Probleme bei Tartarini Verdampfer

Diskutiere Probleme bei Tartarini Verdampfer im Tartarini Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo, bei unserem citroen zx 1.4i, der seit 200.000km problemlos mit LPG gelaufen ist, hat sich ein Problem eingestellt: -Der Wagen hat...

  1. #1 norbert/ac, 31.12.2009
    norbert/ac

    norbert/ac AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei unserem citroen zx 1.4i, der seit 200.000km problemlos mit LPG gelaufen ist, hat sich ein Problem eingestellt:
    -Der Wagen hat starken Leistungsverlust (nur auf LPG)
    -Der Wagen geht aus im LPG Modus

    Eingebaut ist eine geregelte Tartarini Venturi Anlage.
    Bisher völlig unauffällig, deswegen haben wir auch keinerlei Erfahrung, was ihr fehlen könnte.

    -Kann es sein, dass sich Luft im Wasserbereich des Verdampfers gesammelt hat- deswegen nicht genug Gas zum Motor kommt bzw. das ding vereist?..kann man den Verd. entlüften?

    Grüße,

    Norbert
     
  2. Anzeige

  3. #2 norbert/ac, 05.01.2010
    norbert/ac

    norbert/ac AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hat niemand eine Idee wg. des Verdampfers?
    .......

    Norbert
     
  4. #3 Autogarage-B8, 05.01.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Hallo, Norbert.

    Verzeih, die Anfrage ist wohl ein bißchen untergegangen.

    Was ich Dir sagen kann: bei einem intakten Kühlkreislauf kann sich keine Luft im Kühlkreislauf bilden. Du hast ja immer einen Überdruck drauf.

    Der Verdampfer hat eigentlich keine Entlüftungsschraube, wenn der Verdampfer aber überhalb der Wassergrenze vom Ausgleichsbehälter installiert werden würde, ist diese Entlüftungsschraube am höchsten Punkt der Anlage notwendig.

    Wird denn der Verdampfer während der Fahrt heiß oder bleibt er kalt/lauwarm?
     
  5. #4 norbert/ac, 06.01.2010
    norbert/ac

    norbert/ac AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hi Stefan,

    vielen Dank für die Info! der Wagen hatte im Frühjahr 2009 ne neue Zylinderkopfdichtung bekommen, ich kann mir aber vorstellen, dass er nicht vernünftig entlüftet wurde. Der Motor vom 1.4i zx muss mit Druck entlüftet werden (mit Flasche nach Anlauf des Lüfters), d.h. der Ausgleichbehälter ist definitiv unter dem Niveau des Verdampfers aber auch tiefer als die Heizung und Zylinderkopf.
    An den beiden zuletzt genannten Teilen befinden sich auch Entlüftungsschrauben. Waren gestern bei unserer Werkstatt deswegen, haben Probefahrt gemacht, leider ist der Fehler nicht aufgetaucht. Vor der Probefahrt ging der Wagen noch ein paar mal aus. (Vorführeffekt)
    Ich würde als Entlüftungsschraube den Ablaufschlauch kappen und ein Stück Metallrohr einschweissen mit ner Mutter drauf.
    Das erscheint mit besser, als am Verdampfer herumzubohren. (Was meinst du?)

    Ich melde mich auf jeden Fall, wenn der Wagen wieder o.k. ist.

    Norbert
     
  6. #5 Autogarage-B8, 06.01.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Tagchen!

    Alles ist besser als am Verdampfer rum zu bohren.

    Nur in der Zeitskala finde ich mich nicht zurecht. Im Frühjahr hast du die Kopfdichtung wechseln lassen und jetzt - 9 Monate später - meinst du, dass Luft im System ist?

    Wie kommst Du zu der Annahme? Hat es in der Zwischenzeit nicht funktioniert? Never change a funktionierendes System!

    Wird der Verdampfer denn warm? Vielleicht hat nur der Temp-Sensor der Gasanlage einen Treffer??
     
  7. #6 norbert/ac, 08.01.2010
    norbert/ac

    norbert/ac AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hi Stefan,
    Soweit ich von unserer Werkstatt erfahren habe, hat der Verdampfer keinen Temp-Sensor (?).
    Vielleicht macht die Luft in der Anlage (sofern welche im System ist) erst jetzt bei der Kälte Probleme in der Anlage. Er lief jedenfalls seit dem Tausch der ZKD ohne Probleme.
    Der Wagen geht - nur im Gasbetrieb - im Leerlauf aus, das allerdings auch nicht immer. Hier im Forum habe ich irgendwo gelesen, man könne den Leerlauf (Kraftstoffmenge) am Verdampfer einstellen, kann das sein? Wir haben in der Werkstatt den Drosselklappensensor tauschen lassen, das hat das Problem aber nicht behoben.
    Letzte Idee, die wir haben, ist der Tausch des Leerlaufstellers (der Wagen läuft auch im Benzinbetrieb im Leerlauf unruhig, aber er geht eben nicht AUS. Das macht er nur auf Gas...).

    Ratlos in Aachen
    (lasst euch nicht einschneien!)
    Norbert
     
  8. #7 Autogarage-B8, 08.01.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Norbert.

    LPG ist im allgemeinen empfindlicher. Soll heißen, die Toleranz im LPG bereich ist deutlich kleiner als im Benzin. z.B. Zündkerzen setzen im Gasbetrieb eher aus, würden aber "noch" für den Benzinbetrieb genüge tun.

    Kein Wagen läuft auf Gas, wenn er auf Benzin unruhig läuft.

    Daß Du auch im Benzin ein Problem hast (unrunder Leerlauf) war mir nicht bekannt.

    Also erst im Benzinbetrieb alles in Ordnung bringen, dann erst um den Gasbetrieb kümmern. Ob das jetzt der Leerlaufsteller ist, ist im www schlecht feststellbar.
     
  9. #8 norbert/ac, 08.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2010
    norbert/ac

    norbert/ac AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hi Stefan,

    dann werden wir wohl die 180€ für den Leerlaufsteller in die hand nehmen. Weisst du, ob man den Leerlauf zusätzlich am Verdampfer anfetten kann?

    Ich hatte mit dem volvo links auf dem bild lange zeit Probleme im Benzinbetrieb, der ging im leerlauf aus und sägte heftig. Die Werkstatt hat das in den Griff bekommen indem sie das Kennfeld der taratini sequ. weniger anders eigestellt hat.(Einspritzzeiten verkürzt)

    Norbert
     
  10. Anzeige

  11. #9 Autogarage-B8, 08.01.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    N´abend.

    Es gibt hier im Forum viele, die kennen sich mit ner Venturi besser aus als meiner einer. Denk mal schon, daß du die etwas anfetten kannst.

    Und Benzin Probleme am Gaskennfeld beheben?? Was hättest du denn gemacht, wenn Du keine Gasanlage gehabt hättest? Erst eine eingebaut???

    Huhuuuuuuu !

    Weiß denn niemand anderes Lösungsmöglichkeiten? Das ist hier keine geschlossene Gesellschaft!
     
  12. #10 norbert/ac, 08.01.2010
    norbert/ac

    norbert/ac AutoGasDazugehöriger

    Dabei seit:
    27.12.2007
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hi Stefan,

    der Volvo hatte wegen der Gasannlage im Benzinbetrieb, also im Leerlauf ein Problem. Ohne Gasalage hätte er das Problem wohl nicht gehabt. Jedenfalls wurde die 'Verlängerung der Einblaszeiten' der Tartarini erfolgreich auf 0 gesetzt und das Sägen, Ausgehen war weg. Das ist e ganz andere Kiste als bei dem ZX. Ganz andere Einspritzung bzw. Gasanlage. Mir scheint es logisch was du schreibst wg. Benzin muss in Ordnung sein, dann erst kann man sich ums Gas kümmern. Vielleicht ist das Problem beseitigt, wenn der Leerlaufstelller erneuert wird und das Standgas der Gasanlage angefettet wird.

    Danke für die Tips!

    Norbert
     
Thema: Probleme bei Tartarini Verdampfer
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. tartarini verdampfer

    ,
  2. Tartarini gasanlage probleme

    ,
  3. verdampfer tartarini

    ,
  4. tartarini fehlercodes,
  5. Tartarini probleme,
  6. tartarini gasanlage einstellen,
  7. tartarini verdampfer einstellen lpg,
  8. Tartarini Autogas LPG Verdampfer Gasanlage,
  9. autogas verdampfer tartarini funktion,
  10. probleme mit tartarini-gasanlage,
  11. verdampfer RPG entlüften,
  12. tartarini verdampfer RPG einstellen,
  13. tartarini verdampfer überdruck bohrung,
  14. tartarini gasanlagen verdampfer,
  15. verdampfer tartarini gasanlage,
  16. tartarini gasanlage verdampfer einstellen,
  17. rpg 05s verdampfer im austausch,
  18. tartarini verdampfer 05s sequentiell,
  19. tatarini gasanlage verdampfer,
  20. lpg verdampfer entlüften,
  21. Tartarini Gas Verdampfer Störung,
  22. tartarini verdamfer,
  23. erfahrungen mit taratini gasanlage,
  24. LPG Gasanlage Verdampfer Tartarini,
  25. Tartarini Gasanlage Problem Verdamfer
Die Seite wird geladen...

Probleme bei Tartarini Verdampfer - Ähnliche Themen

  1. Tartarini Etagas Probleme

    Tartarini Etagas Probleme: Hallo, habe Probleme den Tank voll zu bekommen und ruckeln in unteren und hohen Drehzahlen dazwischen okay. Fahre einen PT Cruiser mit 2,0 Liter...
  2. Tartarini W202 C180 Bj. 1994 Automatik Probleme

    Tartarini W202 C180 Bj. 1994 Automatik Probleme: Hallo Forum, ich habe diverse Probleme mit meiner Tartarinigasanlage. Da ich schon seit Wochen im Internet nach Lösungen suche aber irgendwie die...
  3. Probleme mit Tartarini Anlagen

    Probleme mit Tartarini Anlagen: Wir freuen uns Ihnen unseren Service und Reperaturangebot für Tartarini anbiten Service -Wartung-Reperatur Mfg Euro Service Köln
  4. Tartarini venturi lambda geregelt startprobleme

    Tartarini venturi lambda geregelt startprobleme: Hallo zusammen, ich fahre einen Mercedes c180 bj.98 mit eine Tartarini Gasanlage(Venturi Technik). Die Gasanlage funktioniert fast einwandfrei....
  5. Probleme mit Tartarini - Mercedes CL 500 V8 Sauger

    Probleme mit Tartarini - Mercedes CL 500 V8 Sauger: Hallo Mein Name ist David und ich komme aus dem beschaulichen Saarland :) Ich habe mir vor kurzem einen 2000er CL 500 gekauft, in welchem bereits...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden