Probleme mit der Einspritzdüse - gelöst

Diskutiere Probleme mit der Einspritzdüse - gelöst im Erste Erfahrungen mit Autogas Forum im Bereich LPG Autogas; Ich fahre mit einem Citroen Berlingo (1,4l 75PS) seit 120000 km mit LPG. Nach etwa 60000km traten Probleme mit der Einspritzdüse auf. Der Wagen...

  1. #1 doc.house, 07.03.2011
    doc.house

    doc.house AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich fahre mit einem Citroen Berlingo (1,4l 75PS) seit 120000 km mit LPG. Nach etwa 60000km traten Probleme mit der Einspritzdüse auf. Der Wagen sprang kaum noch an und brachte immer weniger Leistung bei niedrigen Drehzahlen. Kurz nach dem Anfahren ging es beim ersten km nur extrem langsam vom Fleck. Der Anlasser musste einige Male betätigt werden, bis der Wagen ansprang.
    Die Lösung meiner Citroen-Fachwerkstatt war, die Einspritzdüsen zu wechseln. Das kostete mehr als 500€ und funktionierte auch. Nach drei Jahren begann das Ganze von vorne. Ich sah schon wieder eine teure Reparatur auf mich zu kommen.
    Eine Autowerkstatt gab mir den Hinweis, es doch mal mit einem Systemreiniger (ich habe einen von LiquiMolly versucht - kommt ins Benzin) zu versuchen. Bei etwa 10€ Investitition schien mir der Versuch lohnenswert. Und es hat funktioniert. Nach dem Verfahren von einer Tankfüllung Benzin ist der Motor wie ausgewechselt: er springt spontan an, hat bei niedrigen Drehzahlen Durchzugskraft und fährt seit 3000km wieder tadellos. Ich bin begeistert und möchte diese Erfahrung gerne weitergeben.
     
  2. Anzeige

  3. #2 mathi, 07.03.2011
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2011
    mathi

    mathi AutoGasKenner

    Dabei seit:
    22.02.2008
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Hi Doc!

    Das ist sicher ein guter Tip, wenn ein Wagen schon so viele Meilen auf dem Buckel hat, aber trotzdem verstehe ich die Zusammenhänge nur zum Teil.
    Ich bin zwar KFZ-Laie, aber mir ist klar, dass ein normaler Motor Düsen für Benzineinspritzung haben kann. Bekommt er eine Gasanlage, bekommt er auch Gaseinspritzdüsen. Alles mal genau so laienhaft ausgedrückt, ok!
    Wenn der Wagen dann benutzt wird, fährt er i . d. Regel nur ein paar km auf Sprit und dann schaltet er auf Gas um.
    Wenn Du also ein Additiv zum Reinigen ins Benzin gibst, reinigt das höchstens die Benzindüsen, so lange die benutzt werden. An die Gasdüsen kommt das Zeug also gar nicht ran.
    Somit kann das so nicht richtig sein.
    Das einzig Vorstellbare wäre, dass der Reiniger Ablagerungen an Ventilen und Sitzen entfernt hat, als Du ein ganze Tankfüllung mit Benzin gefahren bist.
    Das hat aber auch nichts mit der Gasanlage zu tun, der Motor muss in jeder Betriebsart schon seine Mucken gemacht haben, denke ich. Ganz besonders bestimmt auf Gas, aber natürlich auch im Benzinbetrieb.
    Wenn es also in beiden Betriebsarten Probleme gibt, so ist meistens nicht die Gasanlage oder deren Gasdüsen schuld. Im Umkehrschluss heisst das:
    Läuft der Wagen auf Sprit gut und macht auf Gas Mucken, könnte es eher ein Problem mit der Gaseinspritzung sein. Ob dann die Düsen gewechselt, gereinigt oder nur was eingestellt werden sollte, muss man dann, von Fall zu Fall, sehen.
    Ich hoffe, dass ich hier jetzt keinen Mist verzapft habe, aber so stellt es sich mir dar.
     
  4. #3 doc.house, 07.03.2011
    doc.house

    doc.house AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    07.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich bezieht sich die Ausführung auf die Benzin-Einspritzdüse. Die Probleme traten ja beim Anfahren und in den ersten Minuten auf - da fährt der Motor ja noch mit Benzin. Das Problem ist aber dennoch ärgerlich: beim ersten Auftauchen des Problems schickte mich der Gasausrüster zur Fachwerkstatt: das Problem taucht schließlich bei Benzin auf. Die Fachwerkstatt lacht nur kurz und schiebt den Schwarzen Peter gleich weiter: Sie haben einen Autogasumbau, dann sind wir nicht mehr zuständig.
    Ein Wechsel der Einspritzdüsen war das problemlösende Ergebnis. Nun scheint es auch einfacher zu gehen.

    Warum dieses Problem auftaucht: darüber kann man zwar spekulieren - aber ändern kann man wohl kaum was dran. Insofern bin ich mit der Lösung des Problems unabhängig von der Ursache absolut zufrieden und hoffe auf weitere Zehntausende km Ruhe an dieser Front.
     
  5. Toddy

    Toddy FragenBeantworter

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    0
    Viele Düsen werden bei nichtbenutzung " Ranzig" die VERKLEBEN sozusagen.... ( Benzindüsen )
     
  6. Anzeige

Thema: Probleme mit der Einspritzdüse - gelöst
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einspritzdüsen reiniger benzin

    ,
  2. benzin einspritzdüsen reinigen

    ,
  3. einspritzdüsen reinigen

    ,
  4. autogas einspritzdüsen,
  5. lpg einspritzdüsen,
  6. einspritzdüsen benzin,
  7. einspritzdüsen reinigen benziner,
  8. einspritzdüsen gasanlage,
  9. benzin einspritzdüsen prüfen,
  10. einspritzventil reinigen,
  11. einspritzdüsen prüfen benziner,
  12. einspritzdüsen verstopft,
  13. einspritzdüsen benzin reinigen,
  14. verklebte einspritzdüsen,
  15. einspritzdüse reparieren,
  16. einspritzdüsen autogas,
  17. einspritzdüsen reinigen benzin,
  18. einspritzventile verklebt,
  19. einspritzdüsen lpg,
  20. benzin einspritzdüsen,
  21. benzin einspritzventil reinigen,
  22. gasanlage einspritzdüsen,
  23. einspritzdüsen wechseln benziner,
  24. einspritzdüsen reinigen benzinzusatz,
  25. benzin einspritzdüsen reparieren
Die Seite wird geladen...

Probleme mit der Einspritzdüse - gelöst - Ähnliche Themen

  1. Vialle Probleme mit Einspritzdüse

    Vialle Probleme mit Einspritzdüse: Ich möchte hier meine Erfahrung mit einer Vialle LPI Gasanlage in einem Skoda Oktavia II Baujahr 2006 weitergeben. Nach dem Einbau im Januar 2009...
  2. prins Probleme mit den einspritzdüsen?

    prins Probleme mit den einspritzdüsen?: stimmt es das prins immoment probleme mit den eispritzdüsen hat und das im februar ein spezialfilter rauskommen soll der dies behebt ? hat mir...
  3. Probleme mit Vogels Autogas ECU

    Probleme mit Vogels Autogas ECU: Hallo Zusammen, ich habe seit heute ein Problem mit meiner LPG Anlage. Die ECU ist von Vogels Autogas, die Anlage von Landi Renzo. Die Anlage...
  4. Große Probleme mit LPG-Anlage bzw. Benzinrücklaufleitung

    Große Probleme mit LPG-Anlage bzw. Benzinrücklaufleitung: Hallo Leute, zunächst einmal alle relevanten Daten: Ford Mustang GT 421 PS BJ: 2017 Prins VSI 2 Auf Gas seit 7 Tagen Der Wagen benötigte eine...
  5. Bmw N62 Motor mit VSI 1- Kühlwasserprobleme

    Bmw N62 Motor mit VSI 1- Kühlwasserprobleme: Hallo zusammen, ich habe ein kleines Problem und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Mein Bmw 735i, mit N62 Motor verliert schleichend...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden