Problem mit KME-Anlage

Diskutiere Problem mit KME-Anlage im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo allerseits. Seit nun fast 2 Jahren habe ich eine Gasanlage im Auto. Zunächst lief alles tadellos, im Winter fingen dann jedoch die Probleme...

  1. #1 schumi85, 31.05.2010
    schumi85

    schumi85 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits.
    Seit nun fast 2 Jahren habe ich eine Gasanlage im Auto. Zunächst lief alles tadellos, im Winter fingen dann jedoch die Probleme an und nun steht mein Auto öfter in der Werkstatt als es unterwegs ist.
    Im Winter habe ich das Problem, dass wenn ich mich von 100 km/h auf ca. 60 km/h mit Motorbremse rollen lasse und dann den Gang raus nehme der Motor komplett aus geht. Das passiert in 90% aller Fälle. Ob der Motor dabei warm oder kalt ist, ist egal. Im Benzinmodus passiert es nicht.

    Neu in diesem Jahr ist jetzt, dass auch die wärmere Jahreszeit meiner Anlage zu schaffen macht.
    In völlig unregelmäßigen Abständen geht einfach die Gasanlage aus und schaltet auf Benzin um. Wenn ich dann wieder Beschleunigen will schaltet sich wieder die Gasanlage an.

    Mein Umrüster ist ratlos, jedoch für mich ist es ein nicht hinnehmbares Problem. Es wurde viel herumgestellt/eingestellt... alles ohne Erfolg

    Folgende Daten zu meinem Auto/Anlage:
    Suzuki Baleno 1,3i 16V 86PS Stufenheck
    Motortyp: G13BB

    Anlage: KME mit Verdampfer KME E8 67R013949
    Gaseinspritzventile: Valtek E4 67R010104
    Steuergerät: KME E8 67R013787

    Vielleicht hat jemand eine Lösung parat.

    Danke schonmal im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Problem mit KME-Anlage. Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Autogarage-B8, 31.05.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Schumi.

    Willkommen bei uns im Forum.

    Was wurde denn schon alles gemacht? Valtek-Rails auch schon überholt?
     
  4. #3 Autogas-Rankers, 31.05.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    167
    Ich würde auf Mapsensor und verstellte Valtek tippen.
    Dazu vieleicht noch eine falsche Einstellung der Anlage und die Probleme sind perfekt.

    Wo kommst du her ?
     
  5. #4 schumi85, 01.06.2010
    schumi85

    schumi85 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Dank für die Antworten bisher.

    Tja, was genau gemacht wurde weiß ich nicht, ich gebs nur zur Inspektion/mit Fehlerbeschreibung ab und bekomm es dann mit der Aussage zurück, es wurde eingestellt und probe gefahren.
    Das mit den Ventilen werde ich morgen ansprechen, da hab ich wieder einen Termin.

    Ich bin von der tollen Insel Usedom :)
     
  6. #5 schumi85, 03.06.2010
    schumi85

    schumi85 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also der neue Stand nach dem Wechsel des Mapsensors besagt:
    nichts neues.

    Die Anlage ist einfach wieder aus gegangen.
    Völlig willkürlich, ohne besonderes Muster.
    Vielleicht als zusätzliche Info: mein Auto besitzt keine Hydros.
    Ist eine Ventilklappenspieleinstellung deshalb evtl. wieder nötig?
    Die letzte war vor ca. 20000 km.
     
  7. Schur

    Schur AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Ventilspiel glaube ich weniger, wenn das nicht stimmt würde sich das auch im Benzinbetrieb auswirken.

    Datenkabel und Programm hast du keins?
     
  8. #7 schumi85, 04.06.2010
    schumi85

    schumi85 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    nein, ich bin der otto-normal-verbraucher.
    aber sooft wie bei anlage fehler ausgelesen wurden. bin ja die letzten 4 monate fast nur in der werkstatt gewesen
     
  9. #8 Autogarage-B8, 04.06.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Otto.

    Was ist denn nu aus den Valtek Rails geworden?
     
  10. #9 schumi85, 05.06.2010
    schumi85

    schumi85 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also mir wurde gesagt, das ich die neusten Relais habe, welche nicht eingestellt werden müssen.

    Ich würde mir gern mal ne 2. Meinung von einem Profi vor Ort einholen, leider gibts bei uns kaum LPG-Spezialisten.
     
  11. #10 Autogas-Rankers, 05.06.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    167
    wo kommst du denn her.

    Und zur Info, ALLE Valtek können und "müssen" eingestellt werden.
     
  12. #11 Autogarage-B8, 05.06.2010
    Autogarage-B8

    Autogarage-B8 Umrüster

    Dabei seit:
    25.08.2009
    Beiträge:
    1.568
    Zustimmungen:
    3
    Mensch, Jens!

    Langer Tag heute ?!? Wie gehts denn Rankers Junior?

    :D
     
  13. #12 Schur, 05.06.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.06.2010
    Schur

    Schur AutoGasMitwisser

    Dabei seit:
    26.04.2010
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    ;)

    (Mist, Stefan war schneller!)

    Ich vermute, du hast in einer deutschen Werkstatt umrüsten lassen? Bei der Nähe zum KME-Heimatland Polen würde ich mal dort rüber gefahren und dort eine zweite Meinung einholen.
     
  14. #13 Autogas-Rankers, 05.06.2010
    Autogas-Rankers

    Autogas-Rankers Meister der Beiträge
    Moderator

    Dabei seit:
    14.05.2009
    Beiträge:
    3.476
    Zustimmungen:
    167
    Hallo Stefan,
    im moment gibt es nur noch lange Tage und Feiertage und Samstage und und und.

    Dem Kurzen gehts gut, legt mächtig an Gewicht zu, ganz wie es sein soll.
     
  15. Anzeige

  16. #14 schumi85, 07.06.2010
    schumi85

    schumi85 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ich habe bei, wen würds wundern, bei ATU umrüsten lassen. wo ich einen kompetenten umrüster in polen finden kann weiß ich aber nicht.
     
  17. #15 schumi85, 25.06.2010
    schumi85

    schumi85 AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    31.05.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab jetzt mal im Netz geschaut und habe einen Umrüster gefunden:
    Auto Assmann

    gibts da feedback?
     
Thema: Problem mit KME-Anlage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 67r010104

    ,
  2. 67R013949

    ,
  3. e4 67r-010104

    ,
  4. e4 67r010104,
  5. valtek e4,
  6. Valtek E4 67R010104,
  7. gaseinspritzventile valtek,
  8. valtek e4 67r 010104,
  9. valtek e4-67r-010104,
  10. E8 67R013787,
  11. 67r-010104,
  12. e4-67r-010104,
  13. valtek e4 67r-010104,
  14. KME E8 67r013949,
  15. flüssiggasanlage 67r013949,
  16. 67r-013949 verdampfer,
  17. flüssiggasanlagen lpg typ e8 67r-013949,
  18. 67 R-013949,
  19. Autogas verdampfer KME e8,
  20. e8 67r-013949,
  21. verdampfer 67r013949,
  22. valtek 16-32,
  23. verdampfer 67r-013949,
  24. KME Autogasanlage Probleme im Winter,
  25. 67 r 010104
Die Seite wird geladen...

Problem mit KME-Anlage - Ähnliche Themen

  1. Probleme KME-Anlage bei Nissan Almera Tino

    Probleme KME-Anlage bei Nissan Almera Tino: Hallo zusammen!Habe meinen o.g. Nissan (Bj.2002) 2008 bei A.T.U. umrüsten lassen.Lief anfangs auch ganz gut,doch mittler Weile nur...
  2. Probleme mit meiner KME-Anlage

    Probleme mit meiner KME-Anlage: ?(Habe seid kurzem folgende Probleme:Anlage schaltet sich bei Lastenwechsel selber aus(LED blinkt abwechseld Rot-Blau,als wäre der Tank...
  3. Druckproblem

    Druckproblem: Bei meinem Lexus SC430 - VSI1 muss dauernd der Druck korrigiert werden. Er ist jedesmal zu hoch. Verdampfer ist schon erneuert. Aber wir finden...
  4. Selbstumrüstung Volvo V70, erste Probleme

    Selbstumrüstung Volvo V70, erste Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, aber hab sehr gespannt einige Themen verfolgt. Vorallem finde ich es super, dass hier einige fähige...
  5. Startprobleme Prins VSI 1

    Startprobleme Prins VSI 1: Hallo, mein Volvo 940 (1997 mit Bosch LH2.4) mit Prins VSI 1 (seit 2006 und 270tkm) hat folgende Probleme: Seit ein paar Monaten springt er mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden