Probleme 540i 2 Jahre und 2 Umrüster schon druch Erfahrung Rheinland Gas???

Diskutiere Probleme 540i 2 Jahre und 2 Umrüster schon druch Erfahrung Rheinland Gas??? im Prins Forum im Bereich Autogas Anlagen; Hallo Leute, wie ihr schon in der Überschrift lesen könnt habe ich wirklich massive Probleme mit meinem BMW und der Prins Anlage. Angefangen von...

  1. kanae

    kanae AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    wie ihr schon in der Überschrift lesen könnt habe ich wirklich massive Probleme mit meinem BMW und der Prins Anlage.

    Angefangen von Motorleute -> ist jetzt aus
    Prins Verdampfer Gas im Kühlwasser -> neuer ist drin
    Geplatzes Kühlsystem -> Neuer Kühler Ausgleichsbehäter der 2te und Schläuche Termostarte kann ich net mehr zählen.

    Aber um was es sich geht ist einfach der der Wagen sich extrem Verschluckt im Leerlauf wenn man Pin gibt.

    Dazu das dieser bei 4000-5000 U/min kompletter Leistungseinbraucht für 2 Sekunden entsteht und dann ein richtig starker schlag wieder kommt.
    Ab da an qällt sich der wagen bis zum umschaltzeitpunkt.

    So der Wagen kommt erst mal kommende Woche zu BMW wegen Inspektion unteranderem auch deshalb weil das verschlucken auch auf Benzin ist aber etwas leichter. (LMM, Nockenwellensensor, Lamdas, wurde schon alles getauscht)

    Die Umrüstung geschah bei Team Gmbh (wir reden nicht drüber)

    Jetzt suche ich einen Gasumrüster der wirklich ahnung von der Materie hat V8 Motoren nicht ammis sondern BMW hochverdichtet etc...

    Eigentlich habe ich ja einen alternativen umrüster gefunden aber das Prob ist wenn ich den Wagen dort hinbringe sehe ich den mal eben für mind. 1 Woche nicht und das kann ich mir so jetzt net Leisten weil ich den beruflich brauche.
    Ich meine ich hätte damit kein Problem aber dann muss wirklich der Wagen Tip-Top wieder laufen was aber leider nie war.

    Naja jetzt ist die Frage hat Autogas Rehinland ich komme aus Aachen da ist Köln oder Kerpen ja nur ein Katzensprung weg wirklich die nötige Ahnung.
    Bzw. ist das schon einwenig Größer die dann auch paar Ersatzteile auf Lager haben?

    Ein Unternehmen was nicht jeders Jahr seine Firmennamen ändert und was ja nicht alles so getrickst wird.

    Wie gesagt ich bin wirklich am Ende mit den Nerven so langsam nach 2 Jahren.

    Ich weiß der 540i hat ein sehr anfälliges Kühlsystem aber das ich in 2 Jahren 5 mal liegen bleibe kann net sein, und ich führe das nun mal auf das Gasystem zurück das da war nicht 100% läuft.

    Ich habe früher gesagt ich brauche ADAC Mitglied net sein aber ich habe so langsam wirklich Angst mehr als 100km von meinem Heimat Ort weg zu fahren und wieder liegen zubleiben.

    Grüße
    Kanae
     
  2. Anzeige

  3. #2 Joe 540, 28.03.2009
    Joe 540

    Joe 540 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    .....so ein Schmarn, der 540 hat sicher kein anfälliges Kühlsystem und überhaupt, das ist schlicht und einfach eines der an leichtesten unrüst- und einstellbaren Fahrzeuge überhaupt.
    Weder der Motor noch die Elektronik, noch das Kühlsystem machen mit der Prins irgendwelche Problem.
    Da brauchts auch keine anderen Zünkkerzen oder so.
    Wenn´s richtig gemacht ist läuft der und das ist gerade bei diesem Auto keine Hexerei - gelbe Injektoren sollten´s schon sein;);)



    cu
     
  4. kanae

    kanae AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich will dir das ja wirklich glauben aber wieso schafft das denn keiner?
    Bin ich ein Sonderfall.

    Also wenn ein Gasumrüster hier aus Aachen und Umgebung mein Wagen 1A hinbekommt ja tip top.

    Also Leistung bis 250 km/h ohne rum qällen unten rum ordentlich Druck oder sonst was der wird mindestens 3-4 Kunden mehr haben und meinen ewigen Dank.

    Ich bezahle auch alles ist mir scheiß egal aber nur wenns läuft.

    Ich meine das ich keinen Burnout schaffe ist ja schon traurig genug mir 300Ps einfach lachhaft.

    Da schaft jeder Lupo

    In hoffung das sich hier ein Gasumrüster meldet der sich das zu traut.

    Ps einzige Modifikation an meinem Wagen ist Rennkats und MSD + ESD

    Grüße
    Kanae
     
  5. #4 V8gaser, 29.03.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.605
    Zustimmungen:
    1.038
    Sorry, aber wenn ich sowas lese.....Gasanlage weil Sprit zu teuer, jammern weil bei 5000U/min Leistungseinbruch und nu das....he, die Kiste hat ELM, das heißt er unterbindet so einen Mist elektronisch - auch um das Getriebe zu schützen. Selbst wenn du DSC/ASC ausschaltest - die ELM bleibt.
    Nur sowas hat der Polo nicht.....

    Bei den e39 geht schon mal der Kühler kaputt, bekanntes Problem - auch ohne Gasanlage.
    Hatte im Januar schon geschrieben das der m62 unproblematisch ist - siehe auch Joe540.
    Mir wurde irgendwo gleich vorgehalten" nur weil du da keine Probleme hast blabla..."
    Muss morgen bei einem 540 (e34) Schalter den Verdampfer wechseln (Prinsleiden) - der dreht ohne mucken 6000U/min, volle Leistung bis 260km/h - mit Multiventiltank...Geht also!
    Aber dann muss halt alles passen. Poste doch mal Bilder vom Tank - speziell Multiventil, Einbau im Motorraum. Vieleicht sieht man da ja schon was.
     
  6. #5 rama0711, 29.03.2009
    rama0711

    rama0711 AutoGasKenner

    Dabei seit:
    08.10.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also Autogas Rheinland macht mir einen sehr kompetenten Eindruck.

    Da ich umrüsten lassen will, habe ich jede Menge Betriebe abgeklappert.
    Überall nahezu "tote Hose", sprich sehr wenig zu tun. Aber bei Autogas
    Rheinland brummt der Laden immer noch - trotz Wirtschaftskrise und
    gefallener Bezinpreise. Das spricht m. E. für den Umrüster !

    Die Fa. ist spezialisiert auf Prins / BRC. Bekommen Deinen Wagen bestimmt
    wieder hin.

    Herr Fox ist äussert engagiert !

    Falls Du dort vorstellig wirst, berichte mal von dem Ergebnis !

    Gruss Rainer
     
  7. Anzeige

  8. #6 Joe 540, 29.03.2009
    Joe 540

    Joe 540 AutoGasAuskenner

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0


    ...hehe, könnter meiner sein 6 Gang Individual in avusblau dreht auch ohne Mucken bis 6000 mit Multivalve und gelben Injektors:D:D


    cu
     
  9. #7 V8gaser, 29.03.2009
    V8gaser

    V8gaser Meister der Beiträge

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    12.605
    Zustimmungen:
    1.038
    Passt - bis auf individual, aber sogar die Farbe der Injektoren stimmt :-) Hat halt im Schubbetrieb nach starker Beschleunigung flüssiges Gas durchgelassen, Druck auf über 3,5bar und pieeeeppieeep.
    Aber jetzt geht er wieder wie´s sein soll. In 14 Tagen ist mein e38 soweit - mal sehen wie KME das schafft......
     
Thema: Probleme 540i 2 Jahre und 2 Umrüster schon druch Erfahrung Rheinland Gas???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kühlkreislauf 540 e34 lpg

    ,
  2. gaas rheinland erfahrungen

    ,
  3. rheinlandgas

    ,
  4. e34 540i oder e39 540i,
  5. e39 540i wasserkühler,
  6. autogas leerlauf kühlflüssigkeit,
  7. e39 540i kühler ausbauen,
  8. m62 kühlkreislauf,
  9. bmw e39 540i probleme,
  10. e39 540i verschlucken drucklüfter?,
  11. 540i lpg prins,
  12. m62 prins schub,
  13. kühlerschaden 540i e39,
  14. bmw e39 540i kühler kaputt,
  15. 540i e39 fahrbericht sechsgang,
  16. Viscolüfter beim 540i e34 abbauen,
  17. e39 540i elektrolüfter,
  18. e39 540i kühler,
  19. kühlprobleme bmw 540i,
  20. bmw e39 540i überdruck im kühlsystem,
  21. kühler problem 540 i,
  22. kühler bmw 540i e39 ,
  23. kühler 540i e39,
  24. bmw 540i viscolüfter einbaurichtung,
  25. nockenwellensensor bmw e34 540i
Die Seite wird geladen...

Probleme 540i 2 Jahre und 2 Umrüster schon druch Erfahrung Rheinland Gas??? - Ähnliche Themen

  1. Diego G3 - Probleme im Leerlauf E39 540i

    Diego G3 - Probleme im Leerlauf E39 540i: Hallo zusammen, Ich habe in meinem E39 eine Diego G3 verbaut mit wohl recht veraltetem Steuergerät. Die Option "Leerlaufmodel verwenden" gibt es...
  2. Probleme mit Zavoli Alisei im BMW 540i

    Probleme mit Zavoli Alisei im BMW 540i: Hallo zusammen, ich fahre einen BMW e39 mit M62b44tu und Zavoli Alisei LPG-Anlage. Die Anlage ist seit 08/2008 und ca 110.000km verbaut. Laut den...
  3. BMW E39 540i BRC 56/plug&drive Erfahrung und Probleme

    BMW E39 540i BRC 56/plug&drive Erfahrung und Probleme: Hallo erstmal, da ich Neu hier im Forum bin, Fahre einen BMW E39 540i Baujahr 2000 und habe Ihn direkt,kurz nach dem Kauf(05/2009), mit einer...
  4. VSI1 im BMW E60 530i - Probleme mit Aussetzern beim beschleunigen

    VSI1 im BMW E60 530i - Probleme mit Aussetzern beim beschleunigen: Hallo zusammen, ich habe einen N52 530i mit Prins VSI1 von Armin Raabemitgas. Einbau bereits 2010, somit 14 Jahre und 250tkm auf Gas....
  5. Probleme mit LPG Anlage, Steuergerät defekt?

    Probleme mit LPG Anlage, Steuergerät defekt?: Moin zusammen, seit kurzem habe ich ein Problem mit meiner Gas Anlage. Die Anlage selbst ist schon etwas älter (fast 10 Jahre) und es wurden...