Probleme mit der Gasanlage im Seat Leon Cupra R

Diskutiere Probleme mit der Gasanlage im Seat Leon Cupra R im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Original von Quasselstrippe Autogasforum www.autogas4you.de » Tipps und Tricks - Fehler erkannt, Fehler gebannt - » jetzt doch Probleme mit der...

  1. #21 Power-Valve, 31.05.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    hui... wielang ist denn auf einer ICOM Pumpe Garantie? Da wird es ja bald massenhaft Gebrauchtwagen mit Icomanlagen geben weil nach Ablauf der Garantie keiner mehr das Risiko will...

    Bin ich mal froh das der Rep-Kit fuer den Prinsverdampfer zo guenstig ist...
     
  2. Anzeige

  3. #22 VIPP-GASer, 31.05.2007
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    37
    Hi Quassel :D ,
    hast Recht. Der Icom-Systemdruck ist höher. Aber scheinbar treten nun doch wieder vermehrt defekte Pumpen auf.

    Gruß
    VIPP-GASer
     
  4. Sissi

    Sissi AutoGasInteressierter

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    1
    mein cupra r hat ja ähnliche eckdaten wie der von waldi ... und läuft ohne problem (außer das ab ca. 220km/h die anlage selbstständig auf benzin wechselt )

    mein bruder fährt die gleiche kombi und hat ebenso wenig probleme ...

    mein umrüster hatte aber auch einen Cupra r der per obd auf 260ps optimiert war ...
    der wollte einfach nicht laufen ... die haben unser setup als basis genommen und dann gings ans anpassen ... und nach zig kilometern lief das teil zumindest im teillastbereich halbwegs ruhig ... aber mehr als "etwas" gas durfte man nicht geben ... sonst schaltet die anlage sofort auf benzin ...

    intressant wäre zu wissen wie dein leistungsdiagramm aussieht ...
    ned das du irgenwo ne enorme ladedruckspitze hast und dir die anlage deswegen aussteigt ...
     
  5. #24 gianelli, 01.06.2007
    gianelli

    gianelli AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.04.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine mal was in einem anderen Forum gelesen zu haben von einem ventil was bei vollast weiteres gas einspritzt,aber sicher bin ich mir da nicht.
    Es war aber auf jeden fall bei der prins.
     
  6. #25 VIPP-GASer, 01.06.2007
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    37
    gianelli, waldi hat ja kein Versorgungsproblem, er hat ein Druckproblem.

    Hi Sissi :D,
    wir hatten uns doch damals mal wegen dem anderem Cupra unterhalten. Dieser läuft jetzt mit einem gelbem Rail und einer Sonderprogrammierung + einer kleinen Modifikation :D.
    Meines Wissens störungsfrei.
    Ach ja, er fährt auch über 220km/h auf Gas ;).


    Gruß
    VIPP-GASer
     
  7. #26 waldemator, 01.06.2007
    waldemator

    waldemator AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo noch mal zusammen....

    mir ist das egal, ob meineR mit 220 km/h noch auf gas läuft, habe hier fast gar keine möglichkeit den so schnell zufahren, er soll bis 150 km/h gut ziehen und das auf gas....!!!!!!!!!!!

    da wäre ich glücklich...
     
  8. #27 Quasselstrippe, 01.06.2007
    Quasselstrippe

    Quasselstrippe FragenBeantworter

    Dabei seit:
    06.10.2006
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    0
    Demnach ist eine "unmanipulierte" Verdampferanalge schlichtweg unggeignet - nicht empfehlenswert- bzw. nicht funktionsfähig und es muß kann nur mittels Manipulation eine Funktion erreicht werden ?

    Oder wie eingangs vorgeschlagen:

    Eine Verdampferanalge ist bei 4 bar Ladedruck ungeignet, nur eine LPI ist ztuverlässig einsetzbar.


    Ist das zusammenfassend so richtig ???
     
  9. #28 InformatikPower, 01.06.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Also Waldi (war doch richtig?!),

    wie wäre es, wenn du einfach mal mit VIPP sprichst, wo er sich gemeinsam mit deinem Umrüster deinen Wagen mal ansehen möchte.

    Ich bin mir sicher, das ist die Lösung!
    Alles andere kostet nur Nerven und bringt graue Haare.

    Bei solchen Spezialautos kommen nur ganz wenige Umrüster allein klar.

    Viele Grüße
    Daniela
     
  10. #29 waldemator, 02.06.2007
    waldemator

    waldemator AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    28.05.2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hallo....

    habe heute morgen mit meinem umrüster gesprochen, habe ihm vom vipp-gaser erzählt und er hatte nichts dagegen, wenn er sich mit ihm in verbindung setzt.....

    mal schauen was vipp-gaser selbst dazu sagt ;)

    p.s.: telefoniert haben wir schon zusammen....mir ist ein stein vom herzen gefallen, nen kompetenten ansprechpartner zu sprechen.....
     
  11. #30 Power-Valve, 02.06.2007
    Power-Valve

    Power-Valve FragenBeantworter

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    dann wuensch ich euch erstmal viel Erfolg. Wird schon schiefgehen.

    Bitte berichte wenn sich was tut.
     
  12. #31 InformatikPower, 02.06.2007
    InformatikPower

    InformatikPower Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    3.293
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich mich nur Uwe anschließen!
    Viel Erfolg!
     
  13. #32 Superingo, 19.06.2007
    Superingo

    Superingo AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    19.11.2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Also der Wagen hat nie und nimmer 4 Bar Ladedruck, selbst die brutalst aufgeladenen 1/4 meile Rennwagen haben nicht mehr wie 2,5 bar.

    Bei 1,5 Bar geben Deine Serienpleuel Pfötchen und gucken an der Seite vom Motorblock raus !

    Max. 1 Bar, das ist das allerallerhöchste ! Dann stehen im Bordcomp. 2.0 weil 1 bar athmospärendruck dazugerechnet wird.

    Der 1.8T ist ein Motor der auch mit der Prins PERFEKT laufen MUSS !
     
  14. #33 Broiler, 06.07.2007
    Broiler

    Broiler Guest

    Mensch, mal ein paar Tage nicht hier gewesen...:eek:

    Ich bin übrigens der, mit dem Cupra R der auch arge Probleme hatte. Dank dem VippGaser läuft er aber nun seit längerem schon nahezu perfekt. 255Km/h und Beschleunigung sogar knapp schneller als mit Benzin... :hastalavista:


    @Vipp: Schönen Gruß :driver:


    Also was ist denn nun aus der Sache geworden? Würde mich nämlich auch interessieren, da ich so einen 260-270PS Umbau vielleicht auch in Erwägung ziehe.
    (natürlich nur mit Deinem 100%igen Go Georg ;))

    Gruß
    Broiler
     
  15. #34 siegen_2001, 14.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 18.12.2008
    siegen_2001

    siegen_2001 AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    17.11.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Kein Komentar mehr
     
  16. Anzeige

  17. k3wlz

    k3wlz AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    ich habe meinen Leon Cupra R vor kurzem auf Gas umrüsten lassen. Die Anlage wurde sehr sauber verbaut (Aussage des TÜV-Prüfers) und läuft eigentlich sehr schön. Habe sie schon 500KM getestet und sie läuft bei normaler Fahrt bis 240 Km/h einwandfrei.

    Jetzt zu dem Problem:

    Die Anlage steigt aus, sobald ich richtig Kette mache, d.h. der Turbo voll durchzieht. Mein Umrüster hat über 5 Tage versucht das Problem zu finden. Nach einem Telefonat mit dem Vorbesitzer konnte es offensichtlich auch ausgemacht werden. Der hat nämlich ein Chiptuning durchführen lassen. Jetzt scheint wohl der Ladedruck zu hoch für die Anlage zu sein, so dass sie sich abschaltet.

    Mich würde interessieren, was bei Waldi rumgekommen ist ?? Kann man meinen Wagen trotzdem zu 100% zum Laufen bringen ???

    Daten meines Wagen:

    Seat Leon Cupra R (Bj. 2003)
    Motor 1,8 T 154Kw/210P PS
    Chiptuning Digitec auf 225 PS
    LPG-Anlage PRINS VSI (mit entspr. Turboverdampfer etc.)

    Grüße
     
  18. #36 VIPP-GASer, 21.02.2008
    VIPP-GASer

    VIPP-GASer FragenBeantworter

    Dabei seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    2.515
    Zustimmungen:
    37
    Hallo,
    ich denke, es sollte kein Problem sein. Vorraussetzungen:

    - Turbo-Kit (das gab es damals noch nicht)
    - VSI-Steuergerät mit S211
    - Programmiersoftware 2.6.0.

    Sollte also auch mit normalen Bordmitteln :D jetzt lösbar sein.

    Gruß
    VIPP-GASer
     
Thema: Probleme mit der Gasanlage im Seat Leon Cupra R
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. seat leon cupra r gasumbau

    ,
  2. seat leon cupra r lpg

    ,
  3. seat leon gasanlage

    ,
  4. seat leon cupra r gasanlage,
  5. Autogaszentrum Siegen,
  6. seat leon 1p gaspedalsensor,
  7. seat leon cupra r gas,
  8. seat leon 1m cupra ladedruckanzeige einbau,
  9. gasanlage seat leon,
  10. gasanlage in seat leon,
  11. cupra r kme,
  12. drosselklappe seat leon 1m cupra r,
  13. gasumbau seat leon cupra r,
  14. seat leon drosselklappe,
  15. cupra r gas,
  16. probleme mit seat leon cupra,
  17. seat leon cupra r probleme,
  18. seat leon cupra r autogas,
  19. lpg gasanlage freigabe seat cupra 1p,
  20. cupra r gasumbau,
  21. drosselklappe seatleon1m,
  22. seat leon cupra r 1m motor überholn,
  23. drosselklappe druckabfall seat leon r,
  24. seat leon cupra r motorumbau,
  25. seat leon cupra drosselklappe
Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Gasanlage im Seat Leon Cupra R - Ähnliche Themen

  1. Startprobleme Gabelstapler mit IMPCO Gasanlage

    Startprobleme Gabelstapler mit IMPCO Gasanlage: Hallo, der Stapler meines Schwagers hat ziemliche Startprobleme. Wenn er dann mal läuft, läuft er von Leerlauf bis Volllast gut. Ich habe mir die...
  2. Probleme mit BRC Gasanlage und Klimakompressor

    Probleme mit BRC Gasanlage und Klimakompressor: Hallo Zusammen, Ich habe ein Problem mit meiner kürzlich eingebauten BRC Gasanlage. Es handelt sich um einen Jeep Cherokee XJ BJ98 4.0Liter....
  3. Ford Focus 2008 1.6 mit BRC Gasanlage Ventilspielprobleme

    Ford Focus 2008 1.6 mit BRC Gasanlage Ventilspielprobleme: Hallo zusammen! Ich bin neu hier, fahre aber schon länger einen Ford Focus 1.6. BJ 2008 mit nachgerüsteter BRC Gasanlage. Von daher hätte ich...
  4. Probleme Dodge und Gasanlage

    Probleme Dodge und Gasanlage: Anlage wurde eingebaut aber jetzt springt Sie nicht mehr auf Gas um. Dieser Fehler wurde angezeigt Plötzliche Änderungen der Temperaturanzeige...
  5. Vialle Gasanlage Probleme

    Vialle Gasanlage Probleme: Servus Leute. Habe einen VW mit Vialle Gasanlage. Das Problem ist dass der Umschaltknopf dauerhaft leuchtet und schaltet nicht auf Gas um. Was...