Probleme mit BMW Valve-Tronic Motoren und KME- Autogasanlagen" Einstellung"

Diskutiere Probleme mit BMW Valve-Tronic Motoren und KME- Autogasanlagen" Einstellung" im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo Ihr Gaser! Gibt es in diesem Forum vielleicht BMW Fahrer mit Valve- Tronic Motoren, die eine KME -Anlage verbaut haben? Fahre selber einen...

  1. opi

    opi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Gaser! Gibt es in diesem Forum vielleicht BMW Fahrer mit Valve- Tronic Motoren, die eine KME -Anlage verbaut haben?

    Fahre selber einen 318 Ti Compact ,Bj. 2003, 143 PS mit einer KME- Diego 3 Anlage. Es wird vermutlich einige BMW- Fahrer geben,

    die mit gleichen Problemen zu kämpfen haben ,wie ich. Mein BMW läuft auf Benzin hervorragend!!! Sobald ich aber mit Gas fahre,

    fangen die Probleme an!!! Das Motorkennfeld verschiebt sich im Motorsteuergerät, und der Motor macht anschließend Zicken im

    Leerlauf und bockt beim Beschleunigen im Benzinbetrieb. Grund : Nach einigen Gespächen mit verschiedenen Autogasumrüstern und viel Lesen in

    Internetforen hat sich herausgestellt, dass Anlagen ,die mit Unterdruck arbeiten (Mapsensoren) einfach nicht für Motoren

    geeignet sind, " die keinen oder nur weig Unterdruck im Ansaugkanal besitzen!!! Wie z.B. der 318Ti mit N42 Motor.

    Neuerdings gibt es ja einen PPO -Emulator der Abhilfe bringen soll! Habe mir von einem bekannten Umrüster sagen lassen, daß

    dieser aber zu ungenau arbeiten soll!

    Welcher " Fachmann" kennt wirklich eine Lösung für dieses Problem? Oder muß man sich damit abfinden, daß diese Anlage einfach

    nicht zu diesem Motor paßt? Habe den Wagen so übernommen ( die Gasanlage war schon eingebaut, und den Umrüster gibt es nicht

    mehr. Habe jetzt noch mal bei Autogas Europa in ********* einen Termin gemacht um evtl. Abhilfe schaffen zu lassen.

    Wer hat gleiche Probleme, und vielleicht eine " Lösung" gefunden ?

    Es grüßt Euch Opi aus Welver

    Warte auf viele Anregungen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Nur los !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Rabemitgas, 03.08.2011
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Hallo Opi

    Der 318 hat aber eine Drosselklappe und genügend unterdruck.

    Da dürfte es keine Probleme geben.

    Ich denke der ist nur Katastrophal eingestellt. (Wie so oft)

    Halt uns bitte auf dem Laufenden.

    Gruß Armin
     
  4. opi

    opi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Armin, mir ist schon klar, dass der N42 Motor eine Drosselklappe besitzt. Die wird aber nur im " Notprogramm" nützlich!
    War ja schon bei einem erfahrenden KME - Umrüster, der mir die Anlage eingestellt hat.
    Vermutlich aber nicht genau genug, aber das scheint bei diesem Motor auch nicht einfach zu sein!
    Oder hast Du da andere Erfahrungen gesammelt?
    Gruß Opi
     
  5. #4 V8gaser, 03.08.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.732
    Zustimmungen:
    628
    Ja.
    Es heißt zwar immer wieder mal " Im Notlauf kalibrieren, dann läuft er schon" der es wird getrickst was die Software hergibt. Stimmt dann die Eingasung auch nicht....
    Europa sind ja "die" KME Fachleut - die werden das schon hinbekommen ;-) Irgendwie....
    Allgemeine Lösung - passende Anlage der der Unterdruck egal ist. Oder eine BRC SQ24 -die könnte man im Notlauf mit angeschlossenem MAP Sensor kalibrieren. Dann MAP Sensor abklemmen und die DME ihrer Fehler bereinigen. Geht, da die SQ24 die MAP Werte speichert und dann nicht mehr kontrolliert.
     
  6. opi

    opi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, mir wäre auch eine Prins Anlage lieber gewesen, aber bei meinem BMW ist nun mal eine KME Diego 3 eingebaut!!!

    Mir ist auch klar, dass es Anlagen gibt, die ohne einen Map Sensor auskommen. So ist mir leider auch nicht geholfen!!!!!!!!!!!

    Gibt es denn keinen in diesem Forum, der sich wirklich mit dieser Materie auskennt, und mir einen vernünftigen Vorschlag machen kann?

    Das ist nicht böse gemeint, aber es muß doch eine Lösung für dieses Problem geben!!!!!!! Oder?????????????????????????????

    Ich bitte um weitere Vorschläge!

    Liebe Grüße

    Opi

    Vorschlag machen kann?????????????????

    Eine neue Gasanlage wollte ich mir eigentlich nicht einbauen lassen, es sei denn, man bekommt diese Anlage garnicht ans laufen!

    Vielleicht gibt es ja einen "seriösen Umrüster" der mir ein gutes Angebot machen kann?

    Oder muß man dafür wirklich bis nach Polen Fahren?
     
  7. #6 V8gaser, 03.08.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.732
    Zustimmungen:
    628
    Nö, den werksseitigen MAP Sensor abklemmen das er im Notlauf bleibt und die MKL stillegen kann ich dir auch :-) So hab ich das von einem "seriösen" polnischem Umrüster schon gesehen.
    Klar, sorry, das hilft dir nicht weiter.
    Vieleicht komt noch ein echter KME Fan der´s drauf hat, abwarten.

    Zum Thema :" Gibt es in diesem Forum keinen der sich wirklich mit der Materie auskennt" sag ich nur Danke! Was meinste warum ich so begeistert von der Kombi Motor/Anlage bin???
    Also bitte ich vielmals um Entschuldigung - hab von KME 0 Ahnung und kann leider nicht helfen.
     
  8. #7 Gegenwind, 03.08.2011
    Gegenwind

    Gegenwind FragenBeantworter

    Dabei seit:
    07.02.2011
    Beiträge:
    1.856
    Zustimmungen:
    16
    der TE hat doch einen Termin gemacht, wenn was geht dann sicherlich dort...
    Ansonsten muss er sich halt ein paar Tage gedulden ob sich ein Valvetronic-Fahrer mit KME hier findet, glaube ich aber eher nicht.
    Sowas dürfte extrem selten sein !
     
  9. TMD007

    TMD007 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    04.11.2008
    Beiträge:
    409
    Zustimmungen:
    0
    der rankers iss wieder mal gefragt;-)
     
  10. #9 Autogas-Rankers, 04.08.2011
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.533
    Zustimmungen:
    184
    Bin ja schon da ;-))

    nur leider ist die Kombi KME und Valvetronik nicht so toll, ich bekomme den zwar hin aber verbauen würde ich so eine Kombi auch nicht.
    TE soll sich einfach bei mir melden.
     
  11. #10 Maddin82, 04.08.2011
    Maddin82

    Maddin82 FragenBeantworter

    Dabei seit:
    17.02.2010
    Beiträge:
    1.164
    Zustimmungen:
    1
    Warum kann man dne die KME nicht im notlauf kalbrieren, im betrieb brauch die doch keinen unterdruck mehr
     
  12. #11 V8gaser, 04.08.2011
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.732
    Zustimmungen:
    628
    Doch, die hat einen permanenten MAP Sensor und braucht die Daten um mit den tollen Valteks was auf die Reihe zu bringen. Das der VD wie bei der BRC auch, MAP gesteuert ist, erschwert es noch.
     
  13. opi

    opi AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.07.2011
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,um das Thema zum Abschluß zu bringen: Die KME Diego passt einfach nicht zu diesen Motoren!!!!!!!!!!!!!!!
    Habe mir die Mühe gemacht, eine andere Gasanlage einzubauen!Habe mich für eine gebrauchte Prins VSI entschieden.
    Seit dem läuft der BMW mit "Valvetronic" wie eine Döppchen!!! Das soll aber nicht heißen dass die KME- Anlage
    schlecht ist, die ist nur einfach für diese Motoren wegen den Unterdruckproblemen völlig ungeeignet für diese Motoren.
    Last Euch nicht überreden , so eine Anlage in einen Valvetronicmotor einbauen zu lassen, es bringt nur viel Arger!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    LG vom Opi
     
  14. #13 Rabemitgas, 10.03.2012
    Rabemitgas

    Rabemitgas Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    02.02.2007
    Beiträge:
    13.889
    Zustimmungen:
    104
    Hast du ein AGG bekommen oder fährst du erstmal so?

    Übrigens danke für dein Feedback.

    Gruß Armin
     
  15. #14 V8gaser, 10.03.2012
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    10.732
    Zustimmungen:
    628
    Tja mir glaubt ja keiner. Nur weil es vielleicht mal jemand so hinbekommen hat, das er zufrieden damit ist, heißt das noch lange nicht das es tadellos geht. Ich hatte schon Eigenumbauten hier, die liefen wie ein Sack Nüsse - aber der FZ Halter war zufrieden....Nur kann man sowas keinem Kunden verkaufen der erwartet das es tiptop läuft. Klar geht die Anlage, hab ja auch einige davon schon lange am laufen, aber eben nicht überall und nicht dauerhaft.
     
  16. #15 humility, 15.04.2012
    humility

    humility AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.
    Dann meld ich mich auch mal zu Wort.
    Habe auch einen 318ti n42 Motor mit KME Diego 3 Anlage.
    Und was soll ich sagen, iwie scheint die bei mir auch nicht wirklich super laufen zu wollen.
    Angefangen hat es mit einem Defekten Steuergerät, wofür der Umrüster ja mal nix kann, dann war der schwimmer im Tank ungenau justiert, da ich nur knapp aum die 35 liter in einen 60 liter Tank tanken konnte. Alles mal halb so wild und war auch schnell behoben.

    Nur hab ich jetzt das Problem das mein Motor immer wieder in das Notlaufprogramm springt.
    und das ohne Vollgas zu fahrn.
    Bin über OStern bekannte besuchen gefahren und 500km über die Autobahn gedüst. Auf dem hinweg keine Probleme bis der Tank leer war.
    Auf dem rückweg is kurz vor ende 2 mal das Notlaufprogramm angesprungen und musste somit immer einen parkplatz aufsuchen zum neustarten. Bin konstant 140 gfahren.
    Dann hat er nachgestelt und erst war alles gut doch gestern abend wieder in das Notprogramm gesprungen. Hab so das gefühl das es nur beim rausbeschleunigen im 5ten Gang passiert, so zwischen 80 und 120km. Sonst jedock keine Probleme.

    Kann das auch von der MAP/Valvetronik Problematik kommen oder is das eher was anderes.
    Hab leider die Felermeldungen von letztem mal nicht mehr im Kopf, aber iwas das wohl das gemisch nicht gepasst hat, die Lambdasonde falsce werte dadurch bekommen hat usw. Aber genau weiss ich das nicht mehr.

    Ich mein wenn es am MAP Sensor oder der Valvetronik liegen sollte, müsst ich doch eigentlich dauernd Probleme haben und nicht immer nur Sporadisch, oder?


    Danke schon mal fürs lesen und vielleicht kann mir jemand noch tipps geben.
    Halte meinen Umrüster zwar schon für fähig aber dennoch.

    Gruß
    Michi
     
  17. #16 chris.f1976, 15.04.2012
    chris.f1976

    chris.f1976 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    KME ist ja auch ne schlechte wahl für BMW mit valve-tronic.
    Hättest lieber Landi Renzo oder Stag-Premium genommen.
     
  18. #17 humility, 15.04.2012
    humility

    humility AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Joar, das weiss ich jetzt auch. Aber hab auch zig foren durchgestöbert und jedes mal entweder positives aber auch negatives über die kombi gelesen. Und da mein Umrüster meinte er habe schon mehrere e46 mit n42 motor umgerüstet hat, hab ich die dann auch einbauen lassen.

    Aber jetzt isse drin und muss wohl das beste draus machen.....
     
  19. Happy

    Happy AutoGasKenner

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Ähhhhmmmm Chris,

    ich glaube nicht das die Landirenzo für den Motor besser geht, die hat auch nen Unterdruckgesteuerten Verdampfer......
     
  20. Anzeige

  21. #19 humility, 15.04.2012
    humility

    humility AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    15.04.2012
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich frag mich halt nur warum die probleme dann nur sporadisch auftreten und nicht immer.
    Wenn das Problem ja beim MAP bzw Valvetronic liegen sollte, müsste ich doch eigentlich regelmäßig bzw nachzuvollziehende Probleme haben oder täusch ich mich da?
     
  22. #20 chris.f1976, 15.04.2012
    chris.f1976

    chris.f1976 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Hst Du schon mit firmware update versucht ????
    Welche einspritventile hast du bei deine KME ???
     
Thema: Probleme mit BMW Valve-Tronic Motoren und KME- Autogasanlagen" Einstellung"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bmw valvetronic probleme

    ,
  2. BMW Valvetronic

    ,
  3. bmw valvetronic einstellen

    ,
  4. valvetronic bmw,
  5. bmw e46 valvetronic probleme,
  6. valvetronic mit lpg,
  7. kme valvetronic,
  8. valvetronic lpg ,
  9. valvetronic probleme,
  10. valvetronic bmw probleme,
  11. valvetronic einstellen,
  12. bmw n42 lpg,
  13. bmw valvetronic lpg,
  14. bmw e46 valvetronic lpg map sensor problems,
  15. valvetronic autogas,
  16. kühlerschläuche e46 318i gasanlage kme,
  17. bmw e46 143 ps Erfahrungen prins anlag3,
  18. Valvetronic gasanlage ,
  19. valvetronic-motoren,
  20. valvetronic stilllegen,
  21. bmw e46 valvetronic einstellen,
  22. bmw e46 steuergerät valvetronik,
  23. valvetronic probleme e46,
  24. kme autogasanlagen ,
  25. probleme valvetronic bmw
Die Seite wird geladen...

Probleme mit BMW Valve-Tronic Motoren und KME- Autogasanlagen" Einstellung" - Ähnliche Themen

  1. Civic FK2 1.8l, Probleme mit LPG

    Civic FK2 1.8l, Probleme mit LPG: Hallo liebe Community, da ich hier neu bin, stelle ich mich mal kurz vor. Mein Name ist Julian und ich liebäugle schon seit längerem ein Fahrzeug...
  2. Probleme mit dem Lambdawert

    Probleme mit dem Lambdawert: Hey liebe Community, ich schreibe hier, weil sich in den BMW Foren keiner mit Abgastechnik auskennt. Bei meinem 116i nit N43B20 Motor hab ich den...
  3. BRC Sequent24 P1115 Probleme

    BRC Sequent24 P1115 Probleme: Hallo, ich habe einen gebrauchten Fiat Grande Punto mit 1,4 16V mit BRC Sequent24 gekauft. Die Gasanlage funktionierte bei der Probefahrt und der...
  4. Probleme mit Femitec Stag300 Isa

    Probleme mit Femitec Stag300 Isa: Moin erst einmal, ich habe seit dem ersten Tag eine Femitec Stag 300 Anlage verbaut und seit dem 130000Km ohne Probleme gefahren .Auch mit einem...
  5. Neuling und TÜV Probleme

    Neuling und TÜV Probleme: Hallo ich habe seid ca 4 Jahren einen PAssat Variant BJ 195 mit einer Autogasanlage. Die wurde vor 170 000 Km bei 100 000 eingebaut. Ich glaube...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden