutoGasKenner

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    478
    Zustimmungen:
    1
    Hi Ulli,

    guckst Du ganz oben auf der Seite da steht Benachrichtigung ;)

    Bernd
     
  15. #14 Jve.dragon, 10.08.2011
    Jve.dragon

    Jve.dragon FragenBeantworter

    Dabei seit:
    24.11.2008
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    30
    Richtig Private Nachricht...
     
  16. #15 ullibergziege, 12.08.2011
    ullibergziege

    ullibergziege AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    08.08.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank an alle,

    werde mich melden,was dabei rausgekommen ist.

    Lg. ulli
     
  17. Anzeige

  18. #16 smitty55, 12.10.2011
    smitty55

    smitty55 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.01.2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Nur wegen der Kosten-Info zum Thema:

    Gestern wurde mei Injectormodul (obiges Angebot 2 ) gewechselt. Mit Fehler-Such-Anteil von 84,- +MWSt hab ich insgesamt 317,- brutto bezahlt. Modul-Preis war 60,- netto - im Gegensatz zum o.g. Preis von über 140,- zuzügl Versand ....:confused:
    Gruß
    Smitty
     
  19. #17 Rabemitgas, 13.10.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.886
    Zustimmungen:
    105
    Ups.......

    Da hat aber jemand zugeschlagen :)
     
Thema: Probleme mit Prins Gasanlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. prins gasanlage probleme

    ,
  2. Prins Gasanlage

    ,
  3. prins gasanlage forum

    ,
  4. prins gasanlage probleme forum,
  5. prins gasanlagen,
  6. gasanlage prins probleme,
  7. prins gasanlage erfahrungen,
  8. gasanlage prins forum,
  9. gasanlage prins,
  10. autogas prins probleme,
  11. prins gasanlage Test,
  12. prins autogasanlage Erfahrungen,
  13. prins gasanlage emsland,
  14. Prinz Gasanlagen,
  15. autogasanlage prins,
  16. gasanlage prins test,
  17. prins gasanlagen forum,
  18. lpg prins gasanlage test,
  19. erfahrungen mit prins autogasanlagen,
  20. prins emsland,
  21. prins autogas probleme,
  22. gasanlage einbauen emsland,
  23. forum prins gasanlage,
  24. gasanlage probleme,
  25. prinz gasanlage
Die Seite wird geladen...

Probleme mit Prins Gasanlage - Ähnliche Themen

  1. Prins VSi 2.0 Probleme und Fehler auslesen.

    Prins VSi 2.0 Probleme und Fehler auslesen.: Hallo Gemeinde, ich möchte mich zuerst vorstellen und euch dann mal mein Problem mit meiner "Super" Anlage beschreiben. Ich bin Felix, 30 Jahre...
  2. Prins VSI 1 Jede menge Probleme die ich nicht verstehe...

    Prins VSI 1 Jede menge Probleme die ich nicht verstehe...: Guten Tag Liebe Community! Seit dem 01.09.2019 bin ich ein Stolzer Besitzer einer Gasanlage! Ich bin eigentlich total begeistert von meiner...
  3. Startprobleme Prins VSI 1

    Startprobleme Prins VSI 1: Hallo, mein Volvo 940 (1997 mit Bosch LH2.4) mit Prins VSI 1 (seit 2006 und 270tkm) hat folgende Probleme: Seit ein paar Monaten springt er mit...
  4. Probleme Prins VSI

    Probleme Prins VSI: Hallo Habe neuestens ein Problem mit meiner Gasanlage und zwar wenn das Auto kalt ist, startet die Gasanlage ganz normal nach einiger Zeit, und...
  5. Prins vsi Probleme

    Prins vsi Probleme: einen schönen guten Tag ! Ich habe eine Prins VSI auf einem Mercedes V8 M273. Durch den Tausch des Ansaugrohres mußte an der Anlage gearbeitet...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden