Probleme mit Gasanlage

Diskutiere Probleme mit Gasanlage im BRC Anlage Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, wir fahren einen VW Golf IV Baujahr 2003. Die Gasanlage wurde im April 2010 eingebaut. Es ist eine BRC. Im Cockpit habe ich eine Anzeige...

  1. lordi

    lordi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wir fahren einen VW Golf IV Baujahr 2003.
    Die Gasanlage wurde im April 2010 eingebaut.
    Es ist eine BRC.
    Im Cockpit habe ich eine Anzeige mit 5 Grünen Punkten die automatisch umspringt wenn der Tank leer ist.
    Vor einigen Monaten hatten wir das Problem das der Tank nicht voll getankt wurde.
    Es fehlten immer so 10 bis 15 Liter. Das pegelte sich sehr schnell wieder ein und alles war ok.
    Heute dann sprang er auf der Autobahn einfach um. Er piepste und meinte Tank leer.
    Beim Tanken an der Tankstelle fiel auf, es waren (wie vermutet) noch ca. 20 Liter im Tank.
    Was kann da los sein?
    Gibt es gute Tipps?

    Danke
    lordi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Probleme mit Gasanlage. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. 540V8

    540V8 Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    23.11.2008
    Beiträge:
    11.611
    Zustimmungen:
    364
    Hallo, die Frage stellt sich hier, ob der Warnton auf Grund eines Fehlers war oder ob er wirklich Tank leer gemeldet hat.
    Ohne Software und Interface ist hier eine Ferndiagnose ziemlich sinnlos.
     
  4. #3 sparmartin, 19.02.2015
    sparmartin

    sparmartin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    4
    Die BRC schaltet nach Unterschreitung des Druckes oder wenn die Temperatur zu niedrich ist um. Wenn im Tank also noch was drin ist, ist die häufigste Ursache der Temparatursensor. Dabei reicht es auch wenn nicht genug Kühlwasser auf dem Motor ist und so der Verdampfer nicht warm wird. Eine weitere Möglichkeit wäre der Drucksensor. oder es kommt wirklich kein Gas. Welches Multivalve ist verbaut ?
     
  5. lordi

    lordi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für die Antworten.
    Also mit dem Multivalve.
    Laut Papieren steht da: BRC Gasanlage mit 77 Ltr. Tank e20-67R010690
    Verdampfer e3-67R010016
    Gasverteil Dosiereinheit e3-67R010185
    Steuergerät e3-67R011002

    Nun noch folgende Info.
    Habe heute bei Autogas-Saar angerufen. Die Dame meinte so wie ich es schildere klingt es nach dem Multiventil.
    Konnte mir aber keinen Preis nennen.
    Erst danach las ich hier das mit dem Kühlwasser.
    Wir haben wohl ein Problem mit dem Kühlwasser. Laut Werkstatt muss der Behälter getauscht werden.
    Seid der Auspuff gemacht wurde spuckt er hinten auch ständig was aus.
    Allerdings war noch genug Kühlwasser drin, denn sonst meldet sich der Bordcomputer. Aber verlieren tut er welches.
    Das sollte nächsten Monat gemacht werden.

    So nun bin ich auf eure Antworten gespannt :-)
    Lordi
     
  6. #5 sparmartin, 20.02.2015
    sparmartin

    sparmartin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    4
    77 l klingt nach 0° Tank , demnach ist Dein Multivalve draußen.
    Beim Multivalve was dem Umweltschmutz ausgesetzt ist, kann auch schon mal die Magnetspule sterben.
    Er würde aber nach dem tanken dann weiterhin nicht funktionieren.

    Wenn Du gefahren bist und deine Gasanlage schaltet ab, gleich anhalten und schauen ob der Verdampfer kalt ist.
    So weißt Du ob das am Wasserstand liegt.
     
  7. lordi

    lordi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Draussen? Ist mir nie aufgefallen.
    Ist ein Runder Tank der in der Reserverad Mulde im Kofferraum liegt.
    Da habe ich noch nie reingeschaut. Getankt wird über die normale Tankklappe.
    Da wo normales Benzin auch getankt wird ist nebendran ein weiterer Einfüllstutzen für das Gas.
    Ok, danke für den Tip. Verdampfer müsste vorne irgendwo sein, schwarzes kleines Teil. Oder?
    Anhalten war letztens nicht möglich, Autobahn :-)
    Und was die Dame da sagte mit dem Multiventil.
    Kann es das auch sein und wenn ja. Wie teuer wird das so erfahrungsgemäß ca.?
    Vielen Dank
     
  8. #7 sparmartin, 20.02.2015
    sparmartin

    sparmartin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    4
    Den Verdampfer findest du wie folgt:
    Vom Rail- was ja meist zu sehen ist- den dicken Schlauch runter kommt der Filter und dann gehts zu Verdampfer.
    Der Verdampfer e3-67R010016 ist Alu und sieht auch so aus .
    Wenn du unter das Auto schaust, sollte in der Reserveradmulde ein Loch sein, wo der Ausgang vom Tank ( hoffentlich gut versiegelt )
    und das Multivalve zu sehen sein wird. Der 77l Tank hat in der Regel einen Durchmesser von 650mm und eine Höhe von 270mm.
    Diese Angaben brauchst Du wenn wirklich das MV defekt ist.
     
  9. Anzeige

  10. lordi

    lordi AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Super, vielen Dank Martin.
    Ich werde euch auf dem laufenden halten.
    Gibt es eigentlich Referenzwerte wie lange so eine Anlage hält?
    Wir haben sie jetzt knapp 5 Jahre und Laufleistung sind ca. 140.000km.
    Dieses V-Lube wird regelmäßig nachgefüllt.
    LG Lordi
     
  11. #9 sparmartin, 22.02.2015
    sparmartin

    sparmartin AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    15.02.2015
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    4
    gern geschehen :)

    Bei der BRC sind meine Spitzenreiter ein BMW mit jetzt 560 000 km
    und ein OPEL Corsa ( 3 Zylinder) 528 000 km .
     
Thema:

Probleme mit Gasanlage

Die Seite wird geladen...

Probleme mit Gasanlage - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der Gasanlage

    Probleme mit der Gasanlage: Hallo zusammen , Ich bin Kay , 42Jahre jung und komme aus Speyer! Zu meinem Problem! Gester wärend der Fahrt auf einmal BRC Gasanlage aus und ab...
  2. Jeden Herbst Probleme mit der Gasanlage

    Jeden Herbst Probleme mit der Gasanlage: Hallo zusammen! Ich habe mir in meinen Audi A6, 2.4, BJ2002 vor 4 Jahren eine Gasanlage von Landi Renzo einbauen lassen. Und jedes Jahr aufs Neue...
  3. KME NEVO Gasanlage in VW Lupo Füllstandsanzeige Probleme

    KME NEVO Gasanlage in VW Lupo Füllstandsanzeige Probleme: Guten Morgen zusammen, Habe mir einen VW Lupo 1,4 60 PS mit KME NEVO LPG-Anlage zugelegt. Soweit läuft sie auch sehr gut, nur die Tankanzeige...
  4. Probleme mit der Gasanlage

    Probleme mit der Gasanlage: Hallo ich habe ein Touran 1,6l von 2007 zu meinem Problem.Der Wagen läuft ab und an im Benzin Betrieb auf 3 Zylinder. Wenn der seine Temperatur...
  5. Probleme mit meiner Landirenzo Gasanlage

    Probleme mit meiner Landirenzo Gasanlage: Hallo zusammen. Hab mich gerade erst angemeldet. Hab folgendes Problem. Ich habe in meinem Van eine Landirenzo Venturianlage verbaut. Diese lief...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden