Probleme mit BMW M52B28 und Prins VSI: unsteter Leerlauf im Gasbetrieb

Diskutiere Probleme mit BMW M52B28 und Prins VSI: unsteter Leerlauf im Gasbetrieb im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo zusammen, ich fahre ein BMW E36 Cabrio Bj 1997 (328i, 193 PS, 2,8l, R6) mit einer Prins VSI. Die Umrüstung wurde im Mai 2007 bei einem...

  1. #1 SeriousD, 09.02.2009
    SeriousD

    SeriousD AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich fahre ein BMW E36 Cabrio Bj 1997 (328i, 193 PS, 2,8l, R6) mit einer Prins VSI.

    Die Umrüstung wurde im Mai 2007 bei einem km-Stand von 112.000 km durchgeführt.

    Der Umrüstbetrieb, der diese Umrüstung durchführte (eine Firma in Rott a. Inn) hat leider keine sehr gute Arbeit geleistet, es gab mehrere Probleme, die ich hier mal vollständigkeitshalber aufzähle:
    1. Nach Umrüstung wurde im Check-Control immer der Kühlwasserstand bemängelt (wurde nach 2 Werkstattbesuchen bereinigt)
    2. Nach Umrüstung leuchtete die ASR-Leuchte (wurde beim 1. Werkstattbesuch bereinigt, Drosselklappe falsch zusammengebaut)
    3. Der Wagen lief nur bei aufgedrehter Heizung im Gasbetrieb (Verdampfer war im Heizungskreislauf, 1. Werkstattaufenthalt)
    4. Die Heizung hat nicht mehr funktioniert (5 Werkstattaufenthalte, letztlich hab ichs selber rausgefunden (rechter und linker Wasserschlauch am Heizventil vertauscht))
    5. Der Wagen lief im Standgas unrund, stirbt ab (absterben mittlerweile bereinigt)
    6. Der Wagen ist gar nicht mehr angesprungen (defektes GAS-Steuergerät, wurde getauscht)
    7. Der Wagen lief sehr unrund, erhöhter Verbrauch (defekter Emulator, Rails wurden auch getauscht)
    8. Im Gastank (65l Brutto) haben nur 28l Platz (mehrmaliger Tausch des Multiventils bis ich 40l reinbrachte, letztendlich hab ich jetzt nen anderen Tank drin)
    9. Der Wagen schaltet erst nach 15 min auf Gasbetrieb um (luft im Kühlsystem, bereinigt)
    10. Die Schläuche wurden mehrmals neu eingeklebt, da immer wieder Undichtigekeiten im Ansaugbereich vorhanden waren

    Ist ja schon ein Weilchen her, ich bekomm nicht mehr alle zusammen. Letztendlich habe ich dann nach 6x Nachbessern aufgegeben und mir einen anderen Umrüster gesucht.

    Der empfahl mir zur Kostenabsicherung ein Mängelgutachten zu erstellen. Dies ist geschehen (23 Seiten lang) und mittlerweile hat der neue Umrüster nachgebessert.

    Dies geschah etwa bei km-Stand 118.000.

    Seither fahre ich eigentlich ohne grössere Probleme mit einem Verbrauch von ~11 Liter Autogas.

    So, und jetzt zu meinem eigentlichen Problem:

    Im Gasbetrieb (und nur da, Benzin ist ganz problemlos) läuft der Motor mit niedrigerer Drehzahl (etwas über 500 U/min) und neigt auch dazu, mal zu "sägen". Absterben tut er nicht, die Drehzahl schwankt dann zwischen 400 und 1000 U/min), stablisiert sich dann bei den etwas über 500 U/min.

    Das ganze nervt schon etwas, weil der Wagen im Benzinbetrieb soooo schön läuft.

    Was schon gemacht wurde:
    Präventiv wurden die Zündspulen gewechselt.
    Zündkerzen sind neue drin (NGK Standard).
    Ich hab den Ansaugbereich auf Undichtigkeit geprüft (mit Bremsenreiniger abgesprüht)
    Drosselklappe wurde gereinigt (war aber auch so gut wie nicht verdreckt)

    Ich weiss, ist ein häufiges Problem, ich hab auch die Suche schon gestresst, aber leider nix wirklich passendes gefunden.

    Hinzu kommt, dass mein neuer Umrüster leider verstorben ist und ich deshalb keinen wirklichen Ansprechpartner mehr habe.

    Vielen Dank im Voraus.

    Ciao, Ralf

    Anbei noch ein Bild des bereinigten Umbaus:
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

  3. #2 SeriousD, 09.02.2009
    SeriousD

    SeriousD AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
Thema: Probleme mit BMW M52B28 und Prins VSI: unsteter Leerlauf im Gasbetrieb
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. M52B28

    ,
  2. bmw m52b28

    ,
  3. prins vsi

    ,
  4. Prins Gasanlage,
  5. bmw e36 gasanlage,
  6. bmw autogas,
  7. m52 lpg,
  8. autogas probleme,
  9. gasanlage prins,
  10. e36 autogas lpg,
  11. gasanlage bmw e36,
  12. M52-B28,
  13. KME Autogasanlage Diego e36,
  14. autogas bmw,
  15. Gasanlage E36,
  16. m52 b28,
  17. bmw m52 b28,
  18. prins vsi verdampfer,
  19. bmw e36 m52b28 drosselklappenstellung bei standgas,
  20. prins autogas,
  21. bmw e34 autogas,
  22. Bmw m52 r115,
  23. prinz vsi m52,
  24. BMW E36 2.8L Benziner Schwarzrauch beim Starten,
  25. prins emulator
Die Seite wird geladen...

Probleme mit BMW M52B28 und Prins VSI: unsteter Leerlauf im Gasbetrieb - Ähnliche Themen

  1. Umbau Beratung M52B28, Probleme mit meinem LPG M50B25

    Umbau Beratung M52B28, Probleme mit meinem LPG M50B25: Hallo, Ich bin neu hier und fahre derzeit einen e34 525i mit einer LPG Anlage, um welche es sich handelt weiß ich gerade nicht einmal, habe den...
  2. Probleme mit BMW M52B28 und Prins VSI: unsteter Leerlauf im Gasbetrieb

    Probleme mit BMW M52B28 und Prins VSI: unsteter Leerlauf im Gasbetrieb: Hallo zusammen, ich hab eben gesehen, dass ich im falschen Unterforum war, deshalb nochmal hier: ich fahre ein BMW E36 Cabrio Bj 1997 (328i, 193...
  3. VSI1 im BMW E60 530i - Probleme mit Aussetzern beim beschleunigen

    VSI1 im BMW E60 530i - Probleme mit Aussetzern beim beschleunigen: Hallo zusammen, ich habe einen N52 530i mit Prins VSI1 von Armin Raabemitgas. Einbau bereits 2010, somit 14 Jahre und 250tkm auf Gas....
  4. Probleme mit LPG Anlage, Steuergerät defekt?

    Probleme mit LPG Anlage, Steuergerät defekt?: Moin zusammen, seit kurzem habe ich ein Problem mit meiner Gas Anlage. Die Anlage selbst ist schon etwas älter (fast 10 Jahre) und es wurden...
  5. Probleme mit Vialle LPE 6.4

    Probleme mit Vialle LPE 6.4: Huhu, muss aktuell zum TÜV, Anlage ist natürlich "fristgerecht" ausgefallen. Nach längerem Warten auf einen Rep.-Termin, konnte ich heute das...