probleme mit leerlauf und automatischer kalibration

Diskutiere probleme mit leerlauf und automatischer kalibration im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; seid gegr??t..... irgendwie h?ren die probleme seit dem umbau nicht auf.... ;( erst das mit dem tankfopper, der nun zwar drin ist, aber auch...

  1. #1 polobeast, 03.04.2007
    polobeast

    polobeast AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    seid gegr??t.....

    irgendwie h?ren die probleme seit dem umbau nicht auf.... ;(

    erst das mit dem tankfopper, der nun zwar drin ist, aber auch nur funnzt wenn der tankt relativ voll ist.....des heist wenn ich mal 100km mit benzin fahre und dann wieder mit gas, nimmt die benzinanzeige weiter ab, tanke ich etwa 7l benzin nach, bleibt die anzeige bei voll stehen w?rend der gasfahrt....ist das bei anderen autos mit fopper auch so???

    nun aber meine hauptsorge:
    wenn ich im gasbetrieb fahre und auskuppel, sackt meine drehzahl bei warmen motor immer stark ab (teilwei?e wird dadurch auch des licht dunkler X( ) und manchmal geht der motor auch aus. (im benzinbetrieb ist des auch manchmal, aber da nicht so stark.....!)
    es werden aber keinerlei fehler gspeichert, weder im benzin sg noch im gas sg.
    haben schon 2 einstellfahrten mit laptop gemacht, hat aber nie wirklich was gebracht....

    nun wollte ich nochmal diese automatische kalibration machen, allerdings geht die irgendwie nicht, wenn ich start dr?cke, kommt immer der fehler, das dies nicht m?glich sei....
    mu? ich dazu des gas sg irgendwie neu starten/reseten oder formatieren/platt machen????

    oder gibt es ne einstellm?glichkeit f?r den leerlauf oder besser gesagt die m?glichkeit dieses cutoff fr?her zu beenden????

    ich hoff ihr k?nnt mir helfen!
    und bitte keine ratschl?ge wie: fahr zum umr?ster...da ich die anlagen selbst einbau, nur leider noch nie derart probleme hatte.... ?(


    anlage: landirenzo omegas mit flashlube
    auto: honda civic fk2, bj 2006, 1,8l i-vtech, 140 ps
     
  2. Anzeige

  3. #2 Gasespace, 03.04.2007
    Gasespace

    Gasespace AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo pb,

    Leerlauf :rolleyes:

    bei meinem Panda war es im Anfang ?hnlich (l?uft aber auf Erdgas). Im Benzinsteuerger?t gibt es eine Einstellung f?r die Verz?gerung der Standgasphase beim Auskuppeln. Diese war bei mir erst zu lang und dadurch blieb im Benzinbetrieb das Gas beim Auskuppeln stehen, obwohl der Fu? das Gaspedal nicht ber?hrte. Wurde ver?ndert, war besser. Nach der Umr?stung auf Erdgas sackte die Drehzahl im Gasbetrieb sehr tief ab, ?fter ging der Wagen aus. Auch im Gassteuerger?t mu? es so eine Einstellung geben, denn mein Umr?ster hat mit dem Laptop ein paar Ver?nderungen an der Einstellung vorgenommen und nun ist es relativ gut, (nur noch sehr selten ein Absterben des Motors beim Auskuppeln). Wie es mit LPG aussieht, kann ich nicht sagen, da ich meinen Espace erst am Montag vom Umr?ster abgeholt habe. (Umr?ster LPG war nicht Umr?ster CNG).

    :idee: Vielleicht konnte ich dir ja Denkanst??e f?r die weitere Fehlersuche geben.

    Gru?

    Martin
     
  4. #3 Thor_67, 03.04.2007
    Thor_67

    Thor_67 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    leider kann ich Dir auch nicht weiterhelfen.

    Vielleicht hat ja ein andere User das gleiche Problem gehabt un kann Dir sagen was gemacht worden ist. Oder rubi der hat die gleiche Anlage und einen netten Umr?ster (Fa. Beyermann, wenn ich mich nicht irre :D)

    Wie sieht es mit einer Mail an den Importeur aus? Vielleicht gibt es ja ein nette Antwort.

    Gr??e
    Thorsten
     
  5. #4 InformatikPower, 04.04.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Also bei mir ist es so, dass ich immer sehe, dass meine Lichter dunkler werden, wenn ich unter sagen wir 10 km/h vor der Ampel ausrolle...

    Aber das hat vermutlich eine andere Ursache?!
     
  6. #5 polobeast, 04.04.2007
    polobeast

    polobeast AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    naja ich sag mal, das mit dem licht st?rt mich net weiter, nur das absterben der motors oder der abfall der drehzahl soweit, das sich die gasanlage ausschaltet.....

    kann des vllt was mit der position der gasd?sen im saugrohr zu tun haben????
    diese befinden sich etwa 7cm vor den benzind?sen, da die benzind?sen im kanal im kopf sitzen und ich da nicht mit den gasd?sen reinbohren kann...die fr?heste position wo man bei kommt ist eben ca.7cm davor im saugrohrflansch....
    ist der abstand da vllt zu gro?????
     
  7. #6 papa.horst, 04.04.2007
    papa.horst

    papa.horst AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    11.01.2006
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, wenn die Scheinwerfer dunkler werden, dann kann nur auf der Seite Lichtmaschine/ Akku etwas "faul" sein. Hast Du das mal ?berpr?ft, ob die LIMA gen?gend Spannung liefert, der Keilriemen zu locker ist bzw. der Regler stimmt? Deshalb schaltet die Anlage hin und her...
    Frohe Ostern!
     
  8. #7 polobeast, 04.04.2007
    polobeast

    polobeast AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    naja die scheinwerfer werden dunkler weil die drehzahl einbricht.....an der lima liegt das nicht, das ist ganz normal wenn der motor abstirbt....
    er geht ja nicht aus, weil die lima defekt ist, die kannst du theoretisch auch abklemmen und der motor l?uft trotzdem...solang bis halt die batterie leer ist.... =)
     
  9. #8 jan-sch, 04.04.2007
    jan-sch

    jan-sch AutoGasKenner

    Dabei seit:
    20.10.2006
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    Ich bin mir nicht sicher, ob Landi die gleiche Steuerung von AEB benutzt, wie sie bei mir verbaut ist - halte ich zumindest f?r wahrscheinlich. (Hat Deine Einstellsoftware auch diesen "springenden Punkt"?)

    Bei mir gab es das gleiche Problem (Wagen ging im Leerlauf des?ftern aus). Meine Werstatt bekam das nicht in den Griff und bef?rderte mein Auto kurzerhand im Leerlauf auf Benzin.
    Ich habe mein Auto mal zum Importeur gebracht. Dort hat man das mit dem Leerlauf hinbekommen. Im Grunde war das eine Sache von 5 Minuten:
    Er probierte unterschiedlichste Zahlen aus, schaltete zwischen Gas und Benzin hin und her und suchte so eine Einstellung, bei der der Punkt am wenigsten springt. Vorher stand in einer ganzen Region des unteren Drehzahlbereiches immer der Wert 155. Jetzt habe ich unterschiedlichste Zahlen 149, 151, 147 usw.

    Jetzt l?uft mein Wagen auf Gas im Leerlauf und hat maximal einen Durchh?nger, bevor die Drehzahl sich im Leerlauf stabilisiert. Das kommt im Benzinbetrieb auch vor - ist von daher o.k.
     
  10. #9 VIPP-GASer, 04.04.2007
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    31
    Hallo Polobeast,

    die Stelle der Eingasung MUSS in der N?he der Benzind?sen sitzen. 7cm Entfernung bei einem (h?chstwahrscheinlich) hubraum-armen Motor ist einfach nicht m?glich.
    Da mu?te Du eben eine andere Art der Eingasung w?hlen.
    Wenn Du eine PrinsVSI h?ttest, dann k?nnte ich Dir noch den Ratschlag geben, den Parameter AFCO zu programmiern. Das ist eine Gemischanreicherung NACH der Schubabschaltung!

    Aber hast ja keine Prins :( !

    Gru?
    VIPP-GASer
     
  11. #10 polobeast, 04.04.2007
    polobeast

    polobeast AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    naja anders bekommt man die d?sen net rein, der sch*** motor is so derma?en verbaut..... X(

    es soll aber d?sen geben, an die man vorne noch ein st?ck kuststoffrohr ranmachen kann und das gas somit im saugrohr weiter nach vorn f?hren kann. hat das schonmal jemand verbaut und kann mir vllt sagen wos sowas gibt????

    zum einstellen:
    jup die landi software hat auch den lustigen punkt....
    stimmt, auf die idee mit den werten etwas zu spielen bin ich noch gar net gekommen..... :P

    werd ich die tage mal testen, besten dank!!! =)
     
  12. #11 VIPP-GASer, 04.04.2007
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    31
    Nun, da Du ja die Anlagen selbst einbaust, solltest Du ja auch eine Schulung genossen haben. Und da sollte die Eingasung mit PA-Schlauch erkl?rt werden. Es gibt Auto?s, da geht es garnicht anders!!
     
  13. Anzeige

  14. #12 polobeast, 04.04.2007
    polobeast

    polobeast AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    06.03.2007
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    naja da hab ich das ja auch geh?rt, nur gezeigt hat uns das niemand.... ?(

    kannst du mir ne bezugsquelle f?r solche teile sagen???
     
  15. #13 VIPP-GASer, 04.04.2007
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.511
    Zustimmungen:
    31
    Ja, kann ich :D

    Du hast PN!
     
Thema: probleme mit leerlauf und automatischer kalibration
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. probleme bei gasumstellung auf h gas

    ,
  2. automatische leerlauf civic

    ,
  3. leerlauf panda automatische

    ,
  4. honda civic fk2 motor läuft im lerlauf unruig,
  5. autronic al 720 reset,
  6. scheinwerfer werden dunkler
Die Seite wird geladen...

probleme mit leerlauf und automatischer kalibration - Ähnliche Themen

  1. Diego G3 - Probleme im Leerlauf E39 540i

    Diego G3 - Probleme im Leerlauf E39 540i: Hallo zusammen, Ich habe in meinem E39 eine Diego G3 verbaut mit wohl recht veraltetem Steuergerät. Die Option "Leerlaufmodel verwenden" gibt es...
  2. Stag 300 Leerlaufprobleme

    Stag 300 Leerlaufprobleme: Meine Stag 300 hat seid dem Einbau vom Umrüster Leerlauf Probleme (ich fahre zu dem nicht mehr hin, weil ich um Tüv zu bekommen die Anlage noch...
  3. Leerlaufprobleme im kalten Zustand...

    Leerlaufprobleme im kalten Zustand...: ich habe einen golf 4 bj. 2002. 75PS. tartarini anlage verbaut. wenn ich den auf gas "abstelle" und den morgens bzw nach längerer standzeit starte...
  4. Ford Fusion 1.6+, Bj. 2004, 101 PS, Probleme im Leerlauf

    Ford Fusion 1.6+, Bj. 2004, 101 PS, Probleme im Leerlauf: Hallo Zusammen, ich habe mir vor gut einem Jahr einen Ford Fusion 1.6+, 101 PS, Automatic, Bj. 2004 mit Tartarini LPG-Anlage zugelegt. Mir fiel...
  5. Probleme( Leerlauf) mit Vialle Venturi Anlage

    Probleme( Leerlauf) mit Vialle Venturi Anlage: Hallo, ich habe in meinen Vectra B eine alte Vialle Venturi Anlage verbaut und leider beginnt sie lamgsam an Probleme zumachen. Gasumstellung...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden