Problem LPG Umrüster HIRO Oldenburg

Diskutiere Problem LPG Umrüster HIRO Oldenburg im Gas Cafe Forum im Bereich LPG Autogas; Hallo liebe LPG Gemeinde , ich bin auf der Suche nach Geschädigten , die sich im Zeitraum .10.2009 bis 2010 , also in der Zeit der Insolvenz...

  1. dober

    dober AutogasTestSchreiber

    Dabei seit:
    11.04.2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe LPG Gemeinde ,

    ich bin auf der Suche nach Geschädigten , die sich im Zeitraum .10.2009 bis 2010 , also in der Zeit der Insolvenz seitens Hiro Leer/Emden/Oldenburg , eine LPG Anage einbauen lassen haben und damit Probleme , so wie ich hatten .
    zu meiner Person , ich heiße Christian Greten , bin Wohnhaft in Oldenburg und habe mir Juli 2009 eine Prins LPG anlage in meinem VW T4 VR6 einbauen lassen . Ich habe sie mir bei Hiro Oldenburg darum einbauen lassen , weil mir der gute Mann einen Preis von € 2750.- machte . ein echtes Angebot , andere Unternehmen gingen nicht unter € 3500.- . Was sich aber anscheinend doch negativ für mich herrausstellen sollte . die Umbauzeit sollte 2 Wochen betragen , es wurden 4 ! die gesamte Belegschaft Hiros war am fluchen , weil man sich wohl ziemlich verschätzt/verkalkuliert hatte mit dem Umrüsten . der komplette Vorderwagen musste entfernt werden !
    Als der Wagen nun endlich fertig war und ich freudig meine Gasanlage testete , kamen die ersten Probleme . Der Wagen fing fürchterlich an zu rucken , meißtens nach einer gewissen Fahrzeit , aber jeden Tag . Ich war ungefähr geschätzte 20 mal wieder bei Hiro , die mir aber immer nur weitere Teile verkauften . einmal sollte es an der Wasserpumpe liegen , also eine dazu . dann war es der Lufmengenmesser , also austauschen und und und . Bis dahin habe ich schon incl. meiner Ausfallzeit ( der Wagen stand weiter mehrere Wochen bei Hiro) ca. 1000.- dazubezahlt . Aber den Fehler behoben haben Sie nicht .
    Da ich mit meiner Familie den Multivan nun auch für den Urlaub angeschafft habe und der nun vor der Tür stand , erkundigte ich mich bei Hiro , ob ich denn damit solche touren wie nach Italien fahren kann , die Antwort war ganz eindeutig : JA , kein Problem , wir können keinen Fehler feststellen !
    Ich nun mit Familie nach Italien . Natürlich öfters starkes Rucken , habe dann kurze Zeit auf Benzin umgestellt . War jedenfalls keine angenehme Tour .
    Als wir wieder zu Hause waren , dauerte es ungefähr 2 Wochen und dann hatte ich einen KAPITALEN MOTORSCHADEN , alles fest , nichts ging mehr . versucht mal einen überholten , günstigen VR6 Motor zu bekommen ! .
    Ich nahm mir einen Anwalt , leider wohl zu spät .
    Denn im October 2009 kam die Insolvens von der Hiro Gruppe , Halleluja !
    selbst Reparaturen durften laut dem Insolvenverwalter nicht mehr vorgenommen werden !!
    Der Anwalt beriet mich und ich stellte einen Antrag zur Nacherfüllung . der aber von Hiro nicht erfüllt worde , klar , waren ja in Insolvenz .
    Da ich meinen Wagen aber beruflich brauche , hatte ich zum Glück einen Anbieter von teilüberholten VW Motoren im Inet gefunden . Mein fehler das ich den alten Motor nicht behalten habe , war aber leider ein Austauschangebot !
    Der Umbau wurde bei einer mir gut bekannten KFZ werkstatt vorgenommen , die Anschlüsse wurden 1:1 wieder an der gleichen Position angebracht . Ich habe mich davon überzeugt .
    Ich nun mit dem "neuen" Motor , der ganze Aufwand hatte mich € 3500.- gekostet + etliche wochen Standzeit , wieder auf der Strasse und was soll ich sagen , immer noch starkes rucken , genauso wie mit dem ersten Motor !
    Dank meiner Verkehrsrechtsschutz nahm ich mir jetzt einen Gutachter . Der stellte dann fest , das die zweite und dritte Einspritzdüse der Gasanlage vertauscht waren , was seiner Meinung nach auch zu dem kapitalen Motoschaden des ersten Motors geführt hatte !! bei der Durchsicht stellte er noch mehrere Mängel fest , einschließlich einer eingeknickten Leitung , die NUR beim Einbau so "zugerichtet" worden sein konnte .
    Doch das nützte mir alles nichts . Hiro ist in Insolvens , keinen Schadensausgleich , keine Reparatur , nicht mal den Ausbau , um den orginalzustand wieder herzustellen wollten sie machen ....Stillstand . Nur abweisende , teils unverschämte Worte seiten Hiro und dem Insolvensverwalter , auch meiner Frau gegenüber !
    Die Reparatur der vertauschten Düsen und der bereits defekten Ventile waren wieder ca. € 500.- . Nachdem die Einspritzdüsen an die richtigen stellen platziert worden sind , habe ich NIE mehr Probleme mit rucken oder sonst was gehabt , alles ist perfekt bis heute , das sind nun fast 2 Jahre !
    Naja Autogas fahren um zu sparen habe ich mir da schon lange abgeschrieben , mache es halt nur noch um die Umwelt zu "schonen" .
    Nun habe ich letzte Woche erfahren , rein zufällig , das Hiro die Insolvenz beendet hat und unter alten Namen weiter exestiert . Ich natürlich gleich meinen Anwalt kontaktiert und was sagt der : Wir haben keine Geldsumme veranschlagt , sondern "nur" eine Frist zur Nacherfüllung und die ist nun hinfällig !!
    Mein glaube an einen Deutschen Rechtsstaat ist damit völlig dahin , ist halt ne Bananenrepublik , ne GmbH oder sonst was . Recht haben und Recht bekommen ist halt was anderes . Opfer zu Tätern und Täter zu Opfern machen ist wol nen Volkssport .
    da hat Hiro meiner Meinung nach wohl nen richtigen Reibach gemacht , keinen Mitarbeiter entlassen , ordentlich Autos und Gasanlagen verkauft und ne menge Gläubiger vom Hals geschaft .
    Aber ich sage mir , OHNE MICH . ich werde Strafantrag stellen . Kostet mich nichts und selbst wenn es nichts bringt , ich habe es versucht .
    Mein Anliegen ist nun , Mitstreiter zu finden , die entweder Schaden durch Kauf eines Fahrzeugs oder Einbau einer LPG Anlage während der Insolvens Hiros genommen haben .
    Da es wohl auch am Anfang der Insolvens ungereimtheiten seitens des Insolventsverwalters gegeben hat , stehen die Chancen gar nicht so schlecht . siehe hier .
    Es reicht nun ! ich lasse mich nicht mehr verarschen .
    ich hoffe euch "Nichtgeschädigten" nicht gelangweilt zu haben und bitte jeden Geschädigten sich bei mir zu melden . Gemeinsam sind wir Stark !

    gruss Christian
     
  2. Anzeige

  3. clio2k

    clio2k AutoGasInteressent

    Dabei seit:
    22.06.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Und wie ist das Thema eigentlich ausgegangen?
     
Thema: Problem LPG Umrüster HIRO Oldenburg
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hiro oldenburg

    ,
  2. opel hiro oldenburg

    ,
  3. lpg oldenburg

    ,
  4. brc gasanlagen oldenburg,
  5. christian greten,
  6. umrüstung autogas oldenburg,
  7. autogas oldenburg,
  8. autogas umrüstung oldenburg,
  9. lpg umbau oldenburg,
  10. Christian Greten Oldenburg,
  11. lpg umbau oldenburg opel,
  12. hiro insolvenz,
  13. meinung HIRO,
  14. autogas hiro probleme,
  15. hiro opel insolvenz,
  16. hiro oldenburg insolvenz,
  17. autogasumrüster oldenburg,
  18. hiro autogas,
  19. hiro oldenburg lpg,
  20. hiro gasanlaen erfahrungen,
  21. Hiro Gasumbau ,
  22. hiro autogas reparatur oldenburg,
  23. hiro oldenburg erfahrung,
  24. opel hiro-insolvenz,
  25. lpg werkstatt in oldenburg
Die Seite wird geladen...

Problem LPG Umrüster HIRO Oldenburg - Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Icom Anlage in E39 - Umrüster gesucht.

    Probleme mit Icom Anlage in E39 - Umrüster gesucht.: Hallo alle Miteinander, ich bin auf das Forum aufmerksam geworden, weil ich ein paar Probleme mit meiner Icom / JTG Gasanlage in meinem BMW E39...
  2. Problem mit der Anlage. Umrüster nicht erreichbar

    Problem mit der Anlage. Umrüster nicht erreichbar: Ich habe mir 04 bzw 05/15 ein Skoda Fabia 2 gekauft, durch den Autohändler wurde eine LPG Anlage nachgerüstet (externe Firma). Nun habe ich...
  3. Probleme mit Umrüster

    Probleme mit Umrüster: Also vor einem Monat wurde meine LPG Gasanlage eingebaut. Im Preis enthalten war auch TÜV inklusive. Die Werkstatt hat das Auto dem TÜV gezeigt...
  4. Dieser Umrüster sagt:"Seit Prins in Polen produziert=Nur Probleme"

    Dieser Umrüster sagt:"Seit Prins in Polen produziert=Nur Probleme": Habe gerade mit einem Umrüster gesprochen,der wieder EINMAL ;( was ganz anderes erzählt!!? Hat Prins aus seinem Programm genommen,nachdem er auf...
  5. Problem mit KME Umrüster im Raum Nürnberg/München gesucht

    Problem mit KME Umrüster im Raum Nürnberg/München gesucht: Hallo, ich fahre seit ein paar Wochen einen BMW E39 528i mit einer KME Anlage (2009 vor ca 85.000km verbaut). Hab das Auto so gekauft, der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden